Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 609.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hab jetzt ATV Stiefel aus Leder von Forma. Muss aber demnächst neue kaufen wird in Richtung wasserdichter Trialstiefel wieder aus Leder gehen. Die Membrane will ich nicht mehr missen. Die Nähe werden dann wieder mit einen Wachs was man erwärmt versiegelt.

  • Benutzer-Avatarbild

    TET Enduro Erfahrungen

    hautz1971 - - Reisen

    Beitrag

    Da in dem Video ist die Christina Konrad dabei hab ich auch schon gesehen. Die hat auch ein schönes Video vom Rumänien TET.

  • Benutzer-Avatarbild

    Yamaha Tenere 700

    hautz1971 - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Zitat: „könnte ihr mir bitte mal so ein Video raussuchen, ich dachte der TET ist ein Feldweg?!? “ Gib bei Youtube mal TET mit Länderangabe z.B. .Rumänien ein dann kommen schon einige Videos

  • Benutzer-Avatarbild

    Yamaha Tenere 700

    hautz1971 - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Als Long Range gibt es die 701 ja auch.....

  • Benutzer-Avatarbild

    Yamaha Tenere 700

    hautz1971 - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Bin mir den TET momentan auch am ansehen. Karten Viedos usw. Daberi festgestllt, dass ich Teilstrecken i nAndorra, Spanien und Rumänien schon gefahren bin. So klein ist die Welt. Hab mir auch gedacht so eine 701 oder 690 wäre was. Die mit Africa Twin usw. schmeißen sich schon oft hin. Mit meiner F800 GS würde ich mir das auch nicht zutrauen

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Nach der extrem langen schxxxwetterphase, konnten mein Kumpel und Ich endlich mal wieder in unsren Steinbruch. Letzte Woche haben wir zwei Abende lang das gefallene Sturmholz aus den Singeltrails geschnitten und unsere Enduro-Wege instand gesetzt, Auffahren präpariert und Entwässerungen gelegt.“ Interessant, mir geht es immer genauso. Hab hier immer den Eindruck sonst macht keiner was im Wald mehr frei...

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn es die Zündung betrifft war da nicht mal was mit Kontaktproblemen des Zündkabels an der Zündspule. Der hatte doch der Dirtbikerrider Rider mal ein Video auf Youtube ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja stimmt entschuldigung bin nicht so der Fachmann.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hab ich nicht mal ein Video gesehen wo gesagt wurde, dass wenn man einen anderen Kolben als den originalen nimmt man die Qetschkante neue messen müssen weil der Kolben oben evtl. anders geformt ist als der originale

  • Benutzer-Avatarbild

    Hab mal bei der Benzinpumpe im Tank den Filter gewechselt und den neuen dann mit kleinen Schlauchschellen vom Louis anstelle der Ohrklemmen festgemacht hatte nie Probleme hat super gehalten.

  • Benutzer-Avatarbild

    TRAXY Tube Support System

    hautz1971 - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat: „Ich denke ich werde nachdem mein Mefo TCS Mulde nach 5 Jahren ablegereif ist auch mal das Traxy probieren.“ Ah warst zufrieden damit. Ich hab den irgenwie nie weich bekommen bzw. in mehreren Reifen nicht dazu bekommen eine vernünftige Auflagefläche hinzubekommen war mir immer zu hart

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich fahre die ganz gerne. Hab mir jezt gerade eine neue von Leatt 5.5 gekauft. Die hat einen extrem flexiblen Stoff gefällt mir super...

  • Benutzer-Avatarbild

    Ah danke. Dann muss ich das ma lin Angriff nehmen. Werde dann das originl den Shinko 216 nehmen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Wie bereits im Thread angesprochen bin ich auf der Suche nach den perfekten Fatty Vorderreifen.“ Was war eigentlich nochmal genau der Vorteil vom Fatty bzw /100 Reifen. Bin bisher immer nur 90/90 gefahren und neugierig....

  • Benutzer-Avatarbild

    Im Ersatzteilfinder ist aber bei der 2018 er , 2019 er und 2020 er jetzt dieselbe Artikelnummer 79007090144 angegeben. Also das Plastikteil. Bei der 2017 er 450 Viertakt ist noch scheinbar der alte Alu angegeben 79007090044

  • Benutzer-Avatarbild

    Das mit de mViertakter ist auch intertessant. Mussich mir ma ldie Numerm raussuchen. Also das mit dem Factory Anschluss ist ja echt ein Witz. Hatte mir auch schon überlegt den zu holen got sei dank hab ich es nicht gemacht. Die Teile haben übrigens so 17 Euro pro Satz gekostet.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Stimmt. Besser das Aluteil aus dem KTM Ersatzteilkatalog verwenden. Es hat die "Sollbruchstelle" nicht...“ So war das auch gewollt....kam aber das 2020 er Plastikteil mit einen Ersatzanschluß direkt dabei. Gut ich könnte ja mal versuchen, den Anschlag von dem Plastikteil etwas abzuschleifen damit es sich bei einen Sturz evtl wie bei den alten Teil bewegen kann und nicht gleich bricht.....

  • Benutzer-Avatarbild

    Wir hatten doch hier mal die Diskusion mit den gebrochen Kraftstoffanschlüssen an den 2020 er Modellen wei ldie aus Plastik sind der auch noch fixiert ist. Hab mir die Artikelnummer von den 2019 er Modellen rausgesucht und 3 Satz bestelt (Für Kumpels gleich mitbestellt) in der Hoffnung, dass es auch wie in der 19 er Alu Winkelstücke sind.......gekommen sind drei ganze Sätze aus dem schwarzen Plastik wie bei der 2020 er mit Anschlag und bei jedem Satz ein Ersatzwinkel noch zusätzlich dabei....hat…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hab eigentlich mit den dopptelten Scheiben Fox oder Oakley mit Lüftungslöchern immer gute Erfahrungen gemacht. Ganz lässt sich das beschlagen nicht immer vermeiden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich würde ohne größere Prüfung sagen der 20 Luftfilter ist der selbe wie 2019.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja ist es. Slebeiges hat der Flow mir auch verbaut

  • Benutzer-Avatarbild

    Welches Technomousse!?

    hautz1971 - - Technik allgemein

    Beitrag

    Ich glaube Betriebsstunden kann man ohne Erfahrungswerte mit dem jeweiligen gefahrenen Reifen nicht genau sagen. Der Mousse verschleißt bei den Reifen mit weicher Karkasse schneller als bei denen mit härterer Karkasse weil er mehr walkt....Kumpel von mit hat den normalen Techmousse der schwarze auf meinen Bildern zweimal je eine Woche in Rumänien in einem Metzeler Six Days gefahren dann sah er innen so aus..

  • Benutzer-Avatarbild

    Welches Technomousse!?

    hautz1971 - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat: „Hab den Reifen gewechselt und der Mousse, der drin war ist soweit ich das beurteilen kann auch noch OK. Er hat sich nur extrem der Form von Felge und Reifen angepasst. Der Querschnitt ist nicht mehr rund sondern hat innen die Form des Felgenbetts und außen ist er plattgedrückt. Würdet ihr den noch mal verwenden? “ Beim Technomousse reibt sich da Material im Inneren auf. Da entsteht ein Holraum der dann irgendwann dazu führt, dass der Mousse zu breit wird und bricht. Hatte hier schon mal …

  • Benutzer-Avatarbild

    Tubliss-Montage

    hautz1971 - - Technik allgemein

    Beitrag

    Ich sprühe da immer dieses Spülmittel Wasser Gemisch wie in der Anleitung oder Video von Nuetech beschrieben rein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Tubliss-Montage

    hautz1971 - - Technik allgemein

    Beitrag

    Ja sehe ich genau so......

  • Benutzer-Avatarbild

    Tubliss-Montage

    hautz1971 - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat: „Der Kandidat im Video hat nicht das Leitblech von Tubliss verwendet, weil der gebrauchte Reifen offensichtlich schon ziemlich weich war.“ Glaube es doch gesehn zu haben aös er die Felge vo noben in den Reifen steckt......

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Tubliss ist nicht wie Mousse mal zu hart und am Ende zu weich“ Ich fahre vorne jetzt schon seit Jahren eine MefoMousse. Hatte noch nie Probleme. Kollegen von mir sind von Mouse auf Tubeliss umgestiegen und meinten alle, dass Spurwechsel mit Mousse vorne wesentlich leichter sind. Vorne werde ich nix mehr anderes fahren. Beim Tubliss sind wir immer bei den anderen am flicken.

  • Benutzer-Avatarbild

    TRAXY Tube Support System

    hautz1971 - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat: „nteressant. Überlege gerade, ob das wirklich Sinn macht? Klar, mit viel Pech könnte ein Nagel durch beide Karkassen gehen, erhöht die Pannensicherheit noch Etwas. Mit Innenschlauch wird das fertig montiert und dann mit 1bar+ aufgeblasen. Stell mir das Ganze aber schwer zu montieren vor mit solch einem harten Mousse. Mit einem zu weichem Mousse wird's ev. nicht sicher halten.“ Hab ich mir auch gedacht. Man ist dann halt wieder auf einen Druck festgelegt. Mit Schlauch kann man ja noch ein …

  • Benutzer-Avatarbild

    TRAXY Tube Support System

    hautz1971 - - Technik allgemein

    Beitrag

    Gerade gesehen es gibt ein Upgrade mit Mousse anstelle Schlauch http://www.ridetraxy.com/about.html

  • Benutzer-Avatarbild

    TRAXY Tube Support System

    hautz1971 - - Technik allgemein

    Beitrag

    Kann ich mir nicht vorstellen. War beim Getzen Rodeo an deren Stand da hat man uns davon nichts gesagt. Gut evtl. auch kein Verkaufsargument. Die Paste sieht aber der Mousse Paste sehr ähnlich und daher würde ich zumindet mal denken, dass Sie länger hält. Evtl schreibe ich dem Hersteller mal eine Mail....

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Etwas zähmen kann man sie mit einer Zusätzlichen Schwungmasse auf dem Polrad. “ Tritt bei zusätzlicher Masse für die Kupplung der gleiche Effekt ein...? Hab ich mal irgendwo gesehen

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Massekabel der Batterie prüfen.“ Heißer Tip bei der 2018 er....Musst mal gucken ob das Massekabel schon direkt am Rahmen festgemacht ist. War bei den ersten Modellen ja wohl ein größeres Problem....

  • Benutzer-Avatarbild

    Ausrüstung

    hautz1971 - - Bekleidung, Protektoren und Zubehör

    Beitrag

    Der soll mein nächster werden weil der schön schlank aufbaut. Hat den einer schon mal probiert https://www.fc-moto.de/epages/fcm.sf/?channable=e78313.MTAxMjgxOTg5OA&ObjectPath=/Shops/10207048/Products/Leatt-AirFlex-Stealth-Protector-Shirt/SubProducts/Leatt-AirFlex-Stealth-Protector-Shirt-0002&Locale=de_DE&gclid=Cj0KCQiAsvTxBRDkARIsAH4W_j_fj1YaGm8VirbQI0TwhfAy0qbNMT44c5yBiZk8fpjyAEMzucsQzXIaAui7EALw_wcB

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „vor allem ist es ja nichts Neues das KTM sagt das an der Schraube der ALS nicht gedreht werden darf. Das schreiben die schon seit Jahrzehnten in der Anleitung. Das bedeutet ja nicht das da nicht der eine oder andere doch etwas daran einstellt und damit eine für ihn gute Veränderung der Einstellung erreicht. Hat also nichts mit EFI oder sonst was zu tun. Die schraube wird ja Von KTM auch ganz gerne mal von Modell Jahr zu Modelljahr anders eingestellt wie man an den Verschiedenen werten de…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „(Die 150 ist übrigens bei KTM schon seit Ende letztem Jahr ausverkauft, hat wohl besser eingeschlagen als gedacht).“ Gibt aber zumindest bei meinem Händler noch genug die dort stehen....

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Warum die gleiche Kerze im 20er Modell etwas mit Drosselung zu tun haben soll erschließt sich mir nicht. Außer, die Kerze ist in für Abgase relevanten Prüfpunkten tatsächlich etwas besser und nur damit kommt die gedrosselte 2020 durch die Abgasprüfung. “ Das bringt mich zu einer Frage die meine Kollegen und ich uns seit geraumer Zeit stellen. Wir hatten jetzt den Fall, dass der Tüv (mehrere Stellen) sich bei einer 450er aus 2014 sehr schwer getan ´Haben. War natürlich entdrosselt und die…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Woher stammt denn die Info, dass die ZGR7G1-13G eine "Drossel"-Kerze ist?“ Hat hier mal einer geschrieben. Habe bei der Inspektion in der Werkstatt nachgefragt wurde mir so bestätigt, dass diese Kerze in entdrosseltem Zustand mit der BR7ES erstzt werden soll. Der Werkstattmeister hat das auch nicht verstanden warum die bessere Kerze durch die billigere ersetzt werden soll.

  • Benutzer-Avatarbild

    Also ich meine Füße /Socken wären in Sommer auch nass vom schwitzen......

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Sehe ich auch so. Ich werd die 7er verbauen und gut ists. Ich war nur verunsichert, weil ich das Moped vom Händler als "fertig entdrosselt" mitgenommen habe. Auch im Handbuch habe ich keine Unterscheidung zwischen Zündkerze für die gedrosselte und offene Variante gefunden. Daher dachte ich mir ich frag lieber nach, was nun tatsächlich die richtige Kerze ist. “ War bei mir auch so. War anfangs etwas irritiert und hatte mir noch eine Irdium Kerze auf Ersatz bestellt. Eine BR7ES liegt ja be…

  • Benutzer-Avatarbild

    GPS an Hardenduro

    hautz1971 - - Enduro und Rallye

    Beitrag

    Fahre seit Jahren GPS 60 jetzt 62 mit Ram Halterung. Die Platikschalen gehen schon mal kaputt (kosten nur unter 20 euro)war aber nie so schlimm, dass ich es dan nnicht weiter nutzen konnte. Wenn es beim Sturz aufkommt verdreht es sich und es reißt nichts ab. Kumpel ist beim GPS 60 mal die Antenne abgerissen der hatte es star über den Lenkerklemmungen installiert besfestigt. Ich überlege mir auch ein Montana umszusteigen wegen größeren Display wegen der Übersichtlichkeit.