Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 54.

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM Freeride 350

    tchoupi - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    da findest du tlw. auch die Kurven noch: http://www.lc8-forum.de/viewtopic.php?p=340041&sid=2b1f6155d71ce1e2dc73f8eee8d3509a

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM Freeride 250 F

    tchoupi - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Ich kann sagen, mir taugt meine Freeride. Wenn "mann" das Image eines Frauenmotorrades wegstecken und mit kleinen Nachteilen bei Federweg und Bremse leben kann, ist man damit allgemein ganz gut bei der Musik dabei.

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM Freeride 350

    tchoupi - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Fesch, was ist das für ein Kupplungsdeckel? Welche Übersetzung fährst du ? LG

  • Benutzer-Avatarbild

    hat die 150 auch eine Ausgleichswelle ?

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM Freeride 350

    tchoupi - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Hallo, hat jemand schon Erfahrung mit so einem Nachbau-Kühler? https://www.motea.com/de/kuehler-ktm-freeride-250-f-250-r-350-12-19-alu-radiator-wasserkuehler-138312-0?gclid=Cj0KCQjw4qvlBRDiARIsAHme6ovLJPVwk9iwhcu2IeK08CyV3KAjb8o49dRxiN9dbWhCTpB6L0M0V2UaAl2CEALw Vor allem der Preis reizt mich, verglichen mit den 269€ des Originalen. Hab meinen nachschweissen lassen, jetzt halten die Büchsen vermutlich ewig, aber leider hats der „Facharbeiter“ zu gut gemeint und teilweise die Bördelung zwischen Ne…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von wernardo: „Ist das wirklich soo schlimm wenn die Klemmung "zu fest angezogen" wird?“ ...bei den Freeride fundamental... search

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM Freeride 350

    tchoupi - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Wenn man auch die untere Schraube von der Halterung rausdreht, kann man diese leicht zurückschieben und dann gehts relativ gut.

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM Freeride 350

    tchoupi - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Hallo, hab bei meiner FR350 das Federbein von Bereiter, mit lt. seinen Angaben 20 mm mehr Federweg, verbaut. Er empfiehlt statisch ca. 25-28 mm und dynamisch 90-95 mm Durchgang; statt Handbuch 15/80 mm. Obacht beim Anpassen des oberen Lagers, da verbiegt sich im Betrieb gerne die Schraube.

  • Benutzer-Avatarbild

    auch irgendwie "offroad": https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtwagen/d/auto/vw-golf-1-schwalbenschwanz-1-gebauter-golf-1974-281520739/

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von hautz1971: „Und interesasnt wäre ob und wenn ja welches Mousse du verbaut hast.....“ bin mit Schlauch unterwegs

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Perego: „Die sind auch sehr rar, haben aber die Wasserschläuche direkt am Zylinder. Das bei Ebay ist anders“ gab es die angeflanschte Wasserpumpe ab Werk, oder waren das "Bastellösungen" um der Thermosyphonie nachzuhelfen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von hautz1971: „lterantiv gefällt mir noch der Mitas XT454 in 110/100 Doppelgrün mit recht hohen Stollen“ ...den hab ich gerade frisch auf der FR, passt gut rein, schaut sehr aggressiv aus, wirkt insgesamt sogar etwas kleiner als der original Maxxis, bin nur leider noch nicht artgerecht damit unterwegs gewesen ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von DanyMC: „Nein gibt auch eine gasdichte gechlossene Variante.“ sowas würde mich brennend interessieren, hat dazu jemand eine Quelle/Namen/Link? ...hab überlegt, eine Art Riesenrollsack aus einer (LKW-) Plane zu nähen bzw. zu schweißen. Wie wird aber dann die eingepackte Mopette bequem verzurrt? Lenkerenden durchstecken, Safelock mitschrauben = eher nicht unkompliziert.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von erhard: „War da die Druckstufe (oder die Zugstufe) unterdämpft? Komisch allemal, denn je härter die Feder, desto mehr Dämpfung ist nötig. Ab 2 Federhärtegrade mehr (10%) sollte man normal die Dämpfung anpassen lassen (Richtung mehr Dämpfung). Ich kann mir nur vorstellen die Druckstufe war unterdämpft, bei mehr als ausreichend Zugstufe. VG Erhard“ gut Frage, er hat mir jedenfalls dringend auch weichere Federn empfohlen, Zitat "bei die originalen musst selber 105 kg haben, damit die Abst…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Jacky: „Freeracer schrieb: Interessanterweise habe ich auch noch herausgefunden, dass die 14er Freeride standardmäßig mit Federstärken für 85-95kg ausgeliefert wurde. Bist dir sicher? Woher hast die Info? Was ich weiß waren lt Bedienungsanleitung auch die Standartfedern für 75kg-85kg verbaut“ laut Bereiter wurde die Unterdämpfung mit härteren Federn kompensiert

  • Benutzer-Avatarbild

    Zweitaktgurus vor

    tchoupi - - Technik allgemein

    Beitrag

    Leitungsmäßig kommuniziert der ESD mit der Birne über seine beiden Haupteinflussfaktoren Staudruck und Rohrlänge. wenn das vergleichbar bleibt...

  • Benutzer-Avatarbild

    Erzberg 2018

    tchoupi - - Enduro und Rallye

    Beitrag

    Letti (zum Schluss) ohne E-Start ?

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM Freeride 350

    tchoupi - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Zitat von karl73: „Hand-Schalter für den Lüfter“ Nur zum Verständnis: wird mit dem Schalter der Temperatursensor überbrückt oder ersetzt? und worin liegt der Vorteil eines Schalters verglichen mit einem kältereren Temperatursensor?

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM Freeride 350

    tchoupi - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Apropos. hat jemand Erfahrung mit dem Modifikationen a la Berrreiter:- gelöcherte Kühlerverkleidungen, - hohe Wasserpumpe . bringt das was? speziell auf die paar Löcher würde sich mein Stufenbohrer freuen...

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM Freeride 350

    tchoupi - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Zitat von hautz1971: „So schlimm ist es auch nicht.“ Find ich auch, meine hat einen anderen Temperaturfühler, der früher anspricht, damit rennt der Lüfter noch mehr, gut für die Temperatur aber halt nervig... jedoch man gewöhnt sich fast daran... schau ma, wie lang der Lüfter das mitmacht.

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM Freeride 350

    tchoupi - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Hallo ich fahr 13/48 mit 18". damit geht sie Tacho 140. 14 er hat vermutlich nur mit ein wenig Schleifen Platz. LG

  • Benutzer-Avatarbild

    Loch bohren, geschraubtes Ventil für Alufelge, aufpumpen, fertig. Falls sich damit keine gewünschte Verbesserung einstellt, hat man wenigstens eine tollen Entlüfter.

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM Freeride 350

    tchoupi - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Hallo, unten wird der 4x mit den Auspuffen mitgeschraubt ;oben gehört 2x durch den Kotflügel gebohrt und dann von unten innen (=unter dem schwarzen Nummerntafelträger) verschraubt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von erhard: „Übersetzung-gesamt im 6. Gang: 0,1068493151 Motorumdrehungen pro Hinterradumdrehung Übersetzung-gesamt im 1. Gang: 0,0359589041 Motorumdrehungen pro Hinterradumdrehung“ eher Hinterradumdrehungen pro Motorumdrehung

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von hufodau: „Die Option auf Automatik find ich halt schon sehr sexy, das hat Ford leider nicht.“ seit diesem Frühjahr sollte es die Automatik für den Transit Custom geben (neu, mit dem 2l Motor) ... wurde mir zumindest in Feb. gesagt.

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM Freeride 350

    tchoupi - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Zitat von Jacky: „Hab mir sowas mal bestellt.“ich hab bei meiner das hier montiert:https://www.louis.de/artikel/led-kennzeichenleuchte/10035537?list=309180677&filter_article_number=10035537ist wirklich sehr mini (M6-Gewinde). Montiert auf einem kleinen Blechwinkel, diesen mit Tape aufs Rücklicht geklebt (oben,unterm Kotflügel). Beleuchtet die Nummerntafel mehr als ausreichend und bleibt auch, wenn selbige abmontiert ist, am Bock.

  • Benutzer-Avatarbild

    ERK KX 500 GS suche Infos

    tchoupi - - Klassische Motorräder

    Beitrag

    Der Rosenberger in Graz hat eine (250) stehen: https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtwagen/motorrad/kawasaki-kx-erk-kx250-enduro-198432025/

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM 2017

    tchoupi - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Zitat von DanyMC: „2T Enduro Efi 4T Modellpfleg“ Freeride 250 4T

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie am besten Wheelie lernen?

    tchoupi - - Fahrschule

    Beitrag

    Zitat von Stefan16: „Ich betätige auch meistens die Vorderbremse, wenn ich am Kipppunkt bin, sozusagen um den "Reflex" Kupplung ziehen zu übe“ das alte Dilemma mit den vertauschten Fahrradbremsen. (angeblich einer DIN Norm geschuldet, die amis fahren "richtig") hab irgendwann in der Jugend umgehängt und brems seitdem am Radl wie am Bock _wird oft brenzlig, wenn man dann eine anderes Rad testet/borgt.

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM Freeride 350

    tchoupi - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Zitat von heiopei: „freeride thermisch nicht so viele reserven“ apropos,hat jemand Erfahrung mit solchen Bohrungen in der Verkleidung wie auf der Berrreiter-Seite gezeigt? offroadforen.de/index.php/Atta…53e77e549e7646c4ed319261d thermisch kann's eigentlich nicht schaden, festigkeits- aber vor allem komfortmäßig hätte ich eher Bedenken. Ist ja doch ein MMI.

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM Freeride 350

    tchoupi - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Edefauler, hatte was in die Richtung vor....

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM Freeride 350

    tchoupi - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    da könnte ja jeder kommen und nachbiegen... die sind mit Details zum Auspuff sehr sparsam geworden, auf dem alten Bild sieht man aber "noch" gut was alles dran ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Luft im System ausgeschlossen? Entlüften (inkl. Anschrauben der Pumpe- wurde hier schon einmal sehr gut beschrieben) hat bei meiner geholfen.

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM Freeride E

    tchoupi - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Ganz witziger Bericht: http://www.supercross.at/2index2_1280.html

  • Benutzer-Avatarbild

    Position 18 ist der Patient.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von TRACER: „Warum federt dann ein Motorrad auf dem Rollenprüfstand beim Beschleinigen aus und nicht ein wie von Dir Fehlende Motorradbeschleunigung = keine dyn. Gewichtsverlagerung = zuviel Antisquat“

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM Freeride 350

    tchoupi - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Hallo, hat von Euch jemand eine Empfehlung/Erfahrung mit Ersatz für die 35/35W Biluxbirne in der Freeride. An und für sich leuchtet diese ja erstaunlich gut, jedoch ist mir nach 30h das Abblendlicht durchgebrannt. Werde auch den Lichtschalter auf ausschaltfähig kastrieren, zwecks Glühfadenschonung im Gelände und beim Wheelieüben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Husqvarna 2017 Enduros

    tchoupi - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Dank Transpondern ist ja das Handwerk des Rundenschreibers auch nicht mehr das was es einmal war.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zweitakter dengelt nach

    tchoupi - - Technik allgemein

    Beitrag

    ... oder auch 2-Taktmeckern genannt _ heißt Zündungen nur alle paar Umdrehungen: wird's Gas bei entsprechender Drehzahl zugedreht, wird es erst einmal so mager, dass es kein zündfähiges Gemisch an der Kerze gibt.- - - - Durch die schon genannten Resonanzen, Wandanlagerungen, was vom Vergaser an Sprit nachkommt, usw. wird des im Zylinder mit jeder Umdrehung wieder etwas fetter, so lange bis es wieder zündet- deng! Dann beginnt das Spiel wieder von vorne. (4)-6-8-10-12- Takt, quasi reng!- - - -den…

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM Freeride 350

    tchoupi - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Ich fahr 13/48, macht ~8% länger und ist ganz angenehm um einmal ein Auto zu überholen. 14er passt angeblich nicht mehr.