Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 763.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, also das die Düsen die Drehzahl nicht schaffen kann ich mir sowieso nicht vorstellen, vor allem wenn man sieht was so ein 4T dreht. Im Zweifel bleibt die halt einfach auf. Aber dann wird die wahrscheinlich den Motor mir Sprit fluten können. Aber schon erstaunlich was nur über die Birne möglich ist. Nochmal zur als und der Optimalen Einstellung. Klar kann man die auf gleichmäßiges Drehmoment Bringen. aber ist das dann wirklich immer für jeden optimal fahrbar. Vor allem sind Prüfstands Kurve…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, warum KTM die ALS nicht optimal einstellt, ist doch ganz einfach. Was ist optimal. Das ist doch für jeden was anderes. Ich bin bei meinen 300 immer wider bei der Roten Feder gelandet und bei der Schraube immer wieder bei der Einstellung die KTM glaube 2009 oder war es 2011 mal in der Serie hatte. Mit der schraube wird ja im Prinzip der verstell Begin eingestellt und mit der Feder das verstell ende, also ab wann die ALS ganz auf ist. Mal andere spiel Möglichkeiten nicht beachtet und vereinf…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, vor allem ist es ja nichts Neues das KTM sagt das an der Schraube der ALS nicht gedreht werden darf. Das schreiben die schon seit Jahrzehnten in der Anleitung. Das bedeutet ja nicht das da nicht der eine oder andere doch etwas daran einstellt und damit eine für ihn gute Veränderung der Einstellung erreicht. Hat also nichts mit EFI oder sonst was zu tun. Die schraube wird ja Von KTM auch ganz gerne mal von Modell Jahr zu Modelljahr anders eingestellt wie man an den Verschiedenen werten der …

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, 100km ohne Wasser, nicht schlecht. Bin nur mal eine WP ohne Wasser gefahren weil es die Dichtung am Gehäuse raus gedrückt hat. habe ich aber erst hinterher gemerkt. Und einmal bei einem 2h Rennen oder so eine halbe Runde oder so mit total überhitzen weil ohne Wasser laufendem Motor. Na gut, das Stück durch Ziel und zum Auto am ende bin ich auch noch gefahren. Beim 4T hatte ich das auch mal, da ist bei scheiß Wetter mal der Kühlerschlauch auseinander geflogen ohne das ich er gemerkt hab. Da…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ein Bekannter, leider schon Tot, hatte seine , was war es 360 oder 380 KTM so um 2000 herum auch Offen eingetragen. Keine Ahnung ob es das Moped heute noch gibt und wer es dann heute hat. Aber für die Straße fällt mir da schon er die RD 350 ein. War ein tolles Moped. Leider kaum noch zu finden. wenn es um aufwendige Technik geht wäre natürlich eine RD 500 auch nett. Aber das sind hat Kisten aus den 80er Jahren und heute kaum zu finden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, wie soll denn der 250 Kopf auf der 300 passen, die Bohrung ist doch anders. Ob es sinn macht die 250 Zündkurve auf der 300 zu fahren kann ich nicht sagen, ich weiß auch nicht wozu das gut sein soll. Wobei ich noch nicht mal weiß ob und wie da die unterschied im Kennfeld aussehen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ja dann stell bitte mal das Ergebnis hier rein. aber wie gesagt, das Ding als SM auf der Straße zu bewegen ist ein ziemlich sicherer Weg um sich Ärger einzuhandeln. Ich und sicher viel andere habe die Zulassung nur damit die Kiste gegen Diebstahl versichert ist und ich bei Veranstaltungen wo eine Zulassung nötig ist Antreten kann. Außerdem habe ich so falls ich wirklich mal Irgendwo auf der Straße oder im freien Gelände unterwegs bin schon mal eine Zulassung und Versicherung. Aber bei Vera…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, 2T als SM auf der Straße, super plan, so macht man sich freunde. Das ding ist einfach zu laut und nicht wirklich ansatzweise legal auf der Straße zu bewegen. Aber Jeder wie er möchte. Mit einer Dünnwandigen Birne für Leistung wird das Ding gleich nochmal lauter.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ja, technisch gleich im entsprechenden Bj

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, die Leistung ist bestimmt schon innerhalb eines BJ unterschiedlich, halt je nach Abstimmung und Serien Streuung. Aber vor allem ist die Abgabe der Leistung viel entscheidender und die ist gerade beim 2T halt doch recht unterschiedlich je nach Abstimmung. KTM hat da eigentlich fast jedes Jahr etwas mit dem Verstell Begin der ALS herum gespielt und so recht unterschiedlich zu Fahrende Motoren ausgeliefert. Das kann man ja gut in den Technischen daten nachvollziehen. Das ganze geschieht eigen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Lebensdauer Mousse

    Michael S - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von Mankra: „ Es gibt da wohl Unterschiedliche. Ich hab eine Tube, welche nicht Seifenartig ist. Von der Konsistenz würde ich es auch als Silikonfett schätzen. Seitlich, fast übern ganzen Umfang? Scheint also kein Einzelfall zu sein.“ Moin, Klar gibt es da Unterschied, manches Gleitmittel für Rohrverbindungen ist mehr wie Fett und bleibt etwas Länger Flauschig und trocknet auch nicht so schnell auf. Aber das oben genannte Sanit Zeug trocknet recht schnell. Wenn man da die Dose nicht richti…

  • Benutzer-Avatarbild

    Lebensdauer Mousse

    Michael S - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von Sven EXC-R SXF Freeride: „ ​noch einen Tip zum Geel, es funktioniert auch das SANIT GleitMittel DVGW 250 ml ( https://www.pumpendiscounter.de/ReigaGbR-p2709h718s722-SANIT-GleitMittel-DV.htm ) ​ist das gleiche im Prinzip nur viel günstiger, “ Moin, das zeug ist im Prinzip nur Schmierseife. trocknet übrigens bei der gedachten Verwendung innerhalb kurzer zeit aus. wenn man Rohre damit zusammensteckt Bekommt man die nach kurzer zeit kaum noch auseinander. Außerdem ist der Kram alkalisch un…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, Ganz einfach, Sherco verstellt die ALS Klappe direkt mit dem Stellmotor und nicht Wie KTM Beta und GG mit einem Fliehkraft Mechanismus. Ob und was es jetzt so super interessant macht die Vorspannung dafür ständig ändern zu können. Ich weis ja nicht. Dann schon besser wirklich über ein Kennfeld und das dann eventuell noch verstellbar. Das ist wahrscheinlich dann eines der Nächten Änderungen die KTM irgendwann mal bringt. Müssen sich ja noch was aufheben um es dann als toll und total neu zu …

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, Danke für den sachlichen Bericht über die Reaktion den Händlers. Was den Ruf betrifft wird es wie immer sein. Manche reden gut über einen Händler andere sind nur am Schimpfen. manche gehen immer wieder hin, andere wohl noch nicht mal wenn er das Moped fast Verschenken würde. Wobei die Gefahr bei Sven wohl nicht besteht. Der ist halt gelernter Bänker, der weiß schon wie man zu Geld kommt und Insgesamt muss er wohl mehr zufriedene Kunden haben wie welche die nicht widerkommen. Denn das was d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, da haben die aber mal ordentlich an der Preisschraube gedreht. Vor Jahren waren das 20€ dann mal 25€, jetzt 45€ Wobei Auto kostet 35€. Immer mit ADAC oder ähnlicher Mitgliedschaft. Überhaupt sind die Auto Lizenzen mittlerweile günstiger wie die für Motorrad. Das war meine ich auch schonmal anders.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ist doch immer so das es zu jedem Händler gute und weniger gute berichte und Erfahrungen gibt. Ich habe mit Ihm nie Probleme gehabt, allerdings habe ich da auch bis jetzt nur ein Training gemacht und mal das eine oder andere gekauft. Ansonsten halt mal hier und da getroffen und ein paar Worte gewechselt. Kenne aber Leute die Ihn besser kennen. Auch kenne ich Leute die da immer wieder gerne hingehen und auch mal das eine oder andere Moped kaufen, andere wiederum werden das wohl da nicht noc…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, also schlauer wäre es sicher gewesen das ganze bevor man es Öffentlich mit Nennung den Namens schreibt, mit dem Anbieter zu klären. Ich denke Sven ist hier im Norden kein unbekannter und sicher kennen ihn etliche mehr oder weniger gut. Einen krummen Kühler kann man sicher berechnen, aber abgenutzte Griffe, was kommt dann als nächstes , abgefahrene Reifen oder was. Ich halte so ein vorgehen von Seiten des Händlers nicht unbedingt für die Kundenbindung und neu Gewinnung förderlich. Aber das …

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, das Problem ist ja das du Material stauchen musst und das ist zwischen 2 harten Werkzeugen recht schwer. ich halte es für fast nicht möglich 2mm Alu sauber umzulegen ohne das es falten usw. gibt. Weder von Hand noch maschinell. Wobei man mit Hand schon einiges hin bekommt, aber in der Regel halt mit dünnerem Material.

  • Benutzer-Avatarbild

    Erzberg 2019

    Michael S - - Enduro und Rallye

    Beitrag

    Moin, also ob der jetzt wirklich ein Depp ist und den Javis mit Absicht auf den falschen weg schickt oder einfach gerade auch nicht genau bescheid wusste wissen wir nicht. Komisch ist das ganze aber schon. Wobei ich selber bei uns auch Strecke mit baue und manchmal nicht weiß wie es dann genau werden soll. Man kennt halt auch nicht alles und wenn dann noch wer anders etwas ändert bekommt man das bei so einer Langen Runde auch nicht unbedingt mit. Aber das beim Berg gerne mal etwas geschoben wird…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von drehwurm68: „Zitat von Michael S: „Die Zündung kommt jetzt wider mit der alten normalen Kerze Klar,“ Ich hab das auch in den E-Teil Katalogen gesehen, glauben tu ich es aber erst wenn ich es live an den Modellen sehe - wäre nicht zum 1.Mal daß die E-Teil Kataloge einen Fehler haben. Nicht daß die BR7ES nicht auch (für den Notfall) an den 18/19 TPIs funktioniert hätte, war halt nicht optimal im Zusammenspiel mit der IDI Zündung und Abstimmung. Wenn es stimmt, dann natürlich umso besser …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von hatemachine: „hi hab genau dasselbe Problem mit meiner KTM 620 LC4 BJ96 ich weis anderes Motorrad aber ich finde sonst keine hilfe !!!!! wenn sie über 70 Grad warm ist kann ich nicht in den Leer schalten. blockiert voll. habe auch gelegentlich ein ziehen aber nur ganz wenig der leer geht nur rein wenn ich entweder rolle oder ich im stehen leichte gasstöße gebe !!!!!!!!! Ich fasse nur zusammen was ich gemacht habe: - Motorex 10W50 Cross - Belaglamellen getauscht auf Sinter Beläge neu . …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von ktmcharly: „ eigentlich ist es nur ein Glücksspiel wenn man -vielleicht Anfangs- keine Ahnung hat. ....und ich mir das leidige Bedüsen spare. Ich denke, der größte Teil der Hoppy Enduriseten, hat kein Bock jedes Wochenende , eine Nadel im Vergaser rauf oder runter oder was auch ich zu hängen / tauschen. Die TPIs fährst du immer optimal, im Sommer / Winter , bei Regen / Sonne, in den Bergen oder am Meer. Ich schraube da lieber an anderen Sachen rum und investiere, die Zeit in die Pflege…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Kupplungsqualm: „ eine Plausibilisierung des intake (MAP) gegen Umgebung (AMP) kann ich mir grad nicht zusammenreimen “ Moin, ohne jetzt weiter geschaut zu haben. Haben die jetzt nicht einen zusätzlichen Drucksensor. Bisher wurde ja der umgebungsdruck nur vor dem Start des Motors von dem Sensor im Luftfilterkasten gemessen. Jetzt gibt es einen Sensor der immer den umgebungsdruck ermittelt. Somit kann man wahrscheinlich genauer die angesaugte Luftmenge ermitteln und dadurch mehr verände…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, den Gas Zug auch ganz genau kontrollieren oder gleich neu machen. Nicht das der irgendwo einen kleinen Knick hat oder eine Litze gebrochen ist und sich verklemmt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ich kann nur von Sprinter berichten, die haben wir in der Firma im Einsatz. Da waren dann je nach Fahrweise und wie oft das Bremsdiff genutzt wird so bei 80000- 90000km mal die Bremsbeläge hinten runter und vorne auch langsam Fällig. Das ganze allerdings bei einen fast ständig mit ca 3t beladenen kurzen Radstand mit einigem Einsatz im Stadtverkehr. Was den Rostschutz betrifft war bei den die ich zuletzt mit regalen ausgebaut habe auf alle fälle im unteren Bereich hinter den Kunststoffblend…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ist halt ein Sprinter mit ein Paar VW teilen und Motor aus dem VW regal. Gebaut wurden die alle bei Mercedes im Werk. Also im Prinzip alles wie beim Sprinter auch. Gammelt also genauso zum Teil.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ja die wollten wohl ordentlich an der Preisschraube drehen und wohl auch weniger bauen um nicht wie aktuell noch die Mopeds günstiger raus zu hauen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, na ja eine 250 2t fühlt sich obwohl nur der Kolben anders ist auch handlicher an wie die 300 2T, wahrscheinlich ganz einfach weil da weniger Drehmoment über einen herfällt wenn man am Gas dreht. Deshalb fühlen sich 250 4T und 300 2T schon recht ähnlich leicht vom Handling her an, bei der 250 4T hat man halt einfach mit der Leistung weniger zu tun. Wobei ich persönlich schon finde das die 250 4T etwas behäbiger ist. Aber das hängt wahrscheinlich auch davon ab wo man das Probiert und Wie gut…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Mankra: „Ich pinsle den Filter vollflächig ein und knete noch bißerl durch. Voll eintauchen ist wohl etwas zuviel des Guten und mit der Punkterl Methode dauert mir das kneten zu lange, bis es sich vollflächig verteilt hat. Somit bin ich zum Pinseln gekommen.“ Moin, ja genau so mache ich das auch seit Jahren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, kann ich so nicht bestätigen, zumindest bei den Ringen die ich Neu eingebaut habe war da noch etwas Luft bis zum Verschleißmaß. Beim Organalen Kolben weiß ich natürlich nicht wie es da war, aber bei denen die Ich danach Einbau schaue ich mir das im Normalfall schon an. Aber kann schon gut sein das da Verschleißmaß und Neu recht dicht beieinander liegen. Hatte so was mal bei Kupplungsfedern. Da wahren die neuen genauso kurz wie die alten und schon recht dicht am Mindestmaß und schon unter S…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, na jeder wie er will, aber das Ding hat dann die letzten 100h oder so wohl kaum noch Leistung gehabt, oder. Klar, bei einem schleichendem Verlust merkt man das nicht gleich, aber wenn einem das nicht auffällt nutzt man wahrscheinlich auch kam mal die Leistung von dem Ding. Meine Erfahrung in den letzten 10 Jahren mit der 300 EXC war so das bei ca. 80h das Stoßspiel der Ringe schon ziemlich an der Verschleißgrenze war. bei 100-120 wahren die immer spätestens am ende. Die Kolben währen wohl …

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, was ich bis jetzt gehört habe war das es so kommt wie immer. Also bekommt die EXC die Änderungen der SX für das Modell 2019 dann im Modell 2020. Also Änderungen am Rahmen und Kunststoffteilen. Bei den 4T gibt es wohl auch Änderungen am Motor, beim 2T habe ich noch nichts gesichertes gehört. Also weiß ich leider nicht ob es So bleibt wie jetzt, oder ob es Änderungen gibt. Im Moment gibt es ja die 2019 recht günstig, da Sponsert wohl auch KTM selber um die Lager leer zu bekommen. Für Modell …

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, Also eine Blechplatte auf den Holzboden machen ist ein ziemlich sicherer weg das die möglichst schnell vergammelt, den das Holz kann nicht mehr schnell trocknen und etwas Feuchtigkeit wird da egal was man als Abdichtung versucht immer drunter kommen. Also besser kein Blech auf die Platte legen. Egal was man verwendet, wichtig ist das das Holz wider trocknen kann wenn Feuchtigkeit dran gekommen ist. Wenn es nur um eine verkratzte Oberfläche an einer ansonsten noch guten Platte ist, würde ic…

  • Benutzer-Avatarbild

    Richtiges Moped ?

    Michael S - - Fahrschule

    Beitrag

    Moin, wenn du Enduro außerhalb von dafür genehmigten Strecken fahren willst solltest du beachten das die Kiste Zugelassen ist und du einen Führerschein dafür hast so was fahren zu dürfen. Alles andere kann schnell mal teuer werden und im ungünstigsten fall auch noch den Führerschein fürs Auto Kosten. Also fällt wegen der Zulassung schon mal ein Crosser raus. Auch von der Abstufung des Getriebes macht das ding nur bedingt Spaß. für Enge Sachen ist selbst der 1. Gang gerne mal zu lang, wird es Sch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, Na deine Sache, aber Bei der Lösung mit den 3 Schichten kannst du halt auch mit weniger Gefälle arbeiten und wenn es wirklich mal undicht wird kann man das ganze ja auch wieder Reparieren. Wie gesagt, die Methode ist weit verbreitet und sicher nicht schlechter wie die Sandwichplatten. Die Können ja an den Stößen auch undicht werden und die Deckschicht durchgammeln oder anders beschädigt werden. dann ist das genauso Kaputt. Es gibt heute auch andere Baustoffe als Bitumenbahnen. das Unterdac…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, P Schrauber hat das ganze schon recht gut zusammengefasst. Ohne EnEV Nachweis keine Baugenehmigung. In dem Nachweis muss dann der gesamte Energiebedarf ermittelt werden und man muss die Gesetzlichen Vorgaben dafür einhalten. Daraus ergeben sich dann die Anforderungen an die Bauteile. Also je schlechter die Dämmung um so besser muss der Rest sein. Oder anders herum, gute Dämmung, dann kann man an anderer stelle etwas mehr Energie verbrauchen und so etwas günstigere Technik verwenden. auch s…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, also so ein Öhlins TXT ist schon schön zu fahren wenn die Abstimmung passt und es kann dann auch einen recht weiten Bereich abdecken und kann im Klein klein noch brauchbar ansprechen und trotzdem auf der Crossstrecke noch Reserven bieten. Aber halt auch nur mit der richtigen für einen passenden Abstimmung. Ohne das ist es auch nur schlecht, genau wie ein Serienfahrwerk für einen Fahrer mit dem Falschen Gewicht oder anderem Einsatz wie für die Serie gedacht. Ob man jetzt ein Serienfahrwerk …

  • Benutzer-Avatarbild

    Ktm exc 200

    Michael S - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Moin, ja KTM wird das wissen. Ich denke aber das da so schnell nichts kommt, die haben ja die 125 und 150 auf Basis des komplett überarbeiteten kleinen Motors. Ob die da noch bis 200 hoch könnten vom Platz, keine Ahnung. Aber im Moment gibt es ja selbst die 125 nicht als EXC mit Zulassung ab Werk. Geht ja nur über Händlerzulassung, wenn überhaupt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Twenty Luftfilter

    Michael S - - Kaufberatung

    Beitrag

    Zitat von CRF-Schrauber: „Normaler Hausmüll (Restmüll) wird thermisch verwertet. Sondermüll der für die Verbrennung bestimmt ist, geht in die thermische Beseitigung. “ Moin, was meint ihr was alles in so einem Zementwerk Thermisch verwertet und entsorgt wird, das sind oft eigentlich Müllverbrennungsanlagen die noch Zement produzieren. Da geht alles rein was irgendwie brennt, Reifen, Kunstsoff, Altöl und noch etliches anderes. Eigentlich waren die Öfen mal mit Kohle befeuert, die macht heute imme…

  • Benutzer-Avatarbild

    2015 exc 300

    Michael S - - Technik für KTM, Husaberg und Beta

    Beitrag

    Moin, also so schlecht sind die stahl Dinger von ktm nicht. Natürlich bekommst du die Kühler immer noch krumm wenn es Blöd läuft. Aber einiges halten die schon ab.