Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 757.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von drehwurm68: „.... Das Gewicht des Konus (entweder mit oder ohne Stift) hat auch einen Einfluss auf das Ansprechverhalten (Trägheit). ....“ Die Trägheit des Konus ist womöglich m=20g Deine Feder D=20N/mm. Ein solches System hat eine Eigenfrequenz von f=1/(2*PI)*(D/m)^0,5 = 160Hz, das bedeutet grob, es kann in deutlich unter 6ms auf eine Anregung reagieren typ. wäre 3ms. Es wäre allerdings kontraproduktiv, weil es die Highspeed Dämpfung im allerersten Moment verstärkt. Das ist das Gegent…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von drehwurm68: „Zitat von fuel: „N10z dynamic xplor für den linken Holm: “ Der macht im Prinzip das Gleiche, was im DIY Verfahren mit den original Komponenten möglich ist - das Ergebnis ist wirklich verblüffend gut. Von oben: .) original WP Setup .) original WP Teile in ein ConeValve umgewandelt .) verfeinerte Version mit eigenem Konus und härterer Feder Michael“ Das von N10z ist ziemlich sicher komplett was anderes, so wie ich N10z kenne. Da geht es immer darum eine zeitgesteuerte Dämpfu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn man Al 7075 zerspant, dann merkt man es einfach, dass das was anderes ist als die weicheren Sorten. Das sind harte scharfe Späne und keinerlei Tendenz zum Verschmieren des Materials also sehr saubere Flächen nach dem Fräsen usw. Ganz allgemein ist es aber schon so, dass eine Gabelbrücke die Festigkeit von 7075 nicht zwingend braucht. Mit 7075 kann man es also wieder dünner und leichter machen, oder eben unzerstörbar. Dann geht halt ein anderes Teil drauf. Irgendwann ist die Belastung immer …

  • Benutzer-Avatarbild

    Möge der bessere gewinnen! Eine optimale Wettkampfform kann niemand eine ganze Saison halten, wenn es es gut läuft, bleibt es spannend. Die Gefahren in diesem Sport soll man aber möglichst minimieren. Eventuell wäre jede Veranstaltung zu versichern für die Fahrer und der Veranstalter zahlt die Versicherung. Dann überlegt man sicher mehr, ob man eine hohe Prämie zahlt, die den Gewinn dann auch schmälern würde. VG Erhard

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Steve-o: „Zitat von erhard: „hochfest“ Naja, "hochfest" ist auch keine besonders klare Definiton. Man könnte von 7075 ausgehen, aber 7022, 7019 etc pp sind nicht weniger "fest" ebenso der ganze Kram der im Flugzeugbau eingesetzt wird. Genau aus dem Grund sind Werkstoffbezeichnungen eingeführt worden, dann muss man nicht mehr auf Adjektive zurückgreifen. Wäre ja auch blöd wenn man in China Gabelbrücken "aus dem Lieblingsmaterial von Airfox" bestellen müsste“ Ja, ist schon klar das ist e…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von 250: „alles was n bisschen härter als n klotz butter ist wird werbetechnisch hochwertig genannt.“ Hochwertig ist anders als hochfest ja auch keine klare Definition. Es heißt doch eigentlich nur, dass es nicht minderwertig ist, mit Lunkern und Brocken drin

  • Benutzer-Avatarbild

    Regler - Gleichrichter

    erhard - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von Steve-o: „Zitat von leislauer: „ Aber ich werde wohl noch mal von Grund auf alles nach prüfen / messen . Dazu die Frage wieviel Strom müßte erst mal an den 2 Kabeln von der Lima am Regler ankommen ? Der Regler sollte ja dann max 14,4 Volt bei der Batterie abliefern . Macht der das auch ohne angeschlossene Batterie ? Beim PKW ist das ja schon ab Standgas der Fall . Hier auch ?“ Ab Lichtmaschine liegt drehzahlabhängig eine recht hohe Spannung an. Bis 100v oder auch mehr. Der Regler sollt…

  • Benutzer-Avatarbild

    Dann aber schnell den Lipo laden, wenn er noch zu retten ist. Ohne Entladeschutz würde ich auf Bleiakku umsteigen. Wenn man den sofort lädt, hat man bessere Karten als bei Lipo.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das klingt jetzt blöd, aber es muss genau so viel sein, dass es im Schauglas passt. Dazu soll der Motor ein bischen laufen und dann 1-2 Minuten stehen. Fang mal mit 350ml an. Und füll ggf. nach.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kohlen vom Anlasser ansxhauen und den Kommutator ob zwichen den Kontakten pb da Kohleabrieb ist und Kurzschluss macht

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von drehwurm68: „Ich würde trotzdem noch einmal probieren die Schrauben vom Zündungsdeckel nur handfest (als gerade so das der Deckel kein Spiel hat, die Dichtung aber noch nicht komprimiert wird) anzuziehen und zu testen. Wie gesagt, Buchsen und Bendix haben sich leicht geändert und manchmal war dann bei angezogenen Schrauben kein Spiel mehr da. PS: Was ist besser, ein Starter der innerhalb seiner Spezifikationen betrieben wird aber nicht startet oder einer der möglicherweise eine kürzere…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Doc Brown: „Zitat von wuddy-ktm: „ Mag sein das der Flansch brechen kann, habe ich aber noch nie gesehen. “ Bitte sehr. Ehe leichter Sturz, aber nur auf die Birne. Soll heißen keine Energie wurde vom Lenker oder Hinterrad aufgenommen. Birne war mit Powerparts Karbonschutz (mega-hart) geschützt. Seither fahre ich keinen Birnenschutz mehr. Neuteil kostet wie gesagt 300 Eier und ist so gut wie nie kurzfristig lieferbar. Bei mir waren es 12 Wochen. 36123198lf.jpg“ 300€ sind unanständig vie…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von mork: „Na dann hat der Motor eben statt 350w das vierfache Ist doch gut!“ Wenn er statt 350Watt 1400Watt kann, dann wurde bei der Auslegung gehörig etwas falsch gemacht, denn man hätte ihn 4 mal kleiner und leichter bauen können. Aber egal, das ist jedem seine eigene Entscheidung. VG Erhard

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von TheBlackOne: „Hab ich mir das am Ende echt falsch herum gemerkt?“Für Solarzellen und andere Quellen stimmt es ja.

  • Benutzer-Avatarbild

    Nein, typische Verbraucher (Motor, Glübirne) steigen in Strom und Spannung. Oft linear. Das nennt sich dann Ohmscher Widerstand. Hier gilt: Doppelte Spannung = doppelter Strom --> 4fache Leistung bzw. Verlustwärme. Dieser Faktor 4 bedeutet dass ein Verbraucher für 12V an 24V bis zu 4 fach überlastet wird. Nichtlineare Bauteile können auch weit darüber hinaus in der Leistung steigen, was oft Bauteilzerstörung bringt. Leuchtdioden etwa. Usw. Die Solarzelle ist was anderes, die ist ja kein Verbrauc…

  • Benutzer-Avatarbild

    Tubliss-Montage

    erhard - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von 250: „nur montagepaste nehmen, die ist für den zweck speziell gemacht, flutscht bei der montage und haftet wenn trocken. 5kg kosten ~10eu und man kommt da ewig mit aus. wird auch dicht mit tubliss.“ Der Tip mit dem Fensterreiniger war für Fälle, wo nach der Montage sofort gefahren wird. Wie halt bei einem Mechaniker an der Strecke so üblich. Die haben nicht die Zeit abzuwarten, bis die Montagepaste nach Tagen durchtrocknet. Und mit 0,8 bar dann eben doch rutscht. Das mit dem Fensterrei…

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM Freeride 350

    erhard - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Wenn man Leistung will ist die Freeride eine merkwürdige Kaufentscheidung, finde ich.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von mork: „Doch im Prinzip schon. Sind ja sogar weniger Ampere die Durchmüssen. Wenn das Gerät also die Spannung abkann weil die Isolierung ect passt ist's imho sogar besser.“ Ähem - nein definitiv nicht!

  • Benutzer-Avatarbild

    300€! Was ist an dem blöden Flansch so teuer? (woanders werden Gabelbrücken für 7€ gefräst...) Und warum macht man den nicht einfach ausreichend stabil? Das Problem scheint bekannt, sonst gäbe es das Powerteil nicht. Ach so! Bei 300€ und nicht stabil kann man ein (ebenfalls extrem überteuertes) Bauernpart mehr verkaufen! Mein Konzept wäre ein billiger Flansch, der die Birne schont. VG Erhard

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von mork: „youtu.be/A9SWuVKygRg https://thumpertalk.com/forums/topic/1210445-2017-150-xc-w-review/?do=findComment&comment=14781079“ Die sind doch gnadenlos die Amis! 24V für etwas was auf 12V gedacht ist - auf so eine Idee würde ich nie kommen (außer zum Spaß und ich bekomme alle Ersatzteile umsonst). Kann doch nicht gerade Verschleiß-neutral sein! VG Erhard

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von donato: „Die alten Teile waren auf - bis auf das kronenrad . Starter hatte ich bei Parts Europe gekauft , Bendix und Kronenrad bei Ktm . Bin auch schon mit Spannung direkt an den starter - alles gleiche Schei....... was wäre das für ne Schaltung ? Von wegen 24V -“ Offensichtlich zieht der Anlasser die Spannung für den Rest herunter. oder macht vielleicht auch nur massive Störimpulse, so dass die Zündung nicht läuft. Der "Rest" braucht aber nur wenig Strom, deshalb könnte man die Spannu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von 610er: „Zitat von 250: „das dingen hält 3 rohre. die beiden gabelrohre und das lenkschaftrohr.“Thank you for stating the obvious! Man könnte jetzt aber Griffelspitzen und bemerken, dass eine der 3 Klemmungen häufig nicht geklemmt sondern eingepresst wird, insofern sind nur manche "triple". Außer ne Presspassung gilt für den Ami auch als Klemmung... to be continued? :D“ Also, wenn eine Presspassung nicht klemmt, was denn dann?

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie schaut so ein Flanschschutz aus?

  • Benutzer-Avatarbild

    Tubliss-Montage

    erhard - - Technik allgemein

    Beitrag

    Fensterreiniger geht auch sehr gut und verdunstet anschliessend. Mach ich für Schlauchmontage und Mousse, weil sich die Reifen dann nicht auf der Felge verdrehen, wie wenn man schmiermittelhaltige Produkte nimmt. War ein Tip vom Dunlop Werksmonteur für MX.

  • Benutzer-Avatarbild

    Schon mal dem Anlasser probeweise eine eigene Batterie verpasst? Dürfte das dickere der beiden kabel zum +Pol sein. Falls das problemlos geht kann ich dir eine Schaltung konzipieren, dass es mit einer Batterie geht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Tubliss-Montage

    erhard - - Technik allgemein

    Beitrag

    Ah OK. Ich nehm auch normale Montierpaste.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie startet die eigentlich mit dem Kickstart?

  • Benutzer-Avatarbild

    Tubliss-Montage

    erhard - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von FM350: „Bin fast wahnsinnig geworden (benutztes 21" Tubliss Set und neuer Reifen). Das hat geholfen: youtube.com/watch?v=Fbcb647xsgw Dürfte auch mit Slime gehen.“ Was ist jetzt anders, als in der original Tubliss Anleitung?

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    erhard - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von heiopei: „wir sind ja hier im "alles über fahrwerk" thread. daher mal eine frage in die runde: weiss jemanden, der mir ein "fox podium rc2" federbein (für ne x-trainer) warten und tunen kann? mein bisheriger fahrwerker scheint in rente zu sein....“ Frag mal EMXS / Frezno , er macht auch Mountainbikefahrwerk und dürfte daher auch Fox-Sachen bearbeiten. VG Erhard

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von 610er: „Zitat von AirfoX: „Die untere Brücke war 3-fach, die obere 2-fach geklemmt.“Beim Fräser meines Vertrauens wird auch ausschließlich 7075 verwendet. Einiges hängt auch davon ab wieviel Hirnschmalz man in die Formgebung investiert. Fun Fact (das erste was ich gelernt habe) "Triple Clamp" heißt nicht dreifach geklemmt - man war (bin) ich blöd. X/“ Das kommt davon, dass wir von den Amis die ganze Terminologie willfährig aufsaugen. Cauz it sounds so much cooler than our language.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Freerider350: „Zitat von Mankra: „Shinko kenn ich nicht. C19 verliert enorm, sobald es trocken, der Boden etwas härter wird. HulkyBoy ist mein Rallye Reifen. Funktioniert da sehr gut. Für Enduro wäre er mir zu fett.“ Servus Mankra, Danke für deine Erfahrungen Das der C19 Grün deutlich kleiner ist, ist mir auch bereits bei der Montage aufgefallen. Er baut gar nicht so auf wie die zwei anderen. Er ist sehr weich von den Stollen und der Karkasse da einfach die Mischung eine sehr weiche is…

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    erhard - - Technik allgemein

    Beitrag

    Ich würde die Federhärte für dein Körpergewicht irgendwo nachschlagen (Handbuch KTM oder S-tech) die Federraten der Öhlins Federn stehen hier: https://www.sixrace.it/en/ammortizzatori-posteriori/81825-ohlins-ttx-flow-shock-absorber-spring-06452.html 06452 (ID 81825) OHLINS TTX-FLOW 06452 06452-06 load 70 N / mm Length 220 mm 06452-07 load 72 N / mm Length 220 mm 06452-08 load 75 N / mm Length 220 mm 06452-09 load 80 N / mm Length 220 mm 06452-10 load 85 N / mm Length 220 mm 06452-11 load 90 N / …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Steve-o: „Zitat von erhard: „nur pauschal "hochfestes Aluminium".“ Wo hast Du die Info denn her? Ich lese nur "aus hochwertigstem Material (...)" ................ ;-)“ Kann sein, jedenfalls erfährt man nix

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Steve-o: „Ich hatte bisher weder Probleme mit den gefrästen (Husky, Sixdays) noch mit den geschmiedeten. Die X-Trig sehen halt verschärft aus, und die gegenüberliegenden Klemmungen nutzen die Selbsthemmung gegen Verdrehen in beide Richtungen. Das Prinzip finde ich schon ganz nett. Ist mir persönlich aber keine 350 Euro wert ;-)“ Ja, das Design ist schon gut, aber mir geht es eher ums Grundmaterial. Was sie genau verwenden sagen sie jedoch nicht, nur pauschal "hochfestes Aluminium". Geg…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich bin eher materialschonend unterwegs, die Gabelbrücken waren noch nie verformt. Aber falls doch mal, was soll man kaufen? Xtrig? VG Erhard

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Erzi: „Zitat von mazeoldf: „Zitat von erhard: „Ruhig, ruhig! Es geht hier offenbar ja nicht darum, welcher Untersatz für einen Anfänger am besten wäre, sondern es soll eine 300er vom Anfänger bewegt werden (wahrscheinlich ist das Mopped eben schon vorhanden).“ Ganz entspannt, ruhig bin ich fehlte ggf. ein ;-). die 300er TPI ist vorhanden. Hat knapp 1BH und der Kollege muss jetzt erstmal, vom Arzt verordnet, 2-3 Wochen pausieren. Das Kind ist quasi im Brunnen und es wird nach Möglichkei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja - Getriebeöl war erheblich zu viel angegeben. Inzwischen messe ich die Altölmenge nach, es nervt sehr wenn man zu viel einfüllt und wieder rausziehen muss. Gilt aber auch für andere Motorräder. Da es nix gibt zur Federhärte hab ich jetzt rausgefunden, dass bei der neueren TXT GP zum Öhlins Dämpfer Listen existieren. Für mein Gewicht habe ich nun eine 75er Feder beim englischen SPLAT-Shop bestellt. Kam heute per Post. Bisher fahre ich das Öhlins Federbein ohnehin schon, da das alte FB defekt i…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von hitch: „Zitat von wuddy-ktm: „Das Shimpaket gegenüber der Zugstufe ist teil der Druckstufe, das sogenannte Midvalve. Der andere Teil der Druckstufe sitzt bei deiner Gabel unten, das sogenannte Basevalve. Dort befindet sich keine Zugstufe, nur ein Rückschlagventil um die Cartridge beim Ausfedern wieder zu befüllen. Bei der KTM Tabelle ist der letzte Shim in der Liste, der Erste ab dem Kolben. Kann dir dieses Buch empfehlen um einen Überblick zu erlangen. https://www.amazon.de/Handbuch-M…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Steve-o: „ .... Könnte man noch weiter ausführen, aber wozu. Die altbekannten perlen vor die Säu. Oder wie man heute sagen würde: https://www.urbandictionary.com/define.php?term=fuckwit“ Haha, der fuckwit Tja Steve-o und dennoch schreibst du immer wieder hier was. SZ! (SZ=Selber Zschuld!) VG Erhard

  • Benutzer-Avatarbild

    TRAXY Tube Support System

    erhard - - Technik allgemein

    Beitrag

    Quasi Gürtel und Hosenträger. Als nächstes würde ich mir in dem Mousse noch einen Schlauch wünschen, der optional über ein Tubliss System pannensicher gemacht werden kann.