Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 67.

  • Benutzer-Avatarbild

    Lc4 640 gegen XT660

    Lutz S. - - Super Moto

    Beitrag

    Meine Erfahrung mit dem XTZ 660-Motor (also der Vorgäner vom aktuellen Einspritzmotor) beträgt zwar nur 70000 km auf einer MZ Skorpion Sport, aber trotzdem kann ich Dir schriftlich geben, daß der LC4-Motor Klassen besser geht als der nochmal ältere und viel schwerere Yamaha-Motor. Ich fahre das Teil trotzdem gerne, weil die Skorpion mein einziges Motorrad ist, was eigentlich immer läuft. (Zumindest wenn man Dinge beachtet wie die Yamaha-Krankheit der sich eventuell lösenden Ausgleichswellenritze…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Enne: „ und wieso der Unkosten tragen soll (z.B. Ersatzmotorrad), die ja eindeutig KTM verursacht,“ Wie kommst Du darauf, daß der Händler Dir ein (kostenloses) Ersatzmotorrad stellen soll? Gibt es etwa bei KTM eine 5-Jahres-Mobilitätsgarantie für Wettbewerbsmotorräder? Ich würde 'mal die KTM-Händler durchtelefonieren und auch, wie von KTM Deutschland empfohlen,l im Werk anrufen. Das ist ja das praktische: Auch in Österreich wird Deutsch gesprochen. Viele Grüße, Lutz

  • Benutzer-Avatarbild

    Vielleicht ist das auch eine Schwinge von der 84er-SC. Die Motorräder waren doch bis auf einige optische Retuschen und der Wasserkühlung bei der 250er fast identisch. Viele Grüße Lutz

  • Benutzer-Avatarbild

    Bestes E-MTB ?

    Lutz S. - - MTB - die Fahrradecke

    Beitrag

    http://www.spiegel.de/sport/sonst/radsport-crossfahrerin-mit-hilfsmotor-erwischt-a-1074921.html#utm_source=politik#utm_medium=medium#utm_campaign=plista&ref=plista Scheiß-Betrügerpack. Konsequent wäre es, diesen Vorfall zum Anlaß zu nehmen und den ganzen Fahrradbereich im Offroadforum dichtzumachen....

  • Benutzer-Avatarbild

    Na, ist das geil oder ist das geil? Einen Sturz kannst Du Dir damit aber auf beiden Seiten nicht leisten. Was den TÜV angeht hätte ich keine Skrupel den Zabel statt dem Maico zu verwenden. Die haben doch alle keine Ahnung, das merken die doch gar nicht. Außerdem sind schon 500ccm heutzutage für einen Zweitakter eine so außergewöhnliche Größe, da erwartet doch sowieso niemand, daß da glatt noch ein Colaglas mehr Hubraum drin steckt.... Viele Grüße und 'nen schönen Nikolaustag wünsche ich, Lutz

  • Benutzer-Avatarbild

    Bei der 41,7mm-Gabel geht das genauso schlecht. Schade, daß da keine normalen Seegerringe drin sitzen, sondern nur diese blöden Stahlringe mit so einer schrägen Kante, von der man immer abrutscht.... Viele Grüße, Lutz

  • Benutzer-Avatarbild

    Ankicken einer Maico 500

    Lutz S. - - Restliche Marken

    Beitrag

    Na toll! Mit den Spezial-Ankick-Schuhen die Peter Köstler da trägt, schafft das bestimmt auch meine kleine Nichte.... Viele Grüße Lutz

  • Benutzer-Avatarbild

    Bekommst man heute etwa nicht mehr alles über den örtlichen Yamaha-Händler? Gerade die supertolle Ersatzteilversorgung bei den an jeder Ecke vertretenen Händlern wurde mir schon in den 80er Jahren von meinen Japaner-fahrenden Kumpels immer als absoluter Vorteil gegenüber meinen angeblichen Dauerbaustellen von Benelli und Maico genannt...... Viele Grüße, Lutz PS.: Mit Deiner IT hast Du ein echt geiles Moped!

  • Benutzer-Avatarbild

    Na ja, vielleicht war Dein Prüfer auch Wehrdienstverweigerer und hatte aus irgendwelchen weltanschaulichen Gründen etwas gegen dein Kriegsgerät. Oder er wurde am Abend vorher nur schlecht gef.... oder hat kurz vor Dir einen Einlauf vom Chef bekommen.... Viele Grüße, Lutz

  • Benutzer-Avatarbild

    Zusätzlich zum niedrigeren Mopedgewicht kommt bei der 85er natülich der Gewichtsvorteil des Fahrers dazu. Ein Freeride-Fahrer kann schon mal locker 80 Kilo mehr auf die Waage bringen, als so ein kleiner Stöpsel....

  • Benutzer-Avatarbild

    In Schönebeck war das gute Stück zu sehen (und auch zu hören!). Im Original sieht die MAIRO noch besser als auf den Bildern. Peter hat wirklich ein tolles Motorrad auf die Räder gestellt. Bis in die letzten Details hat er super gearbeitet und nirgends hat er herumgepfuscht, um "noch schnell für die Veranstaltung" fertig zu werden. So professionell gemacht sahen die Merkle-Rotax-Maico-Prototypen nicht aus. Viele Grüße, Lutz

  • Benutzer-Avatarbild

    Homemade 500 2T Racer

    Lutz S. - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von Stolle1989: „Nächste Frage. Kennt jemanden in Deutschland, am besten Nahe an Niedersachsen jemanden, der 2T Krümmer nach Wunsch baut? Also das ich Ihm das Fahrgestell mit Motor hinstelle und er 2 Krümmer mit gewünschter Charakteristik fertigt?“ Hallo! Direkt bei Dir um die Ecke in Wolfenbüttel gibt es einen Zweitaktliebhaber, der schweißt schon einige Jahre Auspuffbirnen für seine eigene und andere RD 350 und 500. Eine seiner eigenen hat er auch auf Einspritzung umgebaut. Ich konnte es…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ankicken einer Maico 500

    Lutz S. - - Restliche Marken

    Beitrag

    Zitat von DerRaser: „Zitat von mtec: „Zitat von DerRaser: „ Wenn ich sowas lese weiß ich sicher das ich mir kein solches Gerät zulegen werde, geht gar nicht. Meine damalige XT600 ohne Deko und meinen 90kg konnt ich sogar mit Birkenstock anlassen, und immer aufm Seitenständer und auf der Maschine.“ Meinen Rasenmäher kann ich auch mit der Schnurr anreissen und den Kantenschneider auch!“ Du bist mein Held Aber was hat das damit zu tun? “ Na vielleicht, das er meint, daß eine XT 600 im Vergleich zur…

  • Benutzer-Avatarbild

    Frage zu ATK 560 bj. 84

    Lutz S. - - Klassische Motorräder

    Beitrag

    Naja, ob es sich lohnt, sich solche Gedanken um die paar ATK zu machen. Dann sollte man sich doch eher die Twin-Shocker genauer ansehen. Da wimmelt es doch nur so von modernen Federbeinen und Gabeln, Alu-Schwingen oder umgeschweißten Monoshock-Rahmen....

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Chris, wenn Du mit Deiner GME fertig bist, bringe ich Dir meine vorbei. Die hat mir bisher immer gefallen, aber im Vergleich zu deiner kommt sie mir jetzt irgendwie ganz schön verranzt vor..... Ich finde es toll, was Du bis jetzt aus Deiner GM gemacht hast. Gerade der 1983 vorgestellte Kompaktmotor von Maico ist doch absolut genial, die Vorgänger können da wirklich nicht gegen anstinken. Ich finde es immer noch jammerschade, daß die Maisch-Brüder es dann nicht geschafft haben die Früchte i…

  • Benutzer-Avatarbild

    Falt- Zelt/Pavillon

    Lutz S. - - Kaufberatung

    Beitrag

    Das sieht mir ganz nach Junggesellenwohnung aus....

  • Benutzer-Avatarbild

    Bowdenzüge nachbauen lassen

    Lutz S. - - Klassische Motorräder

    Beitrag

    http://www.bowdenzugmanufaktur.de/ Einfach angeben, was man wie und in welcher Ausführung haben möchte, und die Lieferung kommt. Ich war jedenfalls zufrieden....

  • Benutzer-Avatarbild

    Neues Forum :(

    Lutz S. - - Feedback

    Beitrag

    Nun quengelt mal nicht so rum. Es hat sicher wichtige Gründe gegeben, das Design zu ändern. Wahrscheinlich kann FCmoto jetzt noch penetranter und lästiger werben.....

  • Benutzer-Avatarbild

    Dakar TV

    Lutz S. - - Enduro und Rallye

    Beitrag

    Zitat von Mankra: „Noch ein Punkt, vorher vergessen: Es ist auch eine Trainings-Geschichte, soviel Wasser trinken zu können. Bis zu 1l pro Stunde ist kein Problem, aber darüber ist nicht jeder fähig, diese Flüssigkeitsmengen aufzunehmen.“ Da hast Du recht. Problemlos schaffe ich das auch nur mit Bier..... Viele Grüße, Lutz

  • Benutzer-Avatarbild

    www.Maico-Fahrzeuge.de

    Lutz S. - - Sonstiges im Klassik Bereich

    Beitrag

    Zitat von fst-racing: „Ich hätte dem Projekt wahrscheinlich nicht diesen abgehalfterten Namen einer schon immer zweitklassigen Marke gegeben.“ Na ja, Suzuki steht heutzutage aber auch nicht gerade glänzend da..... Aber ich finde sowieso alles gut, wo Maico draufsteht (außer dem Klolüfter in meiner Stammkneipe....) Viele Grüße Lutz

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Rainer, Du hast eine PN! Viele Grüße, Lutz

  • Benutzer-Avatarbild

    Die schönsten gibt es natürlich bei Andre in Essen. Die sind aber natürlich, wie es sich gehört, ziemlich rot-gelb und mit Maico bedruckt:biggrin:. Viele Grüße Lutz

  • Benutzer-Avatarbild

    Probier mal die Bosch W3 CC-Kerze. Die brennt wieder frei, wenn sie mal verrußt war. Eine NGK ist da längst Schrott, selbst wenn Du sie wieder blitzblank saubergebürstet hast. Unverbrannter Sprit sammelt sich in der Kerze und sorgt bei NGK-Kerzen für Risse im Isolator, wenn er verbrennt. Eine Bosch-Zündkerze hält das aus (kostet auch nur 2-3 €, gibt's aber nicht überall und muß meistens bestellt werden).

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von ancillotti: „Hallo HD02, zunächst möchte ich dir zu deiner MT80 gratulieren...die sieht wirklich toll aus. Super Restaurierung. Wenn ich mir das Moped ansehe, kann ich den Motor richtig hören In unserer Clique fuhren damals einige MTs und MBs. Und zu den ganzen Italos...die sind nicht nur pleite gegangen weil die Japsen billig(er) waren. Die Japsen waren nämlich nicht nur billig (wie es der China-Schrott heute ist), die Japsen hatten ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Italo…

  • Benutzer-Avatarbild

    A = Automatic T = Transmission F = Fluid ATF ist Automatikgetriebeöl. KTM hat das auch Ewigkeiten für seine Zweitakter empfohlen. Ich habe es in der Maico 250 und zumindest da funktioniert es. Weil es dünnflüssig ist wie Wasser trennt die Kupplung wenigstens. In den größeren habe ich aber auch normales Viertaktmotorenöl. Viele Grüße Lutz

  • Benutzer-Avatarbild

    Motorrad umbauen lassen

    Lutz S. - - Sonstiges im Klassik Bereich

    Beitrag

    Frag doch mal in Goldwing- und Harley-Foren. Da ist es üblich, daß man andere sein eigenes Traummotorrad zusammenbauen läßt. Bei allen anderen Motorradtypen macht doch so etwas eigentlich der Fahrer selber.... Viele Grüße Lutz

  • Benutzer-Avatarbild

    Kawa KDX 175 ?

    Lutz S. - - Klassische Motorräder

    Beitrag

    Ist doch toll. Wir sind damit zu zweit 1985 (mit an der Schwinge festgeklemmten Soziusrasten) zum Contitreffen am Hockenheimring gefahren. Zu zweit, weil meine KTM kurz vorher die Grätsche gemacht hat und nicht rechtzeitig fertig wurde. Das waren 450 Kilometer hin und dann auch wieder zurück, plus das, was man dort noch rumgegurkt ist. Die KDX hat das locker weggesteckt. Unsre Hintern waren jedenfalls deutlich stärker ramponiert. Ein tolles Motorrad! Viel Glück bei der Suche Lutz

  • Benutzer-Avatarbild

    Husqvarna Nuda

    Lutz S. - - Super Moto

    Beitrag

    Popko (Bikecenter Nord, BS) hat auch schon beide stehen. Auf den ersten Blick, bis ich die Typenbezeichnung gelesen habe, habe ich die wirklich für Einzylinder gehalten. Wer hätte BMW so etwas zugetraut, aber schön ist für mich doch etwas anderes. Grüsse Lutz

  • Benutzer-Avatarbild

    Kann man von dem Motor nicht diesen ganzen häßlichen Dreck oberhalb der Zylinder nicht auch noch wegsägen? Dann wird der Haufen auch schon mal leichter, weniger klobig und hübscher. In Clausthal-Zellerfeld (Harz) fährt auch eine rum. Viele Grüße Lutz

  • Benutzer-Avatarbild

    Dakar 2012

    Lutz S. - - Enduro und Rallye

    Beitrag

    Depres erster, Peterhansel erster - anscheinend gibt es doch keinen Gott. :grr: Viele Grüße Lutz

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von 610er: „Wie? Du hast mehrere Bücher?“ Und alle sind schon ausgemalt:cool:! Lutz

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von MStar: „Bei mir wäre es die 86er Maico GME320.“ Guter Geschmack ! Genau die wäre es bei mir auch. Meine GME 250 und AE 500 finde ich zwar auch super, aber eben nicht ganz so toll wie meine 320er. Sandspiders 490er ist ja auch genial, aber eben leider nicht meine. Die Monoshock-Maicos mit dem kompakten Motor ab 1983 sind für mich allesamt einfach umwerfend schön! Viele Grüße Lutz

  • Benutzer-Avatarbild

    Habe ich irgendetwas überlesen? Eigentlich sehe ich in keinem Beitrag, daß in diesem Thread etwas in den Schmutz gezogen wird. Mit Rumstümpereien habe ich die Fahrweise meines Bruders gemeint:biggrin:. Ich bin mit meinem Motor mit Bing vollends zufrieden. Meine Maico 500 ist für mich Hobbyfahrer mit ihrer gleichmäßigen, immer druckvollen Leistungsabgabe um Welten besser fahrbar als die KX 500 von einem Freund. Mit meiner 320er bin ich übrigens nicht langsamer unterwegs. Viele Grüße Lutz

  • Benutzer-Avatarbild

    Meine Köstler-Maico AE 500 hat einen 40mm-Bing 54 und die von meinem Bruder hat einen Mikuni Flachschieber (ich glaube 38mm, ich fasse das verquanzte Ding aber jetzt nicht an). Seine springt auf jeden Fall besser an. Welche besser geht kann man schlecht sagen, weil meine GS bei 100 km/h ausdreht und seine Supermoto auf knapp über 160 übersetzt ist, weil sie sehr viel auf öffentlichen Straßen eingesetzt wird. Da ist es kein Kunststück, daß meine besser abgeht. Ein bißchen Mehrleistung wünscht er …

  • Benutzer-Avatarbild

    Mich freut ebenfalls, daß es Dich freut, daß Du diese Simson hast. Trotzdem finde ich sie nicht so richtig schön, aber das war die Supra 4 Enduro von Hercules auch nicht und trotzdem bekommt mein Bruder immer leuchtende Augen wenn er an das Ding denkt. Was mich immer bei den deutschen Herstellern wundert, ist das abgrundtief häßliche Design mit dem sie viel zu oft ihre Produkte verunstaltet haben. Damit meine ich nicht nur MZ und Simson, sondern genauso Hercules, Zündapp, etliche Maico und natür…

  • Benutzer-Avatarbild

    Das mit der Pappe klingt ja so schlüssig, daß ich mir bei meiner Winter-Maico gleich mal die Kühlrippen kleiner flexe oder abschlage. :biggrin: Unfreiwillig hat das mit dem abschlagen ja schon '86 an meiner KTM 495 super funktioniert..... Nix für ungut, der Fahrer merkt doch selber am besten, ob sein Motor vernünftig läuft. Wenn das Ding nicht warm wird und läuft wie ein Sack Nüsse, kann man das mit dem Fetzen Pappe doch probieren. Das Moped wird dadurch ja nun doch nicht irreversibel und unrück…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von blackchen: „Mit Ente in WOlfenbüttel ist doch eigentlich gut auszukommen... http://www.motor-talk.de/forum/aktion/Attachment.html?attachmentId=516727 Hier z.Bsp. mal eine teileliste, das Netz ist voll davon...nun such mal die Ventile :biggrin: Grüße Falk“ Na klar! Ente ist ja auch mein Stammhändler. Aber MZ hatte doch immer nur den 500er-Motor. Letztens wollten wir jedenfalls einen Aprilia-350er-Seitendeckel an einen MZ-Rotax 500er bauen, das ging aber leider nicht. Genau dasselbe hatt…

  • Benutzer-Avatarbild

    Vertimati 495

    Lutz S. - - Restliche Marken

    Beitrag

    Vielleicht kommen ja auch irgendwann einmal die seit langem angekündigten Benelli Cross-, Enduro- und Supermoto-Einzylinder raus. Deren Motor sieht ja auch wie einer von Vertemati aus. Mit denselben verqueren Ideen, wie die seitlich entnehmbare Kurbelwelle und krausen Gedankenblitzen die Motoren so toll zu fertigen, daß ein Möglichkeit das Ventilspiel einzustellen getrost entfallen kann. :verwirrt: Leider war aber von diesen Prototypen vor einer Woche bei der Werksbesichtigung anläßlich des hund…

  • Benutzer-Avatarbild

    Aprilia ETX 6.35 Motorteile woher?

    Lutz S. - - Klassische Motorräder

    Beitrag

    Für Rotax-Teile ist Hallat in Salzhemmendorf die erste Adresse. Preiswert ist er auch. Jedenfalls so günstig, daß sich viele MZ-Händler schon zu den Zeiten als die MZ 500 noch gebaut wurde lieber bei ihm als im Werk bedient haben. Wenn Du schon fragen mußt, wo die Ventile überhaupt sitzen, mit anderen Worten vom Gaswechsel eines Viertakters nicht so richtig Ahnung hast, würde ich mir zumindest die Reparaturanleitung für die Rotaxmotoren besorgen. Die hat bestimmt irgendeiner in den diversen MZ-F…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Pyrosteiner: „ Sorry aber du hast in der Sache ungefähr die gleiche Ahnung und Intelligenzquotienten wie 3 Meter Feldweg. Für 200 Euro bekomm ich für keines meiner Bikes auch nur ne Bremse, der Link vom Vietze is eher billig, google mal nach neuen DH-Bikes da findest Preise von 3000 bis 10000 Euro.“ Weiß er doch! Er mag halt nichts ohne Motor. Als Fahrrad hat er deshalb nur ein paar Saxonetten und obwohl er auch paddelt sammelt er alte Vorkriegs-Seitenbordmotoren wie König, Sachs, Steu…