Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 884.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bei der Reifenmontierpaste gibt es auch Unterschiede. Etwas festere Konsistenz für s Auto und so hellblaue flüssige beim Landmaschinenschrauber. Ich könnte mir vorstellen das die flüssige nicht schlecht als Paste am Moose bleibt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hat jemand Erfahrung bei Schlammigen Böden Hohe Stollen ? Brauche da eine gute Empfehlung. Der Medium ist zwar ok aber höhere Stollen wären perfekt, evtl hat jemand eine Erfahrung[/quote] DUNLOP MX 33 ist ein guter Schlammreifen.Kann man auch mit sehr wenig Druck fahren. Geht aber auch auf festen Lehm noch gut.

  • Benutzer-Avatarbild

    Motcross Staubentwicklung Atemwege

    El Geissel - - Moto-Cross

    Beitrag

    Gesund kann das nicht sein den Staub sich reinzuziehen. Bei Cross geht es noch die 15 min.Beim Enduro sieht es da schon anders aus. Aber lebend kommt sowieso keiner aus dieser Nummer hier raus .-)

  • Benutzer-Avatarbild

    Ein Kumpel hat ein Wp Aer und trax Dämpfer in seiner 18 Fe 450 und wollte sich jetzt die 2020 holen. Kidrowski meinte das dann seine Dämpfer nicht mehr passen würden . Was da anders ist keine Ahnung? Hauptsache die Räder passen noch. Ich wollte mir nämlich auch eine neue holen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Was der Kollege in dem Film erzählt würde ich auch so unterschreiben. Beim letzten Cross Training wurde auch philosopiert über die ganzen Fahrwerke und Möglichkeiten. Für die meisten wird das getunte original Fahrwerk reichen. Ein weiteres Problem: Die Fahrwerke von 17- 19 Wp passen nicht mehr in die 2020 Modelle. Weiß da jemand was sich geändert hat?

  • Benutzer-Avatarbild

    youtu.be/qdqpwDZa5Gc Ich kann nicht so super Englisch.Vielleicht übersetzt mal jemand das wichtigste. Vergleich Serie zur Aer Gabel

  • Benutzer-Avatarbild

    Also ich habe noch nichts davon gehört. Auf Baboons steht nur das es stattfindet .

  • Benutzer-Avatarbild

    Jetzt am We war wieder einmal eine Cr 500 bei uns auf der sandigen Cross Strecke unterwegs. Irgendwie sah das so aus als wenn vor lauter Kraft man nicht gehen bzw fahren konnte . Da fahr ich lieber ne 250 4t luftpumpe.Obwohl der Sound ist schon geil, leise und gleichzeitig irgendwie mededativ.

  • Benutzer-Avatarbild

    Erzberg 2019

    El Geissel - - Enduro und Rallye

    Beitrag

    Ist zwar ein bisschen Off topic. Aber für mich ist es ganz logisch. Wasser kühlt zwar am besten aber sobald es verdampft baut es Druck auf .Im Falle der Kmx tritt Wasser an der Kopfdichtung aus.Und damit ist sie dauerhaft geschädigt und undicht. Evans geht nicht in Dampf über,baut somit keinen Druck auf auch wenn der Kopf etwas heisser als mit Wasser ist. In einer Sportenduro brauch ich das Zeug nicht. Aber bei einer Softenduro die falsch eingesetzt wird durchaus brauchbar. Erzberg ist aber auch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Erzberg 2019

    El Geissel - - Enduro und Rallye

    Beitrag

    Ich habe das Evans in meiner Kmx drin. Mit allen Mittelchen Engine Ice und normaler G12 Mischung hat es mir immer wieder die Kopfdichtung durch das Kochen im harten Gelände zerstört. Mit dem Evans keinerlei Probleme mehr.Klar Temperatur geht hoch.Aber es kocht nicht und die Dichtung hällt und Motorrad läuft. Also was habt ihr ausgiebig getestet?

  • Benutzer-Avatarbild

    Das musst Du ihn selber fragen. Kein Durchschlagen mehr auch wenn man auf der Crossstrecke ins Flat geht. Für Enduro auch brauchbar. Federn sind die original 17 er geblieben bei 85 kg Fahrergewicht. Klar wird ein angepasstes Öhlins besser sein.aber für was abstimmen für enduro oder Cross. Dann brauchte man schon zwei davon .

  • Benutzer-Avatarbild

    Das mit den hochwertigen Tuninggabeln ist mir auch schon aufgefallen. Ich denke aber die Leute haben mehr Geld zur Verfügung und das Alter und die Mentalität für wen sparen spielt auch eine große Rolle. Mit meiner xplore getuned von Frs fahre ich nicht schlechter als mit einer Öhlins Oder AER Wp. Der größte Faktor ist immer noch der Fahrer.

  • Benutzer-Avatarbild

    Sieht stark nach dem Michelin Medium aus.

  • Benutzer-Avatarbild

    Genau so sehe ich das auch.Für die heimischen Sachen Cross Reifen und im südlichen Ausland mit hohen Steinanteil darf es dann auch ein Softmischungsreifen sein. Ohne Profil nach 2 Tagen gibt es dann Probleme falls mal ein nasser Lehmabschnitt kommt. Kann um Bergamo schon mal passieren. Aber wie gesagt man kann nicht alles haben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn keine Steine und Wurzeln im Boden sind, finde ich einen Moto Cross Reifen für Sand und Schlamm immer noch am besten für nasse Bedingungen. Den Luftdruck kann man auch auf 0.4 Bar machen. Mehr kann man für guten Grip dann nicht mehr machen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich war jetzt seit langem mal wieder in der Nähe von Bergamo. Steine, Wurzeln und selten auch mal rutschiger Lehm stellen ganz andere Anforderungen an den Reifen als zuhause. Da könnte man so einen soft Mischungsreifen schon gebrauchen. Aber wenn die Stollen ab sind geht dann im Lehm wieder nix mehr.

  • Benutzer-Avatarbild

    https://m.facebook.com/dyvasuspension/?locale2=de_DE Kennt jemand das Produkt? War gestern vor Ort nach einer Panne. Der Chef meinte sein vor Ort gefertige auf CNC Deckel Maho Teil macht aus der xplore die Gabel für die Steine überhaupt.Italiener halt oder wirklich war.Wer hat so ein Teil in seiner xplore?

  • Benutzer-Avatarbild

    Wartet doch erstmal ab.Vielleicht ist der neue Michelin Tracker ein super Ac 10 Ersatz. Der Ac 10 ist ja auch schon etwas länger im Programm. Auf meiner Kmx 200 gebe ich dem Reifen als 100 100 -18 garantiert eine Chance.

  • Benutzer-Avatarbild

    Richtig.Kein Löten oder tappen nötig. Aber man muss halt immer wieder mit dem Schaden rechnen nach gewisser Zeit.

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    El Geissel - - Technik allgemein

    Beitrag

    Man muss halt ständig auf den Luftdruck achten.Nach einer Nacht im Parc Ferme kann der schon abgefallen sein. Im Profi Team kann ständig kontrolliert und angepasst werden. Als Einzel Fahrer alles nicht so easy . Aber fast alle Werks und Profi Fahrer mit Ktm und Husky fahren die Luftgabel auch im Enduro und Hard Enduro .

  • Benutzer-Avatarbild

    Bei mir war auch der Lichtkabelbaum direkt am Lenkrohr gebrochen. 2 Kabel einfach gebrochen. Scheinen sehr dünne unflexible Käbelchen zu sein.Neuen Kabelbaum rein für 50 Euro und schon brannte das Licht wieder. Der Kabelstrang wird aber sicher noch andere Funktionen haben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Findet wieder statt. Alles beim Alten.Nur mit neuen Guide. So viel wie ich gehört habe.

  • Benutzer-Avatarbild

    GANZ WICHTIG BITTE ANTWORTEN !!

    El Geissel - - Moto-Cross

    Beitrag

    Hoope Park.Ist aber bestimmt etwas weiter weg als 30 km von Hamburg.

  • Benutzer-Avatarbild

    Enduro-DM 2019

    El Geissel - - Enduro und Rallye

    Beitrag

    Das war mal heute richtig abartig. Und man kann nicht mal zurück ins Fahrerlager fahren weil man nicht weiß, wo man eigentlich ist auf der 80 km Runde. Übrigens mehr wie 5 -6 Liter braucht eine Fe 250 nicht dafür, selbst bei absolut tiefen Ackerland Boden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Habe mit DUNLOP MX 3 auch das selbe getestet.Mit Schlauch und sehr wenig Luft ca.0,4 Bar hat man da gut Grip. Weniger wäre auch noch gegangen.Diese MX Reifen sind knüppelhart .Bei einem Reifenhalter zieht es das Ventil leicht schief in der Felge. Auf Stein und Holz wird man da nicht so viel Spass haben wie mit den echten Extrem Mischungen bei den Enduro Reifen. Aber im Matsch und Sand grippen die auch gut mit sehr wenig Luft im dicken Schlauch. Habe jetzt noch Michelin Star Cross Soft liegen,der…

  • Benutzer-Avatarbild

    Bestes E-MTB ?

    El Geissel - - MTB - die Fahrradecke

    Beitrag

    Hat jemand schon den Flyon Motor von Haibike gefahren?

  • Benutzer-Avatarbild

    http://www.motorpark-wiehen.de/?post_type=tribe_events Kleine ,aber konditionsfördende Strecke.

  • Benutzer-Avatarbild

    Sherco Factory 2019

    El Geissel - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    https://www.mymoto24.de/home/Batterieladegeraet-OptiMate-TM-290-Lithium-5A_Article_5_article_20_4207.html?cpref=goosho&gclid=EAIaIQobChMI04WqxMf83wIVRuJ3Ch2l1AiQEAQYASABEgIZTfD_BwE Damit kann man auch Diagnose machen ob die Batterie noch ladbar ist. Teuer aber gut . Lohnt sich aber weil ohne Batterie kein starten mehr möglich bei den neuesten Mopeds.

  • Benutzer-Avatarbild

    Enduro Termine 2019

    El Geissel - - Enduro und Rallye

    Beitrag

    ADAC Enduro Cup / Norddeutsche ADAC Motorrad Geländemeisterschaft Termine 2019 / Änderungen vorbehalten https://www.adac-owl.de/sport/aec/veranstaltungen/ 09./10.03.2019 43. Uelsener ADAC Geländefahrt klassisch Q und SW MSC Niedergrafschaft e.V. im ADAC AEC / NGM Doppelveranstaltung ! 17.03.2019 ADAC 3h-Frühjahrsenduro Wolgast Mehrstunden MC Wolgast e.V. im ADAC 06.04.20198. Vellahner ADAC Enduro Heidepokal klassisch MC Vellahn e.V. im ADAC AEC / NGM optional optional 20. ADAC Enduro Senne Mehrs…

  • Benutzer-Avatarbild

    DUNLOP Mx 3 s oder Michelin Star Cross Soft

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn der Kunststoff schmilzt dürfte die Getriebe Öl Temperatur mehr als 100 Grad gewesen sein. Da dürfte die Kupplung und alle Lager die durch den Abrieb der Kupplungsscheiben, die im Öl gelaufen sind nicht gut bekommen sein. Kriegt man eigentlich nur hin wenn man schön mit schleifender Kupplung irgendwo länger gehangen hat z.b beim extrem Enduro.

  • Benutzer-Avatarbild

    Welche Schlauchschellenzange benötigt man um den großen Filter im Tank mit den originalen Schellen zu befestigen? Die Auswahl an Zangen und Schellen ist ja riesig.

  • Benutzer-Avatarbild

    Habe jetzt 160 Std auf meine fe 250 gefahren. Ist zwar etwas Off topic. Aber welche Filter sollte man tauschen und welche Dichtungen für den Tank braucht man dann noch neu? Oder gibt es einen fertigen Kit mit allen Teilen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Dieser ganze Euro 4 und bei den Pkws jetzt Euro 6 ist reine Augenwischerei. In der Realität im Fahrmodus werden die Werte nicht eingehalten. Warum die Werte bei den Sport Enduros nicht für mehr eingetragene Ps reichen ist natürlich absolut unverschämt von den Herstellern. Ein Strassenmopet mit legalen 12 ps würde keiner kaufen und den neuen Golf mit 50 ps aber Euro 6 ist auch unverkäuflich.

  • Benutzer-Avatarbild

    Jetzt müsste es nur noch Schnee geben.Dann kann es losgehen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ach so.Vom Profil sahen die so gleich aus zumindest auf dem Handy. Sand und Hard haben natürlich ein völlig anderes Profilbild.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich hätte mal eine Frage zum Michelin Star Cross 5. Den gibt es auch in Soft und Medium. Was ist damit gemeint? Softere Mischung oder softere Karkasse oder beides? Dürfe auch ein guter Allrounder sein da es ihn auch in 18 Zoll gibt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    El Geissel - - Technik allgemein

    Beitrag

    In Unbrien habe ich ein Holländer getroffen der hatte die AER Gabel verbaut . Für solch ein Gelände konnte er gar nicht genug Luft ablassen ohne das die Gabel durchsackte. Wie es im schnellen Gelände aussieht weiss ich natürlich nicht. Nur den Luftdruck sollte man immer im Auge behalten. Für mich würde für Enduro auch nur eine Gabel ohne Luftunterstützung in Frage kommen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Da würde er sich wahrscheinlich freuen eine neue Gabel aus dem umfangreichem Aftermarket Sortiment zu verkaufen. -) Auseinanderfallen wird sie wohl nicht .Aber die Gewinde im Vergleich zu Kayaba wären schon mieser gefertigt meinte er.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bei Öhlins gibt es einmal eine Gabel für die Cross Modelle und einmal die Enduros. Beim Federbein das Selbe. Die haben unterschiedliche Bestellnumnern. Dann kann man auch nur die Innereien tauschen bei den Gabeln. Bei WP sieht es so aus als wenn es nur noch die Luft Gabel gibt.Innereien kann man auch tauschen. Für Enduro eher nicht so gut wegen der ständigen Kontrolle des Drucks. Ich denke da so an 2 Tagesfahrten. Kayaba hat halt viel Erfahrung im Moto Cross. Denke mal da wird es etwas schwierig…