Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 847.

  • Benutzer-Avatarbild

    Welche Hebebühne?

    Mankra - - Kaufberatung

    Beitrag

    Danke, gut zu wissen. Wobei, wollte früher auch solch eine Hebebühne, bin aber inzwischen wieder abgekommen. Hab solch einen ähnlichen Heber mit einem Aufbau, so dass die tiefste Position genau unters Moped paßt und kann das das Ganze hoch genug für Alles hochheben. Steht weniger im Weg herum, kann enger ums Moped herum gehen, usw.

  • Benutzer-Avatarbild

    Eine 300er wird weniger wegen der Leistung, WideOpen am Rundkurs, genommen, sondern wegen dem Drehmoment im unteren und mittleren Drehzahlbereich.

  • Benutzer-Avatarbild

    GasGas steigt ins MX-Business ein

    Mankra - - Moto-Cross

    Beitrag

    Zitat von Rennspritpapst: „nur hat sich KTM nur mit Offrroad Mopeds so weit hochgearbeitet,während den Japanern der Offroad Markt (inkl dem Sport) relativ egal ist.“ Den Grund dazu hast selbst 2 Posting darüber geschrieben: Das ist eine Nische in der Nische, eine kleines Nebengeschäft für diese großen Konzerne. Honda macht ca. den 80fachen Umsatz, gegenüber KTM.....

  • Benutzer-Avatarbild

    Welche Hebebühne?

    Mankra - - Kaufberatung

    Beitrag

    Zitat von Lunatic: „Kostet sogar nur 299 Euro, aber is mir ein bissl zu schmal und zu kurz.“ Ich hab das Prospekt nimmer, dann werden die 299,- der Nettopreis, also ~ 359,- inkl. MwSt. sein. Die Abmessungen sind unterschiedlich? Dachte, ist Alles das Gleiche.

  • Benutzer-Avatarbild

    GasGas steigt ins MX-Business ein

    Mankra - - Moto-Cross

    Beitrag

    Sooo schlecht sind die WP Fahrwerke auch nicht. Auch wenn man die individuellen Werksfahrer außen vor läßt, sind die WP Fahrwerke selbst für Podestfahrer gut genug. Vertriebsnetz: Die Verträge sind sicher neu auszuhandeln, aber warum sollte KTM bestehende Händler abstoßen? Allein, da bestehende KTM/Husky Händler sicher kein Interesse haben für die alten GG die Teileversorgung, Service, etc. zu übernehmen. Gehöre wahrscheinlich zu einer Minderheit, der Einzige bin ich sicher nicht: Wenn es eine r…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von roland.k: „Keihin FCR“ 300er 4 Takter? Zitat von roland.k: „Trotz übelstem gehacke, hatte ich keine der beiden Maschinen zum kochen gebracht, obwohl die Maschinen beide sehr mager eingestellt sind“ Wenns bei Dir nicht kocht, heißt dies nicht zwangsläufig, dass dies nicht trotzdem bei anderen vorkommt. Diese Schlussfolgerung kann man so nicht ziehen!. Auch diese Motoren kochen über.

  • Benutzer-Avatarbild

    Welche Hebebühne?

    Mankra - - Kaufberatung

    Beitrag

    Metro hat jetzt wieder eine(die Gleiche? ) um 399,- im Angebot. Also um den Versand günstiger

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja, Mousse zu klein

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja, Reifen halten erstaunlich viel aus. Wenn man da so Manchen zuschaut, wie es so knirscht.......brrr.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von donktm: „Habe bei dem Schadensbild eigentlich direkt an neinen Produktionsfehler gedacht.“ Könnte sein, oder beim Montieren beleidigt. Probiert zu reklamieren. Normal ist es nicht, natürlich hält der Reifen, wie jeder Andere auch.

  • Benutzer-Avatarbild

    Welche Hebebühne?

    Mankra - - Kaufberatung

    Beitrag

    Metro hat eine Elba (oder so ähnlich) Hebebühne immer wieder im Angebot und ausgestellt. Hat den Vorteil, dass man sich die Bühne gleich in Natura ansehen kann.

  • Benutzer-Avatarbild

    TRAXY Tube Support System

    Mankra - - Technik allgemein

    Beitrag

    Interessant und nachvollziehbar Zitat von wuddy-ktm: „Ein Extremenduro-Mousse überlebt die 2 Runden (180 km) glaube ich nicht, weil auf den Wegen schon mal 120 km/h anliegen.“ Ne, das ist kein Problem. Gut geschmiert halten Extreme Mousse auch bis zu 100BH und kurzfristig 120 macht dem Mousse ebenfalls nichts. Bei Rallye, wenn davon gesprochen wird, dass hohe Geschwindigkeiten das Mousse schmelzen lassen, dann ist das ein Mix aus noch höherer Geschwindigkeit, mehr Gewicht, heißer Straße auf zig …

  • Benutzer-Avatarbild

    Gegenüber den japanischen Herstellern noch immer recht überschaubar. Für 2 bis 3 Marken, erst Recht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Dunlop EN91: https://enduro21.com/index.php/40-general/4515-first-look-new-dunlop-en91-enduro-tyre

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von rob[aut]: „Was bringen zwei Zylinder ggü einem an Vorteilen bei diesem eher kleineren Hubraum außer der Laufruhe ?“ Laufruhe, schönen Motorlauf über ein breites Drehzahlband und somit längere Wartungsintervalle und hohe Drehzahlfestigkeit für die Straße. Zitat von rob[aut]: „Mit "Enduro" kann doch sicherlich nicht "Hardenduro" gemeint sein?“ Natürlich nicht. Es wird kein Ersatzmotor für die XC/XCW/EXC Modelle, sondern ein Motor zwischen 390 und 790er für Duke, ADV Modelle. "Enduro" wir…

  • Benutzer-Avatarbild

    BETA MY2020

    Mankra - - Technik für KTM, Husaberg und Beta

    Beitrag

    Zitat von twinshocker: „Weil eine 300er alles besser kann. Evtl. wäre 360 oder 400cc noch ne Option, mehr braucht im Grunde niemand“ Ich könnte mir schon vorstellen, dass eine 400er oder gar 500er 2T mit geringer Literleistung, dafür komplett gleichmässigen Drehmomentverlauf, kleiner Birne, usw. sprich einem großen Trialmotor für technisches Enduro/HardEnduro gut zu fahren wäre.

  • Benutzer-Avatarbild

    Klingt spannend: https://www.1000ps.at/modellnews-3006048-ktm-entwickelt-490er-zweizylinder-modelle

  • Benutzer-Avatarbild

    TRAXY Tube Support System

    Mankra - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von wernardo: „Einen quasi fast ausgehöhlten Mousse mit Schlaucheinlage drin?“ Mefo TCS: https://www.mefo-shop.de/DE/tyres?reifenart=Mousse und dann auf eines der 3 TCS Modelle klicken.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja, bis Modell 2019 ist es nur ein automatisiertes Schaltgetriebe. Fährt sich ruppig. Spaß hat wohl niemand damit. Haltbarkeit, keine Ahnung. Ab Model 2020 ist die HP8 von ZF verbaut.

  • Benutzer-Avatarbild

    TRAXY Tube Support System

    Mankra - - Technik allgemein

    Beitrag

    Bei 120 stabilisiert die Fliehkraft schon wieder Mit der Dämpfung ist interessant, also macht es doch Sinn, wie Traxy schreibt, den Luftdruck anzupassen. Das gleiche Problem mit alten, kleinen Mousse: Der Reifen läßt sich die erstn paar cm leicht drücken, fühlt sich super weich an, aber dann kommt das harte Mousse.

  • Benutzer-Avatarbild

    Abwechslungsreich nicht unbedingt. Alles Waldboden, erdig. Aber trotzdem eine schöne Runde. Mal bißerl flotter, dann wieder etwas enger durch die Büsche. Keine ewig langen Auffahrten, aber kurze, knackige Anstiege. Ca. 500m Asphalt, konnte man auch ohne Anmeldung mitfahren. Und man kommt selbst in der Hobbyklasse auf ca. 8h reine Fahrzeit.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Rennspritpapst: „Bei einer Aussage von 1000enden Käufern.....“ Mehr Aussagen gibt's hier: https://www.facebook.com/groups/112538542715599/

  • Benutzer-Avatarbild

    BETA MY2020

    Mankra - - Technik für KTM, Husaberg und Beta

    Beitrag

    Dürften alle Interessenten schon wissen: https://www.enduro-austria.at/im-oktober-beta-testfahrten-in-osterreich

  • Benutzer-Avatarbild

    Durch den Druck auf die Trinkblase, rinnt es sowieso von Alleine, wenn man aufs Mundstück beißt. Erst wenn es gegen Ende zugeht, muss man aktiver saugen. Zitat von Schrammi: „Auf was für "Scheissideen" manche Leute kommen“ Dann besuch mal ne Fachmesse, die hinteren, kleinen Stände......... Bei mir jährlich die Eurobike, ne Fahrradmesse. Da gibt's 100erte Stände, wo ich mich immer wieder die gleiche Frage stelle.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das Ganze ist bei FMF nicht so ganz übersichtlich und die Website ist leider auch nicht aussagekräftig. Um die Verwirrung komplett zu machen: Es gibt: Powercore Powercore 2.1 in zumindest 2 Ausführungen (Short für MX, Long für Enduro) und scheinbar neu den Extreme, welcher wohl noch länger ist. Turbinecore hat irgendwelche Rotationsdrallbleche verbaut und gibt's wohl auch in Long und short.

  • Benutzer-Avatarbild

    Größere HD probieren. Um wirklich was zu spüren, gerne auch einen 10er Sprung.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hier ein Video zum Event: youtu.be/QcwDCHCNf-0

  • Benutzer-Avatarbild

    JD ist meist eher auf der mageren Seite mit seinen Düsen Empfehlungen. Muss man selber bißerl probieren. Ich bin immer etwas auf der fetteren Seite gelandet.

  • Benutzer-Avatarbild

    KRKA Enduro Raid 2020

    Mankra - - Enduro und Rallye

    Beitrag

    Zitat von dadüadada: „Wenns nass wird, ist es in Teilabschnitten schon etwas glitschig.“ Und selbst dann kommst noch überall durch, selbst mit wenigen mm Restprofil und einer härteren Mischung. Obwohl ich sonst eher Reifen nicht bis zum Letzten runter fahr, die KRKA paßt gut, um alte Reifen fertig zu fahren

  • Benutzer-Avatarbild

    Die BMW habens 200km abgeschleppt......bei aller Freundschaft: Raus aus der Botanik, ist klar, aber ab der Straße hätte ich ihn mit dem Hänger abholen lassen.....

  • Benutzer-Avatarbild

    KRKA Enduro Raid 2020

    Mankra - - Enduro und Rallye

    Beitrag

    Vorne: X-Grip HulkyBoy Hinten: Mitas XT754

  • Benutzer-Avatarbild

    Es wird immer bessere Fahrer, welche mit schlechteren Reifen weiter hoch kommen. Trotzdem ist die Schlussfolgerung: Gute Reifen brauchen nur gute Fahrer schlichtweg falsch: Wenn es so einfach wäre, sein Fahrkönnen soweit zu steigern, dass wir mit schlechten Reifen bei jedem HardEnduro alle Hänge locker hochkommen, dann hätten wir auch Alles das Fahrkönnen. Die Realität schaut nun mal so aus, dass wir uns ein bestimmtes Fahrkönnen antrainiert haben und weitere Steigerungen nur langsam antrainiert…

  • Benutzer-Avatarbild

    Welcher Stiefeltrockner ist der Beste???

    Mankra - - Kaufberatung

    Beitrag

    Woanders schon mal geschrieben: Zuhause fülle ich einen Maurertrog mit Wasser und spüle dort Alles durch, was nicht in die Waschmaschine kommt: Helm, Brille, Brustpanzer, Knieschützer und zuletzt sogar die Stiefel. Damit hält sich das Ganze in Grenzen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von wuddy-ktm: „Ist fachlich natürlich falsch ausgedrückt.“ Nicht unbedingt. Das Adjektiv "dämpfen" ist ja nicht, wie von Dir als Beispiel angeführt, auf die Dämpfung der Fahrwerksfederung beschränkt. Sondern kann und wird auf jede Verringerung auf eine Eigenschaft angewendet. Somit kann man dies ruhig auch auf die Reifen anwenden. Ein Reifen mindert ja die feinen Schläge. Zitat von Doc Brown: „Ich hab das EV1 aber auch in den Neuen 216GT nicht reinbekommen. Vielleicht war das ein größeres…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Doc Brown: „Erstaunlich. Musste mit EV1 aufgeben, habe ich in den 90/90 GT 216 nicht reingebracht.“ Das war sogar leichter zu montieren, als mit einem neuen EV1. Nach 5000km darf es auch kleiner sein. Wichtiger: Es ist noch nicht eingerissen. Zitat von Stefan16: „Die neuen GT Reifen sind deutlich kleiner als die alten.“ Umgekehrt: DocB hatte die alte Version, welche kleiner ist. Die neue Version ist größer, passend für das EV1.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von drehwurm68: „oder geht's bei X-Grip mit den Größen drunter und drüber?“ Auf den mm genau wird's nicht sein. Gewisse Toleranzen gibt es sicher. Zitat von drehwurm68: „Hab ich vergessen - hast du den Querschnitt des Mousses vielleicht gemessen?“ Ne, weder neu, noch heute beim Einbau. Somit keine Ahnung, ob und wieweit das Mousse geschrumpft ist. Immerhin war es jetzt über 2 Monate in einem recht engen 754er eingepfercht, rund 1500km im Rallyeeinsatz, bei tw. über 45° Lufttemperatur und d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Aus dem Kontext heraus: Stollenhöhe. Bei dem Bericht von Wernado sieht man, wie weit sich die Einschätzungen abgrenzen können: Wernado scheint als "Allrounder" einen Reifen für flottere Geschichten bis MX Strecke zu verstehen. Unsereins meint als Allrounder eher Etwas für technisches bis flotterem Enduro.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mangels eines anderen, etwas härteren Mousse, hab ich das X-Grip EH2, welches ich für die Bosnia Ralley in einem XT754 gewürgt hab, heute in einen X-Grip Jack the Gripper verbaut. Zumindest nach 1500km Rallye, Mousse schaut optisch neuwertig aus, paßt es sehr schön in den Jack The Gripper rein. Straff, aber nicht steinhart. Vorne hab ich ein EV2 Mousse (mit ca. 5000 Rallye-KM, optisch noch immer in Ordnung, im Hulkyboy jetzt schon auf der weichen Seite) in einem GT216 90/90/21 montiert. Paßt hie…

  • Benutzer-Avatarbild

    Echte Schnäppchen!

    Mankra - - Kaufberatung

    Beitrag

    Bei FC Moto gibt es bis morgen einen 10% auf Alles Gutschein, auch auf Reduziertes. Somit SG12 für 390,-, Leatt 5.5 Helme für 225,- , Airoh Aviator ab 330,- , usw.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Tim Taylor: „Den Wahrheitsgehalt der Speedweek lasse ich jetzt mal unkommentiert, hahaha..“ Na ja, dass es wieder eng wurde und "irgendwas im Busch ist" hast Du die letzten 6 Monate auch negiert, ähnlich wie schon vor 2 Jahren die sich anbahnende Insolvenz. Unabhängig ob der journalistischen Leistung der Speedweek: Dieser Passus kommt aus der offiz. Pressemitteilung.......wird wohl was dran sein.