Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 435.

  • Benutzer-Avatarbild

    @ Sucram Ich glaube dem 610er und auch mir selbst , der 17000 Km mit einer xt 600 z durch Südamerika gefahren ist. Wir sind keine Scharlatane oder Lügner. Ob eine Enduro ein Allrounder ist , hängt hauptsächlich vom Motor ab. Übrigens , in der aktuellen ENDURO verliert BMW gegen Triumph. TT 250 waren auch in Frankreich verbreitet.

  • Benutzer-Avatarbild

    @ Sucram Muss Dir leider wiedersprechen; Lange Wartungsintervalle beginnen nicht bei 150 kg, DRZ 400, KLX 300 oder meine TT 250 wiegen bis zu 30 Kg weniger. Allesamt alltagstauglich.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von MisterT: „Ich meiner Meinung nach ein guter Kompromiss, der deutlich weniger gehyped wird als ne DRZ.“ Yep. Und unterscheiden sich auch im Gewicht. Zusammengefasst : Für Enduro eher die Klx 300 , Für Supermoto vielleicht eher die DRZ.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von MisterT: „Sollte passen, oder? Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das? https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/kawasaki-klx-300-aehnlich-250-/1161979806-305-2435?utm_source=copyToPasteboard&utm_campaign=socialbuttons&utm_medium=social&utm_content=app_ios“ In einem anderen Portal wird die für 2450 VB angeboten . In Frankreich werden die zwischen 1000 - 2000 gehandelt. Die KLX 300 wiegt 125 Kg vollgetankt, 27 PS eingetragen, offen etwas über 30. Ist die handlichst…

  • Benutzer-Avatarbild

    Yamaha Tenere 700

    Peripeter - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Zitat von MisterT: „Euch ist klar, dass der Kundenkreis der bisherigen Ténéré’s zu 95% aus Reiseenduristen und Weltenbummlern besteht, oder? Ohne ordentliche Lösungen fürs Gepäck wird die Ténéré floppen.“ Glaub ich nicht. Die meisten Reiseenduros kommen nicht gross mit Schotter in Kontakt. Beim Gepäck geb ich Dir zwar recht. Ist aber nur für Nahreisen von belang. Fernreisende setzen eh auf individuelle Lösungen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke für die Tipps, 610er. Sind zwar nicht ganz grenznah, aber mal schauen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hab eine " Marzocchi Bomber Drop Off Mach 1 " bj. 2001 rumliegen, bei der die Dämpfung hinüber ist. Ausserdem sollen die Führungsbuchsen verschliessen sein. Kann man die reparieren bzw. Gibts da Ersatzteile noch ? Wer macht sowas und mit wieviel kostet sowas ?

  • Benutzer-Avatarbild

    Fantic ER 250 4 T

    Peripeter - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    @ jeanjean Leider nicht. Weiss nur , dass man die Fantic 200 beim Dany Wirz , Ardeche, als Mietmotorrad für Touren mieten kann.

  • Benutzer-Avatarbild

    @ MXRocker Also einfach mal eine 125 , 150 , 200 , 250 , 300 er mal probefahren und Du weisst , was Sache ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Was würde gegen eine 200er Enduro fürn MXRocker sprechen ?

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Schlüssel meiner TT 250 brach beim entriegeln und rausziehen ab. Verzweiflung. Dann an Clint Eastwood gedacht und mich schlau gegoogelt. Danach Laubsägeblätter gekauft. Das Laubsägeblatt so hinhalten, dass die Sägezähne richtung " raus" zeigen. Vorderen Teil des Sägeblatts bis zu Anfang der Zähne mit Zange abzwacken. WICHTIG : Der messinge Federstift muss mit Zahnstocher, minischraubenzieher o.ä. Zurückgestossen und gehalten werden. Dann mit Sägeblatt flach ober oder unterhalb des steckengeb…

  • Benutzer-Avatarbild

    @ Hitch Miete ist sicher die beste Lösung für 3 Wochen. Weiss nicht , wo Dein Ausgangspunkt/ Ort in den USA ist. Irgendwo kann mann da sicher eine "Dual Sport " mieten.

  • Benutzer-Avatarbild

    @ Sumorider Batterie noch gut und geladen? Anschlüsse gereinigt? Schwimmerkammer entleert und frisch geflutet ?

  • Benutzer-Avatarbild

    Na , Deine hatte immerhin eine 40er Gabel, meine eine 35er, oder warens gar 38?.-). Vor jeder Kurve hatte ich ausserdem Bammel das die Bremsleistung nicht reicht. BMW hatte die G/S 8 Jahre unverändert gebaut. Die Verbesserung in Form Deines Modells kam erst , als mit der Transalp und der UR- Africa Twin Konkurrenz erschienen war ...

  • Benutzer-Avatarbild

    @ 610er Dann hattest Du das Nachfolgemodell von meiner. Deine hatte wenigstens ein besseres Fahrwerk und Bremsen. Hab meine 1997 nach 5 Jahren verkauft. War mir zu unzuverlässig.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von 610er: „Zitat von Peripeter: „Vielleicht warst damals schon zu alt, um den ollen Flatwin geländegerecht zu bewgen .-)“Bei mir wars umgekehrt, ich war zu jung. Die Fahrweise tat der Zuverlässigkeit der Gummikuh nicht gut und deckte die Fahrwerksschwächen gnadenlos auf. :P“ Demnach hattest Du , so wie ich in meinen Zwanzigern , eine 2 Ventil G/S ?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Doc Brown: „Ich war schon alt und dachte mir ich kaufe eine GS (da hatte ich noch genug Asche). Ich war dann im Gelände damit. Hahaha... ist ja lustig. Hab sie gleich wieder verkauft, ich glaub so alt das mir sowas Spaß macht werde ich nicht.“ Vielleicht warst damals schon zu alt, um den ollen Flatwin geländegerecht zu bewgen .-) @ Human VTEC Die Fantic 250 find ich auch noch sehr schick.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen, Ich werde mit einem Kumpel Anfangs Mai für 10 Tage MTB-Ferien in der Toskana machen. Nun hab ich gesehen, dass das Werk von Beta zufälligerweise nur ca. 40 km von unserer Bleibe entfernt ist. Irgendwo glaube ich gelesen zu haben, das Beta vereinzelt deutsche Mitarbeiter hat. Nun die Frage: Sind bei Beta Werksbesuche nach Voranmeldung möglich? Wenn ja , an wenn müsste ich mich melden? Infos gerne auch per PM.

  • Benutzer-Avatarbild

    Aprilia Climber

    Peripeter - - Trialsektion

    Beitrag

    Danke für die Antworten. Wäre eine wassergekühlte Zwofuffi gewesen. Müsste mal nachforschen , ob die in der CH Strassenzulassung hatten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Aprilia Climber

    Peripeter - - Trialsektion

    Beitrag

    Aprilia Climber . Ist das was ? Weiss wer mehr von ?

  • Benutzer-Avatarbild

    Richtiges Moped ?

    Peripeter - - Fahrschule

    Beitrag

    @ TxT 200 KLX 300. War letzthin eine bei einem fränkischen Händler für nur 1200 ausgeschrieben.

  • Benutzer-Avatarbild

    @ Freerider350 Sind auch unterschiedliche Konzepte: die Freeride ist eine Trialenduro, die Xtrainer eine sportliche Dual.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Könich: „Vielleicht sogar ohne diesen hässlichen Underfloor-tank? :-)“ gerade dieser gefällt mir , weil rallyig.

  • Benutzer-Avatarbild

    Yamaha Tenere 700

    Peripeter - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    @ Twinshocker Für Honda hat sich für die Neue AT das Kasperletheater gelohnt. Und Yam will das vielleicht bis zum Exzess treiben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bei uns in der CH wurde von einem grösseren Suzukihändler mal eine DRZ 400 mit 30000 Km für umgerechnet 2200 Euro inseriert. Für eine DRZ würde ich also je nach Zustand 2000-3000 Euro hinlegen. Bei dem Budget vom Human VTEC kann man sich überlegen, noch ein Tausenderli draufzulegen und was Neues zu kaufen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Für Wieviel werden die DRZ 400 in DE denn aktuell gehandelt ? Der Listenpreis für das letzte SM-Modell war 5500 Eurönchen, wenn ich mich recht erinnere.

  • Benutzer-Avatarbild

    @ Airfox Wenn Dein Arbeitsweg übers Unterholz führen würde : Sur -Ron Firefly. Aber über dä Seedamm halt eher KLX 250 S oder CRF 250 L. Verbrauchen 3 Liter und sollen 100 000 Km halten. Erhältlich ab 2500 Fränkli. Mein Favorit für den Arbeitsweg wäre eine Transalp aus den Neunzigern oder die megahässliche NTV Reverse.

  • Benutzer-Avatarbild

    Yamaha Tenere 700

    Peripeter - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Auch auf der Moto Zürich war eine. Sitzposition war für mich super. Tenere eben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Cb1000r scrambler

    Peripeter - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Die CB 1000 Scrambler war auch das Highlight heute auf der Swissmoto. Beta, Sherco, GG, Fantic waren nicht anwesend.

  • Benutzer-Avatarbild

    GasGas Ranger

    Peripeter - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    GG 's sind für mich Rot-schwarz.

  • Benutzer-Avatarbild

    GasGas Ranger

    Peripeter - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Beim Ranger ist eine "schwere " Batterie verbaut und der Tank fasst knapp 10 Liter.

  • Benutzer-Avatarbild

    SWM 2017

    Peripeter - - Restliche Marken

    Beitrag

    Zitat von TTGeorg: „DRZ400 E oder N Motor, sprich der Sportmotor war in der CCM404DS verbaut, nicht der DRZ400S/SM motor.“ oha, wieder was gelernt.

  • Benutzer-Avatarbild

    SWM 2017

    Peripeter - - Restliche Marken

    Beitrag

    @ TTGeorg die SWM RS 500 r ist eine Sportenduro , die ehemalige Husky TE 510 in neuen Farben. die CCM 404 hat den Motor der DRZ 400, also Alltagsmotor.

  • Benutzer-Avatarbild

    GasGas Ranger

    Peripeter - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    @ Leislauer 280 mm, laut dem ENDURO - Datenblatt. Eine Freeride 250 ist meiner Meinung auch nicht mit einer Ranger zu vergleichen. Fr 250 ist eine Trialenduro. X-Trainer und Ranger sind zwischen Dual und Sportenduros positioniert.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moped für die Wüste gesucht!

    Peripeter - - Kaufberatung

    Beitrag

    @ Seichobob Auch von meiner Seite Glückwunsch zu Deiner SWM. Bin erst gestern neben einer gestanden. Vor allem auch optisch wunderschöner Töff.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moped für die Wüste gesucht!

    Peripeter - - Kaufberatung

    Beitrag

    @ Seichobob Da Ihr ja eh nur 14 Tage unterwegs sein werdet, kommen da kaum mehr als 2000- 3000 Km zusammen , wenn überhaupt. Also 450er kaufen, Ventilspiel und Ggf. Steuerkette checken. Revision vielleicht gar nicht nötig. Ölwechsel, ggf. Neue Reifen, grösserer Tank und los gehts.

  • Benutzer-Avatarbild

    GasGas Ranger

    Peripeter - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Zitat von TTGeorg: „badewannen sieht man anfang März in Frankfurt.... preis der Ranger? danke“ 6480 Euro, glaub ich. Mich würde noch der offizielle leistungseintrag interessieren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moped für die Wüste gesucht!

    Peripeter - - Kaufberatung

    Beitrag

    @ Seichobob Warum sollte Dich hier jemand übel beschimpfen? Hast ja nicht nach einem Trialtöff, welcher 220 Dauertempo leistet, gefragt.-) Die DRZ 400 und 640 LC 4 waren auch mein erster Gedanke. Mit einer 4 Takt EXC kann man auch vom Bodensee bis Leutershausen fahren. Von daher kein Problem. Mehr Bedenken hätte ich wegen Spritqualität unterwegs und geringem Tankinhalt der EXC. Und .. Äh.. Anusvertröglichkeit der Sitzbank.

  • Benutzer-Avatarbild

    GasGas Ranger

    Peripeter - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Zitat von 610er: „Zitat von skywalker2381: „Die Info mit der Badewanne hätten wir jetzt nicht gebraucht“Die Frage ist: Du kannst Dir in Züri eine Wohnung leisten in der Platz für ne Wanne ist?“ Ist eine Genossenschaftswohnung. Die Wanne ist recht klein, so wie ich. Das Ganze ist ein monatliches Ritual: Schaumbad einlassen, ENDURO und Flascherl Wein auf geschlossenem Klodeckel..

  • Benutzer-Avatarbild

    GasGas Ranger

    Peripeter - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Habe in der Badewanne einen recht positiven Test in der ENDURO zur GG Ranger gelesen. Eröffne hiermit mal einen Tread dazu.