Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 949.

  • Benutzer-Avatarbild

    Du kaufst jedes Mal Schrott, deswegen bekommst du auch Schrott. Bei Fahrwerksteilen: OEM, NOK oder SKF.

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    preload - - Technik allgemein

    Beitrag

    Ich sollte noch einen PDS Dämpfer mit 411 mm Einbaulänge incl. DCC liegen haben. Bei Interesse bitte melden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    preload - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von Jeanjean: „Zitat von Jeanjean: „Lift am an der "midvalve" ist gemessen 0.65 gerechnet 0.8 mm. Ich habe noch nicht herausgefunden, woher der Unterschied kommt.“ Noch mal die KYB shims gemessen. Sind 0.12 dick, nicht 0.11 wie angenommen. Bei 9 shims macht es eben 0.09 mm aus... Ergibt: gemessen 0.65, gerechnet 0.72. Das kommt die Sache schon näher jeanjean“ Beim Zuschrauben des Halters wird alles auch etwas gestaucht, das hat auch Einfluss auf den Lift.

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    preload - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von erhard: „ Mag stimmen, aber diese Überlastung tritt nicht immer so ein, wie du sie dir hier ausmalst.“

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    preload - - Technik allgemein

    Beitrag

    Ums vorweg zu nehmen; hatte jetzt keine Zeit deinen Beitrag ganz zu lesen... Wäre mir jetzt am Morgen auch zu viel Theorie Der Faceshim verbiegt sich nicht zwingend (nur) durch Überlastung. Wie gesagt fließt durch das MV am meisten Öl, das kann natürlich zu großem Flex führen. Dagegen spricht, dass meist nur der Faceshim betroffen ist und der Rest wenn dann nur marginal verformt ist. Der MV Shimstack hat ja ein paar Sonderheiten, die das Verbiegen des Faceshims bekräftigen. In der Praxis sieht e…

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    preload - - Technik allgemein

    Beitrag

    Bei mir wird bei jedem Service mindestens das MV zerlegt und der Faceshim getauscht. Die verschleißen recht schnell. (Verbiegen sich) Ob es jetzt nötig ist alle zu zerlegen kann man diskutieren. Wenn XOs verwendet werden sammelt sich im Gap auf jeden Fall mehr Abrieb.

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    preload - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von frezno: „Zitat von erhard: „Zitat von Jeanjean: „Und es stimmt das, egal ob bleed shim oder Bohrung, die Leckage (oder bleed oder bypass oder wie man es nennen will) überwiegend in der Zugstufe wirkt, und kaum in der Druckstufe, da die in Anbetracht der Federkonstante der Rückholfeder so wie so offen ist.“ So ist es, zumindest bei Midvalve mit Rückschlagventil in Druckrichtung. Der Klickeinsteller am Midvalve wirkt deshalb auch nur auf die Zugstufe.“ Vielleicht verstehe ich hier was fa…

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    preload - - Technik allgemein

    Beitrag

    Präsent ja, aber in Relation viel weniger als im unteren Geschwindigkeitsbereich.

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    preload - - Technik allgemein

    Beitrag

    Wenn die Tür offen ist, ist es egal, dass es durch's Schlüsselloch zieht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Steve-o: „Zitat von preload: „Ohne jetzt die genauen Prozesse in den jeweiligen Fertigungseinrichtungen zu kennen wage ich mal zu behaupten, dass bei modernen Fertigungsstandards und einer vernünftigen Qualitätskontrolle heutzutage keine großen Fertigungstoleranzen mehr auftauchen sollten. Die "Toleranzen" einer Gabel sind ja auch nirgends 100% definiert. Zu wenig ist schlecht, zu viel ist schlecht, in der Mitte ist ein Bereich der nutzbar ist.“ Da stellen sich den fertigungstechnisch …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Ralf#118: „Zitat von CRF-Schrauber: „Durch die ausgelaufene (verschlissene) Eloxalschicht entsteht mehr und mehr Verschleiß am darunter liegendem Aluminium. Nebeneffekt der sich zusätzlich negativ auf die Funktion auswirkt, ist der Aluminiumabrieb selbst. Dieser verteilt sich im ganzen System und lagert sich zwischen den Shims und in den Dämpfungsventilen ab. Durch den stetig steigenden Verschleiß an der blanken Stelle ist dann auch nach kurzem Einsatz nach einem Service, das Öl sehr s…

  • Benutzer-Avatarbild

    Dass die Beschichtung der kleinen europäischen Hersteller schlecht sind (und von Showa seit 2015) ist ja kein Geheimniss. Es wird ab 2019 zwar damit geworben, dass eine "verbesserte Beschichtung" zum Einsatz kommt, aber bereits jetzt hat sich abgezeichnet, dass die 19er Modelle ebenso nach 20-40 bh an der üblichen Stelle blank sind. Jeder der sein Geld mit Fahrwerken verdient weiß das. Bezüglich "standard Fahrwerk" vs. "Superdupermasterpower-Komponentenmitdeinenmanaufjedenfallweltmeisterwird": E…

  • Benutzer-Avatarbild

    Siehe Titel, danke!

  • Benutzer-Avatarbild

    Schmierung des Pleuel lösen, dann kann man endlich eine Direkteinspritzung nutzen im 2T und die Reso Birne ist überflüssig.

  • Benutzer-Avatarbild

    dämpfer sehr hart

    preload - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von erhard: „Zitat von Donnerbraten: „du liegst vermutlich richtig. Keine ahnung, noch nicht seit sie in meinem besitz ist. jedoch fühlt sich ohne Feder ja alles gut an, deshalb habe ich es nicht für Notwendig gehalten..“ Kannst du denn den Dämpfer ohne Feder auf gleiche Weise testen? Mit einem kräftigen Stoß? Falls er dann auch noch gut geht würde es mich wundern. Würde auch mal einen Service vorschlagen. Wahrscheinlich kein Luxus in dem Fall. VG Erhard“ Und wie genau soll dieser Test aus…

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    preload - - Technik allgemein

    Beitrag

    Die Dämpfung hat keinen Einfluss auf den Durchhang. Viele Fahrer nehmen die Durchhangswerte als in Sein gemeiselte Werte wahr. Ganz oft lassen sich die Werte aber nie erreichen. Je nach Modell und Einsatzzweck müssen ja vers. Federn benutzt werden; da kann es also auch nicht immer passen. Beispiel: 17-19 EXC 300 OEM Federn 4,2 // 60-63-66 Diese Federnpaarung passt dann für Fahrer zwischen 75 und 85 kg und Enduroeinsatz. Wenn der gleiche Fahrer aber XC/MX mit dem Bike fährt, würde ein versierter …

  • Benutzer-Avatarbild

    GasGas Ranger

    preload - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Hub ist meist 1/3 des Gesamtfederwegs. Den genauen Hub am Federbein anzugeben ist so eine Sache, weil der Bumper am Federwegende ja keinen direkten Stop hat.

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    preload - - Technik allgemein

    Beitrag

    Wenn man Sachs Teile möchte, muss man über die Markenhändler ran. Ist dann aber im Vergleich zu anderen Fahrwerksherstellern recht teuer. Alternative siehe Frezno; er hat die SKF Sachen ja auch auf Lager!

  • Benutzer-Avatarbild

    Tolksdorf Fahrwerk

    preload - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von Greenfrog: „Gibt es eigentlich Fahrerlehrgänge speziell für Fahrwerkseinstellungen?“ Ich plane sowas 2019 anzubieten. Geplante Inhalte: Grundsätzliche Funktion und Aufbau von Gabel und Federbein, technische sowie streckenbezogene Wirkung der externen Einsteller + Unterstützung der Abstimmung der externen Einsteller am selben Tag. Es gibt auch Kurse bei Technical Touch usw. bei denen die Prozesse zum Service und teils zur Abstimmung vermittelt werden. Die zeigen da bei der Abstimmung ab…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Doc Brown: „KTM 300 TPI/2018 Ich hab 2018 die Gabel ausgebaut um Neoprensocken einzubauen. Wie bei allen KTM's mit Serienbrücke musste ich die Gabelbrücke ein wenig aufspreizen um die Gabelrohre auszufädeln. “ What?!

  • Benutzer-Avatarbild

    Was genau ist der Fork Slider Kit?

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Federraten waren früher so weich. Im Laufe der Zeit ist man aus vers. Gründen immer weiter nach oben gegangen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ducati will MX-Bikes bauen?

    preload - - Restliche Marken

    Beitrag

    In bestimmten Kreisen erzählt man sich, dass KTM evtl. Ducati kaufen wollen würde.

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Vorspannungseinsteller ist ja in der Kappe beweglich und mit Stiften geführt. Je nach Krafteinwirkung kann da was abscheren/brechen. Bei der alten OC Gabel wäre theoretisch ein Überdrehen des Gewindes des Einstellers möglich.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Carsten_s: „Ich habe mir gerade das Video beim Flo angesehen: http://flowsuspension.de/dal-soggio-race/xp-one-kit-wp-xplor dort wird auch ganz normal oben an der Kappe geöffnet und nicht am Versteller =O“ Jo, das ist in der Tat mangelhaft in dem Video und kann unter Umständen zu Schäden führen. Kommt halt drauf an wie fest alles ist; in den meisten geht's wohl auch so, aber einmal halt nicht und dann ist das Gesicht lang. Es ist auf jeden Fall besser zum Lösen und Festziehen der Kappe …

  • Benutzer-Avatarbild

    Servus, anbei mögliche Lösungsansätze für Xplor Gabeln in KTM und Husqvarna Enduro Modellen. --> Link zum Blogeintrag <-- Schöne Feiertage Flo

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Sucram: „Zitat von preload: „ Yo, es sollten auf jeden Fall alle dünnere Öle fahren zum Einfahren ihrer Mopeds. Die Schäden dank nicht eingefahrener Motoren gehen ja ins Unermessliche.“ Echt, da hat aber der heilige Konzern aus Wolfsburg andere Ergebnisse http://www.kvm.tul.cz/getFile/id:2040“ Ja, ich hab erst letzte Woche in meinem 2.0 TDI Ölwechsel nach einer Endurotour gemacht. Seit der Kompaktbauweise passen die Teile ja auch in KTM/Husky.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Mankra: „Soll wahrscheinlich witzig sein, zeigt aber nur Deine Unwissenheit. Solltest Dich an Deine eigene Ratschläge halten und nichts zu Dingen Posten, wo Du keine Ahnung hast.“ Yo, es sollten auf jeden Fall alle dünnere Öle fahren zum Einfahren ihrer Mopeds. Die Schäden dank nicht eingefahrener Motoren gehen ja ins Unermessliche.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Mankra: „Zitat von Sucram: „bei der Qualität des Erstbefüllöls sparen, das dann wirklich nach 1000 Kilometern völlig am Ende ist.“ Oder bewußt ein dünneres Öl verwendet wird, um den Einfahrprozess zu verkürzen.“ Ja, oder ohne Öl fahren zum Einfahren.

  • Benutzer-Avatarbild

    80% aller Fahrer fahren ihr Motorrad ihr ganzes Leben lang ein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    preload - - Technik allgemein

    Beitrag

    Okay, also eine umgedrehte CC Gabel. Stellt sich die Frage, warum man das machen sollte. Eine CC Gabel muss ja irgendwie den aufgebauten Druck in der Cart durch Öleinschluss durch die Außenkammer wieder los werden können. Das ist am einfachsten, wenn die Ausgleichskammer oben ist. Andererseits ist ein Hauptgrund für Öleinschluss durch das umgedrehte Design eig. eliminiert; wobei ich nicht glaube, dass gar kein Öleinschluss mehr stattfindet. Wie gleicht dieses System also aus?

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    preload - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von erhard: „Also ich persönlich kämpfe ja nicht mit der Öltemperatur. Aber wer schnell im Sand unterwegs ist, könnte da höhere Ansprüche haben. Das beste Federbein, das ich bisher hatte war ein Öhlins TTX, was leider nicht auf meine aktuellen Moppeds zu übertragen war. Einzig bei dem TTX könnte ich eine Verbesserung der Kühlung wirklich annehmen, da effektiv Öl zwischen Dämpferteil und Ausgleichsbehälter im Kreis gepumpt wird. Bei der normalen Bauweise wird nur im oberen Bereich Öl zwisch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    preload - - Technik allgemein

    Beitrag

    Ja, ein WP/KTM Marketing Text war schon immer gut um fundierte technische Entscheidungen zu treffen. Zitat: „Ein Bladder-System eliminiert die beweglichen Teile und hält so die Öltemperatur auf einem konstanten Niveau.“ Aha, konstantes Niveau also, weil mit Trennkolben ist die Temperatur volatil wie die Steinhoff Aktie. Ich denke es lässt sich recht leicht ableiten, dass auch WP Deckungsbeiträge abschöpfen möchte.

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    preload - - Technik allgemein

    Beitrag

    Nachlassende Dämpfung auf den Trennkolben zu schieben, ist schon sehr interessant. An der Membran vs. Trennkolben Diskussion amüsiert mich am meisten, dass FOX & Öhlins auch Trennkolben nutzen; da denkt aber niemand ans Wechseln. Sachs verwendet sie auch, aber da wird ja online immer gleich die "Sachs ist scheiße" Keule rausgeholt, deswegen darf man die wohl auch nicht in einem Atemzug mit Fox und Öhlins nennen, aber auch da baut keiner um. Pah! Umsatzpotential! In der Praxis sieht es dann aber …

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    preload - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von mork: „Zitat von preload: „Bitte tu dem Forum einen Gefallen und schreib weiterhin deine Tests und halt dich von technischen Diskussionen fern.“ Ich finde es gibt hier keinen Grund so einen rauen Ton anzuschlagen.“ Das kann jeder bewerten wie er mag.

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    preload - - Technik allgemein

    Beitrag

    Bitte tu dem Forum einen Gefallen und schreib weiterhin deine Tests und halt dich von technischen Diskussionen fern.

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    preload - - Technik allgemein

    Beitrag

    Jo, also wie erhard sagt ist der 06er besser als das Auslieferungsgestell, das in dem bike ab werk drin ist. Allerdings auch noch nicht wirklich gut; das werden sie ab 09. Muss man aber gucken, was in dein moped passt. Gabel: Seitens der DÄMPFUNG ( ) kein Unterschied zur 43er bei dem Modelljahr. Ich würde für Enduro aber tatsächlich eher die 43er wählen, wenn es nicht sportlich zugeht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    preload - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von Doc Brown: „Zitat von preload: „ Dann gibt es halt die andere Seite: Poster-Pippi-ich-mach-mir-die-welt-lindgren-oetinger-verlag_ml.jpg“ Man nennt sie auch: die, die nicht alles todernst nehmen und daher mehr Freude am Leben haben. Aber schon klar, hier wo es um Leben und Tod geht, sollte man schon total sachlich bleiben :rolleyes:“ Ja, no brain, no pain. Allseits bekannt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    preload - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von Doc Brown: „Ich suche jetzt gerade das Skalpell, dass ich von einem befreundeten Arzt bekommen habe, vielleicht kann man damit die gespaltenen Haare nochmals weiter spalten. (;“ Es muss oftmals schwer sein für einzelne Personen, aber es gibt in der Welt der Erwachsenen einfach Wörter mit klaren Definitionen. Wenn man sich dann deren bedient, sollte man sich der Bedeutung auch klar sein. Das erleichert die Kommunikation unter Menschen erheblich, schränkt Fehlinformationen und Missverstä…

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    preload - - Technik allgemein

    Beitrag

    Nicht wirklich. Dämpfung ist per Definition eben grundsätzlich geschwindigkeitsabhängig; das ist eine Feder grundsätzlich halt nicht. Deswegen spricht man hier einfach von Federung, wenn man die wegabhängige Komponente beschreibt (kann ja z.B. auch Luft sein).