Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 678.

  • Benutzer-Avatarbild

    Honda "wird elektrisch"

    610er - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Zitat von wernardo: „Das ist mal ne Ansage an KTM!“ Ich würde sagen, es ist eine Ansage an alle - sofern sie nicht nur ein Prototyp bleibt und zu nem vernünftigen Preis verkauft wird. Wenn Honda die erste taugliche Großserien-E-MX bringt - Respekt. Bis jetzt gebührt dieser weiterhin KTM auch wenn ich die KTM für ungeeignet und überteuert halte.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von MisterT: „@610er Ich persönlich finde nicht, dass die MZ aus dem Link viele Gemeinsamkeiten mit Werkmaschinen der damaligen Zeit aufweist. Sieht sicher jeder anders.“ "viel" ist wie immer relativ. Persönlich finde ich aber auch, dass sie nicht allzu viel mit ner ETZ ausm Neckermann-Katalog gemeinsam hat Nennen wir es "Fantasie-Gelände-Emme".

  • Benutzer-Avatarbild

    Bin kein Ossi aber ich find z.B. die Werksrenner sind schöne Moppeds. Neben den guten Fahrern war ja wohl auch die "KISS" - Konstruktion für die vielen Erfolge verantwortlich. Beim Bau einer Replika wirds halt schnell auch teuer. Motoren kann man mit heutigen Methoden wesentlich leichter mit mehr Leistung ausstatten. Dass bei manchen die Versuche sich selber so was in die Garage zu stellen nicht ganz zu 100% die Vorlage treffen sollte kein Grund sein für echte Fans es nicht besser zu machen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von 449: „da kommt ein deutscher nach amerika und hat den amerikanisch(s?)ten namen von allen fahrern.“ Wasn das? So gesehen müsste er dann nen (teilweise eingeenglischten) deutschen Namen haben, denn die meisten Einwanderer waren aus dem deutschen Sprachraum. Ich muss immer grinsen, wenn ich die Startliste lese: Oldenburg, Autenrieth, Von Lossberg, etc. etc. Ich glaube der einzig echte Amerikaner ist Adam Enticknap

  • Benutzer-Avatarbild

    Motocross und Strassenmotorräder

    610er - - Moto-Cross

    Beitrag

    Man muss auch sagen es gibt durchaus auch Straßenmoppeds die komplett runtergev***lt sind. Die meisten davon stehn allerdings in irgendwelchen Schuppen und Garagen ganz hinten. Ist wohl auch der Grund warum alte Straßenmotorräder so billig sind, was nicht schick ist wird nicht gekauft.

  • Benutzer-Avatarbild

    Motocross und Strassenmotorräder

    610er - - Moto-Cross

    Beitrag

    Zitat von 250 SXF: „Ist euch das egal, wenn eure Dirt Bikes so zerkratzt sind also habt ihr trotzdem noch eine Freude zu eurem Cross Bike trotz der Gebrauchsspuren? Ich denk mir nur die Leute mit Strassenmotorrädern müssten ja viel mehr Freude haben zu ihren Bikes, weil viele Bikes auf der Straße sehen ja aus wie neu.“ Zum einen schmeißt man das Straßenmopped eher seltener in den Dreck und wenn, dann ist meistens was größeres kaputt, gern auch beim Fahrer Zum anderen kenne ich MXer, die gehen oh…

  • Benutzer-Avatarbild

    Alpinestars Hose offiziell Größe 32 ist aber gemessen eher 30-Zoll - NEU MIt Hüftprotektoren dachte so an 50€ plus Versand.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von 610er: „Wie sieht es eigentlich mit Teilen für die 450 FSR aus - die "alte" Version mit dem E-Starter vor dem Gehäuse, ist da noch irgendwas lieferbar, außer den Teilen die auch am 2-Takter passen? Ein Bekannter hat am Sonntag eine gekauft - hmm.“ Hat keiner ne Ahnung wie die Teileversorgung für die 4-T GasGas aussieht? Also die mit den eigenen Motor nicht dem Yamaha-Motor.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von wuddy-ktm: „Wenn ihr gut mit eurem Bürgermeister könnt, redet mit ihm ob es eine Möglichkeit gibt eine Nutzungsänderung im Bebauungsplan zu erreichen. Eine MX-Strecke bedarf nämlich einer Baugenehmigung. Auf Acker und Grünland außerhalb des Bebauungsplanes der Gemeinde nicht möglich. Dann werden Lärmschutzgutachten benötigt um eine neue MX-Strecke zu betreiben. Außerdem müsst ihr die untere Naturschutzbehörde auf eure Seite bekommen. Kann einfach werden, aber auch unmöglich. Steht und …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Doc Brown: „Wahnsinn und ich dachte ich bin mit 6 Monaten für einen Schlauch (ebenfalls Aprilia, aber RSV 1000) österreichischer Meister im Ersatzteilwarten.“Das wiederum ist wirklich übel, schließlich war die RSV ein gängiges Modell. Wie sieht es eigentlich mit Teilen für die 450 FSR aus - die "alte" Version mit dem E-Starter vor dem Gehäuse, ist da noch irgendwas lieferbar, außer den Teilen die auch am 2-Takter passen? Ein Bekannter hat am Sonntag eine gekauft - hmm.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Lunatic: „Aprilia SXV... im Endeffekt knapp 1,5 Jahre auf nen Kipphebel gewartet... ich hab hier also locker den Rekord“Aprilia V2 ich finde das zählt nicht. So eine habe ich mal zerlegt und unrepariert vom (Vertrags-)Händler abgeholt, weil er sich nach ebenfalls über einem Jahr außer Stande sah, das irgendwie hin zu bekommen, keine Teile, keine Aussicht auf Teile. Im Vergleich damit sieht jeder gut aus.

  • Benutzer-Avatarbild

    Absolut nix gegen GasGas, schön wenn sie das am Lager haben. Aber so ne Norm-Nadelshülse, egal welches Mopped. Bestell ich morgens bei Tusnelda Berlin und die ist meist am anderen Tag, sonst einen später bei mir und kostet 3,50€ incl. Versand. Ich sehe ein, dass in A das wg. der Versandkosten etwas schwieriger ist, wenn dort keine großen Wälzlagershops konkurrieren. Ich könnte jetzt den alten (und schlechten!) Witz mit der mehrfach verpassten Chance, Teil des gleichen Postgebietes zu sein machen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Maico GS 250 1981

    610er - - Klassische Motorräder

    Beitrag

    Zitat von gasgasec125: „Und was ist da anders? Ist das eine Sonderedition wie zb ein SixDays Modell bei KTM und co?“ Nein es war der (missglückte) Versuch von Maico ne Monoshock Hinterradfederung zu bauen: http://www.bikesrestored.com/10912/maico-490-alpha-1-1982/maico490-1982-1 Zum einen haben sie an der Stahlschwinge festgehalten und zum anderen waren wohl die Kräfte, die an einzelnen Stellen gewirkt haben zu groß. Der Name des Systems war halt "Alpha Control" Nachdem Honda mit "Pro Link" gest…

  • Benutzer-Avatarbild

    Maico GS 250 1981

    610er - - Klassische Motorräder

    Beitrag

    Zitat von gasgasec125: „Da ich ja recht neu in der Maico Szene bin mal ne grundsätzliche Frage: Was hat das eigentlich mit den Alpha Modellen(?) auf sich?“ Betrachte mich ja auch immer noch als relativ "neu". Aber eines hab ich gelernt: Die will keiner haben - werden wohl irgendwann Sammlerstücke. Das System war wohl unglücklich konstruiert. Die Motoren der 490er werden/wurden gerne genommen um eine Twinshock 490 ein wenig zu pimpen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Greenfrog: „Diebstahlschutz mal anders https://www.ebay.de/itm/Honda-hangt-am-Baum/143177710402“ Jetzt bist Du mir zuvorgekommen

  • Benutzer-Avatarbild

    Elsinore: https://www.ebay.de/itm/Honda-MT-250-K1-Elsinore-USA-Import/202623010635

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich neige ja tendenziell zu "fahren bis wirklich etwas kapuut geht". Die Alu?-späne sind aber ja schon recht groß, da würde ich zumindest mal alle zugänglichen Deckel abmachen. Man sieht ja da schon einige Stellen an denen etwas am Gehäuse schaben kann.

  • Benutzer-Avatarbild

    Enduros scheinen ja grad teuer zu sein aber manche legen die Latte schon arg hoch: https://www.ebay.de/itm/Honda-XL-600-PD-03/113686841182

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Italomoped: „Die Standrohre erscheinem mir aber zu lang, die steht ja da wie ein Chopper. :D“Könnte aber auch an der Optik der Tank/Sitzbank-Kombination liegen. Das Oberrohr scheint in der Waagrechten zu sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bin ja kein 50er Fan aber die gefällt mir: https://www.ebay.de/itm/Oldtimer-Motobimm-Italo-Cross-50ccm-Raritat-Fahrbereit-NO-Aspes-Navaho/333106367177

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von MXtrial: „wow.“ Du musst zugeben, das war förmlich eine Aufforderung den Spruch zu bringen. Den klassischen Acerbis-Klappspiegel gibts doch immer noch zu kaufen - kann man rausfinden, ob der genug cm² hat für STVZO. Man braucht ja heute eigentl. 2 Spiegel

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Doc Brown: „Glaube ich nicht, denen ist das sowas von wurscht, dass kannst dir gar nicht vorstellen.“ Das ist zu befürchten

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von twinshocker: „Aber er spielt eine Superrolle bei der Positionierung“ Genau! Aber das mit den Nockenwellen-Ritzeln die einfach so auf den Konus geschraubt werden hab ich von Autos schon öfter gehört, ich glaub vor allem bei irgendwelchen VW-Dieseln.

  • Benutzer-Avatarbild

    MX Bike

    610er - - Kaufberatung

    Beitrag

    Zitat von twinshocker: „Ich würde es erstmal mit der RMX probieren, die hat ja zu 80% Motocross-Gene. Dann evtl. das Fahrwerk crossmässig abstimmen lassen.“ Die Bikes hast Du eh. Wer hat schon die Möglichkeit das ausgiebig mit eigenen Moppeds zu testen. Fahren, fahren, fahren, da merkst Du bald wo es fehlt. Schließlich ist Endurofahren schon ein klein wenig ähnlich also hast Du ja schon Erfahrung.

  • Benutzer-Avatarbild

    Maico 490 Kolben

    610er - - Klassische Motorräder

    Beitrag

    Laut meinem Maico-Experten ist der Kolben mit den Fenstern für die Wassergekühlten

  • Benutzer-Avatarbild

    Als ich noch jährlich 20tkm auf der Straße fuhr habe ich schon Unterschiede gemerkt, manche hielten 30tkm manche "nur" 20tkm. Aber bei nem guten Preis sind auch 20tkm OK. Bei anderen Fahrern gabs klare "Kettenfraktionen": ausschließlich Regina! nur D.I.D. etc. Bei meinen Offroadern habe ich nur eine Erfahrung: O oder X-Ring halten gefühlt ewig, egal was draufsteht. Durch sog. Rennketten ohne Ringe geh ich wie durch ein Stück Schwarzwälder nach einem Mountainbikerennen. Mein neues Mopped hat auch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Wolfplayer: „ist doch eh jede Woche die selbe Seite“ Das merkst Du jetzt? Seit wievielen Jahren postet er das?

  • Benutzer-Avatarbild

    Sanglas 500 TT

    610er - - Klassische Motorräder

    Beitrag

    Zitat von Fritz ü40: „Bei den Pantah sind die Zahnriemen doch immer rechts? Von den 350ern bis zu den F1 750ern und Supersport 900ern kenne ich nichts anderes.“ Ja genau aber der Mototrans auf dem Foto scheint ihn links zu haben. War ein wenig missverständlich ausgedrückt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn Dir die 1000€ für eine Lupine Alpha - Made in Germany - zu teuer sind, hier der Lieblingsversand meiner MTB-Freaks: "Deal Extreme" https://www.dx.com/c/sports-entertainment-22/cycling-266/bicycle-accessories-4205/bicycle-lights-4390?&sortBy=DES https://www.dx.com/s/head lights?cateId=0&filterCategoryId=5408&filterCategoryLevel=3&sortBy=DES Versendet tatsächlich kostenlos - faszinierend Die Lumen-Angaben sollte man aber nicht allzu genau nehmen. Aber heller als die Pozelei erlaubt

  • Benutzer-Avatarbild

    Sanglas 500 TT

    610er - - Klassische Motorräder

    Beitrag

    Zitat von twinshocker: „Was ist das für ein Motor ? Ducati ja wohl nicht.“ Es gab ja den Ducati-Prototyp Utah 350 - der Motor war von der Pantah abgeleitet. Er hatte aber den Zahnriemen rechts, wäre naheliegend, dass Mototrans da weitergemacht hat.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von twinshocker: „einfach weil die meisten verinnerlicht haben daß es sinnfrei ist eine Fahrradlampe an einen Crosser zu bauen um "Endurotouren " fahren zu können .“ Zur Ehrenrettung des Chinaschrotts muss man sagen, dass die LED-Lampen längst super illegal hell sind. Kenn einen (Downhill) "Nightrider" der fast nur nachts seine Lieblingstrails fährt, weil er im Ballungsraum wohnt und die Fußgänger meidet. Tendenziell dürfte eine am Mopped (Fahrrad) und eine am Helm ausreichen. Das gute: Si…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von mike61: „VERTEMATI Sowas kauft man sich doch wahrscheinlich auch nicht zum Fahren.“ Vertemati ist dann doch eine komplexe Materie. Von den ersten Husaberg-basierten über die schwarzen mit dem orangenen Rahmen, dann die blauen, die VOR-Ableger bis zu den silbergrauen. Der eine oder andere hat sie durchaus gefahren, sogar bei Rennen. Die Preise sind hochgradig unterschiedlich - auch und gerade als Sammlerstücke.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kein druckpunkt Bremse

    610er - - MTB - die Fahrradecke

    Beitrag

    Zitat von Rennspritpapst: „stimmt jetzt nicht so ganz,trinke Alkohol und werde immer fetter :-/“ Jetzt wo Du es sagst, wenn ich so in den Spiegel schau!

  • Benutzer-Avatarbild

    Kein druckpunkt Bremse

    610er - - MTB - die Fahrradecke

    Beitrag

    Zitat von skywalker2381: „Spiritus ist nicht sauber genug. Bremsen reinigt man wie gesagt mit Bremsen reiniger oder besser mit Isopropanol. Das hinterlässt keine Rückstände auf der Bremse.“ Na wenn wir hier schon Klugscheixxen Wie gesagt Shimano selbst verbietet den Einsatz von Bremsenreiniger "Use isopropyl alcohol, soapy water or a dry cloth when carrying out cleaning and maintenance of the brake system. Do not use commercially-available brakecleansers or silencing agents, as they can cause da…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kein druckpunkt Bremse

    610er - - MTB - die Fahrradecke

    Beitrag

    Es sind ja drei Dinge, die schlecht sein können: - Druckpunkt - Bremswirkung - Quietschen Wenns nur ums qietschen geht: Von Shimano gibts ne genaue Anleitung wie man einbremsen muss Meine Erfahrung, wenn die Scheibe sauber ist: Neue Beläge quietschen eher selten. leichtes Anschleifen hilft i.d.R. Kupferpaste auf der Rückseite hilft eigentlich immer, sogar bei fast verschlissenen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von MisterT: „Reglementierend sind ggf. Unterstell- und Transportmöglichkeiten: Benötigt man einen Transporter um das Motorrad zur Piste zu bringen sowie eine extra Garage/Halle zum Abstellen weil man z.B. in einer Wohnung wohnt kann es schnell teuer werden. Laufende Kosten einer Sportenduro sind ebenfalls nicht zu vernachlässigen.“ Bis auf letzteres stimme ich zu. Die laufenden Kosten sind eher davon abhängig wie oft man sie nutzt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hab erst kürzlich meine MV verkauft - 4-Zyl 140 PS 8-fach Traktionskontrolle bla bla geht wie wasauchimmer, bremst fantastisch, fährt exakt dort wo man fahren will. Und trotzdem irgendwie - gääahn. Auf der Straße nehm ich weiter lieber die alte Monster, der L-Twin ruckelt und rappelt und die Trockenkupplung rasselt. Oder die XT wg. der alten Zeiten oder oder oder... Und fürs offroad ist halt ein guter Offroader immer die bessere Wahl. Motorräder sind so billig in Anschaffung und Unterhalt, die e…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Charly86: „Krass - zumal wenn die 'nur' 5500€ Ladenneu gekostet hat! Jaja die Supermoto / Enduros sind alle Gold Wert! Merkt man auch an den DR / XT / XR / XL / TT / LC4 / 610 / 510 / DRZ /.... Viel Geld reingesteckt weil viel bewegt und viel kaputt gemacht. Der nächste Käufer muss das dann zahlen! Absurd!“ Man sollte nicht die verlangten Preise mit den gezahlten verwechseln. Wenn man sich Zeit lässt und sich nicht mit aller Gewalt auf ein bestimmtes Modell festlegt gibts massenhaft pr…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kein druckpunkt Bremse

    610er - - MTB - die Fahrradecke

    Beitrag

    Zitat von skywalker2381: „Ein anderes und Warscheinliches Problem wäre das die Bremsscheibe verschmutzt bzw ölig war.“Er spricht ja vom Druckpunkt. Grad bei Fahrradbremsen ist das wirklich sehr unterschiedlich. Da ich beim Mopped eher einen harten Druckpunkt bevorzuge, kommen mir die meisten eher zu teigig vor. Hab allerdings wenig mit guten Downhillbremsen, fast nur dem typischen CC-Zeuch zu tun. Ich glaube fürs Fahrrad wird der klar definierte Druckpunkt auch gar nicht so sehr gesucht. Der Gip…