Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 991.

  • Benutzer-Avatarbild

    dämpfer sehr hart

    frezno - - Technik allgemein

    Beitrag

    Nur mal so am Rande: Wenn schon die Umlenkungslager so dermaßen vergammelt waren, wäre es vielleicht sinnvoll, sich auch mal die Schwingenlager anzusehen. Die haben durchaus auch einen Einfluss auf die Bewegung an der Hinterhand. Ansonsten zum Service vom Dämpfer: Klar, dass es sich jetzt viel besser anfühlt, nachdem die Umlenkung wieder funktioniert. Aber lass mal einen professionellen Service machen. Erst dann weißt du, wie es sich richtig anfühlen soll.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zuordnung Felge nach Code

    frezno - - Technik allgemein

    Beitrag

    Frag doch mal bei BRC Brockhausen, die sollten es zuordnen können

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Jeanjean: „ Ich habe eine HVA(Rot)-Gabelbrücke mit Allballs Lenkkopflager gebraucht gekauft. Von solchen Lager würde ich die Finger weglassen, zumal die Original SKF-Lager nicht teuerer sind.“ Was immer dir an den Lagern nicht gefallen hat, du schreibst es ja nicht, kann ich dir nur sagen, dass eine Verwendung dieser Lager durchaus in Ordnung ist. Ich verbaue sie hier seit zig Jahren und wir verwenden sie selbst - problemlos. Hersteller ist KML, also bessere Mittelklasse. Dass SKF Lage…

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    frezno - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von Priester: „ Federvorspannung verringert und heraus kamen Werte von 20mm zu 110mm. Noch weichere Feder macht ja kaum Sinn. Was kann das sein?“ Dreh 10mm runter dann bist du bei 10/100mm Wenn du den statischen Durchhang um einen Wert x änderst, dann ändert sich auch der dynamische Durchhang (fast genau) um diesen Wert x und vice versa.

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    frezno - - Technik allgemein

    Beitrag

    Versuch erst gar nicht für Sachs was zu bekommen. Schade um die verplemperte Zeit. Besorg dir aus dem Zubehörhandel einen passenden Dichtkopf. Ich hab auch noch einiges lagernd.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von 250: „wobei allballs die auch nicht selber produziert.“ Klar, wer produziert denn schon und verkauft es dann auch noch selber. AllBalls lassen jedoch nach ihren Vorgaben fertigen (in USA sogar, das war zumindest noch zu Zeiten so, als ich das Zeug importierte) und kaufen es nicht von einem anderen Großhändler und etikettieren es um. Gleiches gilt auch für die Lagerkits (AllBalls = Moose = Prox). Die sind mE jedoch durchaus in Ordnung.

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Kits von Moose sind von AllBalls, wie CRF-Schrauber schon richtig vermutet hat. Wäre bei mir nicht unbedingt die erste Wahl... Kauf dir lieber was Vernünftiges

  • Benutzer-Avatarbild

    Was spricht gegen die Teile, die für die 2010er angeboten werden?

  • Benutzer-Avatarbild

    Gleitbuchsen klemmen nach montage

    frezno - - Technik allgemein

    Beitrag

    wenn es nur auf einer Seite klemmt, ist das oft ein Zeichen dafür, dass das Innenrohr leicht krumm sein könnte. In dem Fall ist dann auch meist die alte Buchse (mit Beschichtung innen) einseitig mehr abgenutzt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Gleitbuchsen klemmen nach montage

    frezno - - Technik allgemein

    Beitrag

    An beiden Holmen oder nur auf einer Seite?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von DanyMC: „Die Gabel hinterlässt bei jedem mal einfedern einen minimalen Ölfilm, die Mudscraper liegen jedoch so eng an das sie diesen Ölfilm jedesmal abstreifen. “ Ich hab hier einige Mopeds rumstehen, die die Mudscraper im Dauereinsatz montiert haben. Das von dir geschilderte Phänomen konnte ich noch bei keiner Gabel feststellen. Was nicht heißen soll, dass es nicht vorkommen könnte, hab's nur noch nicht erlebt. Andererseits finde ich diese ganzen Undichtigkeiten schon eher komisch. Ir…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Christoph: „Evtl. ist die Gabel auch verspannt“ Dann könnte die Gabel mit Sicherheit nicht fast komplett einfedern.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von mrhorsepower: „Hallo, Baujahr ist 2018. In der Tabelle steht 74 linear, aber das scheint so nicht ganz hinzuhauen, denn ich habe ja selbst mit 77 zu viel Durchhang.“ Schwer zu glauben. Standard sind vorne 4.4 N/mm Federn drin und hinten eine 60/63/66 Da würde es mich mehr als wundern, wenn bei einer 77 N/mm Feder der Durchhang noch immer zu groß wäre. Messung wiederholen, exakte Messpunkte festlegen und 3 x messen (immer wieder absteigen und Bike durchfedern) und dann den Mittelwert ne…

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    frezno - - Technik allgemein

    Beitrag

    Ging es ursprünglich nicht mal darum, dass der Einbau eines Bladderkits eine positive Tuningmaßnahme wäre? Es geht nicht darum, den Tausch von Trennkolben zum Bladder zu verteufeln. Die Stickstoffblase funktioniert, funktioniert gut. Sie ist in manchen Situationen dem Trennkolben sicherlich auch überlegen. Macht der Umbau von Trennkolben auf Bladder Sinn? Nein, denn imho überwiegen die Nachteile der Bladder ggü dem Trennkolben. Wer, aus welchen Gründen auch immer, sich für einen Umbau entscheide…

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    frezno - - Technik allgemein

    Beitrag

    wieso andere, @Q-Trotter ? Lass den Trennkolben drin und gut is. Alternative wäre evtl. der Trennkolben von SKF. Wenn du wirklich Kühlung willst/brauchst, hilft letztendlich nur eine Vergrößerung des N2-Reservoirs und/oder eine Vergrößerung dessen Oberfläche. Auch das verwendete Öl hat einen großen Einfluss auf die Temperatur, vor allem je älter es wird.

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    frezno - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von Latan: „Gibts da überhaupt durchgeführte Messungen was ansprechverhalten bzw losbrechmoment beim trennkolben zur Blase betrifft ?“ ja Edit: hier ein Link dazu: http://husaberg.org/wiki/bladder-vs-piston-pds-shock-absorbers

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    frezno - - Technik allgemein

    Beitrag

    Da gäbe es einiges dazu zu sagen (nein, nicht wegen der Formulierung). Kurz gefasst: Der Austausch von Trennkolben zu einer Stickstoffblase macht keinen Sinn und hat eher Nachteile als Vorteile.

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    frezno - - Technik allgemein

    Beitrag

    @Doc Brown @Mankra @wuddy-ktm etc es geht hier weder um Haarspalterei, noch Erbsenzählerei oder es einfach mal locker sehen zu sollen etc. Es ist halt so, @erhard hatte es ja auch schon erwähnt, dass das Thema Fahrwerk recht komplex ist und sich deshalb die meisten nicht mit diesem Thema tiefergehend beschäftigen (wollen). Deshalb tauchen zwangsläufig immer wieder Fragen auf und die werden, so gut es geht, hier im Forum beantwortet. Das in Foren überwiegend Unsinn geschrieben wird ist wohl jedem…

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    frezno - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von wuddy-ktm: „Der Negativfederweg ( dynamischer Durchhang)“ und was ist der statische Durchhang? Zitat von wuddy-ktm: „Wenn eine 60 N/mm Feder 2mm mehr vorgespannt wird, sind es 120 N mehr Dämpfung ab dem ersten Millimeter Federweg.“ interessant

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    frezno - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von Bermbanger: „und fliege lt. Frezno deshalb vielleicht auf die Fresse Bilder von den Verletzungen sind Ehrensache !“ Das war bildlich gesprochen - aber sollte es dann wirklich so enden sind Bilder werden natürlich herzlich willkommen Zu den ungleichen Ölmengen: Ich zitiere wuddy 'es ist für die Katz' Es bleib Öl, mal mehr, mal weniger in der (offenen) Kartusche zurück. Merkst du spätestens dann, wenn du die Gabel mal zerlegst und dann mit der Kolbenstange pumpst. Zur Ölmenge, resp. Luft…

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    frezno - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von Bermbanger: „Wäre wohl interessamnt ob mit 250 mm Luftkammer die Sache noch weicher wird....“ da fällste auf die Fresse Im Ernst: Hersteller geben eine Spanne für die Höhe Luftkammer an. In diesem Bereich kannst du dich mir der Füllmenge spielen. Alles, was diesen Bereich unter- oder überschreitet wird grenzwertig bis gefährlich. Ist die Luftkammer zu gering (zu viel Öl in der Gabel), verschenkst du Federweg und die Gabel wird sehr schnell sehr progressiv. Ist die Luftkammer zu groß (=…

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    frezno - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von Bermbanger: „Wo ist dann das Öl hingekommen ?“ Kommt drauf an. Wenn beim Zerlegen z.B. die Feder einfach herausgezogen wird, ohne sie komplett abtropfen zu lassen, können da schon mal 20ml Öl mit dranhängen. Befindet sich Öl zwischen Innen- und Außenrohr? Wenn ja, sind das auch nochmal so um die 20-30ml Öl Unterschied. usw. usf.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Enduro66: „Was meinst du da genau“ Es ist, wie donktm schon schrieb. Bei der Kolbenstange (die verchromte Stange, die unten am Dämpfer herauskommt) werden im oberen Bereich (zwischen Anschlag und Dichtkopf) mehr oder weniger dicke Scheiben eingesetzt. Wieviel Scheiben eingesetzt werden müssen hängt davon ab, um wieviel tiefer das Heck tiefer gelegt werden soll. Um die Scheiben einzusetzen muss der Dämpfer zerlegt werden. Es bietet sich also an, das zusammen mit einem Service zu tun, sp…

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    frezno - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von Heretic: „Gibt es "noch" Firmen die Service und Abstimmung an Marzocchi Gabeln machen? Es geht speziell um eine Magnum 45 die in meine 90er Yamaha YZ soll.“ Service ist nicht das Problem, wie du schon richtig geschrieben hast. Tuning bzw. Optimierung der Gabel wird schwierig, denn da ist nicht wirklich viel zum Optimieren drin.

  • Benutzer-Avatarbild

    ja: Distanzscheibe(n) Materialkosten zwischen 1 und 4 Euro / Stück

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    frezno - - Technik allgemein

    Beitrag

    Gabel ist aus den EXCs von 2004 Zitat von leislauer: „Hab dann alles zerlegt und den kleinen O-Ring vom Ventil entfernt . Nun geht es ohne zu klemmen . Also 2x den kleinen O-Ring neu .“ O-Ring brauchst du meist nicht erneuern. Lediglich den Innenbereich des Zugstufenhalters, wo die Zugstufennadel drin läuft, von der Ölkohle befreien. Nadel und Feder ebenfalls säubern, O-Ring etwas einfetten und dann müsste die Nadel wieder mit einem leichten Druck in den Halter gehen und sich schön hin und her f…

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    frezno - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von leislauer: „Moin ich habe gestern ne WP Gabel wohl aus 2003“ Wenn du und die Modellnummer sagst, ist es eindeutig, welche Gabel es ist. Die Nummer müsste am Decke stehen und in etwas so lauten: 14.18.X7.xx Zitat von leislauer: „welche wohl zu wenig Zugstufenreaktion zeigt . Die Verstellrädchen oben drehen beide mit spürbaren Clicks . “ Bekanntes Problem bei den Gabeln: Die Zugstufennadel ist fest. Oben kannst du zwar das Verstellrädchen drehen, aber es tut sich nichts, da die Nadel fes…

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    frezno - - Technik allgemein

    Beitrag

    @Schlusi einen wirklich zuverlässigen Wert bekommst du eigentlich nur durch Abdrücken der Feder. Bei Gabelfedern habe ich rechnerisch noch nie einen zuverlässig Wert herausbekommen, egal welche Formel ich verwendet habe. Bei Dämpferfedern schon eher. Aber vielleicht liegts an mir, dass ich dafür zu blöd bin. Edit: Standardfedern waren: 125/200 = 4.0 N/mm 250/350 = 4.2 N/mm 450/530 = 4.6 N/mm

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    frezno - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von Jeanjean: „ Ein Satz 3.8er aus einer 4CS ist gerade unterwegs, so kann ich mischen und 4.0 probieren. Meine Gabel ist eine KYB48OC. Die Federn sind OD43 x id33 x L460.“ Dir ist aber schon klar, dass die Federn aus der 4CS 10mm länger sind, oder?

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    frezno - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von Schall: „Passt zwar überhaupt nicht zu euren "empfohlenen" Standards bzw. dem vorgeschlagenene dynmischen Durchhang von 110m. Aber trotzdem vielen Dank für euer Feedback. Ich habe den Durchhang von 110 dynamsich getestet und bin überhaupt nicht damit zurecht gekommen. Bei mir trifft mal wieder die Aussage zu "Ausnahmen bestätigen die Regel".“ Die 'empfohlenen Standardwerte' werden meist, wie auch von dir jetzt, missverstanden. Sie bedeuten nicht, dass es die allein glückselig machenden…

  • Benutzer-Avatarbild

    ich hab sowas rumliegen (ist allerdings nicht im Shop gelistet) oder bei S-Tech

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Simpson: „hohlgebohrten 8-Kant mit SW36 um oben den Deckel abzuschrauben“ Damit schraubst du nicht den 'Deckel' ab, sondern 'nur' die Cartridge raus Das Teil wirst du dir wohl besorgen müssen, ist aber nicht teuer.

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    frezno - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von waldecker: „Wenn ich hierzulande ein Oehlins produkt kaufe schick ich dem importeur ne email mit meinen daten und was das Fahrwerk koennen soll und wenn ich das Teil dann reinschraube passt das zu 95%-ausser ein paar klicks und nach dem Einfahren Sag nachjustieren hab“ Das ist dann aber eine Leistung, die dir der Importeur anbietet und nicht von Öhlins kommt. Vermutlich kalkuliert er das auch bereits im Verkaufspreis mit ein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    frezno - - Technik allgemein

    Beitrag

    Ich sehe das Schraderventil nicht mal als Nachteil an. Insofern haben wir uns da falsch verstanden, oder ich habe mich mißverständlich ausgedrückt. Jede der drei Variante hat ihre möglichen Fehlerquellen. Was gemeint war - und was ich ablehne - ist der Umbau auf Schraderventil, nur weil man das notwendige Spezialwerkzeug nicht besitzt, bzw. sich nicht zulegen möchte. Zudem passt das Schraderventil nicht auf jeden Ausgleichsbehälter (dann meist aus Platzgründen, CRF-Schrauber hat das ja auch scho…

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    frezno - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von wuddy-ktm: „Nun lass mal die Kirche im Dorf. Schraderventile am Ausgleichsbehälter zu montieren ist gängige Praxis“ Unsinn. Es ist nur bei denjenigen gängige Praxis, die zu geizig sind, das Geld für einen speziellen Befüller auszugeben. Und wenn man schon tauscht - und das wäre dann wesentlich professioneller, und normalerweise auch günstiger - wenn man die originale Verschlussschraube durch eine Befüllschraube für Nadelbefüllung ersetzt. Aber ein Nadelbefüller haben ja auch nicht alle…

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    frezno - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von Michael S: „Freu dich doch, geht dir die Arbeit nicht so schnell aus.“ das meine ich damit noch nicht mal. ich denke mir nur manchmal, wenn ich von etwas keine Ahnung habe, dann halte ich halt den Mund. Zitat von Michael S: „Wobei ich kann es verstehen, das ausbügeln von murks anderer Leute macht nicht immer unbedingt spaß, auch wenn man es bezahlt bekommt.“ solange es der eigene Murks ist, den man bezahlen muss ok. Ich erlebe es nur leider sehr häufig, dass irgendwas schnell zusammeng…

  • Benutzer-Avatarbild

    Du kannst es auch manuell entlüften, wird aber nie so ganz luftfrei werden. Da du aber, so nehme ich an, keine Praxis beim manuellen Entlüften hast, wird da dann wohl eher mehr als weniger Luft drin bleiben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    frezno - - Technik allgemein

    Beitrag

    wenn ich manche Sachen hier so lese...

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Fri: „Ich bin mir jetzt nicht 100% sicher, aber ich würde sagen, bei der xplor ist die Standard Luftkammer 110mm“ Zitat von wuddy-ktm: „Bei meiner 18er waren 100 mm Standard. Habe es nachgemessen.“ Bis einschl. 2017 war eine Luftkammer von 110mm angegeben. Jeder, der sich mit der Gabel auskennt hat jedoch eine Luftkammer von 100mm verwendet, da 110mm einfach zu viel ist. Ab 2018 verwendet WP/KTM jetzt auch 100mm Luftkammer, wobei ab 2018 keine Luftkammer mehr angegeben wird, sondern Fü…

  • Benutzer-Avatarbild

    Innenrohr und Außenrohr - und dann gibt es keine Verwexlungen