Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 620.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von adler144: „Zitat von Latan: „Aber ob son crosser da nicht zu viel ausploppt am Hang u in den engen kehren ?“ Ich habe da mal irgend etwas gehört, glaube Kupplung war der Name :S“ Du meinst das, was dann bei zu intensivem Einsatz irgendwann rutscht und die Fuhre dann keinen Vortrieb mehr hat Bei den MX-Bikes fährt man gefühlt immer im zweiten Gang an, da die Übersetzung (im Getriebe) länger ist. Hängt man dann mal in Bilstain irgendwo fest, dann ist bei Anfängern mal schnell die Kupplun…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, gibt es bei der Veranstaltung einen Reifenservice, bzw. die Möglichkeit Reifen auf einem Reifenmontagegerät zu wechseln. Ich bin mir noch nicht einig ob ich einen zweiten Radsatz brauche oder einfach nur die Reifen mitnehme. Ohne Montagehilfe ist die Montage von Mousse jedoch sehr nervenaufreibend ..... Hab ja selbst so nen Montagebock, aber den nach Bosnien schleppen ... Grüße Roland

  • Benutzer-Avatarbild

    Rally Bike Anfängerfragen

    roland.k - - Enduro und Rallye

    Beitrag

    Hallo, hatte früher meine DRZ400E und die Husqvarna TE450 auch immer vor jeder Rallye umgebaut und danach wieder zurück. Irgendwie war das dann aber immer eine mächtige Fummelei und man konnte nichts für den jeweiligen Einsatzzweck optimieren. Entweder war das Fahrwerk für Enduro zu hart oder für Rallye zu weich. Die Verkabelung ein ständiger Ärger und die vordere Bremsleitung immer irgendwie mit dem Vorbau am einhaken. Ergebnis war dann immer irgendwie Ärger bei den Veranstaltungen .... Ist hal…

  • Benutzer-Avatarbild

    Rally Bike Anfängerfragen

    roland.k - - Enduro und Rallye

    Beitrag

    Zitat von Olaf61: „Mit dem beim Butzner gekauften Pirelli Mousse bin ich schon über 3 Rallyes gefahren und es hält immer noch!“ Ich hab in meiner TE300 seit 150BS Michelin-Mousse drin und die schaut noch tiptop aus. Ich denke die hält locker noch weitere 200BS und dann schenk ich die meinem Kumpel. Der fährt dann damit nochmal 200BS bis die Reifen von der Felge fallen Bei meiner Husaberg TE300 hatte die Michelin Mousse 3 Kolbenwechsel bei 120BS überlebt, also fast 400BS. OK, es waren keine Highs…

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM EXC Raid Umbau

    roland.k - - Kaufberatung

    Beitrag

    Was soll man bei einem Raid-Umbau mit Spiegeln, Blinkerleuchten, RAM-Mount Ist irgendwie am Thema vorbei!

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich hatte mal einen Ami-Transporter als Wohnmobil gesehen, der hatte um 7L Dieselmotor und 10 Zylinder Hab mich dann doch für einen Citroen Jumper mit 2L Diesel und 163PS entschieden. Läuft super und braucht (voll beladen mit 3,5T) bei 120 auf der Autobahn ca. 9L Diesel. Das dann mit Adblue und echtem Euro 6. Die Zeit der großvolumigen Motoren ist einfach vorbei!

  • Benutzer-Avatarbild

    Dakar 2019

    roland.k - - Enduro und Rallye

    Beitrag

    Hallo, es kommt doch jeden Tag auf Eurosport ein Bericht und was will man mehr? Grüße Roland

  • Benutzer-Avatarbild

    Rally Tank für Husky FC 350

    roland.k - - Kaufberatung

    Beitrag

    Die FC350 hat aber auch noch eine MX-Übersetzung (Geriebe), so dass man damit in Bilstain in den Hängen meist nur mit schleifender Kupplung .... Aber wenn das dann auch auf die 501 passt...

  • Benutzer-Avatarbild

    Leatt/Ortema

    roland.k - - Bekleidung, Protektoren und Zubehör

    Beitrag

    Hallo, warum tut man sich solch unbequeme Stiefel an? Sind die wirklich so viel besser als z.B. ein Tech 8? Am Preis kann es ja kaum liegen, da die SG12 ja recht teuer sind. Grüße Roland

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM EXC Raid Umbau

    roland.k - - Kaufberatung

    Beitrag

    Das schaut ja grauselig aus

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, der Spaß hielt sich definitiv in Grenzen. Freitag Strecke noch halbwegs ok, nur megastaubig. Samstag war um 10 Uhr schon so viele Fahrer auf der Strecke, dass die Sicht ca. 2 Meter betrug und es reisten noch immer Fahrer an.... So eine staubige Veranstaltung hab ich noch nicht erlebt. Der Ersatzteilheini wollte schon 30 Franken für einen billigen Hiflo-Filter und stündlich stiegen die Preise.... Schade. Es waren einfach viel zu viele. Grüße Roland

  • Benutzer-Avatarbild

    Leatt/Ortema

    roland.k - - Bekleidung, Protektoren und Zubehör

    Beitrag

    Hallo, ich hab mir vor 2 Jahren den Leatt Chest GPX5.5 Brustpanzer + Neckbrace gekauft und war so begeistert, dass ich auch noch die 3df-Ellenbogen und Knieschützer dazu gekauft habe. Das passt alles perfekt und die Qualität ist Spitze. Ich kann das nur empfehlen. Grüße Roland

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM EXC Raid Umbau

    roland.k - - Kaufberatung

    Beitrag

    Ich hatte auch schon geplante 2-Tages-Etappen. Zusätzlich wurde da mitgenomen: 1x Zahnbürste mit Zahnpasta drauf und in Folie gewickelt 2x Nutraxx-Konzentrat in 0,2L Flasche vorgemixt Fertig. @Mankra Der A hatte sicherlich keinen Spaß! Der B hatte mit seinen Kumpels abends noch 1-x Bierchen, gut geschlafen und um 6:00 Uhr wieder frisch auf die Karre So eine Rallye oder Raid ist ja meist keine gemütliche Sightseeing-Tour und die Veranstalter sind auch nicht darauf eingestellt. Wer da abends nicht…

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM EXC Raid Umbau

    roland.k - - Kaufberatung

    Beitrag

    Bei der Rally Albania 2011 hatte einer ein Topcase hinten drauf und darin allerlei Unrat wie z.B. Kochgeschirr, Gaskocher An einem CP hat der dann angefangen zu kochen..... Ok, am nächsten Morgen sind die ersten gestartet, da ist er dann gearde im Camp angekommen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Rally Bike Anfängerfragen

    roland.k - - Enduro und Rallye

    Beitrag

    Michelin BIB Mousse. Das kostet doch im www auch nicht viel mehr als billigvarianten. Richtig blöd ist, wenn die Mousse mitten in der Veranstaltung gewechselt werden muss und der Reifen noch gut ist. Das hab ich mit billigem Technomousse schon erlebt.... War nicht lustig!

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM EXC Raid Umbau

    roland.k - - Kaufberatung

    Beitrag

    Hallo, manche Schützer sind teurer als das zu schützende Teil und zusätzlich a. grauselig häßlich und b. unsinnig. Die EXC mit Gepäckträger und Windschild Ich bin begeistert! Wenn man offroad reisen möchte gibt es von Wolfman schicke und sehr stabile/gute Lösungen: E-Base_GIF_long_large.gif Die Taschen hatte ich schon öfters im Einsatz und die sind wirklich sehr gut durchdacht. Teilweise werden die mit KLett befestigt. Bei einem Sturz löst sich das Klett und die tasche fällt ab. Danach einfach w…

  • Benutzer-Avatarbild

    Das 64S ist wirklich eine gute Alternative zum 78S, nur die Stromversorgung mit USB taugt nichts und Fangseil geht nicht. Man kann damit aber problemlos 1 Tag mit Batterien fahren. Das 78S gibt es in den USA auch für 170 €. So man da mal hinkommt oder eine Sammelbestellung macht ist das wirklich ein guter Preis.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das macht ja mal richtig Laune Danke für den Link.

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM Adventure 790

    roland.k - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Ja eben Muss ich halt erst mal vorab nen anständigen Haufen .... aber da hat man dann wieder ein anderes Problem

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM Adventure 790

    roland.k - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Ich will eine Zweizylinder mit fahrfertig max. 180kg Das muss doch möglich sein. So wie diese 790 angepriesen wurde, hätte ich eigentlich damit gerechnet.

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM Adventure 790

    roland.k - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Hallo, ich hab schon Leuten mit ihren fetten 2-Zylindern mehrfach aus dem Schlamm geholfen, aus dem sie alleine nicht mehr rausgekommen wären. Mit den leichteren 1-Zylindern gab es keine Probleme. Dem Fahrer hat es in dem Augenblick nicht geholfen, dass das vorher nie passiert ist. Unterwegs können einem auch außergewöhnliche Umstände schnell an die Grenzen bringen. Mit leichteren Maschinen hat man einfach mehr Reserve bis nichts mehr geht. Je leichter und je einfacher die Technik, je besser für…

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM Adventure 790

    roland.k - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Bei der ganzen Aufregung könnte man denken KTM und Yamaha haben das Rad neu erfunden. Marketing ist wohl perfekt ... eigentlich ist das doch alles ein Abklatsch einer R80GS.

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM Adventure 790

    roland.k - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Hallo, ich hab 1-Zylinder, 2-Zylinder und 4-Zylinder-Motorräder. Hier 2- und 4-Takter. Für jeden Einsatzzweck das passende Mit dem 2-Zylinder Reiseeimer fahre ich nur mit Sozia! Für die längere Reise mit gelegentlichen Offroadpassagen würde ich den Einzylinder (690) bevorzugen. Der Motor läuft selbst auf der Autobahn sehr ruhig und vibriert kaum. Wer behauptet, dass ein Zweizylinder länger übersetzt ist als ein Einzylinder sollte sich mal ernsthaft Gedanken über diese Aussage machen. So ein Ritz…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hat eigentlich schon mal wer gefragt für was das Teil genutzt werden soll. Enduro ist ja nicht immer Enduro

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM Adventure 790

    roland.k - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Ihr hättet Euch damals eine MV kaufen sollen, dann wäre heute alles gut

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ich hatte mehrere Male mit kleinen Windows-PDA und entsprechender Navigationssoftware bei diversen Offroad-Veranstaltungen in Verbindung mit Garmin 60CSX navigiert. Das war grundsätzlich eine tolle Sache, so lange es nicht wirklich hart zuging spätestens im Dauerregen mit Fango-Packungen oder bei Stürzen hat es die PDA gekostet. In der Regel hab ich pro Veranstaltung einen PDA gebraucht. Bei wirklich harten Veranstaltungen sind die Trippy-Geräte mal schnell hin. Da ist ein Roadbookhalter …

  • Benutzer-Avatarbild

    http://www.fennek-tours.de/roadbooktouren.html

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM Adventure 790

    roland.k - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Zitat von Mankra: „Und die 690er ist ein schwerer Becher zur EXC, welche wiederum ein schwerer Becher zur FR ist...... Das Gewicht einer 690er konnte man nicht erwarten. Ne 690er mit RallyRaid Aufbau ist sicher eine leichtere Alternative, klar. Mit Vor und Nachteilen. Bei Triumph wäre die Tiger 800 die Alternative. Die 2015er wurde mit 236kg vollgetankt gewogen. Also knapp 30kg darüber.“ Zitat KTM-Homepage: Auf Basis der Offroad-Renn-DNS von KTM entwickelt, bietet die KTM 790 ADVENTURE R eine er…

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM Adventure 790

    roland.k - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Das Teil wiegt 49kg mehr als eine 690. Wenn man den Werbetext auf der Homepage von KTM liest wie "für extremes Terrain" oder "Gewicht wie Einzylinder" liest, kommt man sich irgendwie veralbert vor. Da finde ich die neue Triumph Bonneville 1200XE mit 250mm Federweg noch interessanter. Zumindest ist das fürs Auge gefälliger. https://www.triumphmotorcycles.de/motorr%C3%A4der/classic/bonneville-scrambler-1200/scrambler-1200-xe

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM Adventure 790

    roland.k - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Hab noch nichts zur Eicma und 790 Enduro gefunden. War die ausgestellt?

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Vorbesitzer meiner 690 hat mit den E09 wärmstens empfohlen. Hab den dann auch nur runtergeritten. Mit dem Pirelli MT21 bin ich letztes Jahr 800km nach Piemont gefahren mit ca. 50% Offroadanteil. Danach 700km mit 120-140km/h auf der Autobahn zurück. Der Reifen hatte dann noch immer Profil und hat noch 500km überlebt. Den MT21 hatte ich schon früher auf der DRZ400E und da hatte der auch sehr lange gehalten. Der XT754 ist natürlich ganz was anderes. Der wird auf der Straße sicherlich nicht so g…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, das sind ja auch eher Straßenreifen. Sowie es feucht wird sind die nicht mehr zu Gebrauchen. Schau mal nach Pirelli MT 21 oder Mitas E09.

  • Benutzer-Avatarbild

    Rally Bike Anfängerfragen

    roland.k - - Enduro und Rallye

    Beitrag

    Zitat von Tankxx: „Ja ich versteh das mit den dicken Geräten.. aber ich bin zumeist bei Veranstaltungen mit relativ wenig Rennambitionen unterwegs und nehm mir die Zeit die ich brauch.. Platzierungen interessieren mich eher kaum.. und ich hab halt schon oft über 950er Kandidaten gelesen, die trotzdem viel Spaß an der Sache hatten.. und mein Platz in der Garage ist limitiert.. ich find die 9x0er einfach gut.. da ich auch gern längere Tagestouren von 600+ km fahre, wäre das Gerät ein schöner Kompr…

  • Benutzer-Avatarbild

    Rallye Raid Blue - 29.10.-1.11.2009

    roland.k - - Enduro und Rallye

    Beitrag

    Ist dieses Jahr wer an der Raid Bleu? Meine neue Rallymaschin ist fertig und ich scharre mit den Hufen...... http://www.amada-aventure.com/nos-circuits/raid-bleu-france-2018,324.html

  • Benutzer-Avatarbild

    Rally Bike Anfängerfragen

    roland.k - - Enduro und Rallye

    Beitrag

    Lötstellen brechen irgendwann. Crimpverbindungen sind für Offroadbikes besser

  • Benutzer-Avatarbild

    Tripmaster / Roadbookhalter

    roland.k - - Kaufberatung

    Beitrag

    Hallo, guckst Du mal hier: http://www.rally-raidproducts.co.uk/ktm-exc

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, so ne Bresslau 500 würde ich auch fahren. War 3x auf der Baja Saxxonja und das war (abgesehen vom Wetter) meist ganz lustig. Grüße Roland

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ich bin auf jeden Fall schon angemeldet für Bosnien und baue gerade die "690 Enduro R" vollends zur "690 Rally Replika" um. Grüße Roland

  • Benutzer-Avatarbild

    BIB-Mousse im Rallyeinsatz

    roland.k - - Enduro und Rallye

    Beitrag

    Hi, BOT-Mousse kenne ich noch nicht. Ist das so viel besser um 450 € für einen Satz Mousse zu investieren

  • Benutzer-Avatarbild

    BIB-Mousse im Rallyeinsatz

    roland.k - - Enduro und Rallye

    Beitrag

    Fassen wir also zusammen. Für den Rallyeinsatz diesen hier: Michelin Bib-Mousse Desert (M02) 140/80-18 TL Hinterrad, NHS Michelin Bib-Mousse Enduro (M16) 90/100-21 TL NHS, Vorderrad TL Wer sowas noch nicht verbaut hat, sollte jedoch unbedingt vorher jemanden befragen, der Mousse aufziehen kann