Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 537.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kurze Anfahrt vor langem Hang

    wuddy-ktm - - Fahrschule

    Beitrag

    Den Hang würde ich so fahren: Stehend auf den Rasten ausbalanciert losfahren, bei meiner 300er im 2. Gang, sofort zünden, gegenfalls noch in den 3. schalten und erstmal mit viel Wheel Spinn, aber trotzdem mit Gefühl in der Kupplung um Unebenheiten auszugleichen, in die Auffahrt reinfahren. Merke ich der Vortrieb wird viel schlechter, würde ich mehr mit der Kupplung arbeiten und Traktion suchen..... Aber im Video sind die Auffahrten ja immer schlecht zu beurteilen....

  • Benutzer-Avatarbild

    V-Force3

    wuddy-ktm - - Technik allgemein

    Beitrag

    Warum verwendest du nicht den passenden Ansaugstutzen von 2001? Dann hast wahrscheinlich einen sauberen Übergang....

  • Benutzer-Avatarbild

    KEWS Bikes

    wuddy-ktm - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    m.youtube.com/watch?v=5GIzuvDeTH8&feature=youtu.be

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    wuddy-ktm - - Technik allgemein

    Beitrag

    In dem du eine relativ straffe hydraulische (Shims) Druckstufendämpfung hast und vielleicht noch einen anderen hydraulischen Durchschlagschutz.

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    wuddy-ktm - - Technik allgemein

    Beitrag

    Ja ein bißchen unverständlich ausgedrückt. Auch die Stahlfedern bzw. das Luftpolster sind Bestandteil der Dämpfung. Die hydraulische Dämpfung lässt sich ja weiterhin beliebig anpassen, aber eben nicht federwegabhängig. Ich meine die Funktion der Stahlfedern, welche bei der AER das unter Druck stehende Luftvolumen übernimmt. Beim Einfedern wird das Luftvolumen verkleinert, der Druck steigt, nur leider nicht linear wie bei den meisten Stahlfedern, sondern progressiv. Glaube es war halbieren des Vo…

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    wuddy-ktm - - Technik allgemein

    Beitrag

    Sehe ich genauso. Problem der Luftgabel ist die extrem progressive Dämpfung im Hub. Heißt je weiter sich die Gabel im Federweg befindet, umso straffer wird es. Schafft zwar Durchschlagschutz, ist aber bei kantigen Hindernissen (Bsp Wurzeln) kontraproduktiv und unkomfortabel. Bis hin zum Vorderrad versetzen. Bei einer Spiralfedergabel kommt nur etwas Progression durch die Luftkammer, aber bei weitem nicht so intensiv. Finde für klassisches Enduro zu einer CC-Gabel deutlich unterlegen.

  • Benutzer-Avatarbild

    https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/gasgas-ec250-ec300-six-days-chile-2018-2019-finanzierung/959773945-305-6031?utm_source=whatsapp&utm_medium=social&utm_campaign=socialbuttons&utm_content=app_android

  • Benutzer-Avatarbild

    Kann ich so nicht bestätigen. Bei meiner 18er TPI, eine von den Ersten, ist alles paletti!

  • Benutzer-Avatarbild

    Ein Xplor bekommst auch für beides hin. Kenne die 19er Abstimmung nicht, wird aber KTM typisch für schnelle Sachen zu weich sein. Ein Lenkerflattern kann mehrere Ursachen haben, aber meistens ist der Dämpfer beteiligt. Bekommt das Hinterrad einen Schlag und springt von der Kante ab, verändert sich die Balance des Mopeds. Der Nachlauf wird kleiner und das Moped instabil (=Lenkerflattern). Der KTM Dämpfer war bis jetzt in der Zug- und Druckstufe unterdämpft (für schnelle Fahrt). Druckstufe zu weic…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hast du eine andere Shimabstimmung oder Original?

  • Benutzer-Avatarbild

    Als Neukunde wird der Händler wahrscheinlich diesen Service nicht kostenlos anbieten. Verrechnungssatz die Arbeitsstunde sicherlich an die 50€, 30 min wird der Mechaniker brauchen. Ich denke als Neukunde kann man mit 50€ schon rechnen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mag sein. Habe meine KTM aber auch beim Husky-Händler vorgestellt. Ging problemlos.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja geht, ist das gleiche.

  • Benutzer-Avatarbild

    Da würde ich sagen die KTM läuft viel zu mager...

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie viel Bh? Im Schubbetrieb wird wenig bzw. kein Benzin eingespritzt. Die Ölversorgung ist unabhängig davon, sodass es sein kann das sich Öl ansammelt, da es nicht verbrannt und auch nicht durchs Benzin ausgewaschen wird. Ölansammlungen sind also nicht ungewöhnlich. Problem ist das die Zündkerze solchen Ölfilm nicht wirklich verträgt. Einfach mal die Kerze erneuern. Abhilfe schafft hin und wieder zwischendurch Gas geben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Sicherlich nicht der Hauptrahmen, aber alle Anbauteile sind zu 95% identisch....

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich denke das hat eher was mit der Modellpalette des Herstellers zu tun. Sofern das gleiche Chassie für 4-Takt und 2-Takt Motorräder verwendet wird. Bei einer Zweitakt würde der Ansaugtrakt ziemlich lang werden (was Spitzenleistung kostet). Bei einer 4-Takt ist der Ansaugtrakt schon weit oben im Fahrgestell, da spielt es keine Rolle.

  • Benutzer-Avatarbild

    Darum schrieb ich ja mit dem passenden Reifen. Für ebenen Untergrund ist eine weiche Karkasse mit einer steifen Latsch am besten (klassische Traktorreifen). Kommt eine Kante ist eine steife Latsch schlecht, weil der Reifen sich nicht anformen kann. Mit Luft wird es aber wieder abgemildert im Gegensatz zum Mousse. Reifen welche ausdrücklich für Mousseeinsatz bestimmt sind, werden eine dünne Latsch und Karkasse haben, um die Eigenschaften eines Mousse zu verbessern. Werden diese Reifen mit Schlauc…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich würde nicht sagen das ein Mousse mehr Grip generiert. Entscheidend ist der passende Reifen. Ein Schlauch (also Luft) verhält sich extrem progressiv bei der Verdichtung, anfangs weich. Ein Mousse ist eher linear von der Verformung. Mit Mousse können eben weichere Karkassen gefahren werden, ohne einen Platten zu riskieren. Grundsätzlich steigt der Grip mit der Ausstandsfläche des Reifens auf den Untergrund. Das heißt weiche Karkasse des Reifens und geringer innerer Wiederstand. Mit beiden Syst…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von El Geissel: „ Warum man den nur mit Mouse fahren sollte ist mir jetzt nicht so ganz schlüssig???? Vielleicht mit 2 reifenhalter fahren.“ Das liegt an der weichen Karkasse. So kommt es vor, dass der Schlauch sich zwischen Reifen und Reifenhalter klemmt. Jedenfalls ist die Wahrscheinlichkeit höher das es passiert, als bei einem Reifen mit harter Karkasse...

  • Benutzer-Avatarbild

    So hat wohl jeder seine Eigenarten...

  • Benutzer-Avatarbild

    Das ist doch eine kritische Stelle in Betracht auf Schmutzeintrag. Genauso wie die Dichtfläche zwischen Filter und Luftfilterkasten. Manche fetten diese sogar zusätzlich ein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das das so eine Neuigkeit ist... dachte beim Filter waschen nimmt man diese sowieso jedesmal raus...

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Abstimmungen für Enduro und MX sind leider zu verschieden. Mit einem Shim-Setting für beide Anforderungen wird es nie optimal. Und da spielt es keine Rolle ob bei WP, Öhlins und Co. Die physikalischen Gesetzmäßigkeiten sind für alle gleich. Der Hauptunterschied zwischen Enduro und MX besteht in der Highspeed-Druckstufendämpfung. Für MX wird eine hohe HS-Dämpfung benötigt, um ein Durchschlagen zu verhindern. Beim Enduro ist eine hohe HS-Dämpfung nicht gewollt. Grund: Beim Aufprall auf Kanten …

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Sprühkleber von 3M ist ganz schön preisintensiv. Im Baumarkt oder bei Ebay gibt es bedeutend günstigere und die machen es auch. Prinzipiell brauchst du einen Kleber der flexibel bleibt. Montagekleber vom Bau würde auch gehen, Problem ist nur diesen dünnflächig und gleichmäßig aufzutragen. Sonst sieht es sehr bescheiden aus.... Der UHU Kleber hat wahrscheinlich einen hohen Lösungsmittelanteil der verdunstet bei der Aushärtung. Da die Folie relativ dicht ist, entstehen Blasen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das hatte ich ehrlich gesagt beim originalen Dekor noch nie. Mit Sprühkleber lässt sich Dekor sehr gut nachkleben, aber mit einem Heißluftföhn die Aufkleber warm föhnen und wieder in Form bringen. Benutzt du einen besonders aggressiven Reiniger, welcher sich eventuell unter die Aufkleber frist?

  • Benutzer-Avatarbild

    Ribi Gabel

    wuddy-ktm - - Technik für klassische Motorräder

    Beitrag

    Gewichtstechnisch ist eine Telegabel natürlich bedeudent besser.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ribi Gabel

    wuddy-ktm - - Technik für klassische Motorräder

    Beitrag

    Das ist ja eine abgewandelte Schwinggabel. Durch die verschobene Parallelogrammaufhängung wird eine Progression/Degression (je nach Anlenkung) der Dämpfung erreicht. Aber der Hauptvorteil einer solchen Konstruktion bei richtiger Auslegung liegt darin, dass beim Bremsen das Vorderrad nicht abknickt, da die Bremskraft entgegen der Schwerkraft wirkt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Leitungen sind nicht dünner als beim Vergasermoped. Und da fließt es nur durch Schwerkraft. Begrenzender Faktor wären meiner Meinung nach der anstehende Druck gepaart mit der Einspritzdüsengröße. Da die Zeit limitiert ist zum Einspritzen. Beide Faktoren sind konstant, immer gleiche Größe, immer gleicher Druck. Die Einspritzdüsengröße hat natürlich erheblichen Einfluss auf die Zerstäubung. Umso kleiner je besser, vor allem im unteren Lastbereich des Motors. Nicht umsonst werden bei den Vierta…

  • Benutzer-Avatarbild

    2015 exc 300

    wuddy-ktm - - Technik für KTM, Husaberg und Beta

    Beitrag

    Wenn der Schützer nachgeben würde, hätte der Kühler aber bei der engen Bauform die gleichen Probleme wie ohne Schützer. Wenn ein Schützer nicht verbiegen darf, wird es aber sehr kompliziert. Vor allem wenn die Kraft seitlich von vorne kommt. Am besten 13 Liter Tank montieren, welcher auch Benzin in den Spoilern hat. Der bietet Rundumschutz.

  • Benutzer-Avatarbild

    2015 exc 300

    wuddy-ktm - - Technik für KTM, Husaberg und Beta

    Beitrag

    Mit Streben könnten aber die Kühlerlamellen nicht mehr montiert werden. Ist eigentlich auch nicht nötig. Oben und unten, wo die Knackpunkte sind, ist ne Strebe zum Kräfte ableiten. In der Mitte ist der Tank so breit wie der Kühler und nimmt beim Umfaller die meiste Energie auf. Am besten ist es wie bei den Werkbikes den Kühler gar nicht außen fest zuschrauben. Den Spoiler mit nem Gummi sichern und der Kühler kann nachgeben.

  • Benutzer-Avatarbild

    2015 exc 300

    wuddy-ktm - - Technik für KTM, Husaberg und Beta

    Beitrag

    Wenn du Gummiklötzer zwischen Schützer und Rahmen klemmst, halten die eine Menge Stoßenergie zurück. Es gibt bedeutend schlechtere Schützer.

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    wuddy-ktm - - Technik allgemein

    Beitrag

    Auf Dauer wird der Rahmen das nicht aushalten. Habe schon SX- sowie EXC-Rahmen gesehen welche unterm Tank gerissen waren. Wenn das Fahrwerk überwiegend für die Fahrweise des Fahrers zu weich ist und häufig durchschlägt, muss die Energie irgendwo hin. Durch das übermäßige Verwinden ermüdet das Material irgendwann....

  • Benutzer-Avatarbild

    Warum willst du das Öl in Benzin lösen? Das ist nämlich eigentlich kontraproduktiv, da Benzin bekanntlich Öl abwäscht. Das Öl wird mit der Ansaugluft im Drosselklappenkörper vermengt und im Kurbelgehäuse durch die Verwirblung großflächig verteilt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja die moderne Technik, Fluch und Segen zugleich Man kann natürlich alles überwachen und die Überwachung ebenfalls überwachen... Der Kühlkreislauf ist das beste Beispiel. Hier wäre eine Überwachung (Temp., Volumenstrom, Druck) genauso sinnvoll wie bei der Ölpumpe, gibt es aber beim Moped nicht! Bin ich aber auch froh drüber. Erlebe es jeden Tag in der Landtechnik. Die Bedingungen sind ähnlich: Staub, Schlamm, hohe termische Belastung, Erschütterungen, etc.... Irgend ein Sensor spinnt immer und g…

  • Benutzer-Avatarbild

    Marzocchi PFP

    wuddy-ktm - - Technik allgemein

    Beitrag

    Prinzipiell nein. Von der Wirkung des Dämpfungsverhaltens ist es ähnlich wie dem Vorspannen der Fahrwerksfeder, da die ICS-Feder auf die Kolbenstange drückt. Du kannst den Durchhang verstellen und mehr Federweg bereitstellen, was aber nicht unbedingt besser ist. Es gibt nicht umsonst den Negativfederweg. Aber es wird nichts an der Federrate verändert. Es wird nichts straffer oder softer. Bei einer Luftgabel besteht direkter Einfluss auf die Federrate durch den Luftdruck. Allerdings sind diese üb…

  • Benutzer-Avatarbild

    2015 exc 300

    wuddy-ktm - - Technik für KTM, Husaberg und Beta

    Beitrag

    Kannst einfach ausbauen. Solltest aber die freiliegenden Kabel isolieren, da immer noch Strom von der Lichtmaschine kommt. Diese Nummer ( 55130102000 ) ist vom originalen Zündungsdeckel der 250 EXC ohne E-Starter. Ist die elegantere Lösung.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja wird sie. Gibt doch nur zwei Möglichkeiten. Entweder die Pumpe fördert das Öl nicht oder es kommt kein Öl bis zur Pumpe. Klemme einfach den kurzen Schlauch, welcher vom Öltank zur Pumpe geht ab. Kommt da Öl rausgelaufen hat die Pumpe ein Problem.

  • Benutzer-Avatarbild

    DEM Streitberg

    wuddy-ktm - - Enduro und Rallye

    Beitrag

    Dirk ich sehe sie....