Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 792.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich schraube jetzt seit ca. 25 Jahren an Mopeds (nur die üblichen Wartungsarbeiten, nix Motor zerlegen) und besitze keinen Drehmomentschlüssel. Mir ist noch keine einzige Schraube abgefallen oder ​Allerdings ist meine Hauptmotivation für dieses Hobby das FAHREN.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mal was Anderes: SUPER Moped. ​Der Endtopf-Silikonschlauch ist beleidigend.

  • Benutzer-Avatarbild

    Roger: bist Du zufällig in der Qualitätssicherung tätig?

  • Benutzer-Avatarbild

    erste rennsaison, was muss man beachten.

    Kupplack73 - - Moto-Cross

    Beitrag

    Zitat: „​hab den Schwantz öfter mal live gesehen“ ​irgendwie macht es Aussagen in diesem Fall unverfänglicher,wenn man den Vornamen dazuschreibt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Sandhausen offen?

    Kupplack73 - - Moto-Cross

    Beitrag

    Zustand war gut. Aber mir ist schleierhaft wie man so Sprünge schieben kann. Vor allem weil das ja eher ne Anfängerstrecke ist. Absolut bescheuert.

  • Benutzer-Avatarbild

    Sandhausen offen?

    Kupplack73 - - Moto-Cross

    Beitrag

    War gerade in Sandhausen. Immer wieder erstaunlich wie man das absolut Schlechteste aus einem schönen Gelände mit super Boden rausholen kann. Bin sprachlos

  • Benutzer-Avatarbild

    Yep. Honda hat aber erst behauptet davon wären nur amerikanische Mopeds betroffen. Unfassbar. Dann hatte ich diese Pfeife Michael M. von Honda dran der mir einen Scheissdreck geholfen hat. Honda Limbächer hätte mir geholfen und war laut System berechtigt den Rückruf abzuwickeln aber Honda Deutschland, dieser Saftladen mit gebrochen deutsch sprechenden Servicekräften hat ihn hängen lassen. Also bin ich schließlich bei KMP gelandet wo mir Alex schnell is freundlich geholfen hat. Die Anfahrt hätte …

  • Benutzer-Avatarbild

    Was für ein Drecksladen. Vor der offizielle Rückrufaktion wurde mir erzählt dass da nix dran ist. Dann habe ich beim HONDAhändler um die Ecke (nur normale Mopeds kein MX) gefragt ob er die Reparatur durchführen darf. Laut System ja aber seit Wochen keine Rückmeldung von Honda habe bis heute noch keine offizielle Info bekommen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mx-taugliches Trialbike gesucht

    Kupplack73 - - Kaufberatung

    Beitrag

    Ey. Ich hab das Thema schon ein paar mal abbestellt. Und trotzdem bekomme ich ständig die Info wenn hier was geschrieben wird. Kann das mal einer dichtmachen und den Typen sperren?

  • Benutzer-Avatarbild

    Mx-taugliches Trialbike gesucht

    Kupplack73 - - Kaufberatung

    Beitrag

    Kann das mal einer beenden, dieses Elend hier?

  • Benutzer-Avatarbild

    Trialvereine in Sachsen

    Kupplack73 - - Trialsektion

    Beitrag

    Bietet im Ostsachsen nicht die Hitlerjugend Trialkurse an?

  • Benutzer-Avatarbild

    Großer Helm

    Kupplack73 - - Kaufberatung

    Beitrag

    Zitat von mike61: „ Das gab trotz langsamer Schrittgeschwindigkeit eine ganz schönen Hieb. Schramme habe ich mit 2 Komponenten Kleber geschlossen. In letzter Zeit bin ich 2x bei Recht höher Geschwindigkeit abgestiegen.“ schmeiss das DIng weg! Also wenn dir was an deiner Rübe liegt. Das ist nicht irgendein Sichtteil. was hast du für einen kopfumfang? Ein Helm soll so eng sein, dass sich die Kopfhaut bewegt wenn du ihn hin und verwackelst

  • Benutzer-Avatarbild

    Mx-taugliches Trialbike gesucht

    Kupplack73 - - Kaufberatung

    Beitrag

    Der Händler in Olpe isn Kumpel von mir. Ich muss gleich mal nachfragen ob Du hier Scheisse laberst.

  • Benutzer-Avatarbild

    Werkstatt vs selber Schrauben

    Kupplack73 - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat: „und rumschreien am Telefon und und und“ Jüüüüüüüüüüürrrggeeeeeeeeeeen. Der Laden ist der Hauptgrund, wieso ich mittlerweile HONDA fahre. Zum Rest: 3-Finger breit. 30mm +/- 3mm Toleranz :thumbsup:. Was kommt noch? Eine Lehre zum Einstellen des Hinterrads?

  • Benutzer-Avatarbild

    MX zu gefährlich?

    Kupplack73 - - Moto-Cross

    Beitrag

    Zitat von DanyMC: „Zitat von Kupplack73: „Zitat von 449: „mich wundert das nicht, aktuelle crosstrecken bestehen ja fast nur noch aus sprüngen. hatte man früher 2 bis 3 sprünge, sind es heute 20 bis 30“ Du meinst vor 30 Jahren? Kurt Nicoll sagt immer "Old bikes don't like jumps" Aber mal im Ernst: kann ein MX-Strecke zu viele Sprünge haben?“ Wenn sie gut geschoben sind, sind Sprünge eh super, aber an vielen Strecken im Umkreis sind die, vor allem für "Ambitionierte" sehr gefährlich....“ Das ist …

  • Benutzer-Avatarbild

    MX zu gefährlich?

    Kupplack73 - - Moto-Cross

    Beitrag

    Zitat von 449: „mich wundert das nicht, aktuelle crosstrecken bestehen ja fast nur noch aus sprüngen. hatte man früher 2 bis 3 sprünge, sind es heute 20 bis 30“ Du meinst vor 30 Jahren? Kurt Nicoll sagt immer "Old bikes don't like jumps" Aber mal im Ernst: kann ein MX-Strecke zu viele Sprünge haben?

  • Benutzer-Avatarbild

    Mx-taugliches Trialbike gesucht

    Kupplack73 - - Kaufberatung

    Beitrag

    Wesentlich sind vor allem Reifen, die bei 80% Straße und 20% Gelände perfekt für jeden Belag sind. Das Vorderrad muss in allen Gängen und bei allen Drehzahlen steigen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mx-taugliches Trialbike gesucht

    Kupplack73 - - Kaufberatung

    Beitrag

    Also wenn ich arbeitslos wäre würde ich meine Zeit nicht mit Scherzbeiträgen im Offroadforum vergeuden sondern fahren gehen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Aktion kommt. Von einem Honda Händler bestätigt

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Bmeyyer: „Gibt's auch in Europa kupplungskorb kommt neu“ Aber wann? Die Leute bei HONDA tun so, als wüssten sie von nix. An die anderen: könnt ihr Euch nicht in einem anderen Thread beschnuppern?

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin https://racerxonline.com/2018/08/16/honda-issues-safety-recall-for-2018-crf250r hat jemand von einer ähnlichen Aktion in D gehört?

  • Benutzer-Avatarbild

    Mx-taugliches Trialbike gesucht

    Kupplack73 - - Kaufberatung

    Beitrag

    Zitat: „Aber zum Spielen, also Tricksen, Wheelies machen, langsam balancieren, Enduro und Freestyle-MX, hätte ich gern ein Trialbike, dass auch mit ständigem Motocross Einsatz“ Dann schreibste wieder davon, dass Du gar keine MX-Strecke in der Nähe hast und postest Bilder von irgendwelchen Pitbikes. Kauf Dir n Pitbike, ne Freestylerampe und stell selbige auf 25m Distanz. Lass jemanden filmen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ok. Danke! Richte es aus. Ich geh ins Hotel.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kann man da Zelten? Ein Kumpel will nix fürs Hotel zahlen. Schwabe halt

  • Benutzer-Avatarbild

    MX zu gefährlich?

    Kupplack73 - - Moto-Cross

    Beitrag

    Das schöne am MX ist, dass es wenigstens im Hobbybereich einfach unkompliziert ist. Beim tauchen, Fallschirmspringen usw gibt es mir zuviel regularien und Safety-Klugscheisser. Haut‘s Dich beim MX aufs Maul warten alle nur dass du abgetragen wirst und es weiter geht. Und eigentlich ist jeder willkommen. Gefällt mir. du brauchst Anleitung und Platzteife? Falscher Sport.?

  • Benutzer-Avatarbild

    MX zu gefährlich?

    Kupplack73 - - Moto-Cross

    Beitrag

    Die Side-by-Side Dinger kippen extrem leicht um und die mit Mopeds fahre zu lassen ist ja wohl der absolute Wahnsinn. Die gehören auf 4x4 Veranstaltungen. Ich finde das Springen beim Crossen eher ungefährlich. Die schlimmsten Abflüge hatte ich auf Vollgas-Etappen.

  • Benutzer-Avatarbild

    MX zu gefährlich?

    Kupplack73 - - Moto-Cross

    Beitrag

    Zitat von friedrich renner: „Haben wir noch Punkte, die noch nicht genannt wurden? Vielleicht Fahrzeuge, die zu dicht an der Strecke geparkt wurden? Langsam wirds hier aber schon lächerlich.“ Quads!

  • Benutzer-Avatarbild

    MX zu gefährlich?

    Kupplack73 - - Moto-Cross

    Beitrag

    Zitat von twinshocker: „Es gibt eine Situation wo man Quads echt brauchen kann: Weiche Strecke mit beschissenen Spurrillen in den Kurven. Da wirkt zwischendurch ein Quadlauf (wo sie unter sich sind ) wahre Wunder !!!“ Das stimmt allerdings! Wenn man Feuerholz in unwegsamen Gelände irgendwo hinfahren muss sind die Dinger auch brauchbar. Und wenn das Feuerholz alle ist, kann man die Kiste gleich verfeuern.

  • Benutzer-Avatarbild

    MX zu gefährlich?

    Kupplack73 - - Moto-Cross

    Beitrag

    Ok. Können wir uns trotzdem darauf einigen, dass Quads einfach scheiße sind?

  • Benutzer-Avatarbild

    MX zu gefährlich?

    Kupplack73 - - Moto-Cross

    Beitrag

    Mal ganz ehrlich: unter Quadfahrern sind extrem viele Vollidioten, die einen auf Hardcore machen. Fakt. Ende der Durchsage.

  • Benutzer-Avatarbild

    MX zu gefährlich?

    Kupplack73 - - Moto-Cross

    Beitrag

    Die einzige Strecke, dies ich kenne auf der die Deppendichte und damit Unfallrate sehr hoch ist, ist Walldorf. Da bringen auch Verhaltensregeln nichts. Ich fahre da nur noch unter der Woche und viele schnelle Fahrer gehen gar nicht hin. Keine Ahnung woher das kommt. von überregulierung halte ich gar nix. Ob langsam oder schnell: einfach etwas Rücksicht nehmen und wenns eng wird auch mal zurückziehen. wenn einer grob scheisse baut oder völlig außer Kontrolle fährt spreche ich denjenigen im Fahrer…

  • Benutzer-Avatarbild

    MX zu gefährlich?

    Kupplack73 - - Moto-Cross

    Beitrag

    Huch

  • Benutzer-Avatarbild

    MX zu gefährlich?

    Kupplack73 - - Moto-Cross

    Beitrag

    Zitat von AirfoX: „Zitat von skywalker2381: „ Ich fand das in Kalifornien echt gut. Jeden Tag Perfekt geschoben, Bewässerung mittels LKW der überall gleichmäßig viel Wasser drauf spritzt. Da fährt es sich sicherer als hier Zulande...“Und ich dachte immer Motocross sei offroad... Das mit den besseren Fahrern stimmt. Das sah ich früher beim Kartfahrrreund auch heute auf den Sumopisten. Die übermoti ierten Hobbyfahrer sind die Schlimmsten.“ Äh. Das sind keine Autobahnen.

  • Benutzer-Avatarbild

    MX zu gefährlich?

    Kupplack73 - - Moto-Cross

    Beitrag

    Also ich biege nach 20min ins Fahrerlager ab. An guten auch nach 30. an schlechten nach 15. wenn ich länger fahren kann fahre ich nicht auf der letztem Rille

  • Benutzer-Avatarbild

    MX zu gefährlich?

    Kupplack73 - - Moto-Cross

    Beitrag

    Zitat von Zynismus: „An den 4 Phasensystem fehlt noch was,.... die interaktion mit der Kondition. Zu Phase 3: Was nützt es einem wenn man Routine hat, Situationen gut meistert, sich die Spur aussuchen zu können,.. aber sich nach 20min schon die ersten Fahrfehler einschleichen. Oder die Schönwetterfahrer, die nicht wissen wie sie bei feuchten Wetter um die flache Kurve zirkeln müssen. Aber das hatten wir ja da oben schon ?“ Äh. 20 Minuten Vollgas sind ne ganze Menge

  • Benutzer-Avatarbild

    MX zu gefährlich?

    Kupplack73 - - Moto-Cross

    Beitrag

    Aaah. Hatte das anders im Kopf.

  • Benutzer-Avatarbild

    MX zu gefährlich?

    Kupplack73 - - Moto-Cross

    Beitrag

    Zitat von Hele: „Hoffentlich komme ich auch bald in Phase 3. ^^“ Phase 2 ist echt hart. Schnell genug um sich richtig weh zu tun und bei Fehler ist die einzige Reaktion: Festklammern und die Augen aufreissen.

  • Benutzer-Avatarbild

    MX zu gefährlich?

    Kupplack73 - - Moto-Cross

    Beitrag

    Twinshocker hat hier mal das 4-Phasen-Modell beschrieben. Ich glaube, er selbst hat es vergessen aber bei mir hat sich das eingebrannt. Weil ich damals in Phase 2 war. Ich hab mich innerhalb von 2 oder 3 Jahren so unglaublich oft verletzt, dass ich kurz vorm Aufhören war. Heute bin ich zwischen Phase 3 und 4 und für nen Spätstarter einigermassen flott unterwegs. Fazit: ohne über das Limit zu gehen kann man es auch sein lassen. Das tut dann halt auch mal weh. Mit MX anfangen um dann ultravorsicht…

  • Benutzer-Avatarbild

    MX zu gefährlich?

    Kupplack73 - - Moto-Cross

    Beitrag

    Zitat von Q-Trotter: „Zitat von MX250: „ Natürlich verletzten sich auch die Profis (anderes Level) aber nicht weil sie Harakiri im Training fahren wie manche Hobbyfahrer und über die spreche ich.“ Ok, die Pro's fahren weniger 'total' über ihr Limit und machen völlig sinnfreies. Aber es verletzen sich ständig welche im Training, weil sie versuchen, schneller zu werden und dafür nun mal Richtung Limit gehen müssen (müsst ich auch mal , ich Feigling). MX ist die Kunst, sich an die 100% des Mögliche…