Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 159.

  • Benutzer-Avatarbild

    Endurowandern in Rumänien

    Stefano - - Reisen

    Beitrag

    Wir sind drei Endurofahrer aus Westfalen und haben vor eine Endurotour in Rumänien zu machen in der 38 KW. (So - Fr) Dazu suchen wir noch 2 weitere Fahrer, die ihr Fahrzeug sicher 5 Tage lang beherrschen können. Wir sind keine aktiven Sportfahrer und bevorzugen die etwas ruhigere Gangart. (unsere Fahrzeuge : Husaberg TE 300, Husqvarna FE 350 und eine TM 250 Twostroke) Der Touguide ist ein profesioneller rumänischer Guide ,der gut deutsch spricht. Der führt auch die KTM Adventuretouren u.a. durch…

  • Benutzer-Avatarbild

    so ein TÜV Lenker mit vormontierter Blinkanlage ist schon ein gute Idee, wenn man dazu noch mehrere Maschine hat,die regelmässig zum TÜV müssen. Ich habe die 07er Nummer und keine Last mehr mit TÜV Untersuchungen. Einmal TÜV und dann nie wieder.Ist echt ein Segen ....

  • Benutzer-Avatarbild

    ich denke das du an der alten Maschine auch keine Batterie hast. bei ebay kannst du für unter 20€ einen dicken Kondensator bestellen,der dir genug Strom puffert um den Blinker auf TÜVsicher zu betreiben. Sonst geht der Blinker gut sichtbar nicht unter 5000 Umin. Ansonsten wir Dirty Harry schon richtig sagte einfach eine kleine Blinkanlage montieren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Italomoped: „Zitat von holzwurm: „Zitat von twinshocker: „Zitat von Stefano: „......... Die originalen Zylinderkopfschrauben muss ich morgen nochmal Glasperlenstrahlen.........“ Die werden anschliessend rosten wie die Sau. Und ein gestrahlter Motorblock/Zylinder/Kopf sieht nur ein paar Stunden gut aus. “ ​ich finde es überhaupt völlig sinnlos einen Motor optisch zu verschönern, wenn ich mit dem Motorrad fahren will ist das raus geschmissenes Geld. Technisch in Ordnung, ja, das steht au…

  • Benutzer-Avatarbild

    es kommt auch darauf an in welchen Urzustand der Moped ist. Wenn es mit ein wenig putzen und Siliconspray wieder ansehnlich wird, ist das ja okay. Es gbt aber andere Böcke,die wenig Pflege gesehen haben,wo der Dreck noch zu einer Kruste verkieselt ist auf dem Motorblock. Da musst man schonmal mit ner 8,8er ran. Ich möchte so wichtige Teile wie Rahmen und Motor okay wissen. Ob ich sofort auch die Peripherie überhole weiss ich noch nicht. Jetzt kommt erstmal der Sommer mit schönen Endurotouren in …

  • Benutzer-Avatarbild

    Heute Abend habe ich den 300er Motor endlich komplett zusammen gebaut. Die originalen Zylinderkopfschrauben muss ich morgen nochmal Glasperlenstrahlen,dann werden die noch ausgetauscht. Der Motor ist innen und außen komplett überholt.

  • Benutzer-Avatarbild

    das Problem bei meiner Vorderradbremse wird sein,dass die Duplex Doppelnockenbremse mal exakt einstellen werden muss. Hab ja vorne und hinten noch eine Trommelbremse. Scheibenbremse gab es ja erst 1985 und dann auch nur vorne. Glaube etwas später dann auch hinten. Mir war bei meiner KTM wichtig das sie nur Trommelbremsen hat,dafür aber einen wassergekühlten Motor. Ich finde die 80er Jahre waren eine sehr revolutionäre Zeit in der Motorradentwicklung. So von Kontaktzündung auf CDI Zündungen und v…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin Wombel7 was ist mit deiner Auspuffbirne? Ist sie zerstört? Meine vordere Bremse an der GS geht ziemlich miserabel. Packt einfach schlecht zu. Die Beläge sind 1b,daher gehe ich davon aus das die Duplexbremse halt nur mal exakt eingestellt werden muss. Ich habe heute Abend meinen Motor soweit zusammen gesetzt bis auf den Kopf. Ich will nochmal das X Mass noch genau austüfteln,damit der Motor auch schön garstig geht nachher. Die Abdichtung der Sekundärwelle vom Getriebe zum Antriebsritzel war …

  • Benutzer-Avatarbild

    schön zusehen,dass an vielen Oldies so liebevoll geschraubt wird,dass die Frauen schon drohen die Bühne zu verlassen.....! Meine ist das ganz Verständnissvoll. Ich habe jetzt insgesamt ca 8 Wochen damit zugebracht,auf die Überholung von der KW und Zylinder zuwarten. Die Firma meiner Wahl zur Überholung der Teile hatte mir ein Angebot zukommen lassen,was ich sofort angenommen habe. Irgendwie so 550€ rum für die Revision der KW bzw Pleuel und neuen Kolben liefern und einschleifen (ist ja ne Graugu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Husqvarna 510 Modell 1990

    Stefano - - Klassische Motorräder

    Beitrag

    Wenn man mal über den Tellerrand guckt,wie z.B. unsere europäischen Mitbürger in den Beneluxländer es einfacher haben. Da dürfen meines Wissens die Werkstätten eine technische Prüfung der Mopeds machen. Da brauchen die Enduros grundsätzlich keine Blink- oder Warnanlage und keine Spiegel haben. Und die Jungs gibt es immer noch,deswegen kommen bestimmt nicht mehr Leute ums Leben dort. Ich habs so satt dies gegängel vom Staat .... . Dies ganze Prüfungs-und Regelwut dient meines erachtens nur einem …

  • Benutzer-Avatarbild

    Husqvarna 510 Modell 1990

    Stefano - - Klassische Motorräder

    Beitrag

    Bei uns in Westfalen darf ja nur der TÜV §21 Abnahmen o.ä. machen. Ich habe mir vor 4 Jahren in Belgien eine Suzuki PE175 im Bestzustand gekauft und dachte auch: Datenblatt von Suzuki besorgen und dann eben mal TÜV drauf. In dem Datenblatt fehlten aber die Werte für Stand- und Fahrgeräusche. Brauchte man seinerzeit wohl nicht. Darauf überkam jeden TÜV Prüfer ein Schüttelfrost,als ich dort auflief um das Moped abnehmen zulassen. Ich sollte das Moped so 130 KM von hier zur TÜV Hauptstelle bringen …

  • Benutzer-Avatarbild

    Jetzt wieder der Rückschlag. Ich habe mir bei Bräuer KTM unter einer Artikelnummer drei Nadellager geteilt für die Lagerung von drei Getrieberäder bestellt. Ich bin davon ausgegangen das sechs Lagerhälften ankommen,die dann die drei Lager ergeben sollten. Angekommen sind drei einzelne Nadellagerhälften Stückpreis 12,65€,also 1,5 Lager für knapp 38€ plus Versand. Und wieder geht eine Woche ins Land .....

  • Benutzer-Avatarbild

    GS 300 Modell 84

  • Benutzer-Avatarbild

    Hier mal zwei Bilder vom aktuellen Stand der Restaurierung meiner GS 300. Heute habe ich noch die fehlenden Anlaufscheiben und geteilte Nadelkäfige für die Getriebewellen bekommen. Jetzt kommt hoffentlich das Getriebe wieder rein. Zum WE ist die KW fertig,dann kommt das Gehäuse wieder zusammen.Wenn's gut klappt ist der Motor am WE zusammen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Husqvarna 510 Modell 1990

    Stefano - - Klassische Motorräder

    Beitrag

    ich habe mir jetzt die TE 510 von Baujahr 1990 gekauft. Leider hat der Ofen eine holländische Zulassung. Durch Zufall habe ich gestern noch eine TE510 mit indentischen Baujahr im Netz gefunden,aber mit Motorschaden. Diese Maschine habe ich auch noch gekauft. Jetzt habe ich einen deutschen Rahmen und tausche die Anbauteile von links nach rechts, im kommenden Winter. Mal sehen ob der Plan aufgeht ...

  • Benutzer-Avatarbild

    wenn man so wenig Durchblick hat, wie ein Viertaktmotor funktioniert,sollte man sich den Durckblick aneignen oder die Finger aus dem Motor lassen. Das kann teuer werden wenn da Fehler gemacht werden.....

  • Benutzer-Avatarbild

    Der erste Strich ist der Zündzeitpunkt 2-3° vor OT und der zweite ist der OT. Diese OT Markirung muss mit der Nut vom Lichtmaschinedeckel fluchten. Du kannst auch bei ausgebauter Zündkerze einen Kabelbinder durch das Zündkerzenloch auf den Kolben stellen und damit den OT schön beobachten,wenn du das Polrad entgegen den Uhrzeigensinn drehst.Dann noch ist Nockenwellen in die richtige Position bringen und schon ist es geschafft.Bei der Auslassnockenwelle muss in Fahrtrichtung eine Markierung mit de…

  • Benutzer-Avatarbild

    Husqvarna 510 Modell 1990

    Stefano - - Klassische Motorräder

    Beitrag

    Wenn man das weiss,dass die Motoren keine Druckumlaufschmierung haben,darf ich halt nicht bei Schlamm oder losen Boden fahren. Ich bin seit über 3o Jahren auch Motocrossfahrer,d.h. bei losen Boden ist das Gas ein Schalter. An oder aus. Das hat mir mal ein Holländer so beigebracht. Ich denke das würde dem Motor von der Husky schwer zu schaffen machen. Aber lockeres Enduro bei schönen Werksboden sollte damit bestimmt Spass machen.Die Husky-Ingenieure seinerzeit waren ja keine Nasenbohrer.....,dass…

  • Benutzer-Avatarbild

    Husqvarna 510 Modell 1990

    Stefano - - Klassische Motorräder

    Beitrag

    ein Bekannter meinte ich solle die Finger davon lassen,weil der Motor dauernd kaputt ginge,weil die der Kopf nur über eine Schleuderölschmierung der Steuerkette verfügen würde? Ist das so?

  • Benutzer-Avatarbild

    Husqvarna 510 Modell 1990

    Stefano - - Klassische Motorräder

    Beitrag

    das ist die Maschine der Wahl

  • Benutzer-Avatarbild

    Husqvarna 510 Modell 1990

    Stefano - - Klassische Motorräder

    Beitrag

    ich intressiere mich zur Zeit für den Kauf einer Husqvarna 510 von 1990. Die Maschine sieht noch recht original und relativ gut aus. Kilometermässig hat sie ca 8000km gelaufen. Gibt es bei dem Modell irgendwelche Schwachstellen worauf ich achten sollte bei der Besichtigung? Der Preis liegt so bei 1600-1800€ ist das okay so?

  • Benutzer-Avatarbild

    .. bei einer RMZ 250 die 6er Schrauben vom Ventilbock mit einem 20€ Drehmomentschlüssel eingezogen,den man für Radmutter nimmt (wenn überhaupt). Beim Rennen wurde die Maschien immer langsamer und hatte keine Leistung mehr. Der Ventildeckel wird mit zwei Schrauben auf den Bock befestigt. Angehalten und ein Blick unter dem Tank geworfen. Der ganze Ventildeckel hob und senkte sich bei laufenden Motor und das Motoröl lief am Zylimder runter über den Motor auf den Boden. Zuhause den Deckel abgenommer…

  • Benutzer-Avatarbild

    Videos...

    Stefano - - Sonstiges im Klassik Bereich

    Beitrag

    Teil 2 auch sehenswert ... youtube.com/watch?v=1CXwN2g24q8

  • Benutzer-Avatarbild

    Videos...

    Stefano - - Sonstiges im Klassik Bereich

    Beitrag

    die Kommentare sind das Beste bei dem Video ... youtube.com/watch?v=dgh_HUlEON…3&list=PL55269B12D8794CBA

  • Benutzer-Avatarbild

    ein originales Pleuel wäre natürlich noch besser. Die Hublänge war bei allen 544er Motoren 69 mm.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Wombel7, Teile dir mir fehlen habe ich bis jetzt gut in Österreich und bei Ebay oder ebay-kleinanzeigen bekommen. Immer an der Quelle suchen,dachte ich mir. Z.B. bei http://www.willhaben.at oder unter www. chutku.at . Ich habe Schwierigkeiten mit dem reinsetzen der Fotos hier. Aber ich muss nochmal versuchen demnächst. Im Moment baue ich mir meine PE 175 fahrfertig um. Sie hat jetzt letzte Woche eine Oldtimerabnahme bei der Dekra im Osten bekommen.Da bin ich vier Jahre hinterher gelaufen. …

  • Benutzer-Avatarbild

    Ein Schrauber aus Italien baut Wasserpumpen u.a. auch für den Motortyp 543 und 544 um. Und das für ganze 200€ viewtopic.phphttps://www.ktmaddict.fr/_V6/viewtopic.php?id=4413

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Gleichgesinnte, ich habe gerade eure Beiträge gelesen und war entzückt. Ich habe mir letzte Woche auch eine GS 300 ED Modelljahr 84 (Motortyp 544) gekauft. Vorne und hinten mit Trommelbremse. Das Moped lief und fuhr noch,aber war insgesamt in einem desolaten Zustand,womit ich nicht ins Gelände fahren würde. Ich habe die Maschine gestern zerlegt und werde den Rahmen und Schwinge jetzt Sandstrahlen und neu lackieren. Danach habe ich vor alle Bauteile Zug um Zug ,je nach dringlichkeit, zu übe…

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM verlässt Enduro WM???

    Stefano - - Enduro und Rallye

    Beitrag

    der amtierende Enduro Weltmeister S.H. sagte zum WM Lauf in Zschopau "That is real Enduro". Die Jungs fahren wohl sonst nur auf Retortenstrecke rum,könnte man meinen.(Ich war auch vor Ort und kanns bestätigen: war gut) Ich vermute auch KTM wird hier und da den Stecker ziehen müssen,wie bei Suzuki,Kawasaki und Honda u.v.m. beim MX. Die Stückzahlen beim Verkauf neuer Bikes zählen bei den Herstellern und da wird's dran hapern (Race on Sunday and buy on monday-wird immer schwieriger) .Auch Gasgas ha…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von drehwurm68: „Hatten wir das nicht schon im großen 2017er Thread? 1) Auf der Zündungsseite die Buchse, die zwischen Starter und Gehäuse sitzt, heraushebeln ​2) Auspuff demontieren, Zylinderkopfstreben lösen, die zwei vorderen Motorbefestigungsbolzen entfernen und den Motor leicht anheben (um die Schwingenachse schwenken) 3) Starter kann nach lösen der zwei Schrauben entfernt werden Michael“ Erst baut KTM Anlasser ein die gar nicht funktionieren und dann muss man elendig schrauben um ein…

  • Benutzer-Avatarbild

    SMX Schalke Arena Gelsenkirchen

    Stefano - - Moto-Cross

    Beitrag

    Ich bin wegen dem Streckensprecher nicht auf Schalke gefahren und fahre deswegen auch nicht zu anderen Veranstaltungen die er kommentiert. Ich halte das nicht mehr aus,jedesmal in Dortmund schämte ich mich um unseren Sport und dachte mir:hoffentlich kriegen das nicht Aussenstehende mit und denken dann:was für Chaotensport. Ein Bekannter war aber auf Schalke und berichtete mir,es wäre sehr kalt gewesen in der Halle.Das spitzen Rahmenprogramm wäre ein Quadfahrer gewesen,der seine Fahrkunst zum bes…

  • Benutzer-Avatarbild

    Jetzt haben wir eine gute Lösung für unsere SSF Gabel gefunden.Das Gabelöl an der Luftseite wird doch syn 4takt W10-40 Motoröl ersetzt,da dieses Öl durch keine Kanäle strömt und nur schmieren muss.Was tut das besser als gutes Motoröl. An der Ölseite wird ein W5-30 Leichtlauföl für 4 Takt Motoren gefüllt,das gibt auch hevorragende Schmiereigenschaften. Die Dichtringe innen werden mit einem speziellen Fett geschmiert,was eine sehr hohe Druckfestigkeit hat und nicht sich nicht mit dem Motoröl abrei…

  • Benutzer-Avatarbild

    kauf meine Neken Gabelbrücke die bei ebay Kleinanzeigen drin steht.Da war eine 47er Showa Gabel in einer RMZ450L5 verbaut Gruss

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habe eine PE 175 mit belgischer Zulassung.Um die TÜV Hürden mit §21 zu umgehen suche ich einen Rahmen mit deutschen Brief bzw der mal in Deutschland zugelassen war. Baujahr meiner Maschine ist 1983

  • Benutzer-Avatarbild

    bei meiner 300er von 2012 dreht der Anlasser prima durch,aber der Motor springt damit nur selten an.Gibts da einen Trick?

  • Benutzer-Avatarbild

    ich habe gerade dieses Thread durch Zufall entdeckt. Schöne Maschine die 85er GME 500 und ein grosses Projekt.Hut ab .... Ein Bekannter hat mir gestern eine blaue GME 500 von ca 1987 angeboten.Das Bike steht sehr gut da und hat eine top Kompression.Die Maschine ist vor langer Zeit von Firma Köster aus neuen Teilen zusammen gebaut worden und hat einen Vorbesitzer im Brief. Da ich mich auf Neuland mit diesem Oldie begeben würde,meine Fragen. Ist der Preis von 2500€ ok (leider trinkt mein Bekannter…

  • Benutzer-Avatarbild

    was ist los bei der MotoX?

    Stefano - - Moto-Cross

    Beitrag

    ich habe meine "letzte MotoX" grade erst erhalten.Schade für das Magazin für Motocross,was ich über einen so langen Zeitraum bezogen habe. Die fetten Jahre im MX Sport sind schon lange vorbei....... und wieder ist ein Pflasterstein aus dem Weg gezogen worden.

  • Benutzer-Avatarbild

    vor zwei Wochen haben 5 Jäger mich und meinen Wingman am Waldrand gejagt.Ich bin ihnen durch die Fänge gegangen aber meinen Wingman haben sie vom Motorrad gefahren, indem sie ihn frontal mit einem PKW ins Motorrad gefahren sind und er in einen Graben gestürzt ist.Darauf hin sind sie mit allen Leuten auf ihn eingestürzt und haben seine Ausrüstung teilweise zerstört und haben ihn geschlagen. Die dazu gerufene Polizei konnte nur aufnehmen das mein Kumpel einen Anlieger frei Weg an einem Ortsrand il…

  • Benutzer-Avatarbild

    da wir jetzt die CC Gabel fahren,habe ich die SSF TAC Gabel mal zerlegt (die Luftseite).Ich habe vermutet das die Gleithülsen der Gabel blocken.War aber nicht so:kuck:. Die Kolbenstange der Dämmungseinheit blockt wie irre.Ich bin jetzt dabei eben diese zu polieren und somit das blocken zu verbessern. Mal sehen was das bringt.

  • Benutzer-Avatarbild

    wir haben die SSF TAC Gabel ausgebaut und fahren wieder die gute alte CC Gabel. Diese ist mit einem Showa A Kit aufgerüstet worden seinerzeit und funktioniert immer noch problemloser und zuverlässiger als die neue Generation der Luftgabeln. Dieser Meinung sind auch einige Fahrer die ich im MSR Fahrerlager gesprochen habe,die haben auch alle auf vorherige Gabelsysteme wieder zurück gerüstet. Ist gibt jedoch auch Aussagen,von Fahrer die viel auf Sandstrecken unterwegs sind,daß es eine wesentliche …