Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 877.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Mankra: „Kurz, da am Handy: In IT gibt es einen Hersteller , welcher Private Labelling anbietet. Risse , Razorback, und weitere kommen aus dem gleichen Werk. Angeblich auch die Pirelli und Metzler Moussepad.“ Danke, wird dann wohl der gleiche Müll wie TechnoMousse sein

  • Benutzer-Avatarbild

    Das MC gibts um 50 in der Bucht Kennt wer ein Mousse namens RAZORBACK, gäbe es um 78 bei MX24. Kommt aus Italien, was mich nachdenklich stimmt. Jetzt wirds langsam unübersichtlich. Hat das schon wer versucht und kann seine Erfahrungen mit mir teilen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Ha! Gefunden in nullkommanix! Ab 7 Minuten ! Nochmals, ich sage NICHTS dazu. youtube.com/watch?v=DX9gaNJFy1g&t=478s&frags=pl%2Cwn

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke für deine feundlichen Worte, die ich sehr schätze Ich kann nicht genau sagen was es war, seit dem Wechsel auf stinknormalen Sprit mit entweder Crosspower 2T oder Putoline MX9 hat es bisher klaglos funktioniert und wird auch weiter so funktionieren Wir wachsen langsam, sehr langsam zusammen. Heute war es besonders nett im ungarischen Wald Der 14er KTM 300 habe ich zweimal Sprit mit 1:25 verpasst, weil ich versehentlich zweimal den gleichen Kanister mit Öl befüllt habe. Dabei hats 3 Kerzen g…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Enduro66: „Zitat von vogti: „Kennt jemand das Mc.Mousse? ich finde darüber gar nix. Ist ja recht günstig. Gruß Vogti“ Zitat von hautz1971: „Zitat: „Kennt jemand das Mc.Mousse? ich finde darüber gar nix. Ist ja recht günstig.“ Hab ich mir auch schon überlegt. Bei ebay für 60 Euro zu haben. Wenn es solange hält wie Technomousse wäre es auf jeden Fall nochamls billiger. Hab mir die Maße (Umfang) von einem Verkäufer mal geben lassen. Sind wie bei Technomousse.“ Habe das 120er Mc Mousse (Um…

  • Benutzer-Avatarbild

    Muss ja gar kein Dreck gewesen sein, oft bleibt der Schwimmer bzw. Nadelventil bei dem Rumgefrickel und Verdrehen hängen. Durchs Klopfen hat er sich gelöst. Sollte das nochmals vorkommen kommst du ums Zerlegen nicht herum.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich will lieber nicht darüber diskutieren, ich akzeptiere es so wie du meinst. Kartusche = Shaysdrag.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von bodom667: „aus einer Sachs nichts gutes machen kann“ Ich war gestern beim Betahändler, der sieht das naturgemäß völlig anders und meint die Öhlinskartuschen arbeiten auf sehr hohem Niveau.

  • Benutzer-Avatarbild

    Preisupdate : 7700.-

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Malte#13: „ Nach Wien soll ich - kann man da gut Enduro fahren? Habe fürs ÖEC Ötscher genannt und würde mich freuen, dich und weitere Leute da kennen zu lernen!“ Klar, die Straßen sind ordentlich schlecht da Ötscher könnte sich eventuell ausgehen, da können wir das Thema gleich durchkauen.

  • Benutzer-Avatarbild

    So hat jeder seine Meinung, ist für mich OK. James ist kein Messias sondern ein ausgesprochen netter Kerl der auch mal Dinge versucht die anderen gar nicht in den Sinn kommen. Zum Thema: in erster Linie geht es um relativ(!) extreme Änderungen wie z.B. bei diversen Nadeln (Keihin, Mik) wo der zylindrische Teil abrupt und kantig endet oder der unterste Teil radikal verjüngt wird. Die von dir genannten Übergänge werden in der Tat ziemlich wurscht sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    In usnerer Gruppe fährt die überwiegende Mehrheit den Mitas EF07 gelb. Meiner Meinung nach ist der Reifen von der Gummimischung noch immer auf der weichen Seite und ist ein guter Allrounder. Wenn man nicht weiß wie es wird, immer ein guter Tipp.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Baschdiii500: „@Doc Brown: Mich würden diese Vorteile des JD-Kits interessieren... kannst du mir das mit den gestuften Tapern erklären? mein bisheriges Bild (Basis GG300): JD-Kit ist immer zu mager und funktioniert trotzdem gut bei ~90% aller Fahrer. Grund hierfür ist fehlendes Verständis für die Abstimmung inkl. verschlissener (zu fetter) Düsenstöcke.“ Ich schick dir dann eine private Nachricht. Bin bissl im Stress gerade. Nur so viel, der Argumentation von Twin folgend, wäre es dann …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von twinshocker: „Zitat von Doc Brown: „........... Keihin tendiert scharfe Übergänge zu machen, JD eher soft, am besten kein gestufter Taper sondern weiche Übegänge. ............“ Also wenn eine Kante oder ein Radius beim Übergang der Koni einen Unterschied machen soll dann gehts langsam ins Esoterische“ Naja, offensichtlich weisst du dann besser darüber bescheid als JD, denn genau darüber hat er schon -für mich verständlich- referiert. Speziell den Übergang oben an den NE1-x Nadeln konnt…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Malte#13: „Zitat von Mankra: „... Das JD Kit hat den großen Vorteil, dass er eine sehr gut funktionierende Kombination liefert, die ziemlich Plug&Play funktioniert. Ja, auf den Materialwert reduziert, ist das Kit teuer. Aber sowohl durch die gesparte Zeit, wie auch Treibstoffersparnis armortisieren sich die 70,- recht schnell. Und gebraucht läßt sich das Kit später auch wieder um 40-50,- weiterverkaufen. Bei einer SX, welche hauptsächlich im oberen Lastzustand bewegt wird, wird man auc…

  • Benutzer-Avatarbild

    https://enduro21.com/index.php/endurogp/3403-boano-beta-2019-six-days-chile-edition

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von mazeoldf: „Erst Kerze wechseln ... die läuft bestimmt beim ersten Kick :thumbsup:“ 100 pro 33208737la.gif

  • Benutzer-Avatarbild

    Vielleicht ist ja aufgefallen, dass ich dem Forum den Rücken gekehrt habe seit dem Disput mit diesem Steve-o-Komiker. Ich schaue nur noch rein um meine privaten Nachrichten zu lesen und für mich interessante Dinge rauszupicken. Ende der Durchsage. Um den Spekulationen ein Ende zu machen: Die GG läuft ausgezeichnet, hat seit 12 Betriebsstunden keine Kerze gekillt und -oh Wunder- sogar der E-Start funktioniert relativ zuverlässig, wenn man folgendes procedere einhält: erster Start bei kaltem Motor…

  • Benutzer-Avatarbild

    GasGas 300 GP 2018, Sondermodell (ähnlich Sixdays) mit Top-Ausstattung, angeblich nur 400 Stück weltweit. Gekauft Mai 2018,noch Werksgarantie, zur Zeit 370km, 24 Betriebsstunden. Wenig endurotypische Gebrauchsspuren. Siehe Bilder unten. Motorrad ist in sehr gutem Zustand, alles funktioniert, auch der E-Start Zubehör: (NP ca. € 900.-) AXP Kühlerschützer AXP Motorschutz mit Schutzplatte für die Umlenkung RK Kette (neu) 114 Glieder Rot eloxiertes Kettenblatt 50 Zähne Neopren Gabelschützer KTM Power…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Rennspritpapst: „Tank, Sitzbank und Luftfilterdeckel nehme ich normal nicht runter, das mache ich nur alle paar Monate...... deine Aussage“ Genau. Im Schnitt fahre ich einmal im Monat. Leider ist öfter derzeit nicht drinnen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Steve-o: „ich hab garkeinen Bock hier auf den ganzen Stuss einzugehen der geschrieben wurde.“ Warum tust du es dann? Zitat von Steve-o: „ Womit der gute TT vorallem recht hat: Wer einen Fehler ausmerzen will und 5 Sachen gleichzeitig wild durcheinander ändert, wird sich von der Lösung nur noch weiter entfernen. Und damit fällt es schwer deinem tollen technischen Background irgendeinen Wert zu attestieren, das entbehrt einfach jeder logischen Grundlage. Den Erfolg davon siehst Du ja sel…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Rennspritpapst: „Das Wasser kann nicht nur durch die Schwimmerkammer in den Vergaser kommen,geht auch direkt von hinten durch den Trichter oder oben am Gaszug,was aber nachträglich bestimmt richtig abgedichtet ist.“ Stimmt. Allerdings hatte ich die Schwimmerkammer bereits mehrmals abgenommen, da wäre Wasser schon ausgelaufen. Wer schon einmal Wasser im Vergaser hatte weiß wie sich das anfühlt, da geht meist gar nicht mehr viel. Davon abgesehen, war bei den letzten 5 Kerzen kein Wasser …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hey Joe ! (klingt wie'n Musiktitel) Nö im Ernst, Jörg, danke für den Tipp. Könnte natürlich theoretisch sein, ist aber unwahrscheinlich. Werde dem aber bei nächster Gelegenheit nachgehen. Morgen bringe ich sie erstmal zum Händler und rechne mit dem Schlimmsten. Ist mitten in der Saison wo man eh kaum zum Fahren kommt natürlich grausam, aber so ist es halt. Die Beta fand ich grundsätzlich gut, aber die Front ist irgendwie eigenartig gewesen, aber vielleicht ist das ja auch schon Geschichte. Gruß …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Mankra: „Zitat: „Tim Taylor schrieb: Wenn das Öl nass aus dem Auspuff läuft, der Motor aber gut am Gas hängt, dann hat es nichts mit Bedüsung zu tun, sondern mit dem Flammpunkt beim Mischöl. “ Zitat von Doc Brown: „ Hoffentlich glaubst du den Quatsch den du da verzapfst nicht auch selbst.“ Das sehe ich wie Tim Taylor, siehe auch Motul 710 vs. 800: Wenn der Motor sauber läuft, dann paßt das Benzin/Luft Gemisch. Aber selbst wenn der Vergaser zu fett abgestimmt wäre, so dass der Motor sch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Tim Taylor: „ In den ganzen Monaten wollte ich Dir nur helfen, und jede Frage für Dich klären, obwohl ich bei Dir niemals einen Euro Umsatz machen werde. Du als Einzelperson wirst auch sicher die 2018er nicht schlecht machen können, denn dafür gibt es wirklich sehr viele Kunden, die problemlos mit den Fahrzeugen unterwegs sind.“ Dafür bin ich dir auch dankbar und ich hätte wenn du nicht so weit weg wärst gerne das Moped bei dir gekauft/warten lassen usw. Natürlich konntest du aus deine…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Doc Brown: „ Zitat von wuddy-ktm: „Nur aus Neugier und Interresse, ohne Jemandem zu nahe zu treten: Aber warum sollte ein Händler immer als "Vollprofi" agieren? Meine Erfahrung, nicht explizit im Motorradbereich, sondern eher Landtechnik: im Verkaufen und Rechnungen schreiben "Vollprofi", im Lösen von Problemen eher "Halbprofi"....“ Ich weiß jetzt nich wuddy ob das Absicht war, aber lustig war es :D“

  • Benutzer-Avatarbild

    Mousse Gel/Paste

    Doc Brown - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von heiopei: „Naja. Wenn man alle zwei Jahre mal ne Tube braucht ist die Investition überschaubar. Meine grosse Dose moussegel ist irgendwo Bei ner Veranstaltung verschütt gegangen. Ist dann auch wenig tröstlich, dass das Kilo Nur 35,-€ gekostet hatte. Waren trozdem weg.“ Jetzt will ich irgendwie nicht wissen was das für eine Veranstaltung war... smilie.php

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von El Geissel: „Zu viel in Eigenregie sollte man an so einem modernen Moped echt nicht verändern. Nur weil jetzt die Kerze im kalten Zustand verreckt ist ja nicht das ganze Motorrad schlecht. Auch die Tm s in den 90 zigern haben sich mal ne Kerze reingezogen. Aber andere hatten zu dem Zeitpunkt noch viele gravierende Probleme. Heute muss natürlich auch bei sportmopeds alles perfekt sein, sonst werden manche schon übelst nervös. Ich hätte das Dingen einfach gefahren und mir eine Ersatz Ker…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von scorpa250: „Ich beobachte den Typen schon lange Zeit. Immer das selbe Schema: Zuerst ist immer Alles voll Super. Dann fängt er an sein Fahrzeug zu verschlimmbessern. Er entfettet sogar die Kette,weil das originale Fett schlecht ist. Danach funktionierts nicht mehr,und es wird an Allen Fronten rumprobiert. Am Ende wird nur noch über das Fahrzeug geschimpft. Eigentlich ist das die perfekte Negativwerbung zZ. für Gas Gas. Ist nur zu hoffen dass Ihm nicht einfällt sich eine Sherco oder Bet…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Tim Taylor: „Wie gern würde ich Deine GASGAS mal nur für eine Stunde hier bei uns haben!!! Dann mal einfach alles zurück auf Anfang und das ganze verbastelte wieder zurück bauen!“ Erzähl doch mal was bitte nachvollziehbar was bei der Mopetten verbastelt ist? Nur damit wir uns hier mal einig sind. Zitat von Tim Taylor: „ Wie kommt man auf die Idee, bei einer Hidria Zündanlage eine Zündspule für Kokusan zu verbauen? Deine Kollegen aus Österreich, die von uns beliefert werden, haben alle …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von mazeoldf: „Zitat von Doc Brown: „Zitat von mazeoldf: „Zitat von Doc Brown: „Werde die Kiste am Montag dem Händler bringen, dann sehen wir weiter...“ bau aber vorher auf GG Standard um <img src="https://www.offroadforen.de/wcf/images/smilies/attention.png" alt=":!:" /> also Vergaser ist egal aber deine KTM Teile sollten raus“ Händler weiß bescheid und bekommt…“ Viel Glück :thumbsup:“ Danke, könnte ich jetzt mal brauchen...

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von mazeoldf: „Zitat von Doc Brown: „Werde die Kiste am Montag dem Händler bringen, dann sehen wir weiter...“ bau aber vorher auf GG Standard um also Vergaser ist egal aber deine KTM Teile sollten raus“ Händler weiß bescheid und bekommt die OEM Zündspule natürlich dazu.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich hab ja nur den (leichten) Dreck mit dem Gartenschlauch abgespritzt. Tank, Sitzbank und Luftfilterdeckel nehme ich normal nicht runter, das mache ich nur alle paar Monate, weil ich ungern auf die e-Bauteile Spritze. Luftfilter wird natürlich nass über den Spalt wo er Luft ansaugt... Ich denke auch, dass ein Motor der kalt ohne Choke anspringt zu fett abgestimmt ist. Ich habe aber schon die LLD um eine Stufe verkleinert (von 42 auf 40). Werde mal die Nadel um eine Raste senken...

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Rennspritpapst: „Und dann immer nur EIN Bauteil ändern,du neigst ja gerne dazu 7422796 Dinge gleichzeitig zu ändern ;-)“ Yop, werde mich bemühen...

  • Benutzer-Avatarbild

    Ach ja eine Frage noch. Könnte ein nasser Luftfilter das gemisch so beeinflussen, dass der Karren zu fett läuft. Und ein zweiter Gedanke: sie springt immer noch ohne Choker an. Die KTM ist selbst bei 25° nicht ohne Choke angesprungen und ich hatte nie Siff am Auspuff. Der Gasser haut zwar mit dem JD Kit weniger Öl raus aber immer noch so, das nach 15 Minuten Fahrbetrieb ein fetter Öltropfen den Dämpfer entlang rinnt, und das trotz 80:1

  • Benutzer-Avatarbild

    Werde ich versuchen. Danke an alle für die Hilfe

  • Benutzer-Avatarbild

    Verstehe. Ungewöhnliche Sache, aber wir wissen ja was es alles geben kann...und auch was es eigentlich nicht geben kann.

  • Benutzer-Avatarbild

    Werde die Kiste am Montag dem Händler bringen, dann sehen wir weiter...

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Mankra: „ Klar. Aber ich hab noch keine Ahnung, warum dies so ist. Die Feder für die Schieberanschlagschraube ist auf Anschlag zusammengepresst und ich hab noch immer ein recht niedrigen Leerlauf. “ Steht der schieber entsprechend hoch? Was passiert wenn du die Schraube rausdrehst, stirbt die Mühle ab?