Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 77.

  • Benutzer-Avatarbild

    Folgende Sachen sind noch da: 1 x Ritzel von ESJOT 32059 14 Zähne passend für SM/WRE 94-12, CR/WR 95-97 = 5€ 1 x Kettenrad Stahl schwarz von JT 45 Zähne JTR822.45 = 15€ 1 x Kettenrad Stahl schwarz von JT 49 Zähne JTR822.49 = 15€ 1 x Kettenrad Stahl schwarz von JT 50 Zähne JTR822.50 = 15€

  • Benutzer-Avatarbild

    Ist wieder was dazu gekommen, hier die aktuelle Liste: 1 x Ritzel von ESJOT 32059 14 Zähne passend für SM/WRE 94-12, CR/WR 95-97 = 5€ 3 x Ritzel von JT 13 Zähne JTF824.13SC = je 5€ 1 x Ritzel von JT 15 Zähne JTF824.15SC = 5€ 1 x Kettenrad Stahl schwarz von JT 45 Zähne JTR822.45 = 15€ 3 x Kettenrad Stahl schwarz von JT 48 Zähne JTR822.48 = je 15€ 1 x Kettenrad Stahl schwarz von JT 49 Zähne JTR822.49 = 15€ 1 x Kettenrad Stahl schwarz von JT 50 Zähne JTR822.50 = 15€ 2 x Kette DID VX2 520 114Glieder…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habe folgende nagelneue Sachen zu verkaufen: 3 x Kette DID 520VX2 X-Ring stahlfarben offen mit Nietschloss, 114 Glieder = je 40€ 1 x Ritzel von ESJOT 32059 14 Zähne passend für SM/WRE 94-12, CR/WR 95-97 = 5€ 2 x Ritzel von JT 13 Zähne JTF824.13SC = je 5€ 1 x Ritzel von AFAM 64500 17 Zähne = 5€ 3 x Kettenrad Stahl schwarz von JT 48 Zähne JTR822.48 = je 15€ 1 x Kettenrad Stahl schwarz von JT 49 Zähne JTR822.49 = 15€ Alle Preise sind Festpreise, wer mindestens 3 Teile nimmt, darf handeln. Versa…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo! Im Husqvarnaforum läuft gerade eine Sammelbestellung für eine Tuningnockenwelle fürdie Husqvarna Dual Modelle TE610E, SMS610 etc. http://www.husqvarna-forum.de/forum/viewtopic.php?f=6&t=58578

  • Benutzer-Avatarbild

    1 Kette ist noch vorhanden. Festpreis 45€ plus Versand.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von 250: „Zitat von Dual-Sport: „TE 350/410/610 1995.“ 1999.“ 1995 bis 1999 https://www.neubert-racing.com/husqvarna/1995/te610/fahrwerk/vorderrad/

  • Benutzer-Avatarbild

    TE 350/410/610 1995.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ritzel: 15 Zähne - CNC bearbeitet (gefräst, gedreht und gebohrt aus hochfestem Spezialstahl) von JT-Sprockets (Top-Qualität mit optimaler Lebensdauer) Kettenrad: 46 Zähne - CNC bearbeitet (gefräst, gedreht und gebohrt aus hochfestem Spezialstahl) von JT-Sprockets (Top-Qualität mit optimaler Lebensdauer) Passend für Kawasaki KLE 650 Versys ab 2007 Abholung in Dortmund, oder Versand gegen Vorkasse. Barzahlung oder Überweisung. Preise zuzüglich Versandkosten: Ritzel 6€ Kettenrad 15€ Versandkosten K…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habe folgende nagelneue Sachen zu verkaufen: 2 x Ritzel von JT 16 Zähne 2 x Kettenrad Stahl schwarz von JT 47 Zähne 2 x D.I.D X-Ringkette Typ 520 VX2 - 110 Kettenglieder (goldfarbene Aussenlaschen und schwarze Innenlaschen) offene Kette mit beiliegendem Nietschloss - Zugfestigkeit laut Hersteller ca. 3000kg Preise zuzüglich Versandkosten: Ritzel je 6€ Kettenrad 15€ Kette je 55€ oder Kettenkit komplett für 70€ Die Teile passen an Aprilia Pegaso 650, Bj. -2000, eventuell auch an weitere Modell…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich biete hier meine nagelneuen Ketten an: 2 Stück Kette D.I.D X-Ringkette Typ 520 VX2 - 110 Kettenglieder (goldfarbene Aussenlaschen und schwarze Innenlaschen) offene Kette mit beiliegendem Nietschloss - Zugfestigkeit laut Hersteller ca. 3000kg Festpreis: 55€ pro Kette Abholung in Dortmund, oder Versand gegen Vorkasse. Barzahlung oder Überweisung. Versandkosten: 4,00€ versichert.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo! Ich habe noch folgende nagelneue Sachen zu verkaufen: 1 x Ritzel von JT 12 Zähne 1 x Kettenrad Stahl schwarz von JT 45 Zähne 1 x Kettenrad Stahl silber von JT 52 Zähne Ritzel 6€ Kettenrad je 15€ Die Teile passen an alle möglichen Husqvarnas, TE, TC, SM 250, 350, 400, 410, 450, 510, 570, 610, auch Dualmodelle. Abholung in Dortmund, oder Versand gegen Vorkasse. Barzahlung oder Überweisung. Versandkosten Kettenrad: 2,00€ Warensendung Versandkosten Ritzel: 1,50€ Grossbrief Oder als versichert…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn du jetzt noch die Kontrolllampe funktionsfähig haben willst, musst du folgendes machen: Jetzt hängt die Lampe zwischen Blinker links und rechts und holt sich die Masse von der jeweils anderen Seite. Das muss geändert werden: 1 Kontakt kommt auf Masse, auf den anderen Kontakt kommen jeweils über eine Diode die 2 Leitungen, die vorher an der Fassung angeklemmt waren. p1000084.jpg

  • Benutzer-Avatarbild

    Das gehört auf Masse. Wenn du keinen Anschluss dafür hast, dann einfach unter ne Schraube klemmen, die Verbindung zum Rahmen hat.

  • Benutzer-Avatarbild

    Michelin AC10 vom Markt???

    Dual-Sport - - Technik allgemein

    Beitrag

    Ich habe per Mail bei Michelin nachgefragt, warum der AC10 nicht mehr auf der Seite aufgeführt ist, hier die Antwort: Hallo Herr ... der AC10 ist ein Reifen mit Straßenzulassung für alle Geländearten und einer hohen Laufleistung. Der Reifen ist ein aktuelles Profil und bei uns auch im aktuellen Verkaufsprogramm vertreten. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter http://www.michelin-motorrad.de Mit freundlichen Grüßen / Sincères salutations / Best regards i.A. Peter Hoffmann Produk…

  • Benutzer-Avatarbild

    Michelin AC10 vom Markt???

    Dual-Sport - - Technik allgemein

    Beitrag

    Habe ich auch schon bemerkt, dass der AC10 bei Michelin nicht mehr gelistet ist. Wäre schade drum, wenn es den nicht mehr geben würde. Für den Preis ist das ein Top-Reifen. Ob es sich lohnt, einen Satz für nächstes Jahr wegzulegen? Ich könnte für knapp 90€ einen Satz bekommen. (80/100 und 120/90) :verwirrt:

  • Benutzer-Avatarbild

    Nee, da ist nichts gleichgerichtet, alles Wechselstrom.

  • Benutzer-Avatarbild

    Genau. Wenn ohne Kontrolllampe alles funzt, dann nimmst du beide + Leitungen, die zur Kontrolllampe gehen und führst beide über je 1 Diode zusammen. Der weisse Strich auf der Diode zeigt zur Fassung. Der andere Kontakt der Fassung geht dann auf Minus (Masse, Blau). Das habe ich genauso gemacht und es funktioniert. P.S.: Glassockel W1,2W/ W2X4,6D ist richtig. 3811459c85.jpg

  • Benutzer-Avatarbild

    Serienmässig sind folgende 10w Blinkerbirnen bei einer alten Husqvarna: http://www.polo-motorrad.de/de/schlussli-b-2er-p-12v-10w-ba15s-gelb.html 2 Stück= 1,95€ Ausserdem sind in deinem Tacho sehr wohl Kontrolllampen integriert, nämlich in der rechteckigen Fläche unterhalb der Tachoskala. Blinker, Standlicht, Fernlicht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von bodom667: „Auch nach dem dritten lesen will das für mich einfach nicht logisch klingen... :verwirrt:“ Es ist aber trotzdem logisch! Denk' noch ein 4.Mal darüber nach.:rolling: setzt aber die Nocke höher, dadurch verdrehts die etwas und du hast andere Ein- und Auslasszeiten Besser kann man es eigentlich nicht beschreiben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Dann sind ja die Viskositätsangaben auf der Verpackung für'n Arsch.:rolling: Ich hatte an das 10W60 gedacht, weil ich auch schon mal im Winter fahre, aber wenn das 15w50 da sogar besser ist, nehme ich das 300V. Hatte ich früher in der 350er und 410er auch immer drin. Bei der Dual hatte ich sonst das 5100, hat auch funktioniert. Nur das Gericke (oder Louis?) vollsynthetische Öl ist sofort wieder raus geflogen, weil die Kupplung anfing zu rutschen.:mecker:

  • Benutzer-Avatarbild

    Das kenne ich. Kam mir damals bei meiner 1. Husky auch komisch vor, das Motorgeräusch. Meine XL350R klang da schon unauffälliger. Mein Händler versicherte mir, das alles in Ordnung sei, und so war es auch.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie riecht denn das Motul 7100 10W60? Nee, Spass bei seite, welches Öl ist denn wohl besser für meine 2001er Dual? Das 300V in 10W-40 oder 15w-50, oder das 7100 in 10W60? Das Öl bleibt für gewöhnlich 1 Jahr drin und sollte demnach winter- wie sommertauglich sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Speedy 525: „nur richt das Motul besser und hat ne geile Farbe:biggrin::biggrin::biggrin::biggrin:“ Ja, stimmt! Ich glaube ich muss gleich raus gehen und mal 'ne Nase nehemen...geil!

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn sie dir nicht gefällt, dann verkaufe sie doch, anstatt ein historisches Fahrzeug zu zerstören. Eine SP 370 (mein Bruder hat mal eine gehabt) kann nicht modern aussehen, da kann man noch so viel umbauen. Damals fand ich sie auch hässlich, aber aus heutiger Sicht ist sie klassisch, eine Rarität, die im Originalzustand erhalten werden sollte.

  • Benutzer-Avatarbild

    Alle 610er ab 2001 sind doch eh Dual-Modelle mit Ölpumpe und so. Die Wettbewerbsmodelle wurden 2001 von 610 in 570 umbenannt. 1998 - 2001 muss man darauf achten ob Dual dabei steht, oder ein "E", oder SM-S. Behalte doch deine TE und mach Sumoräder drauf. Wenn man es nicht übertreibt mit den Vollgasorgien, dann kann auch eine alte TE ohne Ölpumpe im Alltag durchhalten. Ich hatte mal eine '93er TE 350 und eine '95er TE 410, die ich auch im Alltag eingesetzt habe. Ok, die 410er hatte mal einen Pleu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hää? Das ist doch das ganz normale Schild mit der grossen Schrift, nur ohne den vorgeschriebenen Abstand zwischen Buchstaben und Zahlen. Ich finde die neuen Schilder optisch auch nicht so toll. Meine Kombination DO-E6 würde sogar auf ein 13(h)x18(b) Schild passen, aber das würde ich ja nie abgestempelt bekommen. Aber ich habe ja schon eine 18er Breite, bei 20er Höhe mit grosser Schrift.:biggrin:

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo! Da ich inzwischen einen Mikuni Vergaser fahre und in meinen (alten) Fahrzeugschein der Dellorto eingetragen ist überlege ich folgendes: Ist in der neuen Zulassungsbescheinigung auch der Vergaser eingetragen? Ich kenne das vom Auto, daß da fast gar nichts mehr drin steht, nur noch eine Reifengrösse etc. Falls jemand eine TE 610e Dual fährt und die neuen Papiere hat, wäre es lieb, wenn er mal reinschauen würde. Ich weiss, mit dem anderen Vergaser ist es immer noch nicht legal, aber es würde…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von JAU: „Kontrollleuchte nicht vergessen! Die liegt meist zwischen Plus vom linken Blinker und Plus vom rechten Blinker. Wobei die alten Gasn gar kein "Plus" haben. mfg JAU“ Ja, hast recht, bei Wechselspannung gibt es kein + und -. Ist aber für den Laien verständlicher, Minus gleich Masse etc... Die Kontrollleuchte hatte ich vergessen, sorry.

  • Benutzer-Avatarbild

    Im allgemeinen geht der Plus von der Batterie (oder Zündspule oder Zündschloss, was auch immer) zum Blinkrelais. Von da aus zum Blinkerschalter, und von da jeweils einmal nach links und einmal nach rechts. Blinker vorne und hinten liegen parallel. Minus (Masse) an alle Blinker. scanimage001e.jpg

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich weiß nicht, ob es bei den neuen Modellen immer noch so ist wie früher. Bei meiner alten TE350 und 410 ('93 und'95) brauchte man nur den Stecker abziehen, weil das Zündschloss quasi nur ein Killschalter war, welches eine Ader von der Zündung auf Masse gelegt hat.

  • Benutzer-Avatarbild

    Schlammpackung schädlich?

    Dual-Sport - - Technik allgemein

    Beitrag

    Deine Mutti sprüht ihr Kuchenblech mit Silikonspray ein?

  • Benutzer-Avatarbild

    Habe ich schon gemacht, ist aber nichts festzustellen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Dual-Sport: „ Lohnt es sich, die große Mutter auf der Kurbelwelle ab zu machen? Kann man dann die Zahnräder runter nehmen und das Kurbelwellenlager sehen? Dann müsste ich mir erst mal eine 38er Nuss besorgen. “ Kann dazu keiner was sagen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Hatte ich schon gemacht, das Geräusch kommt von der rechten Motorgehäuseseite. Genauer konnte ich es nicht einkreisen, leider.

  • Benutzer-Avatarbild

    So, es gibt Neuigkeiten: Wenn der Motor richtig warm ist, ist das Geräusch wieder da. Also: Motor kalt = Geräusch weg, Motor heiß = Geräusch wieder da. Ich habe jetzt mal den Motor links und rechts geöffnet, Kupplungskorb demontiert und an allen beweglichen Teilen gewackelt. Sieht alles gut aus und es ist nirgends Spiel zu fühlen. Schleifspuren sind auch nicht zu sehen. Die Kugellager sehen auch alle gut aus. Lohnt es sich, die große Mutter auf der Kurbelwelle ab zu machen? Kann man dann die Zah…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von thirsty ol´man: „eventuell & blablabla.... informier' uns! ;)“ Na klar, das Schlimmste ist wenn jemand ein Problem hatte und keiner weiß wie es ausgegangen ist. Vielleicht hat ja jemand irgendwann ein ähnliches Problem und es hilft ihm den Fehler zu finden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von twinshocker: „Mach zumindest mal die Kupplungs- und Zündungsdeckel runter vielleicht hat sich eine Mutter gelöst und reibt innen am Deckel“ Wäre auch eine Möglichkeit, vielleicht lasse ich morgen das Öl nochmal ab und nehme den rechten Motordeckel runter. Mit so einem unguten Gefühl im Bauch macht das Fahren keinen Spass. Pleuellager und Kurbelwellenlager dürften bei einer Dual mit 6000km eigentlich noch nicht kaputt gehen. Hoffe ich.

  • Benutzer-Avatarbild

    So, ich habe gerade das Öl abgelassen, den Ölfilter, das Ölsieb und die magnetische Ablaßschraube untersucht: Nichts, rein gar nichts habe ich gefunden. Nur an der Ölablaßschraube war ein bisschen "Pampe" dran, war aber zwischen den Fingern nicht zu fühlen, also normaler Abrieb. Öl reingekippt, Motor gestartet, klingt wie immer,:glotz: keine Auffälligkeiten. Steuerkette konnte es nicht sein, das Geräusch kam eher von rechts und die Steuerkette ist links. Vielleicht hing es mit dem Motorschutz zu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich beschreibe mal den "Tat-Hergang": Gestern bin ich ein bischen im Gelände gefahren, nichts wildes, Lehm, Schotter, Geröll. Ich wollte nur die neuen Reifen ausprobieren (Michelin AC10, sind gut!). Zwischendurch hörte ich ein Krachen aus Richtung Motor, ich dachte ein Stein o.ä. ist gegen den Motorschutz geprallt. Ein paar Augenblicke später als ich anhielt, hörte ich ein "hohles Rauschen" aus der unteren Motorhälfte.(schwer zu beschreiben) Wenn man Gas gibt wird es vom Auspuff übertönt, wenn m…