Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 943.

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    preload - - Technik allgemein

    Beitrag

    Ich stelle Fragen, weil ich nicht vorschnell auf Beiträge reagiere. Wenn du sagst, dass eine CC Gabel für Hobbyfahrer teils unbrauchbar ist, stellt sich mir einfach die Frage nach den tieferen Gründen. Eine CC Gabel kann genauso mit feinfühligen Endurosetups versehen werden wie eine OC Gabel. Ein "typisches CC Setup" ist meist ein MX Setup, da die CC Gabeln meist in MXern verbaut waren?! Sollte daher klar sein, dass das für Waldtouren eher suboptimal ist. Dass eine CC zwar theoretisch durch mehr…

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    preload - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von Malte#13: „Weil die meisten Hobbyenduristen sich m.E. eher an dem schlechten Ansprechverhalten im langsamen Enduro stören, als das sie die Stabilität bei hohem Tempo als Vorteil nutzen können. Oder siehst du das anders?“ Warum genau hat eine CC schlechtes Ansprechverhalten?

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    preload - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von Malte#13: „ Eine CC ist übrigens für die meisten Hobbyendurofahrer keine sinnvolle Sache. “ Aha, warum genau?

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    preload - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von JanWu: „Zitat von preload: „ [...] Ansonsten testen beim MX die Fahrer was raus und ändern dass dann nur ganz selten, auch bei vers. Böden. Die gewöhnen sich eher an ein Setup als das sie ständig was neues testen, auf das sie sich dann wieder neu einstellen müssen.“ Meinst du damit, dass die absolut gar nichts verstellen oder immer die gleiche Grundeinstellung fahren und nur hier und da je nach Boden mal ein paar Klicks machen? “ Hängt sicher auch vom jeweiligen Fahrer ab, aber das Gru…

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    preload - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von wuddy-ktm: „@preload Kann gut sein. Sind das deine Erfahrungen? Hast du schon mal, beispielsweise ne neue CV und Xplor, vermessen und die Toleranzen verglichen?Bei Sölva glaube ich aber nicht das da irgendwas dem Zufall überlassen wird. Wer schon mal ne Gabel zerlegt gesehen hat, kann die Präzision erahnen. Beispielsweise sitzen die Federn auf Gleitlagern, um wahrscheinlich jeglichen Verwindungen entgegen zu wirken.“ Nein, ich hab beide nicht vermessen. Muss man auch nicht. Wenn man vo…

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    preload - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von wuddy-ktm: „Zu 1. Toleranzen auch wenn es OEM Teile sind, denke ich schon das diese vor dem Einbau vermessen und aufeinander abgestimmt werden. Und nicht einfach beim Zusammenbau aus der Kiste gegriffen wird. Zu 2. Opitmierter Ölfluss eine CV Gabel hat ja schon mal das Cone Valve, kein OEM. Bei Sölva gibt es meines erachtens nur eine Gabel, ein PDS bzw. Standarddämpfer (natürlich Bauform an Modell angepasst). Da es nur ein Premiumprodukt ist, gibt es da auch keine Standardteile. Wird s…

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    preload - - Technik allgemein

    Beitrag

    Beantwortet nicht meine Fragen auf die Statements, die du oben gemacht hast.

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    preload - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von wuddy-ktm: „Warum sollte es verkehrt sein ein CV, Trax, Sölva, Öhlins.... zu verwenden. Diese Fahrwerke bieten optimale Toleranzen in der Fertigung, dadurch weniger Reibung bzw. mechanischen Wiederstand. Optimierter Ölflusss, stabilere Performance über ein breiteres Temperaturspektrum usw. Gerade ein Hobbypilot braucht ein breites Spektrum. Das Fahrwerk soll überall brauchbar sein. Der Profi bekommt für jedes Event ein anderes Setting. Warum nicht die Vorteile eines solchen Fahrwerks n…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von artus: „gut, auf der doch etwas speziellen rille wird wohl kein standart fw richtig gut gehen. patti hat eine sachs nur mit der Ö cartridge, auch das ist schon spürbar besser laut seiner aussage. der deal mit dennis ist schon eine andere hausnummer als wenn wir nasenbohrer ihm mal ne gabel zum anpassen/service geben. son convalve fw ist und geht schon von haus aus ganz anders ...“ Auch eine CV Gabel und ein TRAX Dämpfer werden oftmals überschätzt. Gerade Hobbyfahrer haben teils schon f…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von scorpa250: „@wuddy-ktm Was glaust Du? Wieviel Geld muss man in die Hand nehmen um die Sachs Gabel auf das Niveau der WP Gabel zu bringen die in der KTM standardmäßig verbaut sind?“ Eine Änderung des Shimsetups bei einem renommierten Tuner (130-200 EUR) zzgl. Federn sofern du außerhalb der Range von 75-85 kg bist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von wuddy-ktm: „Ohne Gabelkappe lässt sich aber schlecht Motorrad fahren 100% dicht muss es ja auch nicht sein. Aber bei 2-Zehntel Spiel einer 12mm Kolbenstange zur Führung, sind das schon ca. 3,7 mm^2. Bei Standardfederrate werden zur maximalen Dämpfung aber ca. 15 mm^2 Ouerschnitt benötigt. Sprich die ersten 24% des Federweges gibt's keine Dämpfung. “ Verstehe ich leider nicht. Dämpfung ist geschwindigkeitsabhängig. Wie kann es dann bei einer "undichten" Kolbenstange/Führung Paarung auf …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von wuddy-ktm: „Man kann auch das beste Fahrwerk versauen, das ist relativ einfach. Aber für die meisten ist eine Investion von 5000 € für ein anderes Fahrwerk wohl kaum drin. Vielmehr wird versucht aus dem Serienmaterial das beste für sich raus zu holen. Und da interpretiert jeder selber. Zerlegte neulich eine Sachs OC Gabel einer 14er Beta. Die Gabel war nagelneu, 3 Bh im Einsatz (vom Vorgänger war am Moped ein anderes Fahrwerk verbaut ). Mein Kollege jammerte über eine nicht funktioniet…

  • Benutzer-Avatarbild

    "Das Ansprechverhalten" ist oft einfach auch setupspezifisch, heißt man kann es mit der Änderung des Dämpfungssetups oder anderen Parametern ändern. Wobei bei einer Abstimmung erstmal genau geklärt werden muss, was der einzelne Fahrer denn jetzt wirklich mit "Ansprechverhalten" meint. In der Tat hat Sachs Probleme mit den Außenrohren. Für mich wurde jetzt nicht ganz klar, ob die Aussage von choice meint, dass die Rohre zu flexibel sind oder zu starr. Probleme bei Außenrohren waren bei WP ab 09 v…

  • Benutzer-Avatarbild

    Mein Garmin 64 findet kein GPS mehr. Ideen an was es liegen kann bzw. gefixt werden kann?

  • Benutzer-Avatarbild

    Keine Lust mehr auf AER oder dir ist die Xplor zu soft für sportlichen Einsatz? https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/wp-48-cc-gabel-flow-kit-closed-cartridge-exc-sx-sxf/873797025-306-7014

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie bereits erkannt lässt es sich bei Offroadbikes selbst mit angebauten Tacho beim Verkaufsgespräch nur sehr schwer feststellen, ob die angezeigte Stundenzahl auch wirklich stimmt. Mir ist jetzt nicht ganz geläufig, ob es Auslesegeräte für Privatpersonen gibt und wie teuer die sein werden. Vllt. lohnt sich die Anschaffung eines Forenauslesegeräts? Ansonsten freuen sich die Händler sicher, wenn jede Woche ein Honk zum Auslesen vorbei kommt und professionelle Geschichten parat hat. Es soll auch n…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wahrscheinlich nicht, weil er kaputt gegangen ist oder er ihn nicht kaputt fahren wollte, sondern weil er einfach ein hinterhältiger Betrüger ist. Leider ist ihm die Internetpolizei auf den Fersen. Game over. Die Internetpolizei lässt sich aber noch viel leichter täuschen, wenn man einfach den Tachogeber demontiert. Dann kann keiner Fragen warum der Tacho demontiert wurde und alle sind glücklich.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hot Action Pics (MX) ...

    preload - - Moto-Cross

    Beitrag

    I recognize a Vietze-Ellbow when I see one.

  • Benutzer-Avatarbild

    "Gabel machen ist kein Hexenwerk" aus: jedem Forum, immer

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Rennspritpapst: „Auch wenn’s jetzt komisch klingt,aber evtl kann man das Durchdrehen des Jägers (o.ä.) sogar etwas verstehen,auch wenn es natürlich die komplett falsche Reaktion von ihm war. Stellt euch mal vor,da sind Querlies Assijungs (o.ä.) welche dauernd durch euer Gebiet fahren,immer und immer wieder,evtl sogar Schäden verursachen,das ganze noch stolz auf YouTube zeigen,alles ermahnen,anzeigen usw bringt nix......und plötzlich hast du sie direkt vor deiner Karre ! es gibt immer 2…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja, ich hab recht. Ende.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Mankra: „Zitat von Doc Brown: „ich muss also etwas gebückter stehen“ D.h. Zugstufe muss nur bei Federwechsel auf die neue Federrate angepaßt werden. Alles was gleicher Federrrate verstellt wird, wirkt sich schon wieder auf die Höhe des Hecks im Fahrbetrieb ab.“ Die Federrate ändert sich nicht mit mehr Vorspannung, aber die mit mehr Vorspannung erhöht sich die Energie, die schon in der Feder steckt. Damit wird zum einen beispielsweise auch das Durchschlagverhalten erhöht, aber u.a. auch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Angaben zum Durchhang sind Richtwerte, keine in Stein gemeiselten Gesetze. Leider wird das oft mit "Durchhang passt" abgetan. Für den speziellen Fahrer kann der Sweetspot der Vorspannungseinstellung oftmals auch außerhalb der angegeben Werte liegen; gerade wenn man den "dynamischen" Durchhang als Referenz nimmt, da dieser auch kaum wiederholbar und sinnvoll zu messen ist. Grundsätzlich ist bei Chassisproblemen aber, wie schon angesprochen wurde, erstmal die richtige Federnpaarung samt Vorspa…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von erhard: „Zitat von frezno: „Zitat von rob[aut]: „und/oder professionelle Nachbetreuung...“ Daran ist KTM nicht interessiert. Die interessiert nur möglichst hohe Einnahmen durch Verkauf“ Und möglichst günstiger Herstellung = Marge..... - 2 Druckstufeneinsteller gespart - Midvalve in DS vereinfacht /Teile- und Zusammenbau-Kosten deutlich weniger Das hat der Buchhaltung sicher gefallen. Wenn es funktioniert, ist das auch für die Kunden OK. Außer, dass die Kräfte der Dämpfung(DS und ZS) fa…

  • Benutzer-Avatarbild

    Evtl. hast du einen Steinschlag im Innenrohr, der dir die Siris immer wieder kaputt macht. Ansonsten ist der Hauptgrund für undichte Gabeln einfach Dreck, der zu den Siris vordringt. Ob du jetzt beim Waschen "penibel aufpasst, dass die Innenrohre sauber sind" oder nicht ist das zweitrangig; wenn du auf der Strecke bist und Dreck zwischen den Turns an das Rohr antrocknet, drückt es diesen beim nächsten vollen Hub mit großer Wahrscheinlichkeit zum Siris durch.

  • Benutzer-Avatarbild

    Man muss zum Abschrauben der Kappe von der Kolbenstange beachten, dass man nicht an dem großen Außensechskant, sondern am Vorspannungseinsteller ansetzt. Das ist zwar eine metrische 24er Schlüsselweite, aber man kommt mit einem standard Gabelschlüssel nur unzureichend hin. Seitens WP hab ich noch kein entsprechendes Werkzeug gesehen. Ich hab ein selbstgemachtes, das besser passt als ein Gabelschlüssel.

  • Benutzer-Avatarbild

    Was der genaue Grund ist, dass die japanischen Blasendämpfer weniger schnell eine Mischung zu lassen weiß ich nicht. Gut möglich, dass es wirklich an der Qualität der Blasen liegt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Viel geiler beim Thema Trennkolben ist, dass auch Öhlins in den meisten Dämpfern Trennkolben verwendet. Ebenso Sachs und FOX in den Dämpfern, die viele in ihren Betas fahren. In der Tat ist ein Bladderkit zwar in der Lage das Ansprechen des Dämpferns isoliert etwas zu verbessern, in wie fern das über den riesen Hebel der Schwinge aber dann im Betrieb fühlbar bleibt, ist eine subjektive Sache. Allerdings ist es auch eiinfach so, dass die Wartungsintervalle mit dem Bladderkit bei weitem nicht mehr…

  • Benutzer-Avatarbild

    White Power Germany, Herr Braun Sorry, aber besser geht's nicht

  • Benutzer-Avatarbild

    Service machen ist kein Problem; die Frage ist eher ob es noch Teile gibt?!

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Federn berühren teilweise die Wandung der Innenrohre, richtig. Natürlich hat man dadurch einen gewissen Abrieb, der jetzt aber nicht übermäßig ist, auch wenn immer wieder von "Einfahrabrieb" die Rede ist oder fälschlicherweise angenommen wird, dass die Hersteller sog. "Einfahröl" verwenden, was einfach nicht stimmt. Der Rost hingegen löst sich schon durch den Kontakt mit Öl ab, was man zb. an den Federsitzen siehst, wenn man die Cart raus zieht und da eine braune Soße dran ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie gesagt habe ich das so bei insgesamt 5 nagelneuen Sätzen von 2018er Modellen bemerkt. Alles unterschiedliche Modelle. Natürlich kann man drüber spekulieren, ob KYB mehrere Chargen Rohre bekommt oder eine für die ganze Jahrescharge. Oder obs jemand merkt beim montieren oder nicht. Oder oder oder. Fakt ist, ich hatte 5 neue Sätze da, bei allen 5 war das so der Fall. Kann sein, dass es bei manchen nicht ist, kann sein, dass es bei allen ist. Befreundete Tuner berichten das gleiche bei 2018er Mo…

  • Benutzer-Avatarbild

    Technical Touch stellt die Rohre auch nicht selber her

  • Benutzer-Avatarbild

    Alle 18er, egal ob Yamaha oder GG. Wird wohl alle 18er Modelle betreffen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Thema Fahrwerk: Viele wird erfreuen, dass GG jetzt mit KYB Komponenten ausgeliefert werden. Es handelt sich bei der Gabel um die bekannte KYB AOS bzw. SSS Gabel, die wir alle von den Yamaha Modellen kennen; also das Maß aller Dinge, was derzeit verfügbar ist. Das Setup ist für Wald-/Extreme Enduro ausgelegt. Racer oder XC Fahrer werden um eine Überarbeitung nicht rum kommen. Aber die KYB Gabel und Dämpfer sind ja bei den einschlägigen Tunern bestens bekannt, also sollte da jeder weiter helfen kö…

  • Benutzer-Avatarbild

    4cs Gabel

    preload - - Technik für KTM, Husaberg und Beta

    Beitrag

    Anderes Öl ist Tuning aus den 70er und späte 80er. Bei shimgesteuerten wurde dieser Aspekt vernachlässigt, weil man über die Shimpakete viel genauere Abstimmung betreiben kann. Viel Erfolg, du hast mit der 4CS ein sehr gutes Objekt für erstmalige Erfahrungen im FW Bereich. Kauf dir 20 l Öl und nimm dir für ein halbes Jahr jedes WE Zeit zum Testen und umbauen. Früher oder später wirst du Ergebnisse feststellen können.

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke für den Hinweis!

  • Benutzer-Avatarbild

    WP Federbein

    preload - - Technik für KTM, Husaberg und Beta

    Beitrag

    Ja, die Illuminaten der Fahrwerkstuner treffen sich immer einmal im Jahr und feiern diesen Umstand. In Nizza. Mit Koks. Und Nutten. #thankthelawdforhobbymechanics

  • Benutzer-Avatarbild

    WP Federbein

    preload - - Technik für KTM, Husaberg und Beta

    Beitrag

    Das ist die Leier, von der jeder Fahrwerker ein Lied singen kann. Ich will niemanden grundsätzlich etwas unterstellen, aber irreparable Schäden mit großen Teilekosten kommen halt meist genau so zustande.

  • Benutzer-Avatarbild

    WP Federbein

    preload - - Technik für KTM, Husaberg und Beta

    Beitrag

    Schön dass du das kannst. Hier geht's aber um Stoßdämpfer und nicht um Gabeln.