Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 849.

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    250 - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von mork: „Zitat von wuddy-ktm: „Kunststoff? Ist doch ein Blechstreifen mit ner Teflonbeschichtung oder ähnlichem...“ Stimmt, aber die Reibpaarung ist trotzdem Kunststoff/Metall. Wo ist also das Problem bzw der Unterschied?“ der erste unterschied ist dass es unterschiedliche kunststoffsorten sind. der 2. ist die dicke des "weichen" kunststoffes. bei der konventionellen variante hat man eine dicke von ~0,1mm und bei dem vollkunststoffbuchse ~1 bis 2,5mm. was gibt bei druck wohl mehr nach? 0…

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    250 - - Technik allgemein

    Beitrag

    es hat schon seinen grund waum man da buchsen verwendet die einen stabilen trägerwerkstoff mit nur einer dünnen kunststoff gleitschicht vorweisen. immerhin wirken auch radiale kräfte welche den kunststoff verformen können.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ulleeeee !

    250 - - Moto-Cross

    Beitrag

    ADAC MX Masters: Zugelassen sind ausschließlich Solo- Motocross Motorräder mit über 100ccm bis 650ccm 2/4T, entsprechend den technischen Bestimmungen der FIM und des DMSB ist jakobi eigendlich wieder 250 4t gefahren?

  • Benutzer-Avatarbild

    Ulleeeee !

    250 - - Moto-Cross

    Beitrag

    blöderweise hört man den ulle kaum weil die falschtakter drumherum so viel lärm machen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von P-Schrauber: „Das stimmt nicht der Franco Morini Motor hat drei KW Lager und zwischen den beiden auf der Primärtriebseite dazu eine Wellendichtung? “ hast du schon mitbekommen dass hier über die 50ccm morinis gesprochen wird????

  • Benutzer-Avatarbild

    die hatten immer franco morini motoren gehabt. evtl gab es für D eine gedrosselte mokick und eine offene kkr version.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von P-Schrauber: „Malagutis waren damals verdammt hipp“ ja, obwohl die eigendlich zu nichts taugten ausser zum angeben.

  • Benutzer-Avatarbild

    ja, die wurde bei 50ccm "strassen"enduros aus spanien/italien gerne eingesetzt. die innereien sind wesendlich einfacher gehalten, aber die optik einer echten vollcross gabel dürfte bei den jugendlichen schon gezogen haben. DE-BLT-LO-AE.png

  • Benutzer-Avatarbild

    original ist was anderes. soo super selten sind die auch nicht. mir sind schon einige davon über den weg gelaufen ohne dass ich danach gesucht hätte.

  • Benutzer-Avatarbild

    Schlauch flicken?

    250 - - Technik allgemein

    Beitrag

    besser sind auto/lkw flicken weil die dicker sind vom material.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von hubertus: „ 1. gibt es eine passende mechanische Bremsarmatur?“ ja, gibt es.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von twinshocker: „Ich hab schon oft Kupplungsarmaturen für die Bremse verwendet, dann ist das Loch zwar nach unten offen aber der Nippel kann ja nicht raus solange er noch am Zug dran ist (;“ äh, das nippelloch ist dann nach oben offen.

  • Benutzer-Avatarbild

    bei den magurahebeln wirst du andere stellschrauben benötigen weil die bohrung wo die seilhülle rein kommt zu klein ist für die grösser dimensionierten jap. züge.

  • Benutzer-Avatarbild

    wenn die nicht qualmt bekommt die kein öl.

  • Benutzer-Avatarbild

    Federbein 2017

    250 - - Technik für KTM, Husaberg und Beta

    Beitrag

    was mir gerade auffällt bei den zeichnungen, der untere befestigungspunkt vom federbein liegt in echt oberhalb der verbindungslinie von schwingenachse und radachse und nicht darauf. dadurch liegt u.a. der obfb nicht richtig und die progression verändert sich.

  • Benutzer-Avatarbild

    TM 144

    250 - - Technik für Husqvarna, GASGAS und TM

    Beitrag

    Zitat von leislauer: „Ok ist dann aber auch die KW verstärkt , die Lager größer , der Auspuff angepasst ?“ ja, ja, nein.

  • Benutzer-Avatarbild

    dann war der nebelwerfer wer anders.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Rennspritpapst: „ unsere KTM ist am Wochenende auch festgegangen,auf Platz 10 beim Youngster Cup,musste ja festgehen,war ne Ktm.....Ursache war ein Stein,der in den Kupplungsdeckel ein Loch reingeschlagen hat,und mit ohne Öl ist doof “ ärgerlich, der hat auch ne mächtige wolke hinter sich hergezogen. habt ihr den originalen oder nen "tuning"deckel verbaut?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von El Geissel: „ Habe persönlich dort eine cr 500 gesehen wo sich das Öl im Auspuff entzündet hat.“ wegen der zu mageren TPI bei ktm?

  • Benutzer-Avatarbild

    Alter Schwede

    250 - - Klassische Motorräder

    Beitrag

    die rollen find ich auch doof. verwende nur noch so einfache und günstige führungen. eine halterung dafür ist schnell aus nem dickeren alublech gesägt. ktm-kettenfuehrung-alt_1038.jpg

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von P-Schrauber: „Durchsichtige Vergaserwannen zum Rinschauen von Malossi -gibt's übrigens immer noch -, Du weisst sofort ob noch genügend Brühe unten ankommt, war Anfang der 80'er der Hit am Dell'Orto schlechthin, wird jetzt wegen anderer Gaser und EFI immer weniger, viele haben es vergesssen.“ die durchsichtige schwimmerkammer ist bei lectron vergasern serie. fand ich aber immer überflüssig, wenn bei mir kein sprit da ankam war halt immer der tank leer.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von twinshocker: „der schwere Tank unter der Sitzbank. “ hatte scott vor über 100 jahren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von leislauer: „Ist das da ein Riss oder ein aufgesetztes Blech oder warum sieht das so " Scheiße " aus . Von der Wetzstelle an abwärts .“ der rest von einem speiser oder eingusskanal

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von hubertus: „Nur wo kommt das verdrillte Ende hin? Gruß Ronny“ umbiegen und ins griffgummi drücken.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von andistahl: „Ach, da fällt mir noch was ein: Kickstarter und Schalthebel (waren das noch Zeiten als das auf der selben Seite saß!) bleiben am Seitendeckel dran, wenn man den abnimmt. Hatten die alten Huskies bis (ich denke in die Neunziger). Hat einen Haufen Zeit gespart wenn man die Kupplung verheizt hat (und Ersatzteile dabei hatte) Und noch einen: Schwingenlager und Motorritzel auf der selben Linie. Bin ich mal auf den letzten echten Huskies gefahren. Kettenspannung ist konstant und …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von bohl1964: „ Was in 2018 gar nicht geht, ist Motorräder lauter als nötig aufzubauen. Es sollte - ob original oder nicht - jeder nach zumutbaren Lösungen für möglichst leise Schalldämpfer suchen.“ lautstärke ist stress, auch für fahrer die den "sound" geil finden. und stress belastet körper und geist. ich fahre nur mit gehörschutz, ist total entspannend. kann ich nur weiter empfehlen, probiert es mal aus.

  • Benutzer-Avatarbild

    bei dem schalter ist auch eine fernlichtkontrolleuchte nötig da es keine makierungen an dem schalter gibt. gibt noch ein paar andere sachen die bei der kiste bei einem regulären tüv probleme bereiten zu den bisher aufgeführten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von bohl1964: „Das wäre doch eine echte Geschäftsidee und ich würde mal 25 € pro Blinker als eine noch marktgängigen Preis ansetzen.“ ich fall gleich vom hocker vor lachen. 100€ für 4 blinker die man alle 2 jahre für´n tüv ansteckt wirste nicht vielen aus der tache ziehen können. und für das geld wird die hier keiner herstellen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ankicken einer Maico 500

    250 - - Restliche Marken

    Beitrag

    Zitat von plataaaa: „ Meines Wissens nach.“ dann ist dein wissen nicht so dolle. prinzipiell ist es egal wo die spule montiert ist wenn die magnete im polrad dazu entsprechend angeordnet sind. halte dich erstmal an die makierung, bei laufenden motor noch mal abblitzen und evtl korrigieren. und denk nicht weiter nach über die position der spule.

  • Benutzer-Avatarbild

    die ETZ/G ist auch nett.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Lulatsch: „ aber die Frage nach den "passenden" Blinkern ist in der Tat berechtigt. Ich hätte ab liebsten gar keine. Aber über die Idee muss ich mal nachdenken.“ https://www.ebay.de/itm/390742126971?ssPageName=STRK:MEWAX:IT

  • Benutzer-Avatarbild

    die r45 lässt sich im kurvenreichen geläuf schon recht flott bewegen. allerdings darf man mit dem gasgriff nicht zimperlich umgehen und ne 2. bremsscheibe ist auch von vorteil. ich fand die kleinen boxer r45/65 schon immer spassiger als die grossen kühe.

  • Benutzer-Avatarbild

    den GS80 koti find ich gruselig. versaut auch bei der suzi die linie. ein design tiefpunkt bei ktm. die tt600 ist bis auf die microblinker recht stimmig in der linie. warum nimmt man zur angestrebten optik nicht die passenden blinker aus der zeit?

  • Benutzer-Avatarbild

    Frage zu seltsamen Zündkerzentot

    250 - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von leislauer: „Hab nen neues Edelstahllager bestellt was noch in der Kiste auf einen eventuellen irgendwann Einbau wartet .“ dann lass das auch da in der kiste. und wenn du das mal auswechseln musst nim ein gewöhnliches gedichtetes lager (2RS).

  • Benutzer-Avatarbild

    und bei der nächsten HU wird der käufer viel spass haben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Heretic: „kawa klr 600 hatte sowas ...glaub ich :rolleyes:“ nein, und durch den schwachen steuerkettenspanner ist schon mal die kette übergesprungen und dann gab´s ventilsalat.

  • Benutzer-Avatarbild

    Frage zu seltsamen Zündkerzentot

    250 - - Technik allgemein

    Beitrag

    der eine so, der andere anders. hab mit ultimate keine unregelmässigkeiten, hatte ich aber mit superplus welches ich immer von der selben tanke geholt hab. mit choke rumfahren ist was anderes als kalt antreten und ewig tuckern lassen im LL.

  • Benutzer-Avatarbild

    ich verstehe auch nicht warum sich die leute immer gegenüber völlig fairen angeboten sperren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Maicoarchiv: „ Spraydosen-Eloxal “ das ist auch bei der suzuki verwendet worden an den güldenen teilen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von twinshocker: „Zitat von 250: „.......... auch hatten viele die kickstarterachse tiefer liegen, da brauchte man das bein nicht so weit anheben.“ Dieser Vorteil wird zum Nachteil wenn du in einer tiefen Spurrille stehst.“ spurrillen die bis zu den fussrasten reichen hat man zum glück nur selten.