Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 888.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ulleeeee !

    Rennspritpapst - - Moto-Cross

    Beitrag

    Auch die WM ist leiser als die Hobbies,obwohl die Mopeds die Leistung haben,die die Hobbies bei ihrer „nur Hobby,keine Rennen“ Karre angeben und mehr am Hahn gezogen wird.

  • Benutzer-Avatarbild

    Die sicherste Methode ist zerlegen u vermessen manchmal ist es aber wirklich so,dass verschlissene Motoren,die Öl ziehen besser anspringen,warum? Weil das angezogene Öl den Kolben zum Zylinder besser abdichtet und damit kurzfristig die Kompression erhöht mit „sind die Ventile auch dicht“ meinte ich aber nicht dicht zum Öl/Nockenwellen,sonder zum Brennraum

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    Rennspritpapst - - Technik allgemein

    Beitrag

    Ganz so ist das auch nicht,meistens ist es “nur” ein Service

  • Benutzer-Avatarbild

    Hattest du nicht erst geschrieben geschrieben “Ventile dicht” ? 2000€ finde ich stark übertrieben,ich bin am Wochenende auf den MX Masters in Möggers,mache dir Sonntag Nacht o Montag nen Kostenvoranschlag weist du,welche Ventile undicht sind?

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    Rennspritpapst - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von friedrich renner: „Machts doch bitte nicht wieder kompliziert!!!!! Ihr redet schon wieder von Sachen, bei den sich 49 von 50 Hobbykradlern sofort umdrehen und sagen "Ne, das lass ich lieber gleich". Die Leute sollen einfach fahren und es nur mal probieren, was sich bei einer Dämpfungsverstellung ändert. Glaubt Ihr wirklich, die wollen sich zusätzlich mit Durchhang /ichfühlmichwohlkönntedamitaberlangsamersein/aufderwievieltenWurzelschlägtsdurch beschäftigen? Genau mit solchen Aussagen w…

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    Rennspritpapst - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zitat von friedrich renner: „Zitat von Rennspritpapst: „ Auch zu beachten ist,dass wenn es vorne schlägt kann auch der Dämpfer schuld sein ;-)“ Vollkommen richtig, aber für den Anfang wohl schon wieder zu kompliziert, denke ich. Es geht ja anfänglich nur darum, daß die Leute sich überhaupt mal trauen, an einem(!) Rädchen zu drehen und auszuprobieren, was da passiert.“ Kompliziert,aber wichtig,wenn z.b. der Durchhang nicht stimmt ist die komplette Geometrie hin,kann auch schon ein defektes Lager …

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    Rennspritpapst - - Technik allgemein

    Beitrag

    Zum Einstellen suche ich mir immer den kaputtesten Streckenteil aus und teste dort so lange,bis ich am entspanntesten,sichersten dort fahren kann,und wie schon erwähnt immer nur eine Sache verstellen. Auch zu beachten ist,dass wenn es vorne schlägt kann auch der Dämpfer schuld sein

  • Benutzer-Avatarbild

    am schnellsten geht die Filterkontrolle,danach die Kraftstoffdruckkontrolle. Du kannst dann auch mal,wenn der Motor warm ist und nicht mehr anspringen will mit einer Spritze Kraftstoff direkt in den Ansaugtrakt spritzen (LuFi demontieren),wenn sie dann anspringt liegt dein Problem am Kraftstoffsystem,wenn nicht,dann Zündung oder mechanisch

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles rund um's Fahrwerk

    Rennspritpapst - - Technik allgemein

    Beitrag

    Das allerwichtigste am Fahrwerk ist die Wartung,mit ausgeschlagenen Buchsen,altem Öl (teilweise mit Wasser u Sand),krummen Shims,Umlenkung schlapperig mit viel Spiel (alternativ komplett ohne,dafür fest) usw funktioniert ein Serienfahrwerk genauso gut wie ein SölvaTraXÖhlinsAkiusw....nämlich nicht gescheit und man bekommt keine wirkliche Abstimmung hin. generell behaupte ich auch,dass der HOBBY das bessere Fahrwerk braucht,der gute Fahrer gleicht die Mängel eher durch Fahrkönnen und Kondition au…

  • Benutzer-Avatarbild

    Der „Werkstatttest“ Ventile auf geschlossen Krümmer und Ansaugstutzen ab Spiritus in die Kanäle,es darf nichts weglaufen Profitest: Kopf runter Federn demontieren Unterdruchmessgerät min 0,6 bar

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Paty: „Oki werd mich heute Abend da mal dran geben hoffe ich bekomme das hin ! Werde dann berichten ! Kann mir auch nicht vorstellen das es am spritfilter und der einspritzdüse liegt die wurde vor ca. 30bh erst neu gemacht !“ Oben schreibst du vor 10 Stunden Checke auch gleich,ob die Ventile auch DICHT sind

  • Benutzer-Avatarbild

    Ventile....

  • Benutzer-Avatarbild

    mir ist gerade noch was eingefallen,evtl klemmt deine Kraftstoffpumpe,wenn sie warm ist,da gabs mal ein Problem,also den Kraftstoffdruck (min 3 bar) überprüfen

  • Benutzer-Avatarbild

    Und Ventilspiel überprüft? Ventile auch DICHT?

  • Benutzer-Avatarbild

    Ventilspiel kontrollieren ist bei 4 Taktern eigentlich immer der erste weg

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Doc Brown: „Zitat von Rennspritpapst: „Tank, Sitzbank und Luftfilterdeckel nehme ich normal nicht runter, das mache ich nur alle paar Monate...... deine Aussage“ Genau. Im Schnitt fahre ich einmal im Monat. Leider ist öfter derzeit nicht drinnen.“ auch dann kann Schmutz in die Stecker eindringen und Spritzwasser zu Korrosion führen Ich fahre bestimmt noch weniger als Du (letztes Jahr 4 Liter und dieses bisher 3,5 Liter verbraucht) und es gehört bei mir zum Standard

  • Benutzer-Avatarbild

    Tank, Sitzbank und Luftfilterdeckel nehme ich normal nicht runter, das mache ich nur alle paar Monate...... deine Aussage

  • Benutzer-Avatarbild

    Das Wasser kann nicht nur durch die Schwimmerkammer in den Vergaser kommen,geht auch direkt von hinten durch den Trichter oder oben am Gaszug,was aber nachträglich bestimmt richtig abgedichtet ist. Das Moped ohne Tank usw wegen den Elektrikteilen nicht abspritzen zu wollen halte ich wortwörtlich für eine faule Ausrede,zur RICHTIGEN Pflege und Wartung gehört das dazu,auch dann die Stecker zu trennen und mit entsprechenden Pflegemitteln anständig zu bearbeiten,macht weniger Probleme als mit korrod…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ein kalter Motor,der ohne Choke/anfettung anspringt ist zu fett abgestimmt wieso wird dein LuFi nass beim waschen ? Der wird dazu normalerweise ausgebaut oder zumindest abgedeckt da könnten schon 2 kleine Fehler,die dann einen großen ergeben zusammenkommen wasche sie mal mit Waschdeckel (eigentlich standart,denn wenn ich Tank und Sitzbank abbaue ist es unschön mit Filter)

  • Benutzer-Avatarbild

    Und dann immer nur EIN Bauteil ändern,du neigst ja gerne dazu 7422796 Dinge gleichzeitig zu ändern

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von hitch: „Es MUSS ein elektrisches Problem sein und zwar in Richtung Fehlerstrom von Wasser verursacht. Am Schluss ist es ein popeliges Kabel..“ deswegen en mal beim laufen lassen gezielt mit nem Wasserstrahl abspritzen und gucken an welchen Stellen es eine Reaktion gibt

  • Benutzer-Avatarbild

    Geht das Moped auch aus,wenn du im Regen fährst ? Evtl mal abspritzen,wenn der Motor läuft,ist halt doof,wenn kein Waschdeckel drauf ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mousse Gel/Paste

    Rennspritpapst - - Technik allgemein

    Beitrag

    Für mein privates Rumgeier langt auch Vaseline,ich behaupte aber es schmiert schlechter,denn meine Reifen werden sehr warm,werde es das nächste mal noch mit zusätzlichem Talkum versuchen.Bei den „Rennfahrern“ nehmen wir die Moussepaste von Mefo,ein Ausfall wegen defektem Mousse wäre zu teuer

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Bonsai: „So Komm Grad von der crosspiste Das qualmen ist weg sogar im stand“ Schade,doch kein Schaden,hatten sich viele schon drauf gefreut

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie Motoren ein und warmgefahren werden hängt auch von den Toleranzen ab,in der 125 sind wir teilweise nur 0,02 Kolbenspiel gefahren,da musstest du mit beidem extrem vorsichtig sein

  • Benutzer-Avatarbild

    Montiere ihn doch einfach,dann weist du es u kannst evtl noch nachbessern

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Doc Brown: „Sorry wenn ich was Altes hervorkrame, gibts dazu wirklich keine Erfahrungen? Ich habe den Kühlersatz von KSX, schauen richtig gut aus, wie sie passen weiß ich nicht, da sie bei mir nur in der "Notkiste" für Rumänien liegen. Optisch jedenfalls schön...“ Sollte man man sie nicht gerade dann vorher mal probewe montieren ? Wenn du ihn irgendwo im tiefsten Rumänien brauchst u er passt nicht,dann bringt er dir genau garnix

  • Benutzer-Avatarbild

    Auch bei Fahrwerken,der Fahrer schimpft jedes Fahren über das scheiß Fahrwerk,aber ein Service und Lagerpflege fällt aus

  • Benutzer-Avatarbild

    Im Endeffekt sparst du dabei rein garnix und erhöhst das Ausfall,sowie Verletzungsrisiko,oft wird’s sogar teurer

  • Benutzer-Avatarbild

    Es ist schlimm,weils ne KTM ist,viel schlimmererer noch,es ist ne TPI...... andere Fabrikate habe ich noch niiiiieeee qualmen sehen

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von 250: „Zitat von Rennspritpapst: „ unsere KTM ist am Wochenende auch festgegangen,auf Platz 10 beim Youngster Cup,musste ja festgehen,war ne Ktm.....Ursache war ein Stein,der in den Kupplungsdeckel ein Loch reingeschlagen hat,und mit ohne Öl ist doof “ ärgerlich, der hat auch ne mächtige wolke hinter sich hergezogen. habt ihr den originalen oder nen "tuning"deckel verbaut? “ Hatte leider der keine Wolke gegeben,sonst hätte ich ihn in die Box zitiert,die Gefahr von nem Surz wenn der Moto…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Steve-o: „Komisch, für die rally bikes sind ne ganze Menge motoren im Umlauf...“ nicht nur Rally,auch beim MX,man kann grob sagen 2 Mopeds plus 1 Motor wenn du Youngster Cup und EMX fährst,zumindest bei 4 Takt

  • Benutzer-Avatarbild

    Es sollen auch schon Motoren festgegangen sein,auf denen NICHT KTM stand,sogar 4 Takter,sogar japanische,auch welche,die von Hobbies komplett Standart gefahren worden sind...... unsere KTM ist am Wochenende auch festgegangen,auf Platz 10 beim Youngster Cup,musste ja festgehen,war ne Ktm.....Ursache war ein Stein,der in den Kupplungsdeckel ein Loch reingeschlagen hat,und mit ohne Öl ist doof

  • Benutzer-Avatarbild

    Warum sollte die CF abgeschafft werden? Es ist ein Ansporn für die Hobbyfahrer,es muss im Reglement nur noch etwas mehr feinschliff betrieben werden,dass man z.B. nur einmal mitspielen darf,dürfen nur mitspielen,wenn man von „unten nach oben“ geht usw....

  • Benutzer-Avatarbild

    Frag doch einfach deinen KTM Händler

  • Benutzer-Avatarbild

    Ihr habt doch garkeine Ahnung,generell gehen ALLE KTMs nur kaputt,wenn sie überhaupt anspringen,und nach dem Schaden kann eine KTM auch niiiiiiiieeeee mehr gefahren werden,da kein eines Ersatzteil lieferbar ist,nichtmal ein hinterer Schlauch oder so,gleiches gilt natürlich auch für HVA

  • Benutzer-Avatarbild

    Erzberg 2018

    Rennspritpapst - - Enduro und Rallye

    Beitrag

    Ich weis jetzt nicht,wie es beim Enduro ist,aber beim MX ist es eigentlich verboten,dem Fahrer außerhalb der Helferzone irgendwelche Zeichen zu geben

  • Benutzer-Avatarbild

    Da langen,gerade bei der kleinen Leerlaufdüse minimale Ablagerungen

  • Benutzer-Avatarbild

    Hast du die Düsen nur durchgeblasen,oder richtig (mechanisch) gereinigt?

  • Benutzer-Avatarbild

    Erzberg 2018

    Rennspritpapst - - Enduro und Rallye

    Beitrag

    Zitat von Doc Brown: „Zitat von Rennspritpapst: „Zitat von Doc Brown: „Zitat von Rennspritpapst: „Zitat von Doc Brown: „Zitat von hitch: „Irgendwie nervt mich der Papa Lettenbichler ein wenig. Kann denn der den Junior nicht selber sein Ding machen lassen...“ Vor allem wo der jetzt schon weit besser ist als es der Herr Papa je war... :whistling:“ Papa Diepold hat seinem Junior (16 facher deutscher Meister) auch noch Spuren gezeigt“ Und?“ ist also nix ungewöhnliches“ Ja wohl nicht. Der Miniletti i…