Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 863.

  • Benutzer-Avatarbild

    Federbein 2017

    Mankra - - Technik für KTM, Husaberg und Beta

    Beitrag

    Zitat von Freeracer: „Mühe gemacht, die KTM-Produktbilder der 16er und 17er EXCs zu überlagern. .... Wieviel Federweg dabei letztlich freigegeben wird, ist für das Übersetzungsverhältnis doch unerheblich, oder?“ Die Mühe hättest Dir sparen können: A: zu ungenau B: Wie oben schon vorgezeigt: Es geht um Dämpferhub vs Federweg. Zitat von Freeracer: „Passen eigentlich auch die 2016er Federn?“ Nein

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich wollte morgen auch testen, aber das Schwimmerventil dürfte undicht sein. Hatte eine feuchte Stelle unterm Moped und wenn ich bißerl Hin&Her wackle, rinnt Treibstoff, trotz Schlaufe, aus dem Überlaufschlauch.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von JanWu: „Das kann man normalerweise durchaus so machen,“ Beim PKW noch eher, wo die Pmax selten abgerufen wird. Beim Trapo bin ich skeptisch, da man hier doch recht häufig und auch länger Pmax abruft. Mit den Zwischensteckern werden Sensorenwerte verbogen und somit greifen eventuelle Sicherungen nimmer. Zitat von leislauer: „Hat das was mit der Steuer von Ö nach D zu tun ? Oder hatte der VK nur guten Laune ?“ Wahrscheinlich hast Deine UID Nummer angegeben und es wurde als "Steuerfreie, …

  • Benutzer-Avatarbild

    Federbein 2017

    Mankra - - Technik für KTM, Husaberg und Beta

    Beitrag

    Zitat von erhard: „Irgendwas stimmt hier nicht, denn dann müsste der Arbeitsweg vom Federbein mehr als 4mm gekürzt sein, um von 330mm auf 300mm Federweg zu kommen.“ ~ 9% weniger FW (330 => 300mm) , ~ 3% weniger Hub (110 => 106mm) = von 3:1 sinkt die Übersetzung auf 2,83:1 (linearisiert auf den ganzen Federweg). D.h. die Übersetzung/Hebel auf den Dämpfer wurde um ~ 6% geringer. Dies und bißerl wurden die Mopedn leichter, die 350er hatte bis 2016 eine Stufe härtere Federn als die 2T, seit 2017, be…

  • Benutzer-Avatarbild

    Oh, noch länger ausgesetzt. Die ersten 4min schauen gleich aus, dann, glaub, ist ne zusätzliche Schleife, bevor es Richtung Fahrerlager runter geht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Sherco 2019

    Mankra - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Zitat von maseck72: „Kurze Zwischenfrage: Sherco hat eine 500er im Program? Ist mir neu!“ Scheinbar neu. Hab auch nur das Video auf FB von der Präsentation gefunden. Zitat von Michael S: „Aber beim 2T wollen einige jetzt auf einmal einen riesen aufriss veranstalten um zu überprüfen ob die Pumpe wirklich Öl Fördert“ Äpfel vs. Birnen usw. kennst ja. IMHO macht es einen Unterschied, ob die Pumpe extern verbaut ist und nur elektrisch versorgt wird. Klar, wird's über die Jahre zigtausenden Mopedn auc…

  • Benutzer-Avatarbild

    Mountain Enduro Prolog: youtube.com/watch?v=BVpBPNWoeX8&feature=share

  • Benutzer-Avatarbild

    Federbein 2017

    Mankra - - Technik für KTM, Husaberg und Beta

    Beitrag

    Zitat von Freeracer: „aber wenn du es so genau weißt, warum fragst du dann erst?“ Ich hab nur nach dem Hub gefragt. Deine Aussage, dass sich Einbaulage und Gesamtlänge nicht geändert hätten, war falsch und danach hab ich nicht gefragt. Zitat von Jacky: „Die Aussagen decken sich mit meiner Erfahrung, und mit den Aussagen meines Fahrwerktuners.“ Zum Beginn wurde ich im 17er Thread angegriffen, da ich die unterdämpfte Gabel ansprach. Inzwischen ist die unterdämpfte ZS beim Dämpfer und DS bei der Ga…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ah, Ok, habs als "Ansaugseite" verstanden. Pro mm Höhe = 1 Schiebernummer. D.h. ca. 2mm.

  • Benutzer-Avatarbild

    Sherco 2019

    Mankra - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Zitat von Michael S: „Frage, wo haben den die 4T eine Überwachung ob die Schmierung funktioniert.“ Bei PKW übern Öldruck. Scheinbar bei den MX/Enduros wird dies nicht überprüft. Aber dafür sind beim 4T die Pumpe intern, mechanisch angetrieben, isoliert vom Schmutz, bzw. wird das Öl gefiltert, so daß nix verstopft. Nachteil ist natürlich, wenn man sich einen Deckel aufschlägt, ohne dies zu merken, wird's auch teuer. Zitat von David V: „Gibts den Kicker bei Sherco nicht als Nachrüstsatz?“ Nein. Is…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von lukilug: „Daraufhin bin ich dann direkt auf die VForce4 Membrane und das JD-Kit umgestiegen, hatte jedoch weiter die Probleme mit dem abtouren.“ Wenns JD mit dem R8 Düsenstock verbaut hast, verschenkst noch viel Potential, bzw. meine 250er ist damit gerne ausgeploppt. Inzwischen empfehlt JD selbst auch den S1 Düsenstock. Damit läuft ruhiger und stärker. Zitat von *banause*: „Du hast saugseitig im Schieber eine kleine Kerbe, diese bearbeitest du mit einer ca. 8mm Rundfeile, 2mm tief aus…

  • Benutzer-Avatarbild

    Sherco 2019

    Mankra - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Zitat von drehwurm68: „Die Fördermenge der Ölpumpe da zu bestimmen und zu überwachen ist nur eine Beigabe.“ Das ist mir zuwenig, es wird trotzdem nur gemessen, ob die Ölpumpe Strom zieht. Vielleicht bißerl genauer als die orig. ECU, aber letztendlich trotzdem keine Überprüfung des Ölflusses in den Ansaugtrakt. D.h. ob Luft gepumpt wird, ob der Schlauch undicht ist, usw. wird weiterhin nicht überprüft. Ehrlich gesagt, ich möchte auch nicht 500 - 1000,- zusätzlich ausgeben. Für mich bleibt die TPI…

  • Benutzer-Avatarbild

    Sherco 2019

    Mankra - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Zitat von drehwurm68: „die Starter-Bendix Probleme sind gelöst, sonst hab ich mechanisch/elektronisch nix gehört.“ Mein Kumpel hat in den letzten Jahren einiges angesammelt, ohne zuviel Schwarzmalerei: Wie immer, Licht und Schatten. Zitat von drehwurm68: „Ich sag nur "PowerCDI" - bis eine TPI verfügbar wäre, ist die auch auf dem Markt und dann sollte die Überwachung der Ölpumpe auch kein Thema mehr sein.“ Hätte nix gelesen, dass er einen Drucksensor/Durchflusssensor in die Ölleitung bauen möchte…

  • Benutzer-Avatarbild

    Sherco 2019

    Mankra - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Zitat von drehwurm68: „Tolle Verarbeitung und Qualität zumindest auf KTM-Niveau“ Dafür sind 10BH zuwenig Gewisse Leidensfähigkeit sollte man schon mitbringen. Sehs immer wieder bei meinem Kumpel, totaler Sherco Fan, obwohl er schon oft gestanden ist. Zitat von Doc Brown: „dass wohl kein Weg an der KTM 350F vorbei führt.“ Ich werf die 450er ein ;). Gerade beim echten Enduro viel einfacher zu fahren und dadurch dass man mit weniger Drehzahl fahren kann, kaum schwerfälliger. Zitat von drehwurm68: „…

  • Benutzer-Avatarbild

    Federbein 2017

    Mankra - - Technik für KTM, Husaberg und Beta

    Beitrag

    Zitat von wuddy-ktm: „Am besten mit drei Mann messen. Einer hält das Moped, während der Fahrer stehend auf den Rasten belastet und der dritte misst.“ Eine Person kann man sich sparen, wenn man sich zwischen einem Türrahmen stellt und mit den Ellbogen abstützt. Wenn man mittig steht, braucht es nicht viel Abstützung und es wird das Gewicht nicht verfälscht. Zitat von wuddy-ktm: „Dazu kommt die Progression durch die Winkeländerung des Federbeins beim Einfedern“ Diese ist minimal gegenüber der Prog…

  • Benutzer-Avatarbild

    Federbein 2017

    Mankra - - Technik für KTM, Husaberg und Beta

    Beitrag

    Mir gefällt die 66-69-72, im 2T, auch sehr gut. Zitat von Freeracer: „Es hat sich nur der Hub und die Federlänge verändert. Dämpferlänge und -lage haben sich nicht verändert.“ Falsch: Sowohl die Dämpferlänge, wie auch die Einbaulage haben sich zu 2016 verändert.

  • Benutzer-Avatarbild

    Erzberg 2018

    Mankra - - Enduro und Rallye

    Beitrag

    Zitat von Stefan16: „zur Machine CP9“ Maschine geht schon, halt mit bißerl viel Blutdruck. Da ist sogar Conny oder Lientsch schon hoch. Schrägaufzug ist schlimmer und Hintererzberg soll richtig gemein sein, wenns nass ist. Zitat von artus: „hatte nur das pech das ein jarvis und ein walker meist halt noch etwas besser waren“ Und Taddy nicht zu vergessen, speziell wenns um den Erzberg geht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Erzberg 2018

    Mankra - - Enduro und Rallye

    Beitrag

    Ist nicht vor der Wasserleitung schon ein Waldstück, wo es sich böse gestaut hat?

  • Benutzer-Avatarbild

    Ohne Zwangsbelüftung reicht eine kleine Lucke nicht aus. Lucken werden in der Türe nicht dicht sein, dafür gibt es Einbaufenster, wie schon oben gepostet, z.B. von Seitz.

  • Benutzer-Avatarbild

    Erzberg 2018

    Mankra - - Enduro und Rallye

    Beitrag

    Fahrerisch weniger, zeitlich schon eher, wenn es "nur" eine hintere Startreihe ist. Staut sich doch recht böse, so dass die knapp 3,5h schnell um sind.

  • Benutzer-Avatarbild

    Edelstahllager sind für Lebensmittelbranche, Pharmazie, usw. wo wegen absolute Reinheit gefordert ist. Dafür habens eine geringere Belastbarkeit und Lebensdauer.

  • Benutzer-Avatarbild

    Dito und es geht viel Drehmoment im unteren Drehzahlbereich verloren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von gasgasec125: „Natürlich ist er nicht dicht aber frühs ist eben alles nass durchs atmen.“ Wie Wernado schon beschrieben hat, das ist weniger die Atemluft, sondern Kondenswasser. Das bringst nur mit heizen weg. Zitat von wernardo: „Es sei denn du fangst zu Heizen an ohne Entlüftung.“ Heizen mit offen Flamme wäre ungesund. Elektrisch, z.b. mit einem Keramiklüfter kann man schon, dies verbraucht keinen Sauerstoff.

  • Benutzer-Avatarbild

    Sherco 2019

    Mankra - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Zitat von der.eine: „Mir gefallen die Optisch irgendwie nicht, diese Sherco.“ Ginge es um die Optik, wäre Sherco meine Nr1. Natürlich Geschmackssache. Zitat von Doc Brown: „Stimmt, im Prinzip der gleiche Shice wie GasGas, auf ewig dein, quasi gebraucht unverkäuflich.“ Leider, aber mit dem Schruf gibt's wenigstens wieder einen Händler hier im Osten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Sherco 2019

    Mankra - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Erste Fotos von Sherco 2019. Scheinbar, zumindest die Racing, nun auch mit Kayaba Fahrwerk

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von David V: „Leider hat sich auch einer der letzten die raus gefahren sind mit einer KTM an einer S-Kurve gut 10m den Abhang runter gestürzt und musste mit dem Hubschrauber geborgen werden“ Ja, die Abhänge waren nicht ganz Ohne, riskieren sollte man da nix. Zitat von David V: „Die Orga war zwar etwas "italienisch", was ich aber recht enstpannt gefunden hab. Es muss ja nicht alles immer 100%ig durchgetaktet sein.“ Ne, das sicher nicht, aber kurzes Mitschreiben, wer auf der Strecke ist und …

  • Benutzer-Avatarbild

    Na ja, nach der Rallye hab ich mal 3 Wochen Moped-Auszeit, muss aufpassen dass ich das Fahren nicht ganz verlerne

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich bin noch am überlegen, ob nur nach Tapolca oder doch für 2 Tage nach HR.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kein Kastenwagen ist dicht, d.h. Luft kommt immer rein, da erstickt man nicht. Natürlich optimal ist es nicht. Möglichkeiten gibt es viele: Seitz S4 Fenster in eine Tür Dachluke usw. Einfach auf www.reimo.com etwas stöbern.

  • Benutzer-Avatarbild

    An die üblichen Verdächtigen: Was steht bei Euch am WE an? Möchte noch bißerl trainieren fürs Mountain Enduro.

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM 2017

    Mankra - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Kurzer Fahrbericht zur 450er (liest man ja recht wenig): Am Wochenende erster bißerl Enduro Einsatz, siehe Enduro in Italien: Veranstaltungen mit freiem Fahren Zwischendurch gabs bißerl Technisches. Am ganzen Tag ist mir die 450er kein einziges mal ausgeploppt. Ohne direktem Umstieg von der 350er könnt ich nicht sagen, dass mir die 450er noch schwer vorkam. Wird man IMHO schnell gewohnt. Bei dem offenen Gelände und für das gemütliche Endurowandern ist die 450er, bzw. generell ein großer 4T schon…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wegen Gewicht und BlingBling. Da ich die 250er noch lange behalten werde, die noch schönen Plastiks von de 350er (+ Schwingenschutz ) rüber montiert hab, hab ichs damit noch bißerl aufgehübscht. Ne, den orig. ESD hab ich kurz vorher zerlegt, gereinigt und mit neuer Wolle gestopft.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Steve-o: „Da hast du natürlich nicht unrecht, ich meinte das aber viel grundlegender. 1990 (und auch davor) war man in der Lage Autos zu bauen, die einfach nicht mehr kaputt gehen und die sehr wirtschaftlich laufen. Also zum Beispiel /8 Benz oder Landcruiser.“ Du hast ursprünglich "Autos" allgemein geschrieben, dementsprechend bin eingestiegen und meinte die Autos als Gesamtes. Wenns diese Eigenschaften meinst: Stimmt, es gab ein paar Modelle, welche echte Dauerläufer sind. Aber das st…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von spätstarter: „Frage an alle JD Nutzer -“ 250er oder 300? Ich fahr die 250er mit S1, 460er HD, Blue #3. Heute meine 250er wieder zusammen gebaut: Kupplung ist wieder sehr fein ansprechend, macht wieder richtig Spaß. Mal schauen, wie lang der nachgeschliffene Kupplungskorb hält. Einen FMF Powercore 2.1 Titan, in der Enduro Ausführung hab ich nun auch verbaut. Ca. 800g leichter, als Original. Lautstärke ungefähr wie Original. Da viele User auf KTM Talk auf einen größeren Schieber aufgesch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von mazeoldf: „aller 20BH Kolben ?!“ Der Preis, wenns solch einen kleinen Motor fährst. Wie weiter vorne schon geschrieben, statt einen kleinen Motor zu kaufen und dann zu tunen, hätte ich gleich einen größeren Motor genommen

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von leislauer: „Der Starter tat sich mit der Verdichtung sehr schwer“ ... Zitat von leislauer: „Die 50ccm zu deiner könnten aber schon ein wenig dazu tun .“ 2x dasselbe bei KTM: Bei der alten 300er hatte ich auch mal mehr Verdichtung probiert, bin mit dem Quetschmaß ans untere Limit: E-Starter drehte nur schwer durch. Später, beim Umbau auf 250cm³ gings nochmal besser.

  • Benutzer-Avatarbild

    Dann können selbst die Werksfahrer, nach Deiner Einschätzung nix. Die Serienmotoren, erst recht die 2T haben eine solch niedrige, dynamische Verdichtung, dass 95er selbst für internationale Top-Endurofahrer reicht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von friedrich renner: „Ich tanke seit jeher normales Super und hatte damit noch nie ein Problem.“ Dito. Selbst 91er funktioniert tadellos. 95er Sowieso. Kein Enduro, schon gar nicht 2T, braucht eine höhere Klopffestigkeit. Selbst Serien MX Bikes wird's reichen. Erst mit Tuning und erhöhter Kompression wird's nötig.

  • Benutzer-Avatarbild

    Still in Love (Yamaha)

    Mankra - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Zitat von twinshocker: „In anderen Ländern gibts auch Yamaha-Importeure denen Enduro und Motocross nicht am Ar... vorbeigeht.“ Hier in AT versuchens Yamaha MX und Enduros ziemlich zu puschen, viele Testtage, Pressemeldungen, usw. Im MX werdens etwas mehr gefahren, sind aber von den 4 Japanern mit Abstand die teuerste Variante. Beim Enduro sieht man meist nur die 2 gesponserten Fahrer, ansonsten kaum. Neben der Ersatzteilproblematik im Ausland, sinds doch zu nah dran an der MX. Für schnelle Gesch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von DanyMC: „@Mankra Du/Ihr hättet aber dann auch gleich auf ne Grillwurst und ein kaltes RedBull vorbei schauen können ....“ Ich hab an Dich gedacht: Wir kommen von IT in Deine Gegend und Du bist wahrscheinlich nach IT gefahren, Deine 125er zu testen Nach der Tour war ich ziemlich fertig (28km, 6h), sind dann nur mehr schnell heimgefahren. Wir können gerne nächstes Jahr zusammen die Kombi Motocalvata + ne Tour in Deiner Gegend gehen.