Dashboard

Nachrichten

  • Neu

    Die TM wird verkauft, da sie zu klein geworden ist. Die Maschine hat 2018 auf Grund einer Verletzungspause nur kurz gelaufen. Alle verwendeten Ersatzteile sind Original von TM, Rechnungen sind vorhanden. Der Motor wurde vor 20h revidiert. Ölwechsel alle 5 Betriebsstunden. V-Force3 2 Betriebsstunden, Dämpfer Vollrevision mit neuem Dichtkopf 5 Betriebsstunden, Gabelservice vor 10 Betriebsstunden. Das Motorrad kann abgestimmt für 45kg oder 65kg übernommen werden. Es ist bereits Serienmäßig eine HGS-Anlage montiert und es sind serienmäßig viele Frästeile verbaut. Bereifung Pirelli. Da es natürlich auch gefahren wurde findet man die üblichen Gebrauchsspuren. Verschleißteile im guten Bereich. Das Motorrad ist Einsatzbereit. Folgende Ersatzteile sind dabei:Dichtungskit Stoßdämpfer, Federnsatz 45 kg original neuer Lenker, diverse Motordichtungen, Radlager vorne, Zylinderdichtung verschiedene stärken, Bremsbeläge, Zündkerze, Neuer Kupplungskorb mit Nieten, Düsen. Alles…
  • Neu

    Hallo liebe Gemeinde....

    ich komme mir bei der Frage etwas dämlich vor aber bevor ich was vermurkse.... Ich habe seit kurzem eine Beta RR 525 Factory Bj. 2009 mit der 50 mm Gabel von Marzocchi.

    Ich wollte am WE eben mal schnell schicke Gabelentlüfter montieren...im Prinzip alles klar auch wo hin usw...aber wie bekomme ich die originalen Entlüfterschrauben da raus....?????

    Gibt's da Ausdreher dafür oder so... ich hab im Netz gesucht usw. und mit diversen Werkzeugen, Spitzzangen etc. da bei zukommen aber erfolglos.

    Vermutlich ist das ganz simpel und ich seh den Wald vor lauter Bäumen kaum ;-)

    Danke euch schon mal im Voraus
  • Neu

    Ez. Mai 1982, 2 Vorbesitzer, komplett mit deutschen Papieren,Straßenzulassung
    Das Fahrzeug wurde umfassend restauriert,Rahmen, Schwinge, Federn, Gabelbrücken sind pulverbeschichtet.
    Der Vergaser wurde bei Fa. Topham überholt, ansonsten viele Neuteile wie Batterie, Spiegel, Blinker, Kette, Hupe, Bremsbeläge, Schaltghebel, Magnetablassschraube usw.
    Da wo es ging und sinnvoll ist wurden Edelstahlschrauben verbaut.Neue Lager für Hinterrad, Schwinge und Lenkkopf.
    Der Motor wurde von Fa. Scheuerlein überarbeitet, neuer Kolben und Zylinder gehohnt (1. Übermass), Zylinder und Kopf plangeschliffen, Ventilesitze gefräst und Ventile nachgeschliffen.

    Wer es richtig schön haben will der sollte die Lackteile noch einmal bearbeiten, ein kompletter neuer Satz Aufkleber ist noch vorhanden.

    Die Maschine ist zugelassen und wird momentan bei schönen Wetter auch bewegt.
    Zu besichtigen ist die KLX in 53804 Much


    tuffi.forum@online.de
    0178-3446450

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Benutzer-Avatarbild

Winterprojekt 2018/19

crossoldy.de - - Klassische Motorräder
37
Benutzer-Avatarbild

crossoldy.de

Benutzer-Avatarbild

Yamaha Tenere 700

TTGeorg - - Motorräder und Zubehör
181
Benutzer-Avatarbild

TTGeorg

Benutzer-Avatarbild

Beta Gable Marzocchi 50 mm CC --> Gabelentlüfter montieren

ChrisSa87 - - Technik für KTM, Husaberg und Beta
5
Benutzer-Avatarbild

ChrisSa87

Benutzer-Avatarbild

Ulleeeee !

twinshocker - - Moto-Cross
73
Benutzer-Avatarbild

adler144

Benutzer-Avatarbild

KRKA Enduro Raid 2019

Mankra - - Enduro und Rallye
145
Benutzer-Avatarbild

Mankra