Michael S Chef-Moderator
  • Mitglied seit 29. März 2001

Beiträge von Michael S

    Moin,

    schon eine interessante Behauptung das hier 99% der Leute Fortschrittsgegner sind. Das ganze dann von jemand der als Beispiel dann oft mit alten Maico um die Ecke kommt. Das hat dann schon was komisches. Wann sind die Nochmal vom Markt verschwunden.

    Nochmal, Ich denke das du schon haufenweise Erfahrung hast und das Ganze zu der Zeit sicher gut und richtig toll war. Aber ist es das heute immer noch. Ein 911 war 1980 mit Sicherheit ein Gutes Auto und für die Zeit nicht langsam. Hat aber gegen einen Aktuellen wohl kaum einen Stich. Mal vom Gewicht abgesehen.

    Die Technik entwickelt sich weiter und auch wenn nicht alles neue immer gut und Toll ist, so ist es doch in der Regel über die Zeit ein Fortschritt.

    Moin,

    was für Lastbereiche zeigt das Steuergerät den an. Zählt der auch die Zeit im Leerlauf oder fehlt die dort.

    Der Tacho zählt ja wenn sich das Rad dreht. Ich vermute mal du hast das Moped keine 12h geschoben oder bist mit Motor aus Berg runter gerollt.

    Moin,

    Ich und sicher noch viele andere hier, Stellen auch nicht Pinko seine Erfahrung und sein können in zweifle. Die Frage ist halt einfach passt das noch zur aktuellen Technik oder ist die Entwicklung heute einfach weiter.

    Donktm, du machst doch auch das eine oder andere mit Fahrwerken. Wie sieht du das mit der Behauptung zu den Ölvolumen durch die Unterschied im Dämpfer Hub. Ich stelle es mir eigentlich einfacher vor ein großes Volumen zum Dämpfen zu verwenden wie ein kleines. Pinko, wenn ich das richtig verstanden habe meint es genau anderes herum.

    Ich muss nebenbei noch etwas arbeiten, darum habe ich wenig Zeit Euch alle einzeln durch zu beleidigen... daher:


    Ich seid alle hässlich!


    Das muss fürs Erste reichen!;)

    Moin,

    Also am Deutsch musst du noch etwas arbeiten. Das "ich" am Anfang ist der richtige weg zur Selbsterkenntnis. das "Seit" ist an der stelle falsch, da muss "bin" hin. Ob das "alle" jetzt einfach Zuviel an der Stelle ist oder durch "ziemlich" oder "verdammt", oder "Total", oder .... zu ersetzen ist, wer weiß.

    Moin,

    nee hier hat niemand gedroht das zu schlissen. Nur haben wir das ganz doch nicht zum 1. mal und sitzen gefühlt in einer zeitschleife ohne das mal was neues kommt, oder neue Belege für die immer gleichen Behauptungen.

    Deshalb die frage.

    Was das andere Thema betrifft steht da doch eigentlich alles dazu in dem Thema drin. Das breiten wir hier jetzt nicht nochmal aus.

    Moin,

    sollen wir gleich zumachen oder warten wir noch ob mal wirklich was neues kommt.

    Pinko, schon mal den Gedanken in Betracht gezogen das sich heute die Strecken und das gefahrene Tempo zu früher geändert hat. Das dann das Höhere Tempo natürlich leider auch in der schwere der Verletzungen niederschlägt wenn es mal nicht passt.

    Die Mopeds heute sind gut. Aber wenn es mich mit 80km/h bei einem 40m Sprung zerlegt ist die Möglichkeit nicht wieder aufzustehen halt höher wie bei 40 km/h und 20m Sprung.

    Ob jetzt Umlenkung oder PDS besser ist, da drüber kanns du im Archiv vom Forum etliche Themen und Diskussionen zu finden. Also such dir da einfach mal was zum Lesen. Übrigens ging es da eigentlich immer in die Richtung das das PDS gefährlicher ist und einen schneller über den Lenker befördert.

    Moin,

    das ist ja mit das Hauptproblem was wir mittlerweile immer öfter in der Gesellschaft beobachten können. Es werden die aussagen so gedeutet und beachtet das sie zur eigenen Meinung passen.

    Das Tragen der Maske sieht der eine als Beschneidung der persönlichen Freiheit oder sogar als Symbol der Gleichschaltung. Der andere als notwendiges Übel um die Ausbreitung eventuell etwas einzudämmen. Der Nächste meint das die Maske sogar ihn schützt und abstand Blödsinn ist.

    Also gibt es schon bei so einem kleinen Ding wie der Maske x Meinungen und Ansichten. Und jeder sucht sich dann die Meldungen und Untersuchungen heraus die zu seiner Meinung passen.

    Moin,

    ja den gibt es .

    Nennt sich Wasser, Bürste, Schwamm und Lappen.

    Alles andere gehört nicht unbedingt in die Natur.

    Das biologisch abbaubar bei Reinigern bedeutet ja nicht das man die so in die Natur kippen kann, sondern nur das die bei der Abwasseraufbereitung in der Klaranlage Biologisch abgebaut werden Können.

    Moin,

    habe auch einen Satz Fastway Rasten hier irgendwo Ligen. Sind prima Stabile und die größere Standfläche ist auch prima. Der Nachteil ist halt das man damit in tieferen Rinnen und Spuren schneller mal hängen bleibt. Unter anderem deshalb habe ich die bei einem Moped Wechsel nicht wieder dran gebaut und fahre wieder die Originalen.

    Moin,

    ich habe echt was anderes zu tun wie mir den ganzen Blödsinn hier durchzulesen.

    Wir Mods hier machen das ehrenamtlich, das ist nicht unser Job und läuft neben bei.

    Auch haben wir es immer recht locker gesehen und wir legen nicht jedes Wort auf die Goldwaage und prüfen ob es politisch korrekt ist.

    Trotzdem und das geht an alle, also wirklich alle.

    Seine persönliche Meinung zu vertreten ist in Ordnung, aber die Freiheit meine Meinung zu vertreten bedeutet auch die Meinung andere zu akzeptierten und gibt mir nicht das recht den anderen in irgend einer weise zu beleidigen oder zu bedrohen.

    Damit haben aber irgendwie heute viele Leute ein Problem, gerade auch solche die gerne für sich beanspruchen quer zu denken und nicht der Masse zu entsprechen.


    Wenn hier jemand natürlich die ganze zeit durch die Gegend schreit und allen anderen sagt das sie Blöd sind und nur er toll und überhaupt der beste ist. da fällt es mir schwer das ernst zunehmen und um mich da drüber aufzuregen ist mir so was viel zu unwichtig.

    Wer es nötig hat sich als toll und super dazustellen und andere abzuwerten, da gibt es bestimmt eine Bezeichnung in der Psychologie für.

    Es dauert wirklich lange bis wir jemand sperren oder ein Thema schließen, aber das bedeutet nicht das wir das für richtig halten und Akzeptieren.

    So langsam muss ich sehen das ich Feierabend machen kann um zu packen und mal wieder 3 Tage das Moped zu bewegen. Das soll ja stress abbauen.

    Moin,

    ich habe gerade weder zeit noch Lust darauf zu antworten und fakten die nicht von dir sind stimmen ja sowieso nicht. du kennst halt die allumfassende Wahrheit und bist super intelligent.


    Ich hingegen weiß das ich bei weitem nicht alles weiß und sicher auch einiges falsch ist. aber ich bin ja auch nie weiter wie 30 km von zuhause weg gekommen und Studiert habe ich auch nicht. Folglich kann ich ja unmöglich mit dir mithalten.


    Mit ist auch gerade verdammt egal welches Gesetz jetzt wer genau wann erlassen hat. Das die NSDAP an die Macht gekommen ist war natürlich auch ein versagen der anderen Parteien die nur ihre eigene Macht gesehen haben. Aber das ändert nichts am Ergebnis und den begangenen verbrechen. Genauso wenig ändert es etwas das genug andrer Regierungen auch verbrechen gehen Menschen begangen haben und teilweise immer noch machen.


    Von mir aus darf hier jeder seine Sicht der dinge darstellen, aber ohne Abwertung anderer und Beleidigungen. Klappt das nicht, ist hier zu und der eine oder andere hat mal kürzer oder länger pause vom Forum.

    Moin,

    das mit den Löchern ist ja nichts neues. So einen Deckel mit Öffnung hatte ich auch mal an irgend einem Moped dran. Gab es vom Werk, weiß aber nicht mehr bei welcher 520 oder 525 ich das hatte. Aber die Dinger hatten ja bekanntlich auch so wenig Leistung das man das unbedingt brauchte als Hobbyhong. Okay, fahren können und im passenden Gang ist mit Sicherheit wesentlich schneller, aber Zubehör ist ja meist dazu da fehlendes Fahrkönnen wenigstens im Fahrerlager zu verstecken.

    Aber da war auch ein Filter hinter, komplett offen ist ziemlich ungünstig.

    Auch war der einzige verstellbare Unterschied zum geschlossenen Deckel, das der Luftfilter schneller dreckig wurde.

    Moin,

    also am besten ist ein Damenstrumpf, da kommt ordentlich Luft , äh Air durch.


    Mal Ehrlich, das sind Schaumstoff Filter, was soll sich da am material groß unterscheiden. Wahrscheinlich gibt es da auch nur ein Paar Zulieferer. Also wenn es Unterschied gibt dann beim Schnitt und der Verklebung.

    Bin die letzten Jahre immer Originale gefahren, ganz einfach weil ich die vom Händler mitgenommen habe und nicht wegen 1€ oder so lange rum machen wollte.

    Moin,

    jetzt lass endlich mal die vergleiche mit dem NS System. Das NS System hat Menschen systematisch verfolgt und getötet.

    Wo findet das in der aktuellen Situation statt.

    Das nicht alles richtig war stellt man blöderweise sicher immer erst hinterher fest. Das die Politischen Entscheidungsträger nicht alles richtig machen ist auch kein Geheimnis oder etwas neues.

    Aber was ist jetzt so schlimm da dran wenn man mit so einer blöden Maske rum rennt um eventuell seine Mitmenschen zu schützen. Mich schützt das ding ja kaum, falls ich aber krank bin ohne es zu wissen hilft es anderen.

    Na gut, wem alle anderen aus sich selbst egal sind hat da natürlich eventuell ein Problem mit.

    Klar wird gerade in einigen Bereichen ein hoher wirtschaftlicher schaden angerichtet. Aber auch hier fehlt mir die Phantasie da einen Plan und ein Gewinn der Handelnden zu erkennen. Welcher Politiker steht den gerne später in der Geschichte mit hat der Wirtschaft einen schaden zugefügt.

    Moin,

    das ist der Nachteil einer Demokratie in der es keinen Führer gibt er alles entscheidet.

    Wir entscheiden das Ganze im Team der Moderatoren und nicht einer alleine.

    Auch kann man abgesehen von den unangemessenen Beleidigungen doch prima erkennen wie jemand ständig nach belegen und Argumenten ruft, selber aber nur fragwürdige bringt. Aber natürlich sind seine Argumente die reine Wahrheit und alle anderen sind entweder zu blöd das zu erkennen oder laufen nur der Masse nach.

    Ich weiß nicht, ich erkenne nicht was der Drosten davon persönlich hat und aus welchem Grund er alle als dumm verkaufen sollte. Bei Anwälten die hingegen gegen Vorkasse für eine Sammelklage sammeln, da fällt mir das nicht so schwer.

    Aber wahrscheinlich bin ich auch nur ein dummer Regierungsgläubiger. Oder will ich doch Hitler wider, dann kann ich aber nicht für die Regierung sein. Alles ziemlich schwer, da bin ich doch zu blöd zu , oder.

    Ich laufe mit Sicherheit nicht blind irgend einen Meinung hinterher und finde auch nicht alles was gemacht wurde und wird richtig und gut.

    Aber deshalb halte ich mich trotzdem an die Maßnahmen, wenn es hilft super, wenn nicht, dann bin ich halt umsonst mit der blöden Maske rum gelaufen. Sich damit zu brüsken das man sich nicht dran hält, na ja da kann jeder sich seine eigene Meinung zu bilden.

    Ich bin halt ein Schiesser und kann natürlich deshalb auch nicht fahren.


    Aber nochmal an alle, Persönliche Beleidigungen und Angriffe haben nichts im Forum zu suchen und wenn das Maß überschritten ist ist Schluss mit lustig.

    Moin,

    Oh ja, dazu muss man dann aber schon tief in das Archiv vom Forum gehen um das zu finden. Oder halt schon lange dabei sein.

    Zum Fahrwerk würden ja schon einige genannt und mindestens 2 sind hier auch im Forum vertreten.

    Wahrscheinlich bringt es schon einiges wenn man einfach mal das Fahrwerk wider frisch macht. Wer das gut macht und wo eventuelle Änderungen am besten umgesetzt werden, das ist wahrscheinlich ziemlich Subjektiv. Der eine findet das gut der andere das. Triff der jenige der den umbau macht die persönlichen Vorlieben gut und hat aus den aussagen zu wünschen und können die richtigen Schlüsse gezogen wird es ein tolles Fahrwerk. Klappt das nicht ,ist man eventuell unzufrieden, obwohl der eine gute Arbeit gemacht hat, man aber aneinander vorbei geredet hat.

    Moin,

    also wenn man selbst genau weiß wie es richtig geht und das dann auch noch gut vermitteln kann, kann man sicher auch seinem eigenen Kind Tipps und Ratschläge geben. Aber oft ist es wesentlich besser das externen Trainern zu überlassen. Aber das wichtigste ist das das Kind Spaß an der Sache hat und es gerne macht. Also selbst wenn es total scheiße fährt aber spaß hat, dann lass es doch.

    Das Kind wird schon selber merken das es mehr spaß macht wenn man es besser kann und wenn noch andere Kinder da sind holen die sich eventuell auch untereinander Ratschläge. Druck zu machen und zu sagen du musst, sind ein sicherer Weg das der Spaß verloren geht. Las das Kind machen biete Hilfe an wenn du es kannst oder frage Leute die es können ob sie es anbieten.

    Als wir noch eine strecke hatten gab es bei uns im Verein immer ein Kinder und Jugend Training an dem die Kids die strecke für sich hatten. Da gab es dann auch einen Trainer mit entsprechend Lizenz. Aber druck hat da keiner gemacht, außer die Kids sich selber untereinander.

    Die Kids hatten Spaß und dann zu teil bei Rennen auch gute Ergebnisse. Aber selbst wenn sie dann nicht so gut waren, sie hatten ihren Spaß und haben von selbst versucht besser zu werden.

    Das schlimmste was es gibt sind Eltern die selber gerne gut gewesen wären und jetzt versuchen das ihr Kind ihren Traum erlebt und erfüllt.

    Moin,

    Ja was denn jetzt, alle Test sind falsch, die Regierung verarscht uns nur um was auch immer zu erreichen. Die öffentlich rechtlichen Medien erzählen auch nur lügen.

    Nur an was sind dann die ganzen Leute erkrankt und zum teil gestorben, wenn die Test so falsch sind. Klar nicht jeder der Krank ist hat Corona. Ich kenne persönlich bis jetzt nur 2 Leute. Der eine hat es gerade so geschafft und hat einige zeig gebraucht um danach wider halbwegs gesund zu sein. Die andere hat es weniger schlimm erwischt, aber sie spürt heute immer noch körperliche Nachwirkungen.

    Also für mich ist das ganze etwas was ich besser nicht haben möchte.

    Wie ansteckend und gefährlich das ganze wirklich ist, keine Ahnung. Sie hat weder ihren Mann noch das Kind mit angesteckt obwohl enger kontakt da ist.

    Also brachen wir jetzt deshalb nichts zu machen, ist ja nicht so schlimm, oder was. Wenn es einen dann erwischt hat man halt Pech. Hauptsache ich muss auf niemand Rücksicht nehmen und mich persönlich nicht einschränken oder wie.

    Das nicht alle Maßnahmen richtig und durchdacht sind, gut Möglich, aber deshalb nichts machen ist bestimmt auch nicht unbedingt besser.

    Das die Regierung nicht immer alles zu unserem Vorteil machen, klar, das sind Menschen, die machen Fehler und einige handeln nur zu ihrem persönlichen Vorteil, wie überall in der Gesellschaft sonst auch.

    Das die Medien zum teil ahnungslos sind und man bei manchen berichten zu Ereignissen, bei denen man selber dabei war, sich fragt ob die über die gleiche Sache berichten. Das gib es auch nicht erst seit gestern. Deshalb ist aber lange nicht alles falsch. Vor allem warum machen den die einen Medien alles falsch und andere sprechen nur die Wahrheit.

    Bei Medien geht es doch um Nachrichten und somit ein Produkt, das in Geld verwandelt werden soll. Also wir das so gestaltet das es eine Zielgruppe erreicht und somit möglichst viel Geld erwirtschaftet.

    diese aussage ist gefährlich, würde ich meinen.

    denn der gegner könnte genau das auch für sich nutzen.


    und genau darum geht es eigentlich. es ist halt NICHT eine sache der persönlichen meinung und dem umgang damit, wenn es um die gemeinschaft und das wohl aller geht.

    Moin,

    was an der aussage ist gefährlich.

    Ich schreibe das ich die Lage für mich bewerte und entscheide. Das kann darf und soll doch auch jeder andere für sich selbst machen. Ich schreibe ja nicht das ich entscheide ob ich mich an die Regeln halte oder nicht, sondern, das ich für mich entscheide wie ich mich innerhalb der Regeln verhalte. Man kann ja für sich entscheiden ob man z.B. die Maske nur da trägt wo es verordnet ist oder auch da wo man das Gefühl hat, das es so voll ist, das man das mit dem Abstand nicht enthalten kann.

    Hier werfen einige Leute ja dem einen oder anderen vor übervorsichtig und Extrem gehandelt zu haben. Ohne drüber nachzudenken ob der jeniege eventuell sogar einen Grund dazu hat. Wobei eigentlich egal, wenn jemand meint auf Vorsicht besser zuhause zu bleiben, dann darf er das ja wohl.