M@tt Mitglied
  • aus Baden-Württemberg
  • Mitglied seit 19. Oktober 2006
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von M@tt

    Hab den Flaig bis 4 Bar seit vielen Jahren und bin sehr zufrieden.

    Da er leider nicht beim Tubliss Ventil funktioniert (Ventileinsatz zu tief) hab ich eben den Jitsie bis 1 Bar bestellt.

    Bin mal gespannt. Soll laut Tipp funktionieren.


    Grüße

    M@tt

    Gibts eigentlich mal wieder Neuigkeiten bezüglich fertigen wertigen E-Bikes mit 500 Watt aufwärts Motorleistung? (=für abgesperrte Gelände)
    Hab schon seit drei Jahren ein Haibike mit ca. 3500 km und bin top zufrieden.
    Da Endurofahren hier immer schwieriger wird möchte ich ein zweites E-Bike mit Daumengas/Gasgriff jedoch mehr Leistung.


    Über Google find ich kaum etwas irgendwie schwierig zu finden. So ein Chinakracher ist nix. Wenn überhaupt nur der Motor.
    Und selber einen anderen Controller einzubauen hab ich keine Lust.


    Grüße
    M@tt

    Habs bissl zu hoch geklebt. Ich erwische es immer mit den Montiereisen. Bisher aber dicht.
    Die Betanippel sind recht scharf :D und drücken sich fast durch das rote Tape durch.
    Hab dann nochmal Powertape zum Schutz drüber.


    Hmm gibts neue Erkentnisse? :D
    Überlege grad mal wieder das hier zu kaufen: (79 bis 89 Euro)
    https://shop.betamp.ch/de/verg…asserpumpe-rr-2t-186.html


    Haben drei vier Leute schon verbaut aber keiner kann so genau sagen ob es wirklich was gebracht hat.
    Parallel dazu auch das Thermostat entfernt. (nicht jeder) Das würd ich jedoch drin lassen wollen da ich auch bei kälteren Temperaturen fahren werde.


    Jetzt kommt ja eh erst mal der Winter. Aber der nächste Sommer kommt bestimmt. :thumb:


    Grüße
    M@tt

    Passt schon. Alleine der Motorschutz wiegt ca. 1,5 kg. Die Summe machts.
    Hab leider die Anbauteile nicht einzeln gewogen.


    RR350 2016 mit den genannten Anbauteilen jedoch noch mit Alukettenrad und normaler Kettte sowie mit dünnen Schläuchen war 124,7 kg

    Also RR 350-390.............................................126.5kg
    würde genau hinkommen wenn folgendes verbaut ist:


    - Aluhandguards
    - Großer Alu Motorschutz
    - Massive Alu Kühlerschützer + Lüfter
    - Umlenkungsschutz massiv Alu
    - Bremsscheibenschutz massiv Alu hinten
    - Schwingenschutz dünn Kunststoff
    - 52er Stahlkettenrad, längere Kette mit 114 Gliedern
    - Verstärkte Schläuche, FIM Reifen
    (Sportheck, Blinker vorne, keine Spiegel)


    obtampon:
    Wo sind die Angaben her?


    Grüße
    M@tt

    Hab mir jetzt mal die Mechanix Mpact 3 bestellt.
    Werd dann berichten ob die mir taugen.


    Grüße
    M@tt


    War schon länger her als ich mir die gekauft hab. Leider nie benutzt da nicht passend. Hab Größe L mit schlanken Händen. Die Handschuhe werfen große Falten in der Innenhand. Verarbeitung ist aber gut.


    Die Mirage von Engelbert Strauss hatte ich auch geholt. Haben ja bei einem Kollegen 6 Jahre gehalten. Auch top aber sind mir zu steif. Müsste die mal zum Arbeiten tragen ob die dann weicher werden.


    Grüße
    M@tt

    Servus,


    ein Kollege hat sich eine gebrauchte RR390 2015 gekauft.
    Durch Zufall hab ich gesehen dass eine 450iger CDI montiert ist.
    Seine Beta stottert bei Vollgas.


    Laut einem Händler kann er seine 390iger mit der CDI fahren.
    Die Zündkurven sind doch unterschiedlich???


    Kann man die CDI überschreiben lassen oder geht das nur bei den Einspritzern?


    Grüße
    M@tt

    Also inzwischen hängen die Flieger an der Wand.
    Ich habe zwei Ikea-Stützen nachgekauft um das Seil zu stützen.
    An den Halterungen rechts und links zwei Seilschlaufen zur Sicherung. (hatte noch 1,5 Meter Reststahlseil übrig)


    Weil es mich dann doch genau interessiert hat hier der Versuch:
    - 1 kg schwerer Kanister mit Kofferwaage gewogen.
    - 3 Meter langes Seil gespannt mit 1 kg Kanister mittig aufgehängt, Seil hängt ca. 10 cm durch = 10 kg Zug auf jeder Seite
    - 3 Meter langes Seil gespannt mit 1 kg Kanister mittig aufgehängt, Seil hängt ca. 5 cm durch = 20 kg Zug auf jeder Seite =O






    Grüße
    M@tt

    Danke für den Bericht mit Bildern.
    Da würds sich es wieder lohnen ein weiteres Ersatzteil in seine Kiste zu legen.


    Mich gruselt es wenn ich das ganze Plastikpumpengedöns da sehe was im Tank rumwabbelt. X/
    Hab ich bei meiner Beta ja auch so ähnlich drinne. Vielleicht sogar die gleiche Pumpe.


    Wie bist du auf die Pumpe gekommen? War das Pumpengeräusch anders oder war nix mehr zu hören? Vorher Auffälligkeiten?


    Grüße
    M@tt

    Egal was die Beta Wert ist, bei Autos und Motorrädern gilt der aktuelle Mobilepreis.
    Ist der im Keller wirdst du für dein Fahrzeug nix bekommen und umgekehrt.
    Nimm da das günstigste Angebot (aktuell 2400 Euro) und biete deine billiger an.
    Mit ehrlichen Angaben was du über die Beta weißt und zeig dem Interessenten das Bild von den Spänen.


    Denke du könntest noch 1900 Euro bekommen.


    Grüße
    M@tt

    Danke für eure vielen Antworten. :thumb:
    Also ich hab die Flieger erst mal wieder abgehängt.
    Dass die z.B. 10 Kg an dem horizontalen gespannten Seil um ein vielfaches größer an der Klemmung ist hab ich nicht bedacht.
    Ich hatte die Sachen noch rumliegen und optisch sowie funktioniell hat es super gepasst.
    Da ich natürlich an meinen Fliegern hänge werd ich was ändern bevor die morgens alle auf dem Boden liegen. =O
    Ihr habt ja gute Ideen geschrieben.


    Ich schau mich mal um was ich so finde. Ein Stahlseil möchte ich schon haben.
    Denk erst mal in der Mitte dann noch eine Halterung und ein längeres Stahlseil mit Kausche und Seilklemmen.
    Wird dann etwas durchhängen da der Seilspanner wegfällt.


    Frisch wo anders zu bohren wäre einfacher dann hab ich jedoch 4 sichtbare hässliche Löcher in der Wand.


    Grüße
    M@tt

    Also das Stahlseil ist horizontal gespannt und hat an beiden Enden die abgebildete Halterung. (die 5 Kg Angabe wäre ja dann nur 2,5 Kg pro Seite...)
    Es sind 8er Düber mit 6er Schrauben jeweils zwei Stück pro Seile in der Wand.
    Ich dachte mir die Schrauben in der Wand sollten wesentlich mehr aushalten als die Quetschung am Drahtseil.


    Gewogen hab ich noch nicht aber mehr als 15 Kg wird es nicht.


    Hier mal der Anfang, da fehlen aber noch einige :D .

    Servus,


    hab mir heute das hier mit zwei 6er Schrauben (per Dübel) an die Wand montiert.
    Eigentlich ist das von Ikea und für Wandvorhänge gedacht.
    Belastung maximal 5 Kg laut Beschreibung.

    https://www.ikea.com/de/de/catalog/products/60075295/


    Ich möchte aber schwerere Sachen an das Stahlseil hängen.


    Nun meine Frage:
    Was schätzt ihr bei wieviel Kg das Stahlseil aus der Hülse rutscht?
    Wird nur durch die zwei Imbusschrauben festgeklemmt.
    Oder spielt hier eher noch die Zeit eine Rolle? Dass nach Wochen oder Monaten das Seil immer weiter rausrutscht?


    Grüße
    M@tt