M@tt Mitglied
  • aus Baden-Württemberg
  • Mitglied seit 19. Oktober 2006
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von M@tt

    Muss mir die neuen Folgen auch unbedingt mal anschauen. Die Stimme von Marge im englischen Original is rauh.


    Bin auf den Kinofilm gespannt :love:

    kiWi:
    Ich würd dir die Yamaha DT125R empfehlen. Bin die 1,5Jahre auf der Straße/Wiese und Wald gefahren.


    Hatte bis jetzt:


    Yamaha DT50R
    Sachs ZX50
    Yamaha DT125R
    Suzuki DR650SE
    Suzuki DR400S


    Die DT125R ist super für Einstieger welche noch viel auf der Straße rumfahren wollen. Bis 2005 hat sie offen ohne Tuning 17PS und 6-Gang. (Vermiss ich bei der Suzuki :( )
    Ersatzteile gibt es wie Sand am Meer und wenn nix getunt wird hält sie sehr lange. (Yamaha = gute Verarbeitung / Haltbarkeit) Wenn die per CDI auf 80km/h gedrosselt ist kannst du einfach per Schalter entdrosseln. Fährt dann ca. 120km/h.


    Wenn du optisch ein paar Teile günstig tauschst, sieht die auch gleich super aus.


    Gruß
    M@tt


    PS: Verbrauch lag bei mir um 5 - 5,7Liter Straße+Gelände.

    Hier: http://www.dingens.org/
    Eigentlich ist ZoneAlarm ok, benutz ich auch. Soll aber leicht übergehbar von außen sein. (bei mir gabs bis jetzt aber keine Probleme)


    Wenn jemand keine Firewall will, kann er auch einfach die Windows Dienste komplett abschalten. (Link) Die Firewall blockt halt einfach die Dienste die offen sind. Sozusagen alle offenen Ports?/Verbindungen...


    Aber wo dann der Trojaner auf deinem Rechner her kommt weiss ich dann auch nich :verwirrt:


    Gruß
    M@tt

    Sagt mal wo genau liegt denn das Hotel? Würd mal gern Map24 fragen wie weit es von mir ist.


    Nach den Bildern wirklich ein "enduro-paradies" :love:


    Gruß
    M@tt

    Bothi:
    Der Hammer hat geholfen und ich konnt mir auch deinen Testclip anschauen. :biggrin:


    Ich hab das 120° Objectiv drauf gelassen. Im Wald merkt man die Krümmung fast nicht. Fällt nur bei Gebäuden auf.


    Sag nach dem Test mal wie es mit dem Beschlagen der Linse war. Hab gehört sobald das Objectiv einmal gewechselt wurde, beschlägt es bei kaltem Wetter immer stark.


    Gruß
    M@tt

    Tom Fjordrally:
    Wo bekommst du denn die Bauteile für die "420 Linien Cam 80 Euro" her? Und was verbaust du da?
    Stell mal bitte nen Link von so einem E-Bay Angebot rein.
    Interessiert mich jetzt schon :meld:


    Zitat

    Trailer (natürlich runtergerechnet fürs web): Fjordrally geht zu Bilder/Berichte und dann auf Trailer. Hab dort vier Trailer eingestellt. Da sind ein paar Fahraufnahmen übers Fahrzeug und als Helmcam dabei.


    Jo, feine Sache. Hätt auch so langsam mal bock auf Schnee. Ersetzt ihr die Spikes bei so einer Fahrt öfters?


    Gruß
    M@tt

    :D
    Auch von mir vielen Dank!!!


    Genau die letzten beiden Läufe ham mir noch gefehlt.
    ->200Kb/s die schäbige Dorfleitung lässt nich mehr durch..
    und das eMaultier wird in letzter Zeit auch immer fauler.


    Gruß
    vom M@tt

    Brain:
    Hast schon Recht. Hab mir den Archos gekauft da ich ihn nicht nur für die Helmcam nutze und schon einen guten Camcorder (ohne AV-In) besitze.


    Wenn er die 2Jahre Garantiezeit übersteht, wird er eh was Neuerem weichen.


    PS: An alle die einen Festplattenrecorder benutzen:
    Denkt an eine gute Schutzpolsterung! hier z.B. meine



    Gruß
    M@tt

    Glaub mit dem Zerreisen des Bildes meinst du die Klötzchenbildung vom Komprimierungsverfahren?


    Hier noch mal ein paar Sekunden, 2MB, Archos 604, Pacelog Cam, Sonnenuntergang:


    quali.avi herunterladen


    Ton weggelassen, damit es kleiner wird. Dass der Ton versetzt kommt kann eventuell an der Zubehörkamera liegen? Keine Ahnung. 604 und 404 sind bei der Aufnahme identisch.

    Hab ich mich auch gefragt. Vielleicht gibts ja bald ein Update, besser als DivX4. Kann natürlich auch sein dass der Prozessor zu lahm ist!?


    Hier mal die Daten wenns jemand interessiert:


    Videodatei:
    Format - AVI V1.0 (MPG4)
    Codec - DivX4 (Open DivX)
    Bilder pro Sekunde - 25
    Kb pro Sekunde - 360
    Auflösung - 640x480


    Audioformat - WAV
    Codec - DVI ADPCM
    Exemplarrate - 48.000 Hz
    Kb pro Sekunde - 49
    Stereo

    effeff70:
    Ja, so Racingpacks sind schon ne super Sache. Hab ich auch ein paar rumliegen. Die werden aber sachgemäß genutzt...


    Sag mal, weißt du grad das Codec in dem dein Recorder die Videos aufnimmt? divx?


    Hab mir gerade deine Videos von Endurojunkie angeschaut. :cool: Klasse
    (hab ich das immer übersehen oder ist der Link neu)