KTM-Rider Mitglied
  • Mitglied seit 17. November 2005
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von KTM-Rider

    Zum Verkauf steht meine KTM EXC-F 350 Baujahr 2020. Das Motorrad ist in einem tadellosen technischen und optischen Zustand und besitzt eine Vielzahl von Neuteilen, die direkt nach dem Kauf gegen vorhandenes Material ersetzt wurden. Außerdem wurde die Enduro ständig gepflegt und hat alle 10 Stunden neues Öl und Filter erhalten.

    Das Motorrad hat 100 Betriebsstunden auf der Uhr, was man ihm aber nicht ansieht. (Ausleseprotokoll vom KTM Händler vorhanden)


    Neuteile:

    Radsatz komplett mit Reifen, Gabel, Sitzbank, Lenker, Gabelbrücke, Schalldämpfer, Plastiksatz, Kettenkit, alle Kettenschleifer, Bremsscheibe hinten, Bremsbeläge, Schalthebel, Brems- und Kupplungshebel, Fußbremshebel, RTech Rahmenschützer, Handschützer, Griffe, frischer Stoßdämpferservice und neue Feder


    Sonstiges:

    Motorschutz, RTech Kühlerschützer mit entnehmbaren Lamellen, Gabelfußschutz, Lenkerpolster, Handschützer, RTech Rahmenschützer, alle TÜV-Teile vorhanden,

    Bei Bedarf kann weiteres Zubehör dazugegeben werden.


    Fotos findet ihr unter folgendem Link:


    KTM EXC-F 350 2020 - Top Zustand, viele Neuteile
    Zum Verkauf steht meine KTM EXC-F 350 Baujahr 2020. Das Motorrad ist in einem tadellosen...,KTM EXC-F 350 2020 - Top Zustand, viele Neuteile in Sachsen - Erlau
    www.ebay-kleinanzeigen.de

    kaum dreht er sich rum im video,der nique,schon steht der weber hinter ihm.

    so ganz allein ist er also nicht in den USA.

    desweiteren bekommt nique/nique thury beendet seine karriere

    das dauergrinsen nicht aus seinen gesicht.

    nach wirtschaftlicher oder finanzieller unsicherheit sieht mir das nicht aus. der mann scheint hat das rundumsorglospaket geordert zu haben.

    Und das kann man ihm nur gönnen, denn die Arbeit macht immer noch er selbst. :) Neben immer besseren Ergebnissen liefert er in seinen Vlogs auch noch allerhand Hintergrundinfos, was bei den Amis so abgeht. Das bekommt man so kompakt in keiner Zeitschrift :) Er ist quasi Fahrer und Journalist in einem.


    Ich finds klasse, was er macht und ich denke mit seiner sympatischen Art kommt er auch drüben recht gut an.

    Beim Kabelstrang, der rechts am Lenkkopf vorbei nach hinten führt, hat es genau in diesem Bereich immer mal Kabelbrüche gegeben, weil der dort immer knickt. Eventuell kann auch dort der Fehler liegen. Ich selbst hatte es noch nicht, habe aber von ein paar Leuten gehört, dass das Bike da auch nicht lief.

    Ich biete hier meine Husqvarna TE 250 Baujahr 2016 zum Verkauf an.
    Gekauft habe ich Sie im Mai 2016 als Neumotorrad. Seitdem wurde sie natürlich im Gelände genutzt, hat allerdings auch viel Pflege und ordentliches Material bekommen.
    (Link mit Bildern siehe unten)


    Motor:
    Die Husqvarna besitzt den letzten Zweitakt-Motor von Husqvarna/KTM mit Keihin-Vergaser, ist sehr Leistungsstark, äußerst zuverlässig und im Vergleich zu den Nachfolge-Modellen auch spritsparend.
    Der Vergaser wurde zudem durch JSC.Systems mit einem anderen Schieber, Düsen und Nadeln ausgestattet und auf dem Prüfstand abgestimmt.
    Dadurch wurde die Charakteristik nochmals verbessert.
    Über einen Zündkurvenschalter kann zudem die Leistungscharakteristik eingestellt werden.
    Der E-Starter ist auch in einem sehr guten Zustand, da dieser nur kurz montiert war. Für den Verkauf ist er wieder verbaut, die Teile für den Rückbau gibt es aber dazu.
    Alle Flüssigkeiten wurden noch einmal gewechselt und der Kolben ist derzeit 14Std gelaufen.


    Fahrwerk:
    Das Fahrwerk wurde nur wenig genutzt, da meistens ein Motocross-Fahrwerk verbaut war.
    Die 4CS-Gabel hat aber bereits härtere Gabelfedern bekommen (originale werden mitgeliefert) und gerade einen frischen Service von Blue-B-Engineering erhalten. Durch die härtere Abstimmung ist die Gabel nicht nur fürs Enduro geeignet sondern nun auch für die MX Strecke.
    Die Umlenkung hat vor ca. 20Std neue Lager erhalten, welche nochmals frisch geschmiert worden sind.


    Weitere Ausstattungsmerkmale:
    -gefräste Gabelbrücke
    -Zündkurvenschalter
    -E-Starter
    -Motorschutz
    -Handschützer
    -Mousse in Vorder- und Hinterrad


    Zubehör
    -1 Auspuff gedrosselt für TÜV
    -Vergaserdüsen
    -Waschabdeckung für Luftfilterkasten
    -diverse Motor-Dichtungen
    -Gabelfedern
    -diverse Kleinteile (Schalt-, Kupplungs-, Bremshebel, Schrauben etc.)
    -Schmiermittel
    -2 Stätze Handschützer
    -Dokumentenmappe
    -Bordwerkzeug
    -bei Bedarf Reifen
    -weiteres Zubehör nach Absprache


    Für weitere Infos, schickt mir einfach eine Nachricht hier oder per Whatsapp.
    Ich helfe euch gern weiter.
    Meine Telefonnummer erhaltet Ihr auf Anfrage.


    https://www.ebay-kleinanzeigen…behoer/761981178-305-3886

    Die Termine Streitberg/Woltersdorf/Zschopau/Kempenich finde ich recht fragwürdig.


    Für viele Fahrer wird das sicherlich organisatorisch ein richtiges Problem.


    1. Oktober-Wochenede:
    Streitberg


    2. Oktober-Wochenende:
    Woltersdorf mit WM, 2 Tage, da kann man schon fast ne Woche vorher Urlaub nehmen.


    3. Oktober-Wochenende:
    Eine Woche später gleich Zschopau. Hier benötigt man wahrscheinlich die ganze Woche Urlaub um das Bike nach Woltersdorf vorzubereiten, Anreise und Prüfungen laufen usw.


    Dann auch noch Pokal Kempenich am gleichen Wochenende wie Zschopau. (Ich weiß, das gabs schon paar mal)
    Lässt sich super für die Teams organisieren... :S
    Auch für die Zschopauer nicht so schön, da ein Großteil des Starterfeldes wegfällt.


    Für die Fahrer (und das sind 95% Hobbypiloten die normal arbeiten gehen) ist das meiner Meinung nach eine Katastrophe. Ich persönlich wüsste nicht, wie ich das stemmen sollte und der Arbeitgeber bedankt sich auch...


    Im Hinblick auf die Entwicklung von DM und Pokal in den letzten Jahren (sinkende Starterzahlen usw.) ist hier nicht wirklich von Fortschritt zu sprechen.

    Ich verkaufe hier einen gebrauchten Stoßdämpfer für KTM und Husqvarna.


    Der Dämpfer wurde als Alternative zum Husqvarna-Endurodämpfer genutzt und deshalb auch nur Teilzeit genutzt. (ca. 40h)
    Der Dämpfer stammt aus einer SXF 350 und wurde etwas mehr in Richtung Enduro/CrossCountry abgestimmt.
    Teilenummer: 18157P301
    Passend für:
    -Husqvarna TE, FE 2014-2016
    -Husqvarna TC, FC 2014-2015
    -KTM SX, SXF 2014-2015
    -KTM SX 250 bis 2016


    Hinweis: Die Klicks bei der Druckstufe funktionieren derzeit nicht mehr. Das müsste repariert werden.


    Preis: 220€ VB inkl. Versand


    Bilder unter folgendem Link:
    https://www.ebay-kleinanzeigen…25885-306-15775?ref=myads

    Und das hat Matt Philipps unter Rauchis Foto geschrieben:
    (Kann derzeit das Bild nicht hochladen)


    Link zu Ebay-Kleinanzeigen:
    https://www.ebay-kleinanzeigen…rwerk/560800568-306-15775



    Zum Verkauf steht ein Stoßdämpfer für Husqvarna- und KTM-Modelle mit Umlenkung. Alles Original.
    Der Dämpfer wurde nur maximal 35 Std. gefahren und ist dementsprechend in einem super Zustand.


    Er stammt aus einer Husky TE 250 2016.
    Passen sollte er bei:
    -Husqvarna TE, FE 2014-2016
    -Husqvarna TC, FC 2014-2015
    -KTM SX, SXF 2014-2015
    -KTM SX 250 bis 2016


    Teilenummer: 18157P301

    Langsam, warum ist da der alte Motor drinnen?
    Außerdem ist das noch der alte Rahmen!



    Das is ne ganz normale 16er, die mit Hilfe von Haufen Adaptern die neue Plaste+Tank+Sitzbank bekommen hat. Kann man glaube ich auch alles irgendwo kaufen.


    Wobei das kompletter Blödsinn ist, weil dadurch keine neues, besseres Bike entsteht. Das ist ja erst mit neuer Rahmengeometrie und Motor der Fall. Schade ums Geld