GasGas Racer Mitglied
  • Mitglied seit 24. September 2005
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von GasGas Racer

    hallo,


    ich wollt mal fragen wie die pro soft ellenbogenschoner von acerbis größenmäßig ausfallen? gibt m, l un xl bei world of cross, bin mir nun aber nich sicher ob m zu klein is oder l dann wieder zu lasch am arm hängt....unterarmumfang is bei mir so ca. 30cm....


    wäre schön wenn jemand der sowas hat vllt mal berichten könnte...:biggrin:

    Zitat von engl

    ein Bekannter von mir schwört auf diesen Motor und baut ihn überall ein! ->Käfer, T3, T4, Golf 1/2 usw hat er schon damit ausgerüstet. Der kann nicht schlecht sein!


    1.8T im T4? erzähl doch mal...war bisher der meinung das das einfach zu wenig drehmoment hat un unter 2liter im T4 nix zu suchen hat.

    auf anraten eines kumpels der meinte "glühkerzen is in ner stunde gemacht" hab ich vor etwa 2 jahren ALLE 5 gewechselt...in einem 3-stündigen akt mit grube und von oben, sehr hilfreich waren selbstgemachte "winkelschlüssel" die während der aktion entstanden:glotz:


    es gibt auch von hazet einen spezialschlüssel nur für diese arbeit, ist halt speziell abgewinkelt und hat ratscheinsätze, die seite für die kleine mutter mit der das kabel befestigt wird hat auch einen gummieinsatz der die mutter sozusagen im schlüssel hält. kost sowas um die 40 euro, ging aber auch ohne:biggrin:

    Hallo,


    biete hier für nen kumpel seine Beta RR 450 2005 an, da er jetzt auf 250er 4T umgestiegen ist (war ihm einfach zu viel als anfänger:kuck: ). das gute stück wurde eigentlich nur zum training bewegt und das eher im spaziergang, rennen is er bisher noch nich gefahren.


    n paar daten:
    laufleistung etwa 2000km, geschätzt da tacho leider defekt
    die üblichen gebrauchsspuren aber nix kaputt
    alle wartungen regelmäßig von ihm selbst gemacht
    reifen vorn ca. 70%/hinten ca. 40%
    griffgummis neu
    die komplette TÜV-ausrüstung sowie alle unterlagen gibts natürlich dazu...


    hier mal noch n bild:



    preis ist 4000 VHB, kontakt am besten über:
    E-Mail: T.Dachsel@gmx.net oder JoDachsel@aol.com
    Tel.: 034291/20492

    Zitat von FSB

    Ich persönlich würde vorm nächsten Start die Membran abschrauben und mal 30-40ml Öl ins KW-Gehäuse geben, anschließend durchkicken, damit alle Lager beim nächsten Start nicht erst 1 Minute trocken laufen bis mal das gemischte Benzin ankommt, denn in der Schwimmerkammer ist ja momentan noch dein ~1:240-Gemisch. mfg


    30-40ml einfach mal irgendwo reinkippen find ich n bissl hart und umständlich....


    besser: vergaser leer machen

    so, mal der aktuelle stand:


    die kaputte wurde jetzt mit hilfe eines stückchen büroklammer und sekundenkleber "verstiftet", sieht gut aus un scheint erstma zu halten, als industriemechi konnt ich das teil nich einfach ungebastelt wegschmeißen:biggrin: ..bin aber trotzdem weiter bei ebay auf der jagd und warte auch hier ma das angebot von hribman ab

    hab auch mal bei ebay n paar orginale oakleys in der beobachtung...hab aber das gefühl das die preislich hoch gehandelt werden, da nichmehr hergestellt.


    hab schon durchn paar shops geguckt aber die meisten tragen heute wesentlich dicker auf und das passt nich wirklich in mein schmales gesicht...


    also wenn jemand konkrete modelle kennt würde mir das wesentlich helfen!

    tach auch,


    da mir heute meine geliebte oakley minute (replica) sonnenbrille kaputt gegang is (merke: niemals einen bügel in den lüftungsschlitz aufm a-brett stecken damit sie nich rumfliegt...), bin ich nun auf der suche nach ersatz. es war zwar keine echte oakleys (zumindest sollte man das für 3 dollar in der dom rep nicht erwarten:biggrin: ) aber das design war einfach unübertroffen, zumal es nichtmal die orginale minute von oakleys mehr gibt. jetz bin ich auf der suche nach einer die vom design her genau so oder möglichst ähnlich aussieht....


    also wenn jemand eine ähnliche brille kennt,, wär ich da sehr dankbar;)


    hier nochn bild vom orginal:

    war die frage so dämlich dasses hier gleich um klopapier geht?:kuck:


    stange is mir persönlich zu sperrig, sollte schon lieber ein seil sein...


    zugfahrzeug war ein mitsubishi l200, am steuer mutti, bis auf den ersten riss vom seil ging das ganze richtig gut, jetz is halt das seil ausm pickup nurnoch verknotet...drum brauch ich jetz mal 2 neue seile.


    sind solche elastischen seile eher zu empfehlen als die "starren"?

    hatte damals mein zeug beim örtlichen KTM händler (man kennt sich) vermessen lassen un der hatte dann neues bestellt (glaube sogar bei dir?) un meinte bloß die runden kolben gibts nich mehr ich brauch noch den flachen kopf dazu...:verwirrt:

    Zitat von Pyrosteiner

    Dann bist Du nicht gut genug - weitertrainiern.



    bin auch noch net lange dabei, gestern hab ich aber auch nurnoch 2 treffer am ganzen tag gehabt...aber wer nie getroffen wird is entweder pro oder hängt wien mädchen hinter der deckung:biggrin:

    der gewölbte kolben war bei den alten baujahren (bis 03 oder 04 glaub ich) und hatte dementsprechend einen gewölbten kopf, die kolben gibt es aber irgendwie nichtmehr, deshalb braucht man zu nem neuen flachen kolben den passenden flachen kopf.