mildOne Mitglied
  • Männlich
  • aus Südhessen
  • Mitglied seit 14. September 2005

Beiträge von mildOne

    Dir ist hoffentlich klar das es sich hier um einen sogenannten Scam Betrug handelt. Man wird von dir Geld für erfundene Gebühren verlangen damit dir die Summe ausgezahlt wird die du dann aber nicht erhalten wirst.

    Ich denke das wird hier doch wohl allen klar sein....

    Quelle bitte.

    Ich behaupte, das gilt erst ab Zul.GGewicht von 3,5t


    Richtig, da herrscht absolute Willkür. Vito Mixto zB wird von MB als "LKW" beworben und mit LKW Zulassung ausgeliefert - nur der Zoll weiß es besser...

    Diese Infos habe ich damals in Form von Broschüren bei der Erstversicherung meines Kastenwagen von Kravag erhalten. Kravag war damals auch erheblich günstiger als alle anderen angefragten Versicherer.

    Ich weiß nicht ob ich mir die Infos aufgehoben habe, habe aber auch keine Lust extra zu suchen. Warum aber sollte ich sowas erfinden? Einen Praxistest habe ich mit dem Kasten noch nicht gemacht, ist nicht mein Alltagsfahrzeug.

    Damit geht man auch besser zu einer Versicherung, die auf gewerblich genutzte Fahrzeuge spezialisiert ist.

    Übrigens fallen auch eventuelle Bußgelder deutlich höher aus, als beim privaten PKW. Man geht per amtlicher Philosophie davon aus, dass solche Fahrzeuge von Beruskraftfahrern, also Profis im Straßenverkehr, genutzt werden.

    Die Gasklemmer merkt man halt erst, wenn man bremsen muss. Dementsprechend spannend wirds dann auch, wenn er auftritt. In der Regel findet man am Vergaser-Gaszug System keine Auffälligkeiten, was darauf schließen lässt, dass es um die feinen Details geht.

    Seitdem ich 2 Dinge penibel beachte, habe ich keine Klemmer mehr gehabt.

    1. niemals nicht die Lage des Gaszug optimieren. Erhöht meist nur die Klemmneigung.

    2. das Gaszugspiel minimal halten damit sich das Ende der Aussenzughülle nicht auf dem Hülsenrand der Verstellschraube am Vergaser abstützen kann.


    Zusätzlich sichere ich den Übergang zur Vergaserdeckelschraube mit Schrumpfschlauch.

    Die letzten Jahre bei mir nicht mehr aufgetreten.

    Frage an die Experten hier: ich habe eine Brema-Tanktasche ergattert, allerdings ist das Leder bockhart (weil ja wahrscheinlich auch schon min. 40 Jahre alt). Hat jemand Tips oder gibt es Profis hier wie man sowas wieder hübsch machen kann?

    Experte bin ich nicht. Aber habe schon hartes, trockenes Leder wieder schön geschmeidig gemacht.

    Habe die Ledersachen Wettergeschützt aufgehängt, dicken Karton untergelegt und mit einer elektrischen Farbsprüpistole

    Lederöl oder auch schon mal Babyöl satt aufgesprüht, bis es tropft. Kann man bei Bedarf auch mehrfach machen. Braucht aber ziemlich lange (bei mir 1-2 Wochen) bis es richtig eingezogen oder einigermaßen getrocknet ist. Man könnte so eine Tasche evtl. auch in Lederöl eintauchen, wenn sie nicht so groß ist und dann vor Sonne und Regen geschützt aufhängen.

    Bin ja kein mxer, aber für mich sieht das unsportlich und abslout nicht fair aus.

    Er drängt den Konkurrenten ab, das ist die eine Sache. Aber dann bremst er ihn sehr deutlich und absolut willkürlich aus, um ihn in eine nachteilige Position zu bringen. Das ist ja bullying auf dem Motorrad

    wenn die wildschweine und Rehe so einen Schaden anrichten, warum wird die Population künstlich durch anfüttern hochgepuscht? Dann wäre ein natürlich Bestand doch schonmal hilfreicher, oder ? :/

    na weil der Jagdpächter für jeden Wildabschuss vom Jäger eine Gebühr bekommt und der Jäger Fleisch für sich und weiterhin zum verkaufen hat...

    OK danke, das muss ich mir Mal in Ruhe durchlesen.

    NoToilrot, verwende ich auch schon ewig. War damals froh, als ich den Gestank vom klassischen blauen Öl los war. Zum reinigen nehm ich mittlere auch das Notoil Produkt. Geht bei mir besser und schneller als andere Waschmittel.

    Bedenkt mal die Grünen werden auf unsere umweltschädlichen Verbrenner ohne Kat aufmerksam und setzen die Unterhaltskosten richtig hoch,dann fallen die Preise für Gerbauchte ins unermessliche.... naja alles so Hypothesen



    Glaub nicht, dass die Preise für Gebrauchte so stark fallen. Nicht bei diesen Preisen für Neue. Wahrscheinlich werden die Neukaeufe künftig etwas weniger werden, was die Gebrauchten stabilisieren sollte.

    Juni