waldecker Aktives Mitglied
  • aus Down Under
  • Mitglied seit 28. Februar 2005
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von waldecker

    Ich nach 2 1/2 Jahren meinen Fox Daempfer vom E- MTB das erste Mal zum Service geschickt habe weil er anfing Luft zu verlieren.

    Nach einer Woche kam(kommentar- und kostenlos) ein brandneues Teil. :love:

    Kann mich ueber den Fox Support wirklich nicht beklagen....

    Denke auch, dass man es mit Nagl auf´s Podium geschafft hätte heute. Schade! Hätte natürlich aber auch reichen können, wenn Simon z.B. nicht in diesen Startcrash verwickelt worden wäre.


    Ist euch eigentlich auch die Deutschland Flagge beim Einspieler von Kennys und Renaux´ GoPro Runde aufgefallen? ;)

    Wenn man pro Nation das schlechteste Ergebnis das in die Werung einging als Masstab hernimmt war das

    Frankreich P7 Febvre

    Australien P12 Ferris

    Italien P12 Forato

    Deutschland P17 Koch

    Denke da haette sich Nagl auch schwergetan besser als P12 abzuliefern,;

    Die Amis haben im Vergleich P16+16+18 in der Wertung....

    War halt ne enge Kiste hinter den ueberragenden Franzosen.

    Kleines update: Tochter hat jetzt lt Werkstatt fehlercodes fuer

    - hochdruckpenzinpumpe

    - Injekor Zyl 1

    Daraufhin wurde noch Benzin im Oel nachgewiesen? ( Geruchsprobe?)

    Vorschlag ist Benzinpumpe und Injektor neu zu machen da bekannte Problemstelle bei dem Motor; knackpunkt ist veanschlagte Arbeitszeit von 8-10 Stunden- angeblich muss man den halben Motorraum auseinanderreissen...

    Kann das realistisch sein?

    Moin,

    Falls sich jemand mit dem obengenannten Peugeot auskennt-Tochter hat einen 1.6l Turbobenziner mit Schaltgetriebe von 2011 mit ( echten) 63k km und in letzter Zeit nervt das Ding mit zufaellig aufleuchtender Motorwarnleuchte , haupsaechlich nach Kaltstart,und Aufforderung zum Werkstattbesuch.

    OBD Fehlerspeicher sagt lt Werkstatt entweder nix oder Benzindruckproblem worauf der Benzindrucksensor ersetzt wurde.

    Hat aber nix geholfen.

    Faehrt sonst unauffaellig.

    Gibts Ideen wohin die Suche zu richten ist?

    Da die Kisten hierzulande Exotenstatus haben sind die sonst empfohlenen Experten eher ratlos...

    und welches bj wäre dann zu empfehlen?


    bzw. wo ist die eingetragene leistung noch einigermaßen brauchbar?

    ich frage für einen freund. ;)

    Ueber Leistungseintrag weiss ich nix, aber hatte im Rahmen der letzten grossen Modellpflege die Möglichkeit das MJ2016 im Vergleich zu der Vorgängerin ausgiebig zu fahren und das war schon beeindruckend wie sehr das alte Modell als "Eisenhaufen" daherkommt. Wobei grade die Neue im Gelände erst mit den üblichen "Optimierungsmasnahmen" so richtig aufblueht. Deshalb gab es ja gleich die FX- echter Hammer das Ding damals...

    Hab nie eine besessen, aber Hierzulande und in USA werden die WR fuer genau das hergenommen; gibt auch entsprechendes Zubehoer inkl Tanks.

    Kann imho alles was ne EXC kann in dem Segment.

    Wenn du Zeit hast zum lesen:

    '16+ YZ450fx and WR450f
    While there are WR450f threads, these two bikes are pretty much totally new from Yamaha with FI, rearward tilted 4-valve cylinder and wrap-around...
    www.advrider.com

    Yamaha WR450F Adventure Bike
    Ive been thinking. there has been plenty of enduro bikes adventurised over the past couple of years and by far the most popular is the 525/30 Xcw and...
    www.advrider.com

    Anscheinend gibt es im Hintergrund ernste Probleme bei der WSX, die die Zukunft der Serie (jetzt schon!) gefährden. Kann daher gut sein, dass für diese Saison auch weitere Runden gestrichen werden. Für Düsseldorf gibt es ja z.B. immer noch keinen Vorverkauf, was zum jetzigen Zeitpunkt ja schon sehr merkwürdig ist. Wäre sehr schade, denn ich hätte mir Kenny da sehr gerne angeschaut.

    Wenn du sicher gehen willst Kenny bei der WSX fahren zu sehen solltest du ein Ticket nach Melbourne kaufen-das Event dort wackelt noch am wenigsten...

    Ich denke mal das findet nicht aus Begeisterung für den Sport statt sondern als Marketing für die künftigen Konsumprodukte. Seis drum....

    Ein bisschen mehr als Industriemarketing steckt da schon dahinter; die Hersteller sind ja eher Bastelbuden; die FIM hat das schwer gepusht im Rahmen ihrer Umweltinitiative und im Bewusstsein dass die Mehrzahl ihrer Wettbewerbe noch fuer laengere Zeit mit Verbrennerfahrzeugen abgehalten werden. Zyniker wuerden sagen das ist FIM- Greenwashing...

    Ich finds trotzdem cool.

    Meinst Du Kupplung ist notwendig?

    Ich fahre auch viel mit Kupplung um die Leistungs gut und passend zu dosieren, wenn der E- Motor aber gut gemacht ist bzw. dessen Steuerung braucht es das aber nicht.

    Könnte ich mir zumindestens denken, hab sowas ja noch nicht gefahren!

    Es gibt ja seit diesem Jahr so ne Art E -Enduro WM Serie

    NEWS | FIM E-Xplorer
    The latest news and features from the FIM E-Explorer World Cup.
    www.fimexplorer.com

    Die fahren als Strecken da sowas angelehnt an die Enduro WM Extrem Test/Prolog im "Parallelslalom".

    Gestandene Enduro WM Fahrer/innen ohne jede E Moped Erfahrung die da Gaststarts gemacht haben sind nach ein paar Testrunden ohne Probleme damit klargekommen keine Kupplung zu haben.

    Interessante, aber auch erschreckende Diskussionen- hab z. B seit gut 30 Jahren tagtäglich beruflich mit Substanzen wie Fentanyl, Ketamin, Rohypnol und Konsorten zu tun und werde immer wieder ueberrascht wie wenig fundiertes Wissen ueber deren Umgang selbst im Medizinbetrieb vorhanden ist. Wenn ich schon wenig Vertrauen in Klinikaerzte, Pflegende +Sanitäter haben kann bin ich nicht sehr optimistisch dass eine weitere Verbreitung + mehr Zugang Sinn macht.

    Sehe da eher Parallelen zu den Diskussionen bzgl Schusswaffen und deren Verfügbarkeit in USA vs Deutschland.....

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Kennst ja vielleicht, danach scheint es lohnenswert auf die Kove zu warten...

    D weiss ich nicht, aber z.B in USA und SA werden im Moment die ersten Ladungen Koves ausgeliefert, nicht zulassungsfaehig.

    In USA besteht Hoffnung eine Homologation fuer Strassenzulassung bis Ende des Jahres zu bekommen; und dann kann die Produktion der Strassenversionen erst anlaufen....

    Ob das fuer die EU auch klappt?