huskycrosser Mitglied
  • Mitglied seit 25. Februar 2005

Beiträge von huskycrosser

    wär das für mich eher was für'n Schlechte Laune Fred.

    Jeder hat andere Sehensweisen , die du scheinbar nicht wirklich kennst .

    Liebhaber und Sammler sind Menschen die nicht in irgendeiner Norm denken oder leben .

    Und so bleibt so das eine oder andere ” Schätzchen ” erhalten und geht nicht in die Presse .


    Wenn man dann nach dem Motto

    das es nicht geklappt hat , wer weiß wofür das ev. gut war ” für sich denkt

    hat nichts verkehrt gemacht .

    Der Weg ist das Ziel und wenn ich sehe wie viele unnütz hin und herfahren war das hier nicht der Fall .

    😉


    CI hat ein 5hz GPS. Das war, neben der größeren Helligkeit, gegenüber normalen Tablets, mit ein Grund für das CI.

    Ich hab durch Vorbereitungen zur aktuellen Balkan Tour gesehen das ein von mir länger benutzter Empfänger sogar 10Hz Gps hat.Ein Mitfahrer will sich das nun auch zulegen weil einfache Geräte sind ja sehr bescheiden damit ausgestattet .Genau deswegen hatte ich mir früher mal n BT-Q818XT zusätzlich angeschafft.

    Mein Kendu Marineempfänger ist nur für Winblöd und Anroid / IOS Geräte können das nicht unterstützen.

    Mit nem Windows Pad im Boot ist s aber auch kompatibel ..

    Kannst ja nach der Rally deine Erfahrungen mit dem Gerät und derTechnik berichten

    Wäre interessant ob sich diese mit meinen decken oder eine weitere Alternative wäre.

    Vielleicht ist jetzt die neue Serie deutlich besser ist und es funktioniert so wie man es erwartet .




    Mankra

    Kleiner Nachsatz zur Helligkeit und Möglichkeit :

    Aktelle Samsung Galaxy Modelle sind so hell das es hier schon lange keine Probleme bei Bedienung im Sonnenlicht gibt .

    Mein x6001 ist mittlerweile aus dem 3. quartal 2015 und ebenfals immer noch hell genug wenn man es aufregelt 😉.

    Einfache Lösung wäre

    Es kann jeder dem das Display zu klein oder zu dunkel ist für 210 bis 250 € ein Professionelles Display erwerben das Extrem robust ist, 7 oder 8 Zoll Diagonale hat und sich ans Moped klemmen .

    Die Anwendungen hat man im Handy laufen und braucht kein zweites extra Gerät kaufen .

    Anschluß über reguläre 12 Volt vom Bus oder Moped und das Signal vom Handy oder Pad darauf wiedergeben.

    Vorteil Abends im Bus kann man sich in aller ruhe die Sachen in groß ansehen und auch Filme streamen .😉

    Quelle

    https://www.beetronics.de/c-monitore/12volt

    Auf jedem billigen Pad für 80€ kann man auch wenn die Rechenleistung vom Pad nicht reicht ganz einfach das Display vom Handy darauf spiegeln und hat so eine Große Anzeige wenn das dann hell genug ist für denjenigen .

    Handy bleibt dann sicher in der Tasche oder im Tankrucksack .


    Hatte ich so bislang als Versuch laufen und funktioniert .

    Vorteil man muss keine teuren ” Diebstahls Halterungen ” kaufen die eh nicht sicher sind .

    Die schlüssel dazu hat jeder versierte Pc Besitzer im Schreibtisch 😉

    Muster :

    Kaufland bietet sogar so etwas an 😉😂

    https://www.kaufland.de/produc…KHjcYgaWFUmhoC6OcQAvD_BwE


    Mein nächstes Testobjekt im Herbst ist dann ein SM-T575 Enterprise .

    Das läuft bereits seit 2021 ohne Mucken im Business und im Alltag hart im Outdoor Bereich von Baustellen und co. 😉

    Das macht dann genau das was ich sonst noch unterwegs brauche und entspricht dem Millitärstandard .

    Passt dann auch an den 12 Volt Bildschirm im Bus oder im Hotel .

    Support hast du dann von einer doch bekannten Firma die das auch länger schon macht 😉

    Aber die Helligkeit der Tablets ist doch recht gering,

    Wenn du die technischen Daten dafür genauer vergleichst wirst du dich wundern .

    Da liegen keine Welten dazwischen.

    Ich bin sogar ” abgedunkelt gefahren ” weil das ” sauhell ist ” und finde das so nicht schlecht.

    Ist aber wie immer nur eine persönlich sehensweise.

    Jeder sieht und empfindet halt anders und deswegen muß man sich selbst am realen Objekt orientieren.

    Und jede andere Art des Displays reagiert / bzw sieht bei identischen werten ganz anders aus.

    Auf das V4 warte ich noch .

    Der Unterschied von 6 auf 7 Zoll ist marginal .

    Ok wenn man ne Brille braucht dann ist größer immer besser .

    Es sind nicht nur “ Strom Probleme aufgetreten ” , aber egal nicht mehr meine Baustelle 😉….


    Zynismus

    Wer Fragen und Interesse dazu ( exakte Angaben ) hat kann sich ja auch hier dazu informieren und auf üblichen Wegen nachfragen .

    Auch andere Bereiche sind kein Garant das es nicht untergeht .

    Wer dort nicht liest merkt das dann auch nicht .

    Es kann aber gern ein auf deine Initiative mobil gemachter Mod einen extra BeitragsThread dazu erstellen und das geschriebene von hier hineinkopieren 😉


    Wird wenn dann wohl nur extrem wenige interessieren die das wirklich real betrieben würden😉



    Ich kenne den Thread im KTM Forum

    Ich bin dort ( Forum ) nicht und mache lieber meine eigenen Erfahrungen anstatt auf irgend welches

    persönliches Mimimi aus solchen Foren zu reagieren.

    Scheint , könnte , eventuell usw sind alles keine Echten Aussagen .

    Es gibt bessere und neutralere Quellen dafür von Leuten die es haben um sich zu informieren .

    Meine Aussage bezieht sich auf eigene tagelange Touren mit rund 1300km und eigene desaströse

    life Erfahrungen damit.

    Das x6001 Phablet mit 6 ” Display hat parallel im direkten vergleich absolut ohne Probleme

    das Carpe Ding in den Schatten gestellt und geschlagen.

    Das hatte ich hier aber schon mal geschrieben .


    Zur zeit nutze ich das mit nem X6001 Phablet auf den Dreckfräsen und nem Huawei Media Pad M5 Lite 8

    auf der großen .

    Jedes billige China Phablet mit 7” oder 8” Display bis 100 €, oder ein kleines Pad bis 200€ kann das einwandfrei und mindestens genau so gut bzw. besser 😉

    Ein Bekannter der mit nach Kroatien will hat ein älteres Samsung Aktiv Pad .

    Das gibts aktuell fürn Hunni im guten Zustand, er hats sogar für 199,- neu bekommen .

    Und da läuft es nun auch absolut störungsfrei .

    2 Gb Ram und 16 Gb Speicher mit 1,7 Ghz Cpu reichen vollkommen aus dafür um so zu funktionieren.

    Hab da selber einiges durchprobiert bis ich meinen persönlichen Favoriten hatte weil ich damit halt unterwegs noch etwas mehr machen will.

    Ich hab gerade in den sauren Apfel gebissen und heute Nachmittag ein Carpe Iter + den Terrain Command Schalter geholt.

    Mein Herzliches Beileid

    🙃

    Viel spaß bei den Komplettausfällen als Versuchskaninchen ….

    das Konzept ist nicht schlecht , aber eine nicht ausgereifte Technik …

    Können wir uns bitte darauf einigen das die Aussage von Stefano 💩 war und uns wieder auf einen normalen level begeben ?

    Langsam sollte doch genug darüber geschrieben worden sein .

    Es macht sich bei mir so langsam das Gefühl breit das es hier scheinbar nicht mehr mein Enduro Forum ist .

    Dabei laufen die Hunde auch direkt vors Motorrad bei ordentlicher Geschwindigkeit. In Kombination mit einer nassen Wiese hatten wir dabei wirklich ein sehr sehr ungutes Gefühl.

    Wenn man allein unterwegs ist oder auf Nummer sicher gehen will gibts das .

    Hunde gibts auch ohne Tierherde im Kroatien, Greece , Italien usw…

    Sollte man im Notfall benutzen . Schneller fahren weckt den Jagdinstinkt 😉


    32F1B114-A874-4881-822A-6585B8826BB3.jpg

    was eigentlich jede Oma machen kann , sofern sie noch hell von dunkel unterscheiden kann beim Christbaum durchschalten Licht etc. ;):)

    Nun verallgemeinere mal nicht.

    Die Tüv Prüfung kann Dekra , Üstra und der TÜV machen .

    Da sollte man schon unterscheiden .

    Man sollte da mal die übergeordnete Prüfstelle darauf hinweisen das Motorräder eben links keine Bremse haben .

    Beim Tüv Nord oder Süd ist so etwas nicht denkbar .

    gibt es einen Bericht von Jemanden, der mit dem CarpeIter und el. RB mitgefahren ist.

    Die rund 1000€ kannst echt sparen

    Bin aktuell grad mit so einem Ding ( Mitfahrer hatte das montiert. ) die Querbeet Tour Dänemark

    Mageritenroute Komplett gefahren .

    Wäre es meins gewesen hätte ich das schon in der Mitte von Dänemark im Meer oder sonstwo versenkt .

    Der hatte das Teil und wollte die Tour vorwegfahren .

    Tag eins war absolut unbefriedigend weil dauern das Signal abbrach und kein Routing funktionierte .

    Abends gefrustet schon gesagt das es so keinen Sinn macht

    Tag 2 bis Mittag gings so weiter , hab ich dann gesagt , ” entweder ich fahre vorweg ( Mit OSm und 6 Zoll Gerät ) plus Garmin Xt parallel , oder ich fahr allein weiter .

    Pro Tag fast nen halben Tag verplempert weil nix an dem Ding ging , alle Nasenlang rechts ran und fummeln .

    Bei 10 Minuten Motor aus war der Accu leer weil mit Zündung der die Mopedbatterie leersaugt .

    Letztendlich hat sich das Ding komplett aufgehangen das kein Knopf mehr funktionierte.

    😂😂 jedes Samsung Aktiv Pad oder Phablet mit 6 oder 7 Zoll ist um Welten besser .

    Alternativ ein Ipad Mini mit outdoor Case , ist so auch wasserdicht .

    Das Prozedere liest man mittlerweile öfters .