Martin Franz Mitglied
  • Mitglied seit 8. Juni 2001
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von Martin Franz

    LXB
    > "Martin hat mich aufm Hänger"
    Hey, so ein Unmensch war ich aber nicht ! Du hast schon bequem IM Auto mitfahren dürfen, der Hänger war ja brutal überladen


    l.g. Martin

    Für so "einen Tag endurofahren": Nagicenk bei Sopron. Für längere Sachen Balaton, für gaaaaanz lange Sachen Rumänien.


    > Norditalien
    "legal" ist so eine Sache. Es gibt Schotterstrassen, die legal befahrbar sind. Aber Schotterstrassen != Enduro. Es gibt Gelände, wo es halbwegs geduldet wird (Tagliamento, Meduna,....). Wenn sie dich aber erwischen, können sie recht grantig werden. Ich kenn das so Geschichten, wo sie die Moppeds sichergestellt haben und erst gegen Zahlung von jeweils 500euros wieder freigegeben haben...


    l.g.Martin

    Glaube so 9.000,-ats. 750kg, ungebremst, grosse Räder, Ganzmetal, 2 Moppeds, Auffahrrampe.


    Und damit wir langsam wieder OnTopic werden: Hornbach Hänger 1.0 hat Platz für einen Alukisten PlugIn auf der Deichsel !


    l.g.Martin

    Da steht aber auch: je nachdem, was zuerst eintritt. Und dann noch: oder nach jeden Wettbewerb.
    Somit: wenn wir in der Früh aufstehen und um die Wette zur Linda gasen, dann ist nachher eben Ölwechsel fällig. Sind übrigens nur 3km.


    Nun braucht die EXC im Gelände eher 10 als 8, daher kommen wir nur 1.000km weit. Eigentlich nur 900, denn der Rest sabbert aus meinem undichten Tankverschluss raus. Der Mittelwert zwischen 3 und 900 beträgt 451km.
    Bissl überziehen wird man wohl noch dürfen, also lass ich das Öl nach 500km ab.
    Und wenn ich endlich den Tankverschluss dicht krieg, kann ich das Intervall um weiter 100km ausdehen (oder ?)



    Martin

    Um die ursprüngliche Frage zu beantworten: es gibt ein Spezialwerkzeug, dass sich (irgendwie logisch) Presswerkzeug nennt.
    Muttern unterlegen und abwechselnd mit Wasserpumpen- bzw. Gripzange drücken geht aber auch.
    l.g. Martin
    p.s. so ziemlich alle neuen Clipschlösser sind zum Pressen, zumindesten hab ich schon seit langen kein anderes mehr verbaut....

    Servus !
    Beim Frühjahrscheck sind mir die Splinte bei den Bremsbelaghaltebolzen abgegangen; hat mir ein Freund diesen Schnellwechselbügel mitgenommen. Das Teil ist geil, nur laut Händler ist das Ding nur für Hinten ?
    gruesse, Martin
    p.s. lustig: "Schnellwechselbremsbelaghaltebolzen" ist zu lang für eine Themenbezeichnung

    Sorry, die Bedienungsanleitung liegt in irgendeinem Umzugskarton...
    Hab gestern das erste mal selber Öl und Filter gewechselt. Die neue 2002 hat keinen Mess-stab sondern nur das blöde schauglas. Hab 2 Liter reingefüllt, da am Schauglass nix war. Paarmal durchgekickt und nun scheint zuviel drinnen zu sein. Wieviel gehören den da ungefähr rein und gibt es einen Trick, wie man in dem Schauglass fast durchsichtig gelbes Öl erkennen kann ??
    l.g. Martin

    Servus,
    hab letztens von einem deutschen die Ellbogenschützer von FOX probiert und die haben mir ziemlich getaugt. Auch die Schienbeinschützer (Modell Pivot) sahen net schlecht aus.
    Hat wer eine Ahnung, wo ich in Wien/Umgebung einen Händler finde ?
    l.g. Martin