ktm_toto Mitglied
  • Mitglied seit 12. Dezember 2004
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von ktm_toto

    An diesem Wochenende ist die WRC Rallye Portugal gelaufen. Was für eine Atmosphäre und Landschaft. Nächstes Jahr möchte ich als Zuschauer dabei sein. Da das mit Gleichgesinnten sicher mehr Spass macht suche ich 1-2 Enduristi, die Spass haben am Reisen und am WRC schauen. Das bedeutet mit dem Moped (in meinem Fall GS) in mehreren Etappen über die schönsten Regionen anreisen und am Zielort (Portugal: Nähe Porto) dann die WRC schauen. Und dann vielleicht noch ein wenig Algarve und "untenrum" zurück. Oder ganz anders ;) Könnte man alles abstimmen.


    Auf jeden Fall werde ich auch dieses Jahr beim WRC Lauf in Deutschland (20.-23.08.2015) dabei sein. Selbes Muster, nur eben nicht so weit.


    Ich wohne in Meerbusch (Nähe Düsseldorf).


    Wer Lust hat bitte per PN melden.

    Verkaufe meine Husaberg wg. Hobbyaufgabe. 132 Betriebsstunden, 4881 km. Laufend bei Moto Rumpf in Köln gewartet. Franz-Fahrwerkoptimierung. Technisch in Top-Zustand.
    Viele Teile sind dabei wie z.B. komplett neues Hinterrad incl. Mefo Stonemaster, Bremsscheibe, Kettenrad. TT Roadbookhalter, Akra-Titan-Komplettanlage. Kühlerschützer montiert, Alu-Tankdeckel, Mappingschalter, Tripmaster-Schalter. Neue Mousse montiert.


    Gegen Gebot.


    Bei Interesse bitte PN oder anrufen unter 0173/2521717.

    Hallo,


    ich hab mein Helmschild beim Abziehen der Helmkamera-Befestigung malträtiert. Nach und nach geht nu der ganze Lack ab (ist auch gar keine Grundierung drunter).


    Kann mir jemand ein neues besorgen? Und: Zu welchem Preis?


    Falls nicht bekant ist, wie das Ding aussieht: Ist der knallorangene Helm mit den blauen Streifen und dem Isle of Man "Dreibein".


    Gruß ktm_toto

    Hallo alle,


    ich habe bisher mehrmals Hosen nach Mass über Zupin von Sinisalo machen lassen. Wegen meiner langen und schlanken Größe war das optimal. Zumal der Aufpreis von 20% absolut im Rahmen war. Leider bietet Sinisalo nun keine Massanfertigung mehr an.


    Kennt jemand eine Firma, die Crosshosen nach Mass anfertigt?


    Gruß Thorsten

    Hey,


    ich hab bei Polo im Lagerverkauf zugeschlagen, das ist in Jüchen, nicht weit von uns. Nebenan ist der normale Polo. Insgesamt ein Riesenladen mit mächtig Auswahl.
    Es ist die Mohawk-Jacke und - Hose geworden zum unschlagbaren Preis von 130 für die Jacke und 100 für die Hose. Die Klamotten sind wirklich gut. Es gibt neue Modelle davon, die über Lüftungs-Reißverschlüsse verfügen. Sonst alles gleich. Der Preis ist dann beim Doppelten.


    Auch der motopabst.de hat eine sehr schöne KTM Jacke da hängen, die Liste über 535 Euro kostet. Er gibt mindestens 25% Rabatt, aber 400 im Vergleich zu der Jacke, die ich gekauft habe ist schon teuer.


    Na ja, die Polo Klamotten sind im Sommer vielleicht etwas zu warm, aber zu dem Preis...


    Tragen sich bei diesem Herbstwetter jedenfalls klasse.


    So long und danke für Eure Hilfe!

    Zitat von JAU

    Das letze Tex das ich mir für die Straße gekauft hab (bevor ich komplett auf Leder umgestiegen bin) war von IXS.
    mfg JAU


    Kenst du einen guten Händler mit guter Auswahl, ggfs. auch Langgrößen ab Lager? Im Raum Düsseldorf...


    Danke auch dafür. Der Wirz sitzt ja im Oberbergischen. Ist ne Tour wert. Haben die ne Ausstellung, so dass man auch was sehen / anprobieren kann, oder bestellen die nur?

    Zitat von Askaih


    Ich hoffe ich konnt dir wenigstens etwas helfen


    Danke für die Tipps. Polo oder Hein Gericke werd ich mal anschauen, das war schon klar. Ich dachte eigentlich an Tipps zu speziellen Modellen.
    Von Polo gibts ja jetzt auch einen Lagerverkauf in Jüchen, ist nicht so weit.
    Gruß Thorsten

    Hallo,


    neben der EXC steht jetzt noch ne LC8 Adventure. Meine Enduroklamotten sind für Sport gut eeignet, aber für Reise natürlich viel zu dünn, nicht wasserdicht und ohne Protektion (man trägt ja Kettenhemd etc.).


    Ich suche also eine Jacke mit Protektoren, für kaltes und warmes Wetter und natürlich entsprechend sicher (abriebfest).
    Bei Prolo und den anderen Schergen gibts so viel Auswahl, da wird´s echt schwierig :rolling:


    Was fahrt Ihr und wie zufrieden seit Ihr damit? Was seht Ihr als Vor- und Nachteile?


    Lasst doch mal hören.


    Wichtig ist u.a. ein kuscheliger und für meinen Spargelhals dicht schließender Kragen, damit ich nicht friere :rotwerd:


    Danke im Voraus und Gruß
    Thorsten

    Christian, hier kommt deine Lösung:


    Sinisalo macht alle Hosen für einen relativ kleinen Aufpreis (20%) nach Maß!
    Dann passt es richtig. Ich bin zwar im Vergleich ein Zwerg mit 1,96m, aber auch ich hatte entweder Beutelhosen oder tierisch Hochwasser.


    Es ist schon klasse, wenn eine richtige Crosshose (Modell "SCD") so richtig passt. Ich habe auch ein paar von der Sorte "Über dem Stiefel-Hose ("Fury") nach Maß. Die Fury ist aber sehr dünn und bei Krümmerkontakt sind schnell mal Löcher drin. Ich bevorzuge daher die SCD.


    Du bekommst das alles bei Zupin.


    Gruß Thorsten

    KTM EXC 525 Factory Model, EZ 08/2005, 2. Hand, Fahrwerksoptimierung von FRS (Franz Racing Suspension), Rekluse (Automatikkupplung), Kupplungshebel jedoch noch angebaut und in Funktion / Kupplung kann ohne großen Aufwand wieder umgebaut werden / Teile alle vorhanden, geteilter Kupplungsdeckel Magnesium, gefräste Factory-Gabelbrücken mit 3 fach Klemmung und einstellbaren 18/21er Versatz, Steckachseneinsatz vorne, Alu-Kühlerschützer, Factory-Sitzbank, Handguards, Motorschutz, Auspuff Hitzeschutz, Steckachseneinsatz, Bremsbelaghaltebolzen, Tankentlüfter, Gabelschnellentlüfter, Lenkerpolster, Rahmenschützer, dicke Schläuche, exkl. Repsol/Red Bull Dekor, Tripmaster-Schaltereinheit, div. E-Teile (Kupplungskit, Kettenkit, Hebel, Luftfilter, Griffe etc.), 14/52 Übersetzung.


    Keine Straßeneinsätze ;) offene Leistung, TÜV auf Wunsch neu, 89 h, 3832 km, lückenloses Logbuch aller Einsätze und Services ab km 1100, alle Anbauteile für Straßenbetrieb vorhanden. Kleine Delle im Krümmer ohne Auswirkung auf Leistung oder Laufkultur.


    Standort des Motorrads ist 40667 Meerbusch.


    Bei Fragen bitte kurz eine PN schreiben oder 9-19h unter 0173/2521717 melden.


    Hier der Link zum mobile.de Angebot:
    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=117789498

    Ich suchte eigentlich einen Geotagger, der mir zu den Fotos einer Tour die Geodaten liefert. In Apple´s IPhoto kann man seit der neuen Version die Geodaten den Fotos zuordnen und dann zu jedem Foto eine Karte des Aufnahmeortes sehen.


    Jetzt stolpere ich über diese Geologger, die sogar ganze Tracks aufzeichnen können, gerade mal EUR 59 kosten und nur 50 g wiegen.


    Hat jemand Erfahrung damit?


    Die Werbung sagt: "Mit Hilfe der preisgekrönten Software pictomio und dessen pictoGEO Add-On können Sie automatisch die vom mitgelieferten GPS-Datenlogger aufgezeichneten GPS-Positionen in Ihren Fotos abspeichern (EXIF-Header). Zusätzlich wird Ihre gesamte Reiseroute detailiert aufgezeichnet. So können Sie auch noch nach Jahren Ihre Urlaubstrips in Google Maps oder Virtual Earth genauestens nachvollziehen. Die Aufzeichnung funktioniert selbstverständlich auch auf dem Fahrrad, in Flugzeugen, Autos und auf Booten."

    Zitat von Bernie

    ich habe vor jahren mal die kreta nummer mit der enduro mitgemacht. nie wieder! die gesamte leistung war ein graus und der bauer ein riesenstoffel.


    Hallo Bernie,


    danke für deine Meinung.


    Wenn der Typ ein "Stoffel" wäre, wäre das zwar nicht klasse. Trotzdem freue ich mich auf die Woche, da ich weiß, dass die Unterkunft und die Gegend geil sind. Notfalls finde ich die guten Wege auch selbst (war schon ein paarmal da) mit Hilfe von Wanderkarte und Holger (dem "Hotelier"). Bestimmt sind auch einige Teilnehmer "zu gebrauchen".


    Aber ein cooler Guide ist ne Menge wert. Da es drei Gruppen gibt, habe ich ja auch 66% Chance auf einen guten Guide.


    Nochmal danke für die Info!