Schrammi Mitglied
  • Männlich
  • 52
  • aus Burgdorf bei Hannover
  • Mitglied seit 26. März 2001
  • Letzte Aktivität:
  • Forum

Beiträge von Schrammi

    Ist mir vollkommen Rille was andere von mir halten oder denken zu wissen in welcher Ecke ich stehe, ein bisschen Selbstbewusstsein schadet nicht.


    Aber viele im Bekanntenkreis rennen brav mit angelegten Scheuklappen, und haben Angst es könnte sich irgendwas im 110% durchstrukturiertem und exakt vorgeplantem Leben verändern.

    Ggf liegts ergänzend dazu auch noch daran, dass die meisten mittlerweile für jeden Scheiß Schulden aufgenommen haben und die Angst daher begründet ist, dass das Kartenhaus mal zusammen fällt. :D

    Ja, mir ist auch Rille was andere von mir denken.
    Ich bin zum Glück schuldenfrei (lebt sich als Mieter echt entspannt), das einzige was bei mir weg brechen kann ist der Job.
    Na und, dann wird ausgewandert oder sich selbstständig gemacht, da mache ich mir keine Gedanken.

    Nein, ich denke eher es ist nur der Drosselklappensensor aka Drosselklappenpoti.

    Aber für mich ein Meilenstein. Bisher war ECU Auslesen ein Buch mit 7 Siegeln. Nun könnte ich sogar (theoretisch) selber programmieren. Jedenfalls kann ich Kennfelder komplett auslesen und neue einprogrammieren (an der Guzzi).

    Im Grunde stocksimpel!


    VG Erhard

    Auslesen ist kein Thema, aber in den Datenwust muss man dann wissen wo die Kennfelder sind. Ich habe dafür https://www.tunerpro.net/ verwendet, das geht echt gut. Habe so für meine alte Multi ein top Mapping hin bekommen. Die 1. Duc die ich mit original Übersetzung fahren kann.


    Gruß

    Jens

    Gerstungen kann schon auch spaß machen, Strecke ist halt eher schmal. Ich hätte ja für nächstes Mal gerne was anderes (so mit Cross-Strecke und Enduro-Runde), da muss ich aber erstmal wieder hinkommen und dann persönlich mal reden, ob sowas möglich ist.

    Plate? Aber wohl zu weit im Norden.
    Oder am östlichen Harzrand Westerhausen

    Mittlerweile wird hinten noch die Wiese mit als Fahrerlager benutzt, so entzerrt sich das ganze ein bisschen.
    Und da hinten im Grünen steht man schon echt prima.


    Ballenstedt muss ich auch mal wieder hin.
    Dieses WE geht es mal in den Hoopepark zum Ride for fun, dort war ich schon 22 Jahre nicht mehr. Das letzte Mal noch mit LC4 und MichaelS

    Wenn das so ist ... Meine Meinung dazu :thumbdown:

    Das passiert halt, ist genau so wie wenn plötzlich hinterm Sprung einer in der Landezone steht und klönt oder kickt, gerade vorletzte Woche in Uelzen gehabt. Junior springt rechts und ich links und in der Landezone steht einer der kickt (zum Glück in der Mitte). Da kannst du nicht mehr viel machen. Das schlimme war, dem Typen habe ich 10 Minuten vorher schon geholfen weil er hinter einem anderen Table stand und am kicken war. Da hat er schon eine Ansage bekommen, aber manche raffen es halt leider nicht.

    Wer mit so etwas nicht rechnet, der sollte überlegen Halma oder besser noch Mikado spielen.
    Ooooder mit Factory "Blingbling" im Fahrerlager bleiben und posen. 8o

    Genau, wenn ich mit einer verbogenen Waffe Kämpfe muss ich halt mit rechnen, dass es mich selber trifft.

    Wäre Herlings langsamer gefahren und hätte seine Probleme erst gelöst, dann hätte er in beiden Läufen gepunktet und wäre nicht ausgefallen.