Lukas221 Leser
  • Mitglied seit 2. August 2022
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von Lukas221

    "Sportenduros", also auch die gute alte EXC, waren und sind im Normalfall nur mit sehr eingeschränkter Leistung homologiert. Lies Dich ein wenig in das Thema ein, es gibt dazu Tonnen von Threads - ob man sich auf die früher ab und zu machbaren "Sondergutachten" und "Einzelabnahmen" einzelner Händler verlassen sollte, wenn man in eine Kontrolle kommt, sei mal dahingestellt.


    Da man mit den Dingern ja bitte nicht auf der Streaße fahren sollte (auch dazu gibt es Threads und Meinungen zuhauf), sondern nur auf Gelände, auf dem der straßenzulassungsfähige Zustand bzgl. Leistung keine Rolle spielt, ist das ja auch egal. Langer Rede kurzer Sinn: Das Ding kriegst Du mit der offenen Leistung nicht zugelassen, auf der Straße hat die Kiste nichts verloren, auf entsprechendem Gelände (also nicht querfeldein, sondern eben eine "offizielle" Strecke eines Vereins) ist es wurscht. Kein Mensch fährt die Dinger gedrosselt.Wenn Du vorhattest, damit auch legal auf der Straße rumzufahren: Fehlkauf.

    Also auf einer offiziellen strecke wollte ich damit nicht fahren. Ich habe sie mir gekauft um damit max. Im dorf rumzufahren oder wofür ich sie eher haben wollte ist um damit in der flur/ wald herumzufahren. Dafür wurde sie mir empfohlen

    Servus,

    Ich bin neu in dem Thema enduro fahren. Vor kurzem habe ich mir eine ktm exc 400 bj 2001 gekauft. Der vorbesitzer hat mir gesagt dass sie gedrosselt mit 12 kw eingetragen ist, aber ca. 44 Ps offene Leistung hat.

    Da ich sie jetzt neu anmelden muss wollte ich sie direkt vom TÜV mit offener Leistung eingetragen haben und sie auch mit offener Leistung anmelden, da ich jetzt meinen A Führerschein gemacht habe.

    Jetzt war ich heute beim TÜV und dieser hat mir erzählt, dass er nachgeschaut hat und anhand der Fahrgestellnummer hat er herausgefunden dass die exc 400 mit den 12kw damals gebaut wurde, dadurch dass keine Unterlagen vorhanden waren, dass leistungssteigernde umbauten durchgeführt wurden, hat er mir jetzt gesagt dass die Maschine wahrscheinlich nur 12kw hat.

    Ebenfalls hat er mir gesagt dass es zu teuer ist, die Maschine auf den Prüfstand zu stellen.

    Könnt ihr mir da bitte weiterhelfen? Weil eigentlich wollte ich jetzt schon eine große Maschine haben, da ich sie ja jetzt auch offiziell fahren darf.

    Vielen dank.

    Lukas