skrohmer Mitglied
  • Männlich
  • Mitglied seit 13. Juli 2021
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von skrohmer

    Manchmal garnicht so einfach.

    Wurde neulich seit langer Zeit mal wieder geblitzt, mit dem Firmenwagen in einer Gegend wo ich noch nie war.

    Da war ne Strecke wo sich alle paar hundert Meter die Geschwindigkeit änderte, 100, 70, 50, 40, 30 und das mehrfach in unterschiedlicher Reihenfolge und teilweise mit zeitlicher Einschränkung.

    Da wusste ich zum Teil garnicht mehr was nun aktuell war, dann klingelte noch das Telefon und kurz nach Gesprächsende biltzte es.

    so ähnlich passiert mir das auch so ein bis 2 mal Jahr, aber ich bin bemüht Geschwindigkeitsbegrenzungen einzuhalten, und innerhalb von ortschaften finde ich die auch wichtig.

    bei mir vor der Tür auch gestern war der Blitzemann hier da ist es wie in ner Disco, gegenüber ist ein Kindergarten wenn da die feten Kisten rechts und links Parken zum Kinder ausladen blasen die da mit Vollgas zwischen durch

    Beim Lanz war gestern u.a. der Frei von der C.. zu Gast. Eins der Themen waren die horrenden Strompreise im Land. Aktuell wird da ja vor allem über die mögliche Subventionierung der allergrößten Verbraucher diskutiert, oder ob das nich ne Benachteiligung aller Anderen wär. Da brachte der Frei dann die mögliche Senkung der Stromsteuer ins Spiel, über die er und seine Partei sich schon Gedanken machten, und die ja dann Vorteile für alle bringt. Man hätte auch schon Berechnungen angestellt und wär zum Schluss gekommen, dass da wirklich was machbar ist. Hört sich ja toll an, wenn gerade diese Partei auch mal an den Bürger mit dem kleineren Einkommen denkt. Als Lanz dann zweimal nachfragt, welche Absenkung man denn da so für möglich hält, kam Frei mit 0,2 CENT pro kW/h.. Lanz hakte dann kurz nochmal nach, 0,2 bei ca. 40 Ct die h... Ne wirkliche Antwort bekam er nicht, aber Steuersenkung hört sich halt immer nett an, wenn man dabei dann so kleine Details beiseite lässt...

    Habs dann jedenfalls mal kurz im Kopf überschlagen. Wir verbrauchen im Jahr um die 4000 kW/h. Sind dann also 4000 mal 0,2 Ct = 800 Ct = 8 Euro im JAHR. Macht also im Monat die fast schon unfassbare Ersparnis von knapp 67 Cent! Also da kann ich ja echt'n Fass aufmachen.. 8|


    X/

    Wieviel Personen verbrauchen die 4000KW

    In der dritten Runde hats mir den unteren Nippel vom Kupplungszug durchgezogen , ist mit rätselhaft ich weiss wie man Züge lötet :saint:

    Dann dachte ich ok fährste die Runde ohne Kupplung fertig , man hat ja genug Zeit um das zu richten .

    Dann hats mir kurz vor Schluss die Schaltwelle abgerissen , das Getriebe war blöderweise im Leerlauf , dann machste halt garnix mehr..... :mecker:


    Ich bin dann auf ner Africa Twin hinten drauf zurück ins Fahrerlager. Das war auch speziell wenn man vorher andertalb Tage auf so nem Rüttelbock gesessen ist. Man hört ein Geräusch, nix vibriert und das Ding fährt einfach.

    Des isch jo bled, wir haben den ganzen tag ausschau nach dir gehalten

    und was war mit dir und der CCM

    bei vielen Rehaeinrichtungen ist die Rentenversicherrung der Träger! Aber grundsätzlich werden alle Patienten ganzheitlich behandelt und nur Ganzheitlich wo würden wir den hinkommen wenn da für jeden was passendes gemacht werden müsste, oder noch ne Stelle eingerichtet werden muss für einen der die ganzen Fragebögen liest, die du im Vorfeld.


    vom Essen mal abgesehen.


    ich war mit meinen Corona beschwerden bei der Hals Wirbelsäulen Gruppe!!

    aber das allergeilste war das Ergometerfahren mit FFP 2 Maske wenn man schon ohne keine 5 Treppen ohne Pause laufen kann

    welche Einrichtung ist das, hört sich an wie Isny

    VergaserPinko


    zum Thema bling bling Bronce

    ich hatte mehrere LC allerdings keine 640ziger und nie Probleme mit den Motorlagern eine 620 zum Rally fahren die hatte dann auch so 60000Km zum schluss, da war der motor nur bei einmal auf, neuer Kolben und alle Motorlager erneuert incl. Pleul, Getriebe sah echt top aus.