Cota 4rt Mitglied
  • Mitglied seit 23. März 2021
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von Cota 4rt

    Ich würde mal behaupten du machst irgendwas ganz gehörig falsch beim messen.

    Eventuell meint er Fahrenheit?


    Nein, mein guter,

    Rechtschreibung ist nicht Deine Stärke.

    Fakten sind nicht Deine Stärke.

    Wahrheiten werden von Dir abgelehnt.


    Du armer Tropf!


    Vielleicht solltest Du mal aus der Blase raus, in der Du und deinesgleichen steckt.


    Und eventuell verwechselst Du auch Wetter mit Klima?

    nö, der war nur lange nicht mehr im puff....

    Da ist es aber nachweislich heiß!

    In meiner damaligen Schulzeit gab es Hitzefrei ab einer inneren Gebäudetemperatur von 35° im kältesten Raum,

    Ich weiß ja nicht in welcher unsrer Welten du lebst, aber Hitzefrei gab es bei 28°C im Schatten draussen.

    Dass das Thermometer nicht am wärmsten Platz aufgehängt wurde ist nachvollziehbar.


    Warum sollte ich die Meinung anderer tolerieren, die an den Tatsachen total vorbei gehen.

    - Neuerdings ist die Erde ja wieder eine Scheibe und wer das nicht auch glaubt ist ein Schlafschaf?


    Man sollte objektiv bleiben und manche Dinge wie auch Leute hinterfragen aber in einem logischen Kontext.


    Aber der Trumpel hat die Lüge im großen Stil salonfähig gemacht und für jede Meinung gibt es Id...., die das dann auch glauben.

    Ist halt einfacher als selbst zu denken

    Kauf dir ein Moped das zu deinem Führerschein passt.

    Drosselung mit Eintragung (das Drosseln macht eine Meisterwerkstatt) sprengt den Rahmen und bei dem alten Hobel wirst du bald alles durchgeschraubt haben wenn die Ersatzteile verfügbar sind.


    Das billigere Moped wird so schnell zum Groschengrab und mit fahren ist dann auch nicht viel.


    Jemand bei uns im Verein: das Teil kostet doch nur die Hälfte, dann nehm ich das.

    Seit vier Wochen werden Fehler gesucht und repariert ...................

    Manchmal will man ja mal was auf die Schnelle an die Decke schrauben.

    das könnte man zB mit etwas massiverer Lattung und OSB Platten machen.

    Dazu dann Schraubgläser- Deckel an die Decke geschraubt und man hat den besten Kleinteile- Organizer, den man mit einer Hand bedienen kann.

    Noch dazu mit direktem Blick auf den Inhalt

    Am besten Du fragst ihn mal:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    50m Sprung! 8|

    DER Typ?

    da sind für das Filmchen bestimmt 5 Kerzen verreckt.

    Dierko HT ist ein super Dichtmittel, das formschlüssige Verbindungen zuverlässig abdichtet.

    Das trage ich immer mit einem abgenudeltem Schraubendreher ohne Kanten hauchzart auf den Steuerdeckel meiner XL500 auf (13 Schrauben und 2 Passhülsen).

    Solange kein Öl vor dem Zusammenfügen auf die Dichtflächen kommt wird das dauerhaft dicht.

    Beachten muss man, dass ebensoviel wie sich nach außen drückt auch nach innen eine Wurst bildet.

    Aussen kann man sie weg machen, innen verstopft sie (wenn sie sich löst) die Ölkanäle.


    Für den Krümmeranschluss würde ich eine neue Dichtung nehmen, da ich den nicht in diesem Sinne als formschlüssig erachte (2 Schrauben und Vibrationen).

    Oder bei einem China- Teil, das sein Leben mit 30.000km eh hinter sich hat:GunGum.

    Moin, komme aus dem Grenzgebiet zu Hessen.

    Bei Abmeldung ist das kein Problem.

    Bei mehr als zwei Monaten TÜV überziehen kostet die Prüfung 20% mehr und es gibt auch keine Strafe von den Blauen.

    Ab drei Monaten kostet es ein Bußgeld wenn das Fahrzeug öffentlich bewegt wird.


    Vor einigen Jahren konnte ich mein Gespann nicht abmelden, weil es zwischenzeitlich so gehandhabt wurde als wäre das Fahrzeug ständig in Verkehr gewesen.

    Ich hätte bei Abmeldung eines zerlegten Motorrades drei Punkte bekommen.

    Ausserdem musste man bei zwei Jahren TÜV überziehen zwei mal TÜV abnehmen lassen, um auf den aktuellen Stand zu kommen.


    Das wird jetzt nicht mehr so gehandhabt und kein Mensch juckt es wenn das in einer Garage steht.

    Im Hof mit einsehbarer Plakette ist das anders, weil ein angemeldetes Fahrzeug immer verkehrssicher sein muss, was der Prüfer mit einer Plakette bestätigt.

    Also die Front zur Straße hin abstellen und gut ist.