Bernd K aus H Mitglied
  • Männlich
  • 53
  • Mitglied seit 20. Januar 2021
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von Bernd K aus H

    Ja ich weiß es ist kein offroader, aber ich möchte meine Sammlung etwas verkleinern.

    Ich habe das Motorrad für meine exfreundin gebaut und jetzt kann/ möchte sie leider nicht mehr fahren.

    Wenn jemand jemanden kennt dessen Bekannter an sowas Interesse hat….

    Läuft und tut das was es soll: fahren!

    Kein show and shine aber technisch gut.

    Komplett überarbeitete Vergaserbatterie mit Dynojet stage 3.

    wer mich und meine Motorräder kennt weiß dass ich ehrlich bin.

    Mit Motocross Lenker damit man sich Zuhause fühlt. 😉

    Nachricht gerne per PN.

    Gruß Bernd ✌️

    :thumb: Den Hauptpreis nehme ich gerne an 😬

    Naja. War ja als alter Kfzler nicht so schwer. So ähnlich habe ich das vor etlichen Jahren mal bei einem Golf gemacht. Die Längsträgerenden gibt es ja als reparaturstück ( zumindest bei VW) zu kaufen. Meistens werden solche Schäden ja nicht mehr repariert, da die Wagen gleich ins östliche Ausland vertickt werden.

    Bei uns hier in der Gegend schweißen die wenigsten Werkstätten noch nen Schweller oder überhaupt irgendwas. Oft steht nicht mal mehr ein schweissgerät in der Werkstatt. 🙈

    Wahrscheinlich wird das Gestell an den kotflügel-Schraubpunkten verschraubt, um z b neue Längsträger nach einem Unfall einzusetzen. Somit kann man die neuen längsträger am freischwebenden Frontquertäger ausrichten.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Mal was lustiges. Tu des genießn😂

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    RIP Lemmy 😔

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Danko hat mal wieder ein top Album raus gehauen. 👌🏻

    Ihr wisst schon dass das alles so gar nicht politisch korrekt ist?🤪

    Bevor ich E oder hybrid oder irgendwelches anderes Gelump fahre dann lieber ein Auto an dem ich selbst noch Hand anlegen kann. Ich habe gerade das Problem dass unser Golf irgendein can-Bus wehweh hat und die Elektronik nicht mehr mit dem Motorsteuergerät kommunizieren möchte. Ich suche mir seit 3 Wochen nen wolf. Dann lieber back to Basic.

    Ausploppen ist bei mir ganz verschwunden.

    Ausbremsen ist gänzlich unmöglich.

    Zum mx-lastigen Fahren bevorzuge ich die 350er 4T mit rekluse.

    Zum eher langsameren und technischen Enduro bevorzuge ich die 300er 2T mit manueller Kupplung.

    Mike ich habe sie noch irgendwo liegen. Sobald ich sie in den Händen habe geb ich Bescheid. ✌️

    Und zur Hinterrad Frage: die Kupplung ganz normal zu benützen ist bei den rekluse der neueren Generation ohne weiteres möglich. Also kannst du da bei Bedarf auch mal reinlangen wenn du meinst es sei nötig.

    Friedrich wie viel möchtest du unterbringen? Ich hätte den Vorschlag so ne kleine Box am Motorrad anzubringen wie sie früher in den 80er/90er Jahren an den japanischen moppeds als Werkzeug box dran war. Du weißt schon die kleinen Plastikdinger.

    Oder an der 4T wäre noch unter dem Krümmer an dem Motorschutz Platz für ne Box…..

    Nein. Nur der 1.8er. Ziemlich mager ausgestattet. Kein DZM, EFH , Airbag oder so. Das einzige ist E-Schiebedach und Abs. Aber was nicht da ist, geht auch nicht kaputt.

    Den W126 500SE habe ich auch geliebt. Der war jahrelang mein treuer Begleiter. Vor allem im Winter war der ne Wucht. Velours mit Sitzheizung und die Fahrzeugheizung brachte nach nem halben Kilometer schon warme Luft. Leider hat ihn der Rost dahingerafft. Ich halte das Kennzeichen noch in Ehren. Das trägt jetzt der 190er:….-DB 500.

    die nächsten Projekte sind W 124 300D und 250TD und ein BMW E30 325 ix. 💪🏻

    Eigentlich komisch dass die Autos sich auch nach über 30 Jahren noch so kommod fahren. Das war noch echte Qualität.

    ….. weil ich letzte Woche einen Schritt weiter bei einem Projekt gekommen bin. Mein 30 Jahre alter 190er hat Tüv bekommen und heute habe ich ihn zugelassen. Ich habe das Auto vor einer ganzen Weile eigentlich zum schlachten gekauft und bin dann zum Entschluss gekommen dass er dafür zu schade ist. Also den Wagen nach und nach wenn ich Zeit hatte wieder so hergestellt dass er die Tüv Prüfung besteht und jetzt gibt’s ne rolling restauration. Und wenn er dann ganz schick ist gibt’s das begehrte H am Ende des Nummernschildes.

    Und was mich noch mehr entzückt: er fährt richtig schön. Sogar meine exfreundin findet ihn klasse 😬

    Und keinerlei Support mehr von unserer Seite! Desgleichen mit Handelsbeziehungen. Nichts mehr kaufen oder verkaufen. Auch keine Dienstleistungen. Nix nada niente.

    Wenn ich nur an deren Kraftwerke denke. Die sind ohne Hilfe von außerhalb nicht am laufen zu halten von Urmenschen. Irgendwann gibt’s dann keinen Strom mehr, in folgedessen keinen Sprit und keine Kommunikation.

    Probleme gelöscht. Hört sich wahrscheinlich zu einfach an.