Gorar Mitglied
  • aus 87XXX
  • Mitglied seit 23. März 2020

Beiträge von Gorar

    Schau mal hier:



    34er Bing war bei den 125er KTMs wohl auch nicht unüblich, rein was die Größe angeht. Was mich eher stutzig macht ist der kleine Ansauggummi mit nur 25mm, den du in deinem anderen Post beschrieben hast...

    Aber Mankras Beispiel bei Motocrossern macht doch eigentlich alles klar: Eine Drossel gibt es nicht, das Fahrzeug ist kein "Fortbewegungsmittel", sondern ein Sportgerät. Trotzdem muss der Händler gewährleisten, dass das Gerät seiner vorgesehenen Nutzung zugeführt werden kann.


    Wenn die Ölpumpe bei Übergabe mangelhaft war und der Motor deshalb über den Jordan geht, ist es Wurst ob gedrosselt oder nicht, weil die Ölpumpe dran Schuld ist und nicht die nicht vorhandene Drossel.


    Natürlich könnte ein Händler auch brhaupten, dass der Motor gedrosselt auch ohne Ölpumpe über längere Zeit hinweg funktioniert hätte, das zu beweisen dürfte allerdings schwierig werden.

    Da sehe ich keinen Widerspruch. Stammt nicht die Zielgruppe derer, die damit rumtollt, ohnehin aus dem Reich der Schrate?

    Ich nehme mal an, dass das nicht so böse gemeint ist wie es sich anhört :D


    Hierzulande magst du durchaus recht haben, da es ohne Nachweis des Bedarfs so gut wie unmöglich ist, legal Schneemobil zu fahren. Daher meist Pistenrettung/Skibetrieb oder die grüne Zunft. Die haben aber erfahrungsgemäß keinen Boondocker, da dies ein reines Sport/Spaßgerät ist. Wäre die Lage anders, würde bei mir zuhause wahrscheinlich auch so ein Teil stehen ;) Ob man mich dann als Waldschrat bezeichnen würde oder nicht, wär mir dann eher Wurst :mopped:

    Eigenbau-Schneeketten mit Kabelbindern?


    Oder gibts fertige?

    Eigenbau, aber nicht mit Kabelbindern. Im Baumarkt ne geeignete Kette von der Meterware kaufen + Schraubglied. Dann immer schön spiralförmig um das Rad wickeln. Nicht zu locker, sonst Kollateralschäden an Schwinge etc. Und die Felgen dürfen einem natürlich auch nicht heilig sein...

    Für tieferen Schnee sind Schneeketten sinniger. Und auch sonst besser wie nix. Wenns fest oder eisig ist, sind spikes sicher besser.

    Bzgl. der Drehzahl könnte man auch so argumentieren, dass die Spindel ja auch in Wälzlagern läuft. Die sind aber deutlich größer als die Radlager und machen die Drehzahlen auch mit.


    Stolle1989: Wie hast beim Bremstrommel ausdrehen die Nabe mitgenommen, bzw. wie diese auf der Spindelseite gespannt? Auf dem Bild erkennt man dazu nix, außer dass du nicht mit dem Dreibackenfutter außen auf die Nabe bist.

    Zum Thema Auspuffbirne für so einen Motor vielleicht ganz interessant. Die 500er Birne war nicht wirklich optimal. Wobei das Ziel, bei so einem Motor in einer Solomaschine möglichst viel Leistung rauszupressen eher eine Prestigegeschichte ist. Geil find ich das Projekt trotzdem.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Die Videos zu dem Projekt wären mit Sicherheit auch was für Jacks Leistungs- und Factory Problematik 8o