MC 83 Mitglied
  • aus Hemau
  • Mitglied seit 31. Dezember 2018
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von MC 83

    Ganz genau, die meisten Arten sind wegen dem wechselnden Klima in den letzten 200 Jahren ausgestorben.... Oder war es primär der Mensch, für den es ganz was tolles war auf die feigeste Art und Weise auf Jagd zu gehen?

    Wenn die Leute wenigstens ohne Waffen jagen würde hätte es ja noch einen gewissen Wettkampfsaspekt, aber aus sicherer Distanz nen Abzug ziehen ist einfach nur erbärmlich.

    Oder war es Fischfang im großen Stil?

    Oder dramatische Reduzierung von natürlichem Lebensraum?

    Ob die Jagd mit Schusswaffen mit Feigheit begründet ist wage ich zu bezweifeln! Denke das hat eher mit Effizienz und Entwicklung zu tun!

    Schließlich jagten die ersten menschlichen Formen noch mit körperlichem Einsatz und Steinen später mit Speeren! Mit zunehmenden Fleischkonsum entwickelten sich die Gehirne, wurden größer/intelligenter und der Fortschritt begann! Wenn die Menschheit dumm wie" Dachschindeln" gewesen wäre hätte die Geschichte wahrscheinlich nur ein paar 10 000 Jahre gedauert! Die Intelligenz ist Fluch und Segen zugleich, sie sorgt für unseren heutigen Entwicklungsstand und wird auch für unser Verschwinden sorgen!

    " Aber" wenn es sie nicht gäbe könnten wir uns in diesem Forum nicht darüber unterhalten was man mit Offroad Mopeten so macht! Und das wäre hier eigentlich das wichtigste!

    Fakt ist wann immer sich eine Spezies auf diesem Planeten zu stark vermehrt, und damit ihren Lebensraum überstrapaziert, hat wird sie über kurz oder lang verschwinden! Auch der Mensch mit all seinen positiven und negativen Errungenschaften ist nur eine kurzzeitige Erscheinung in der Evolution!

    Wie's in 100 000 Jahren auf dem Planeten aussehen wird weiß noch nicht mal der liebe Gott aber die Natur wird ihren Weg schon finden!

    Das war auch meine Intention. Weg mit dem Zeug 8o

    Ich will die nicht benutzen sondern wieder ordentlich herrichten und dann für Restaurationszwecke verkaufen! Bin am sortieren von meinen Magurateilen und will die dann abgeben!

    Hallo Olli

    Genau das gleiche hab ich am Telefon auch zu hören bekommen

    Produktionsanlagen, Venhill usw. blabla

    Wer macht den Venhill Import bzw. Vertrieb?

    Hallo! Hoffe auf's Forumswissen!

    Hab einige 312 Gasgriffe bei denen die Griffhülse nicht mehr funktionell ist! Leider bekam ich bei meiner Anfrage direkt bei Magura die Auskunft das es für den 312er keine E-Teile mehr gibt ( war klar bei dem Alter ) und nicht's mehr produziert wird! Aber den 311er gibt's noch und die Hülsen passen auch beim 312er, nur bedauerlichweise können diese nicht einzeln verkauft werden laut Magura!

    So'n Scheiß, früher konnte man als Lizenzfahrer beim Werkseinkauf jedes Schräubchen einzeln kriegen!

    Weiß jemand wie ich an passendeHülsen komme um meine Gasgriffe zu restaurieren? MfG

    Hallo " 250 "

    Vielen Dank für deine Hilfe und den Tipp mit ZAH Racing

    Andreas hat noch eine Scheibe in Holland auftreiben können, die ich in den nächsten Tagen bekomme! MfG

    Die E- Mobilität wird die Offroad Problematik in keinem Fall lösen weder beim Enduro fahren im freien Gelände noch auf irgendeiner Moto Cross Strecke!

    Wenn dann Lärm und Abgas auch nicht mehr vorhanden sind werden sich trotzdem genügend Gründe finden lassen um zu reglementieren und zu verbieten!

    Es ist an der Zeit das sich Sportverbände etc. und auch Hersteller nicht nur um ihre Einnahmen sorgen sondern sich auch darum kümmern das man ihre Produkte auch nutzen kann!

    Das Problem gibt es leider in Deutschland öfter, es wird ja auch darüber diskutiert bestimmte Straßenabschnitte komplett für Motorräder zu sperren siehe Österreich!

    Klar, sind die Fahrer auch daran beteiligt mit ihren teils irre lauten Auspuffen an z.b.

    Supersportlern, Harleys oder Supermotos!

    Aber das schizophrene in Deutschland ist

    das der Staat gerne die Gelder einstreicht (

    Gebühren, Steuern etc.) aber dann die Möglichkeiten, die Produkte zu benutzen, radikal begrenzen will! In Frankreich oder England gibt's genügend kleine Rundkurse wo man zur Genüge seine Runden drehen kann! Bei uns geht das fast nicht!

    Hier werden Offroad Strecken geschlossen und dann gibt's das große Geschrei " Moto Cross Fahrer ( sind dann ja meistens Enduros ) preschen durch geschützte Landschaften "

    Motorsport Fahrzeuge zuzulassen und dann versuchen den Betrieb zu erschweren oder ganz zu verbieten ist typisch deutsche Mentalität! Und ich glaube daran ändern auch E- Fahrzeuge nicht's!

    Eine 250er EXC als Supermoto umzubauen und zu fahren ist möglich aber macht keinen Sinn!

    Tu dir selber einen Gefallen, verkauf das Gerät und leg das Geld, das du für den Umbau einplanen musst, noch zum EXC Erlös dazu und du bekommst eine jüngere 450er 4- Takt Supermoto dafür mit der du viel mehr Spaß und viel weniger Ärger hast!

    Den Fehler den du gerade machen willst haben vor dir schon andere gemacht!

    In USA bzw. Kanada gibt's schon einen größeren Markt, teilweise auch Nachfertigungen! Hab da auch Teile für ne 82er KX 500 bekommen!

    In England gibt's auch ne viel größere Classic Szene als bei uns, in Farleigh Castle hatte mal einer einen ganzen Transporter voll Teile für 70/ 80er 125er Kawas dabei! Man muss halt lange suchen und dann auch die geforderten Preise zahlen wollen!