moto-verte Mitglied
  • Mitglied seit 28. März 2001
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von moto-verte

    Mankra: Dein I-Net Bier hast schon verloren! :thumbup:


    Der Kollege hat die Schützer korrekt verbaut! :glotz:


    Die sind wirklich so beknackt anzubringen!


    Ich hatte die auch schon mal auf der Werkbank liegen und hab die sofort wieder an den Dealer zurückgeschickt, als ich festgestellt hatte, wie die angebaut sind.


    Machen auf dem KTM Werbebildchen einen echt guten, massiven Eindruck - sind aber IMHO ihr Geld bei Weitem nicht wert!:dk:

    Verkaufe eine original KTM Sitzbank hoch (ca. 20mm höher wie die Seriensitzbank) :moped:

    • Paßt auf alle KTM EXC ab 2012 und auf alle SX ab 2011
    • KTM Best.-Nr. 772.07.940.00
    • Sitzbank ist in einem nahezu neuwertigen Zustand, da nur wenig gefahren.
    • Die hohe Sitzbank bewirkt bei größeren Fahrern ab 1,80 m einen kleineren Kniewinkel beim Sitzen und erleichtert damit das ständige aufstehen – hinsetzten im Geländebetrieb erheblich!

    Bilder gerne per Mail
    Preisvorstellung: 95 Euro zzgl. Versand

    Suche einen KTM Tacho; wie er an den EXC Modellen von 1998 bis 2002 verbaut war.


    Also die Version mit dem digitalen Radl-Tacho (war ein Sigma 500, wenn ich mich recht erinnere) in dem Kunststoffgehäuse.


    Auch das Gehäuse alleine würde mir schon reichen.


    Angebote bitte per PN!

    Biete nagelneue und unbenutzte KTM Handschützer. :)


    • Kompletter Satz - anbaufertig!
    • KTM Bestell.-Nr. 781.02.979.100 / 04
    • Farbe: Orange /schwarz


    Passend für:
    125 / 150 SX 09 – 13
    250 SX 06 – 13
    250 / 350 SX-F 11 – 13
    450 SX-F 13
    125 / 200 EXC 09 – 13
    250 / 300 EXC 06 – 13
    250 / 350 / 400 / 450 / 500 / 530 EXC-F 08 – 13


    Ist ein extrem robuster Handschutz, der seinem Namen (im Gegensatz zu manchen Produkten der Aftermarket-Anbieter) auch wirklich gerecht wird.


    Verkaufe einen Satz, da ich sie leider doppelt habe.


    VB 35 Euro


    Bilder jederzeit gerne per Mail.


    Auch Tausch gegen einen neuen, unbenutzten Satz in weiß/schwarz, oder komplett schwarz möglich!;)

    Ich hab mich in der Zzt. mal bei meinem Händler schlau gemacht.


    Ergebnis:


    Bei der FR 350 bleibt die LS nach dem Aufspielen des "offenen" Mappings standardmässig weiter drin!


    Im Gegensatz z.B. zu den EXC-F Modellen sei die Einspritzung bei der FR so programmiert, daß sie auch bei "voller" Leistung immer noch recht fein regelt (dazu sind die Meßsignale der LS nötig) und nicht einfach stark überfettet wie bei den Enduros.


    Deswegen liegt der Alustopfen dem Teilpaket auch nicht bei.


    Grundsätzlich könne die LS aber schon demontiert werden. Der Motor läuft deswegen trotzdem noch genauso gut (oder auch "schlecht" :teufelgri - hat ja nicht sooooo viel Bums die Granate :teufel:) wie mit der LS. Nur überfettet sie dann halt in dem ein oder anderen Lastzustand ggf.


    Fazit: Wer den Umweltgedanken bei der Fahrt mit dem Mopedchen in den Vordergrund stellt, läßt die LS drin. Derjenige der lieber weniger Kabelgedöns (ist aber auch nicht die Welt) an der "Rakete" dran hat, macht das Ding einfach raus.

    Ein Frage zum Entdrosseln: Die Maßnahmen, welche neben dem Mapping nötig sind, wurden hier ja schon lang und breit durchgekaut.


    Eines wurde aber m.E. noch nicht angesprochen:


    Bei den EXC-F Modellen wird nach dem Entdrosseln die Lambda-Sonde im Auspuffkrümmer entfernt und die Gewindebohrung mit einem Stopfen verschlossen.


    Habt ihr das bei euren FR's auch gemacht?
    Lag dieser Stopfen (Aluschraube) bei euch beim Teilepaket bei?


    An dem Mopedchen ist ohnehin schon dermassen viel Kabelgefuddel :rolling:, da möchte ich nach Möglichkeit auf jede unnötige Strippe verzichten...


    Danke schon mal für sachdienliche Informationen ;) .

    Verkaufe Tankhutzen von einer 2012er 350 EXC-F:


    • Kompletter Satz (links und Rechts) mit org. Dekor
    • Org. KTM Ersatzteil (Best.-Nr. 7720805400004B)
    • Sehr guter, aber gebrauchter Zustand
    • An der Aussenseite im Kniekontaktbereich leichte Scheuerspuren, die leider nicht ganz ausbleiben im Einsatz (sieht man eigentl. nur beim Blick gegen das Licht)
    • Keine Risse, Knicke, oder gar ausgerissene Besfestigungen


    Bilder jederzeit gerne per Mail.


    VB: 45 Euro

    Biete hier einen Tankdeckel aus Aluminium aus dem Beta Racing Zubehör Programm an.


    • Passend für alle Beta RR 250/300//400/450/500
    • Modell 2005 bis 2013
    • Superschön: Rot eloxiert mit Beta Racing Schriftzug
    • Neuwertiger Zustand ohne Kratzer, oder Macken


    Bilder jederzeit gerne per Mail.


    Preis: 35 Euro

    Verkaufe wegen Modellwechsel eine Marzocchi Factory-Gabel mit Gabelbrückensatz:


    • Passend für alle Beta 4-Takt Modelle ab RR 350 aufwärts
    • 50mm CC (Closed-Cartridge) Factory Gabel
    • reibungsoptimierter Beschichtung (Titannitrit TIN beschichtete Innenrohre) für ein wirklich perfektes Ansprechverhalten!
    • rot eloxierter, CNC gefräster Gabelbrückensatz mit verstellbarem Versatz


    Das etwas unsichere und schwammige Gefühl für die Vorderhand, wie es bei den original verbauten SACHS- bzw. 45er Marzocchi Gabeln zu spüren ist, ist mit dieser Gabel komplett beseitigt.
    Durch die beschichteten Innenrohre und die äußerst passgenauen Gabelbrücken ergibt sich aber trotzdem ein traumhaftes Ansprechverhalten.


    Bilder kann ich jederzeit gerne per Mail senden.


    VB: 750 Euro

    Servus,


    schonmal vielen Dank für eure bisherigen Erfahrungsberichte! Gerne noch mehr! :)


    Aber von dem bisher geschilderten sehe ich schon: so falsch ist mein Eindruck jetzt nicht. :teufelgri


    Fahre mit meiner 350 auch nahezu ausschließlich im Gelände. Aber zu meinen Trainings-Spots hier im näheren Umkreis fahre ich auf unbefestigten Wegen immer per eigener Achse (das ist viel einfacher als die ständige Verladerei).
    Oder auch bei klassischem Enduro sind doch auch immer einige km "Überland" zurückzulegen.


    Na ja, mal sehen. Ich spiele gerade mit dem Gedanke einfach mal 13:50 auszuprobieren. Könnte evt. ein guter Kompromiss sein. :kuck:

    Servus Gemeinde,


    welche Sekundärübersetzung fahrt ihr denn auf euren 350 EXC-F? :)
    So wie aus der Schachtel mit 13:52, oder habt ihr etwas geändert. :verwirrt:
    Wenn ja aus welchem Grund?


    Hintergrund meiner Frage: Mir kommt die o.g. Übersetzung recht kurz vor. Bei den Verbindungsetappen habe ich immer den Eindruck das Ding dreht sich halb tot, wenn man so mit 80 Sachen vor sich hin fährt.


    Liegt bei mir evt. daran, daß ich die letzten 10 Jahre fast ausschließlich den RFS Motor (versch. 400er / 450er :thumbup:) gefahren bin, der ja deutlich niedriger dreht…


    Andrerseits ist die Übersetzung für den Geländebetrieb so schlecht nicht :thumbup:.
    Dies auch vor dem Hintergrund, daß das Motörchen doch recht arg zum Ausploppen neigt bei niedrigeren Drehzahlen...:teufelgri


    Besten Dank schon mal vorab für eure sachdienlichen Erfahrungsberichte aus eigener Praxis!

    Suche die im Titel gannten Fußrasten für KTM EXC, bzw. Husaberg Modelle ab '98.


    Vieleicht hat ja jemand ein Paar in der Werkstatt liegen, welche zu veräußern sind... ? :)


    Möchte die Dinger gerne mal ausprobieren. Will aber nicht gleich Neue kaufen, da ich mir nicht ganz sicher bin ob die das Richtige sind für mich und meinen Fahrstil... :verwirrt:

    Oooch menno !:mecker:


    Das ist aber sehr schade! Herbst dauert mir fast ein wenig zu lange. Obwohl dieser BP es sicher wert wäre darauf zu warten...


    Na ja, jedenfalls besten Dank für die prompte Auskunft pesaro!

    Servus zusammen,


    hat einer von euch diesen BP und kann berichten ob Ding etwas taugt?


    Finde speziell den zusätzlichen seitlichen Schutz für den Brustkorb recht interessant. :thumbup:
    Wie ist die Bewegungsfähigkeit mit diesen seitlichen Hartschalen?


    Auf der HP von Alpinestars.com ist der Protektor leider gar nicht gelistet.
    Ist der nach der Ankündigung im Frühjahr diesen Jahres in den div. Zeitschriften überhaupt schon auf dem Markt in D?:verwirrt:


    Besten Dank bereits vorab für sachdienliche Tipps!