OlafA
  • aus HH
  • Mitglied seit 5. Oktober 2018
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von OlafA

    Moin!


    Welche Roadbooktour bist Du denn gefahren? Das Format sieht etwas anders aus, als das was ich kenne.


    Das war beim diesjährigen IZI Meeting in Polen. Ja das Format war etwas vereinfacht, d.h. nicht nur eine Anweisung pro Zeile sondern mehrere (kam jedem ohne elektrisches RB zugute ;)). Zudem entfiel die Angabe einer Peilung oder Koordinaten, somit war alles ohne spezielles Equipment fahrbar. Der Onboard-Tripmeter der KTM und ein maueller RBHalter a la "Brotdose mit Holzstäben" reichte aus. Wenn man sowas aber öfter mal machen möchte sollte man upgraden, bin derzeit dabei was zu basteln :)
    Grüße,
    Olaf

    Moin allerseits!
    Ich bin Olaf aus HH und plane ebenfalls "demnächst" mal die Breslau 500 anzugehen 8) Hab mich schnell registriert, da ich hier Gleichgesinnte gewittert habe ;)


    Zum Bike: Hast du schon die KTM 640 Adventure in betracht gezogen? Ist schließlich eine Rallye-Maschine, hat großen Tank, Vorbau, vernünftigen Tripmaster, Stromanschlüsse für Roadbook bereits vorhanden, stabiles Heck für Gepäck etc. Natürlich gibt es leichtere und agilere Enduros, aber da muss man erstmal alles eben genannte nachrüsten und dann kann man direkt die Adventure nehmen. Nachteil ist, dass diese kaum jemand hier im Norden fährt oder verkauft, daher ist beim Kauf damit zu rechnen, dass man 500+km Anfahrt hat <X Würde sonst auch sagen, dass die AT so einiges drauf hat und für solche Rallye Events durchaus brauchbar wäre. Mit der Adventure geht sowas auf jeden Fall, hab auch schon ne Roadbook-Rallye bestritten:

    Ich würde mich sehr freuen, wenn andere Rallye-affine Biker aus dem Norden sich mal melden würden, vielleicht macht man mal ein paar Ausfahrten / Trainingsfahrten? Lüneburg wäre auf jeden Fall mal eine Option :) Bin sonst immer alleine Unterwegs -.-:

    Grüße,
    Olaf