449 Mitglied
  • Männlich
  • aus franken
  • Mitglied seit 6. September 2017
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von 449

    also bei meiner rmz 250,baujahr 2019 gabs kein handbuch zur neuen maschine.

    nur noch diese blöde pdf-datei. bis 2018 gabs bei den 250ern noch ein handbuch dazu.

    das habe ich mir dann besorgt,weil ja doch so vieles gleich geblieben ist.

    wie es bei den 450ern war weiss ich nicht. die dinger ziehen einen die arme dermassen lang dass ich damit nicht fahren kann.

    und jetzt fahr ich kawasaki, die ist etwas höher,etwas stärker von der leistung.

    hat aber lange gedauert bis ich eine einstellung gefunden habe damit ich um die ecken komme. da war die suzi besser.

    es gibt ja nicht wenige leute die erkannt haben dass es im deutschen motocross zu viele rennserien gibt.

    also zu viele veranstalter auf der einen seite und zuwenig fahrer auf der andern seite.

    und wer muss in wisskirchen gewinnen, die neueinsteiger der NEXT GENERATION.

    blöder hätte das nicht ausgehen können.

    hunter fährt die nächste outdoorsaison 450er. ob er muss oder selber will, weiss ich nicht.

    also ich hätte nie gedacht dass es mal irgendwann,irgendwo eine top serie geben wird,bei der

    ein fahrer alle nur möglichen punkte macht und mit der höchstpunktzahl gewinnt.

    mir fehlen die worte zu dem was jett da geleistet hat. dazu dieser erhabene fahrstil von ihm.

    kein anderer fahrer hat gleichzeitig den kopf so weit vorne und den hintern so weit hinten.

    hoffentlich fahren sämtliche spitzenfahrer 2024 wieder mit,damit es etwas spannender wird.

    Kam es nur mir so vor das Jett trotzdem ne super Haltung hatte und bei Roczen sah es so aus als ob er ums überleben kämpfen musste? Dafür dann aber erstaunlich das er nicht nach 20min. eingebrochen ist.

    Aber Fakt ist, wenn KR mitfährt bekommt die ganze Klasse ne andere Bedeutung für die Zuschauer.

    gegen die haltung von jett lawrence auf seinen bike sieht jeder andere fahrer der welt schlecht aus.

    was mir aufgefallen ist , im zeittraining waren die 250er deutlich schneller wie die 450er.

    vermutlich war bei den 250ern die strecke im besseren und trockeneren zustand.

    die erste kurve nach der startgeraden ist so ziemlich mit das anspruchsvollste was deutsche rennstrecken zu bieten haben.

    berg hoch,links um die kurve und dann quasi blind doublen. und dabei noch um die ecke springen, wahnsinn !

    gerade für die 250er nicht ganz einfach.

    haben diese schwierige passage letztes jahr nur 5 oder 6 youngsters gemeistert war auffällig dass es dieses jahr deutlich mehr waren.

    lukas platt hat ja die strecke vorgestellt und erwähnt dass diese stelle selbst mit der 450er erst ab der 2. runde zu doublen ist.

    tom koch sehr konstant, aber im prinzip fährt der max immer noch allen davon. solange er nicht stürzt.

    sterry mit verletzungspech, war aber fähig ins fahrerlager zurückzufahren, einarmiges fahren.

    sterry vermutlich raus, jacobi raus. bleiben nur noch max nagl und tom koch übrig als potentielle masterssieger.

    bei den youngsters auch nix neues. nach wie vor fest in spanischer hand. oriol heisst der knabe der da haushoch führt.

    sein verpatzter sprung mit geglückter landung neben der strecke war wohl das kuriosum des renntages. denn gelegen ist er doch noch.

    tja, fehlt nur noch ne ladiesklasse bei den masters. aber die wird vermutlich nie kommen.

    dann müssten sie ja ihre rennserie umbenennen.

    stimmt ,und deswegen sollten die verantwortlichen vom ADACmasters endlich eine ladiesklasse einrichten. das ist überfällig.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    zählen da siege in den jugendklassen auch mit ?

    herlings ist gefühlt 15 jahre lang mx2 gefahren.

    Du siehst dir die Rennen aus protest nicht an oder spulst du vor sowie es um Themen abseits der Strecke geht. Hunter stand bei jetts zieleinfahrt wahrscheinlich schon vor dem Typen der die Flagge schwenkt bereit. Irgendeine Abwertung wäre hier meines Erachtens eine Unterstellung.

    ich schau mir die rennen auf youtube an. das sind meist halt nur zusammenfassungen.

    da wird jett halt öfter eingeblendet, da er halt irgendwie mehr im mittelpunkt steht.

    jett ist der schnellere der lawrence brüder, ich hoffe das kann er heute auch beweisen.

    so ein klein bisschen konkurenz ist zwischen den brüdern schon.

    aber gerade jett hat immer gezeigt dass er sich auch über erfolge von hunter freuen kann.

    umgekehrt gibts aber keine bilder wie sich hunter über erfolge von jett freut.

    jetzt ist eigentlich nur noch die frage wann sich hunter auf eine 450er setzen wird.

    also ich für meinen teil bin froh dass ich keine 450er fahren muss. die ziehen dir dermassen die arme lang

    dass es nicht mehr schön ist.

    webb wird die supercross saison vorzeitig beenden. das ist die steilvorlage für ken. jetzt muss er das ding nur noch über die ziellinie bugsieren. sexton in bestechender form(eigentlich schon die ganze saison),vielleicht wird ja der titelkampf nochmal spannend.https://crossmagazin.de/news/usa/vorzeitiges-titelkampfende-fuer-cooper-webb

    webb ist ein harter knochen, würde mich nicht wundern wenn der nächstes wochenende wieder auf dem bike sitzt.

    weitaus schlechter hingegen sah barcia aus. dem gesichtsausdruck nach steht da womöglich eine längere verletzungspause an.

    kenny super routiniert. auch bewundere ich seine starts. selbst wenn er nicht so toll aus dem gatter kommt ist er immer

    vorne mit dabei. wenn ken den 3. gesamtrang erobern könnte wäre das ganz toll.ich drück ihm die daumen.

    sexton jetzt mit freundin. die kann er noch nicht lange haben. da waren viele emotionen zu sehen.

    das richtige leben bedeutet für den guten nique irgendwann die ADAC -masters.

    da hat er ja sich letztes jahr ziemlich blamiert.

    ob er da bessere ergebnisse erzielen kann ? in vielleicht 2 oder 3 jahren ?

    oder nique fährt im winter in der deutschen hallencrossserie?

    wie nennt die sich eigentlich ?

    neulich gabs mal ein video von ken seiner frau.

    die ist nicht nur hübsch,die hat auch noch einen sehr intelligenten eindruck hinterlassen.

    also da hat ken wirklich ne tolle erwischt. glückwunsch.das ist mehr wert wie zig siegerkränze.

    aber die tollste hat dieser ami crosser der ja nicht mehr aktiv ist und bei dem die haare immer dünner werden.

    dafür hat er eine sehr charismatische stimme. wie heisst der nochmal ?

    hier das video mit courtney roczen

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.