hitch Aktives Mitglied
  • Männlich
  • aus .SZ (CH)
  • Mitglied seit 5. April 2017
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von hitch

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Ja natürlich, der Bergbock :prosit:

    Gibt doch auch noch den Silberbock?


    Muss aber kalt getrunken werden, sonst wirds ein Bisschen süss.


    Gruess

    hitch

    In einer vernünftigen Diskussion (nicht Partei/Lobbygesteuert) kommt man schnell drauf, dass zumindest bei der Mobilität ein Mix erstrebenswert ist. Langstrecken-Schwertransport: Diesel(der mittelfristig mit Solarfuel ersetzt wird), in der Stadt elektrisch. Industrie: Atom, Gas, Kohle.

    Das ist der machbare Status Quo IMHO.

    Die diversen (Speicher-) Möglichkeiten zeitgleich weiterentwickeln ist da die wichtigste Aufgabe für uns. Dies gelingt aber nur, wenn wir Geld für die Entwicklung erwirtschaften.


    Dann kommen dann noch die "Soft"-Faktoren wie Konsumverhalten, Wegwerfgesellschaft, Überbevölkerung.


    Gruess

    hitch

    Fahren im Wald: geht gar nicht

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    ;)

    wollt der gleich Frau und Kind verstecken


    "...So lock up your daughter, lock up your wife
    Lock up your back door, run for your life...
    The man is back in town
    So don′t you mess me 'round..."


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ich weiss, ist nicht Deutsch sorry :prosit:

    Die Gabel zu fest - durchgesteckt? Kann dir nicht ganz folgen.

    Bei der Gabelbrücke oben schauen die Holme zu weit raus, = zu weit durchgesteckt.

    Ich denke wenn er schreibt " hin und herhüpft" ist das eine Sache der Dämpfung

    Er schrieb: "total nervös und sprang überall hin, nur nicht dort, wo es hin sollte"


    Kann auch ein Zeichen von mangelnder Spurtreue sein; aber die Dämpfung war auch mein erster Gedanke. Oder das Lenkkopflager hat Spiel ;)


    Gruess

    hitch

    Hi,

    Mit echten12 KW läuft die 400er wie Sacl Nüsse. Diese hatten ein Gasschieberbegrenzer, sodass nur noch ca. 1/5 des normalen Hubs übrigbleibt, zusammen mit anderen Drosselsachen (Bedüsung, Luft). Wenn die gedrosselt wäre, würdest Du es sofort merkenAnsonsten ist es zumindest in CH so: Drossel kommt nur zur MFK (=TÜV) rein, nachher grad wieder raus. Alle wissen das, auch die Cops. Normal passiert nix, solange man nicht wie ein Idiot herumfährt.

    Aber es stimmt: man fährt illegal rum.

    Mache ich seit 30 Jahren so.

    Die 400er waren eigentlich ideale Trailbikes; genug Punch, wollen Dich aber nicht bei jeder Gelegenheit killen durch zu viel Power im Gelände..

    Auf der Strasse waren sie etwas- naja - zahm.


    Und jetzt kommen sicher die Paragraphen ;)


    Gruess

    hitch

    Ja, Kunststoff geht auch, aber dann kommt es extrem auf die Qualität drauf an (Anschlüsse spannungsfrei?) und auf die Art des Reinigungsmittels (macht es den Kunststoff spröde ?)

    Wir haben auch mehrere grosse Kunststoffdinger neben den kleineren inox Anlagen. Die Kunststoffigen schliessen mit der Zeit nicht mehr sauber und man riecht das Reinigungsmittel (bei uns ein spezielles für die Aviatik) von weit.


    Gruess

    hitch

    Hi,

    Ich kenne das Produkt nicht, aber ich kann aus meiner Erfahrung sagen, dass man nur Gefässe aus inox ohne Farbe gebrauchen sollte, egal, wo es hergestellt wurde. Die sind logischerweise viel teurer, aber man macht ein besseres Geschäft, wenn man ein Gebrauchtteil kauft und ggf. Pumpe und spröde Schläuche austauscht.


    Gruess

    hitch

    Naja, da war ich ja noch gar nicht auf der Welt, wo die Enterpreis herumgeflogen ist.

    Ich glaub, das war auch die erste Schwarze Darstellerin in einer US Serie, die eine tragende Rolle hatte?


    RIP

    hitch

    Ich denke, das wäre ein mega Stress, alleine. Als ich noch Rennen fuhr (meist innerhalb der franz. Enduromeisterschaft) war ich bei bis 700km Anfahrt, Freitag Abend/Nacht SP Besichtigung und zwei Tage Rennen jeweils Nudelfertig.


    Gruess

    hitch