hitch Aktives Mitglied
  • Männlich
  • aus .SZ (CH)
  • Mitglied seit 5. April 2017
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von hitch

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Hi,

    Ich weiss, der Killschalter wurde geprüft. Ich hab gerade an meiner 20er 350 probiert, den Anlasser und gleichzeitig den Killschalter zu drücken. Das geht, Motor dreht, zündet aber nicht. Ich bin auch kein Elektronik - Gandalf, aber die Beschreibung tönt für mich nach Kabelbruch. Ich würde mal alles was mit Kill zu tun hat entfernen, nicht nur wie auch immer prüfen.


    Gruess + viel Erfolg,

    hitch

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Die gezeigte Profilscheibe :D

    ist blaugrün (?) folglich Siliziumcarbid. Die eignet sich tatsächlich nicht zum HSS Bohrer schleifen.

    Zum Schleifen von HSS Bohrer nimmt man in der Regel Elektrokorund oder old style: "Edelkorund". Die sind Pink bis orange. Farbangaben ohne Gewähr, nur aus der Hüfte geschossen ;)

    Für gute Ergebnisse nimmt man zum Schlichten eine Dichte Körnung mit hartem Korund.

    Wissensstand: 1986, da hab ich eine Weile in einer Werkzeugschleiferei gearbeitet (Mann bin ich alt)

    Damantscheiben nimmt man nur für HM, niemals für HSS.


    Klugscheissermodus <off>


    Gruess hitch

    Meine Meinung dazu: ich würde kein Gerät in die Garage/Werkstatt stellen, das ich nur alle Schaltjahre brauche. Entweder mit Schleifbock und Winkellehre wieder etwas üben (Übung kommt schnell wieder) oder mal ein paar Euro in die Hand nehmen und die Bohrer beim Werkzeugschärfer schleifen lassen.


    Gruess

    hitch

    Hi,

    Es kommt a) drauf an, was man bohrt, b) wie die Beschaffenheit ist und c) was für eine Geometrie der Bohrer hat. Wenn Du nur niedrig legiertes Blech bohren willst kann man recht früh ausspitzen. Voraussetzung ist, dass Du mit der Topfscheibe spitzig genug "unter" die Hauptschneide kommst. Da würde ich schon ab D 5 ausspitzen. Bei Werkzeugstahl schwächst Du die Schneide, sodass die ersten Bohrungen sehr gut gehen, dann aber die Schneiden schnell stumpf werden, sprich in diesem Falle erst so ab D8 ausspitzen. Wichtig ist, dass man die Bohrerseele (die Verbindung zwischen den Schneiden) nicht straft.


    Gruess

    hitch

    Oder vielleicht mit Pernod flambiert :)

    ich mag Pernod 8)

    So in einer Bar in der Ardèche, nach einem coolen Endurotag :thumb:


    Jetzt hab ich auch gute Laune, auch weil das Zick Zack Pivot Training Heute Morgen recht gut geklappt hat, auch links rum :)


    BTW, habt ihr das auch, dass die eine Seite besser geht?


    Gruess

    hitch

    HM. Die Schweiz beispielsweise hat nichts, aber auch gar nichts mit Afghanistan zu tun - ausser vielleicht dass viele unserer Heroinsüchtigen von dort aus versorgt werden - und trotzdem sollen wir 10tausende aufnehmen? Warum? Müssen denn einige wenige Nationen (allen Voran D) die ganze Welt retten? Wo zum Teufel steht das?

    D war zwar auch dort stationiert, im Zuge der Solidarität mit den USA, aber es war ja nicht Eure Idee. aber ihr habt ja schon genug Pack aufgenommen ("Pack" ist übrigens offiziell nicht rassistisch) jetzt sollen doch mal die USA diese Leute aufnehmen.


    Und jetzt schicken wir Schweizer 60mio Fr.- "Soforthilfe" dorthin. Und die werden empfangen von wem? Und was werden die mit dem Geld anstellen? Keiner weiss es..


    Da habe ich tatsächlich schlechte Laune