EUROHUNT Mitglied
  • aus Harztor
  • Mitglied seit 14. Dezember 2016
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von EUROHUNT

    Kalli Du warst von dem ersten Training an dabei - aber genießt das WE und denk halt mal an uns

    Beim nächsten Mal wird es wieder was

    Wetterbericht sieht gut aus die Strecke ist ziemlich hart und der Grubber kommt nicht mehr rein es staubt nur.

    Thüringer Bratwürste sind fertig und wir laden alle zum Mittag dazu ein.

    Die Reservisten können auch ihren Teil mitnehmen

    Nach vielen Anfragen und um Missverständnisse auszuräumen wir freuen uns auf jeden der zum Training kommen kann es gibt keine Einschränkung wegen Corona ( Stand heute) lasst uns alle wieder Spaß haben wenigstens für ein paar Stunden in diesen Zeiten

    Matthias ich nehme dann wieder ein paar Wärmesohlen mit falls das Wetter nicht so gut wird wie Du bestellt hast

    Und Männer wollt ihr wirklich die CR fahren? Wir hatten eigentlich keine Sanitäter vor Ort geplant

    Hallo Sportfreunde

    Wie es aussieht können wir unser Training in Hamma am 23.04.2022 durchführen.

    Wer will und kann hat auch schon Freitag 22.04.2022 die Möglichkeit ein paar Runden zu drehen. Der Ablauf soll wieder so unkompliziert wie möglich sein. Also einfach beim Streckenchef anmelden und Trainingsgebühr bezahlen und los geht es. Für uns, die Klassik Enduro Freunde Südharz wäre es wieder gut zu wissen wer teilnimmt.

    Wer Fragen hat gerne auch per PN. Wir freuen uns alle endlich wieder zu sehen.

    Hallo liebe Sportfreunde

    Wir möchten uns bei Euch allen für die Teilnahme und Disziplin die alle unter den gegeben Umständen an denn Tag gelegt haben recht herzlich bedanken. Es hat allen einfach Spaß gemacht für Euch die Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Was im Vorfeld einer Veranstaltung geleistet wird könnt Ihr sicher erahnen. Unzählige Arbeitsstunden von wenigen Leuten die teilweise Ihren Urlaub geopfert haben bis zum Abbau heute und nächste Wochen. Daher bitte habt Verständnis wenn die Ergebnisse erst morgen auf unserer Homepage veröffentlicht werden.

    Wie groß die Disziplin von Euch allen war möchte ich Euch an einem Beispiel bildhaft machen. Nach Abreise der meisten Teilnehmer haben wir im Ziegelwerk gestanden und einen Blick auf das nun leere Fahrerlager geworfen. Unser Fahrtleiter Heiko sagte dann. „ sieht jemand nur einen Schnipsel rum liegen ?“ es lag nichts rum.

    Daher noch mal vielen Dank an alle wir werden uns bemühen in 2022 noch ne kleine Schippe drauf zu legen und freuen uns auf Euch.

    Danke Jürgen für die tollen Bilder, Falk für die selbstlose Hilfe, den beiden gestürzten gute Besserung und Euch allen alles Gute und bis nächstes Jahr.

    Erst mal vielen Dank für die zahlreichen Nennungen und Eure Geduld. Sicher erkennt jeder bei den bisherigen Absagen wie schwierig die Gesamtsituation ist, eine Genehmigung für eine Veranstaltung überhaupt zu bekommen. Wir sind wirklich nur ein paar Mitglieder dafür aber sehr engagiert und jeder kämpft für die Veranstaltung. Alles was im Netz zu finden ist wird natürlich damit auch öffentlich und zugänglich. Daher bitte um Verständnis wenn wir uns etwas zurück halten was zum Beispiel Verpflegung und vorzeitige Nennbestätigungen betrifft. Die Bestätigungen erhalten alle die im Nennfenster genannt haben und die Zahlungsfrist eingehalten haben bis zum 05.07. Darin findet Ihr auch Informationen was den Ablauf, Organisation und Verpflegung etc. anbetrifft. Persönlich und direkt per E-Mail.

    Na das ist ja sehr erfreulich .

    Eine Uhrzeit ab wann das Nennungsfenster geöffnet ist wäre hilfreich , nicht jeder möchte sich um Mitternacht an den PC setzen .

    Ohrdruff hat ja gezeigt wie schnell es mit anmelden vorbei sein kann .

    Wir schalten die Nennung am Samstag, 12.06.2021 um 14.00 Uhr online