EUROHUNT Mitglied
  • aus Harztor
  • Mitglied seit 14. Dezember 2016
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von EUROHUNT

    Hallo liebe Sportfreunde

    Wir möchten uns bei Euch allen für die Teilnahme und Disziplin die alle unter den gegeben Umständen an denn Tag gelegt haben recht herzlich bedanken. Es hat allen einfach Spaß gemacht für Euch die Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Was im Vorfeld einer Veranstaltung geleistet wird könnt Ihr sicher erahnen. Unzählige Arbeitsstunden von wenigen Leuten die teilweise Ihren Urlaub geopfert haben bis zum Abbau heute und nächste Wochen. Daher bitte habt Verständnis wenn die Ergebnisse erst morgen auf unserer Homepage veröffentlicht werden.

    Wie groß die Disziplin von Euch allen war möchte ich Euch an einem Beispiel bildhaft machen. Nach Abreise der meisten Teilnehmer haben wir im Ziegelwerk gestanden und einen Blick auf das nun leere Fahrerlager geworfen. Unser Fahrtleiter Heiko sagte dann. „ sieht jemand nur einen Schnipsel rum liegen ?“ es lag nichts rum.

    Daher noch mal vielen Dank an alle wir werden uns bemühen in 2022 noch ne kleine Schippe drauf zu legen und freuen uns auf Euch.

    Danke Jürgen für die tollen Bilder, Falk für die selbstlose Hilfe, den beiden gestürzten gute Besserung und Euch allen alles Gute und bis nächstes Jahr.

    Erst mal vielen Dank für die zahlreichen Nennungen und Eure Geduld. Sicher erkennt jeder bei den bisherigen Absagen wie schwierig die Gesamtsituation ist, eine Genehmigung für eine Veranstaltung überhaupt zu bekommen. Wir sind wirklich nur ein paar Mitglieder dafür aber sehr engagiert und jeder kämpft für die Veranstaltung. Alles was im Netz zu finden ist wird natürlich damit auch öffentlich und zugänglich. Daher bitte um Verständnis wenn wir uns etwas zurück halten was zum Beispiel Verpflegung und vorzeitige Nennbestätigungen betrifft. Die Bestätigungen erhalten alle die im Nennfenster genannt haben und die Zahlungsfrist eingehalten haben bis zum 05.07. Darin findet Ihr auch Informationen was den Ablauf, Organisation und Verpflegung etc. anbetrifft. Persönlich und direkt per E-Mail.

    Na das ist ja sehr erfreulich .

    Eine Uhrzeit ab wann das Nennungsfenster geöffnet ist wäre hilfreich , nicht jeder möchte sich um Mitternacht an den PC setzen .

    Ohrdruff hat ja gezeigt wie schnell es mit anmelden vorbei sein kann .

    Wir schalten die Nennung am Samstag, 12.06.2021 um 14.00 Uhr online

    Hallo Sportfreunde

    Wir halten an unserem Plan fest und sind bei den Vorbereitungen zur 3. Zuverlässigkeitsfahrt für klassische Geländesportmotorräder im Südharz am 31.07.2021. Die Ausschreibung ist auf unserer Webseite http://www.klassik-Enduro-suedharz.eu bereits Online. Wir hoffen auf die Genehmigung und können in diesem Jahr mit deutlich mehr Startern fahren. Die Onlinenennung wird am 12.06.2021 frei geschaltet. Drückt die Daumen und wir freuen uns auf Euch. Der Lauf wird zur Wertung im CEC Cup gewertet.

    Absage Hamma

    Liebe Sportfreunde leider müssen wir das offizielle Training in Hamma absagen.

    Wir hatten auf eine Besserung der Gesamtsituation gehofft, leider ist das Gegenteil eingetreten.

    Drückt alle die Daumen das wir unsere Veranstaltung am 31.07. machen können, dann auch als Meisterschaftslauf zum CEC 2021.

    Da kann ich dem Jürgen nur zustimmen

    Gerade zu Hause angekommen und immer noch grinsen im Gesicht

    Riesenlob an den Veranstalter das ihr die Veranstaltung durchgeführt habt. Im letzten Jahr war es schon eine tolle Fahrt die diesjährige konnte das noch mal topen

    Super freue mich schon auf 2021

    Hallo liebe Klassik Freunde,

    hier noch mal unser Dank an alle Teilnehmer zu unserer Veranstaltung. Besonders danken möchten wir Euch für die Disziplin die alle an den Tag gelegt haben. Der Mut unseres Vereins Klassik Enduro Südharz e.V. wurde dadurch belohnt und bestärkt, auch in Zukunft zu versuchen, Veranstaltungen durchzuführen - welche Pandemie uns auch immer noch blühen mag. Ein großes Lob haben wir auch vom Besitzer des Ziegelwerks bekommen, er sagte mir heute das nicht mal ein Taschntuch herum lag und die Fahrer die am Sonntag abgereist sind das Tor ordentlich verschlossen haben. Unsere Szene hat den guten Ruf verdient!

    Danke Arnulf für den schönen Bericht. Unser altbekannter Freund Jürgen R. wird noch eine Bilderserie hochladen die unser Mitglied Lars W. geschossen hat.

    Unser Fazit ist - es war Klasse mit Euch allen, die Mühe hat sich gelohnt. Auch wenn der ein oder andere ein paar blaue Flecken abbekommen hat, wir wollen den Anspruch beibehalten , dass wir auch in Zukunft eine anspruchsvolle Geländefahrtausrichten wollen. Und bei künftigen Veranstaltungen hoffentlich wieder ohne Einschränkungen und offen für alle.

    Daaaaanke!

    Schönes Training wie immer gut organisiert und allergrößten Respekt das Training unter allen Auflagen durchzuführen.

    Das waren sicher viele viele Stunden Arbeit im Vorfeld. Dankeschön das der Verein das ermöglicht hat und es war sehr schön mal wieder ein paar Runden zu drehen

    Hallo Freunde leider holen auch uns die aktuellen Ereignisse ein. In unserer Firma beurteilen wir die Lage täglich und am Freitag stündlich neu. Die Ereignisse überschlagen sich. Wir bitten Euch um Verständnis wenn wir das Training verschieben müssen. Wir wollen nicht voreilig handeln aber alle die Zimmer gebucht haben sollen die Möglichkeit haben, rechtzeitig und stornofrei die Zimmer abzusagen. Das Land Thüringen hat heute Versammlungen von mehr als 50 Personen untersagt. Daher haben wir uns entschlossen schon jetzt das Euch mitzuteilen. Sollte sich die Lage bis dahin entspannen können wir spontan zusammen trainieren. Davon gehe ich persönlich derzeit aber nicht aus. Ich befürchte eher das wir alle andere Sorgen haben werden. Sicher kommen in Kürze ähnliche Entscheidungen wie in Italien, Österreich und anderen Ländern auf uns zu. Dann rücken unsere Hobbys ganz nach hinten und wir müssen die Krise versuchen zu überwinden. Ich spreche an dieser Stelle nur für mich und bin in großer Sorge um unsere Firma, Mitarbeiter und Familien und um unsere Zukunft. Es wird sicher einige Monate dauern bis Normalität einkehrt bis dahin wünsche ich uns allen Gesundheit und Durchhaltevermögen.