Sinned777 Mitglied
  • Männlich
  • aus Walden
  • Mitglied seit 23. Oktober 2016
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von Sinned777

    Hallo und frohen Weihnachten ,
    Kennt jemand gute Onlieshops oder auch Ladengeschäfte für Endurobekleidung ?
    Ich suche im Prinzip von Stiefel über Hose , Oberteil bis Helm alles was man so braucht , was zieht Ihr drunter für Schutz und Wärme ,
    gibt es gute Komplettsets ???
    Bei den Stiefel gibt es ja riesige Auswahl .... Was muss man investieren und was ist angenehm zu tragen und schützt trotzdem zuverlässig ?
    Meine letzten Sidi Stiefel waren Knochenhart und unangenehm zu tragen , aber da geschenkt hab Ich sie natürlich benutzt ....
    Danke für ein paar Tips

    Ja Händler anrufen ist kein Problem aber wenn der dass bestellt und dann wieder mir zusendet dauert es eben länger und kostet eventuell auch zweimal Versand , gut vielleicht hätte der es auch direkt zu mir schicken lassen können , egal ist ja jetzt hoffentlich bald da die Speiche , bestimmt wird's aber nix mehr vor den Feiertagen , dabei wär ich gerne bissl im Wohnzimmer um den Baum Gefahren .....:)

    Jup kein schrauber , leider wenig schrauberfahrung ,
    @ennspritpapst : DANKE
    ich such schon die ganze zeit aber komme durcheinander mit den ganzen verschiedenen die es da gibt , außer dass sie schwarz und für hinten sein muss weis ich nix :)

    Hallo ich wollte mal fragen ob es problematisch ist mit einer gebrochenen Speiche am Hinterrad noch ein bisschen auf moderatem Gelände zu fahren ( keine Sprünge )
    Die Speiche ist offenbar am Ansatz an der Nabe gebrochen also am Radinneren , leider bekomme Ich aber erst im nächsten Jahr ein Werkstatttermin und würde gerne um die Weihnachtstage ein bisschen fahren.
    Geht mir da gleich ne weitere Speiche kaputt oder ist dass unwahrscheinlich ?
    Danke für jeden Rat , gruß

    @dirty Harry :super Idee mach Ich,
    ist ja gut jetzt , es gibt crossstrecken , endurostrecken , Moped parks ....
    Ich versuche zu 99 Prozent die auch zu nutzen , es war eben vor 15 jahren alles noch wesentlich entspannter , da ist man ab und an mal mit paar kumpels im wald bissl rum , seltenst gabs da Konflikte mit Jägern oder Förstern , früher war auch im wald alle paar Kilometer mal n Hochsitz , heute sieht dass eben leider anders aus da ist in unsrer gegend höchstens alle paar km mal keiner :)
    es hat mich halt geärgert dass es alles nicht mehr so einfach ist, auswandern in die rumänischen wälder zb. wäre klasse aber man muss halt auch irgendwo seine kohle verdienen um die Familie zu ernähren , da sind solch entlegene Gegenden eher weniger vorteilhaft.....
    Ich weis , man kann nicht alles haben im Leben ....
    gruß

    @ rm250
    ich fahre wenn mal im Wald immer auf den wegen nicht querfeldein !
    ich bin auch immer rücksichtsvoll und freundlich , suche auch nicht den Streit oder Ärger , wenn einer durch mein Garten fährt fände ich das tatsächlich auch nicht gut !

    Ja klar dass ist mir auch klar dass man es nicht jedem recht machen kann aber ein bisschen mehr Toleranz fände ich angebracht , ich bin auch keiner der rücksichtslos durch die Wälder heizt !
    45 , also kein Jugendlicher leichtsinniger Spinner falls du dass meinst ...

    Ich fände es nur gerecht wenn man auch den Crossern etwas Land lassen würde zum Fahren , natürlich nicht überall , wo gibt es öffentliche Waldwege zum fahren ???
    bei uns nix und in manchen Regionen ist leider eine legale Strecke weit entfernt Vorallem im Winter wo viele Strecken geschlossen haben