Fonsi
  • Mitglied seit 27. August 2002
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von Fonsi

    Und? Erzähl doch mal ...:verwirrt:


    Gemach gemach , bin erst letzte Nacht zurück gekommen.


    Also , angekommen sind wir letzten Sonntag . Das Hotel (echt supi) liegt in Repelen . Das ist so`n kleiner Nebenort von Moers . Von dort aus kommt man schnell über die Autobahn Richtung Pott.
    Abends noch rüber nach Moers , versucht ne Pizza zu bekommen - keine Chance , Pizzerien sind hier Mangelware -.
    Haben aber am Dienstag im "Mulino" gespeist . - Sehr lecker !


    Am Montag sind wir dann in den Duisburger Landschaftspark Nord.
    Was die früher an Stahlkolossen auf die Beine gestellt habe ist schon genial .
    Wennst am Hochofen unten am Anstich stehst , kann man sich richtig vorstellen was früher dort abgegangen ist . - Blut , Schweiss und Tränen -.
    Das Gelände ist absolut sehenswert . Auch die Kinder waren begeistert. Ich musste 2mal (auf Interpretation meines Jüngsten) auf den Hochofen 5 rauf.
    Im Park waren wir fast den ganzen Tag.
    Die Zeit geht auch recht schnell vorbei .
    Faszinierend ist halt der Blick auf die alte Anlage . Wennst ein bissi ums Eck gehst , dann eröffnen sich immer weitere Perspektiven.


    Zum Ausklang noch schnell rüber in den Duisburger Innenhafen. Muss sagen das ist schon recht nett . Lauter schnucklige Restaurants . Dort noch was gegesssen und schon war der Montag rum.


    Dienstags dann die obligatorische Zeche Zollverein .
    Das Gelände fand ich persönlich zu "sauber" - keine Vergleich zum Landschaftspark Nord .
    Richtig geil ist aber die alte Kokerei daneben. Auch so ein alter Industrietempel .
    Das Teil ist 800 Meter lang.......
    Vor allem das Schwimmbad , zusammengeschweißt aus 2 Containern hatte es meinen Buben angetan.
    Dann noch schnell rüber nach Bochum ins Bergbaumuseum. Leider waren wir zu spät dran , so das wir nicht mehr ins Bergwerk runtedurften.
    So sind wir auf den Förderturm rauf .


    Am Rückweg noch schnell auf den Tetraeder gestiegen . Ist recht lustig da oben auf der schiefen Aussichtsplattform . Kleiner Tipp - am tiefsten Punkt rückwärts mit geschlossenen Augen gegen die Brüstung gehen......da kriegst ein richtiges mulmiges Gefühl.
    Da von dort der Blick die Skihalle erfasst ,haben wir das Ding auch noch angeschaut.
    Muss sagen ist ne coole Sache.
    Geil ist auch die Surfanlage..............


    Mittwochs haben wir eine 2 Stündige Rundfahrt im Duisburger Hafen gemacht.
    War sehr informativ . Nachdem wir die beiden Tage vorher ziemlich unterwegs waren hatten wir beschlossen es etwas ruhiger anzugehen.
    Dann noch nach Xanten rüber und die Römerausgrabungen besichtigt.


    Donnerstag machten wir uns auf den Rückweg . In Brühl noch nen Zwischenstopp eingelegt.
    - Fantasialand war angesagt. :)


    Fazit : Der Kurzurlaub hat mir und meinen Söhnen richtig viel Spaß gemacht .
    Mal richtig was gesehen , nette Leute kennengelernt , das Wetter hat auch mit gespielt . Was willst mehr.
    Persönliches Highlight war der Duisburger Landschaftspark Nord.


    Was mich noch verwundert hat . - Der Pott ist ja richtig grün . Sieht ja fast wie München aus.
    Schade fand ich , das in kleineren Ortschaften die meisten Kneipen dicht waren .
    Wennst bei uns in Bayern ins Dorf gehst , dann hats dort ne Wirtschaft in der man was zu trinken / essen bekommt. Im Pott ist das nicht so einfach......


    Gruß
    Fonsi

    Es ist natürlich für einen Konstrukteur schon super wenn man für einen Prototyp oder Versuch nur ein 3-D Teil in den Werkzeugbau gibt und die übernehmen das direkt.
    Aber irgendwann brauchts dann halt doch eine Zeichnung wenn man das Teil dann auch produzieren will...... ;)



    Ja Twin , ne Zeichnung ist nie verkehrt.
    Wenn die Konstruktion steht , ist es eine leichte Übung eine Zeichnung abzuleiten.
    Ich denk grade drüber nach wies früher war......das waren noch Zeiten.


    Gruß
    Fonsi

    Okay, Stand der Technik ist aktuell immer ne Art Dialogführung, wo dir die Maschine bei den meisten Konturen Vorschläge macht (Zyklen) oder gleich Konturfolgeprogramierung. Nach der Programmierugn kann man an der Maschine die Bearbeitung Simulieren, wo auch gezeigt wird ob dein Werkzeug irgendwo nen Crash macht oder in nem Sicherheitsbereich rumfährt , natürlich in 3D die Ansicht, und in Farbe.



    Das mag ja in der 2,5 D Bearbeitung funzen....jetzt gib der ollen Dialog 5 Achsen zum rechnen .....simultan natürlich . Dann machste mit der Dialog noch ne Halterkontrolle. Zu guter letzt ist ne Kopfkontrolle natürlich auch noch wichtig.


    Sucram , schau Dir mal die moderne "Kriegsführung "in gut aufgestellten Betrieben an. Da wirst Du sehen das kaum jmd. mehr an der Steuerung programmiert.
    Moderne Steuerungen können schon viel , aber im Vergleich zu nem gutem CAM System haben die keine Chance.
    Um 10 Gewindebohrungen an ner Steuerung zu programmieren brauchste 10 Minuten (der eine braucht länger , der nächste machts schneller). Mit nem Programm das Features erkennt , haste die Bohrungen in 1 Minute gemacht.


    Das sich ein CAM Arbeitsplatz erst ab einer gewissen Maschinenzahl rechnet , stimmt so leider nicht.
    In meiner Fa. haben wir "nur" 3 Fräsmaschinen , 2CAD/ CAM Arbeitsplätze und 1 Arbeitsplatz nur für die Konstruktion
    Es kommt halt drauf an was an Arbeit anfällt. Ja, nur irgendwo ein paar Löcher rein und planfäsen da muss ein teures CAM System nicht unbedingt sinn machen...wenns ein bissi anspruchsvoller - Richtung 5 Achsen , oder Freiformflächen geht bist mit der Dialog halt allein im Wald.


    Gruß
    Fonsi

    fonsi, deine 4 tage reichen nicht.:biggrin:



    Da hast Recht..............:)


    Die Tipps sind wirklich supi hier. :thumbup:


    Mal was anderes als nur besoffen am Strand rumzuhängen. :dk:
    Kultur ist geil..............


    Hier hab ich mich eingemietet http://www.hotel-zur-linde.de/


    armin , auf`m Brettl bin ich eh der Beste. Und Poser Zwang hab ich immer.....:cool:


    Rick , ich seh das Du es gut mit mir meinst. :D



    Hach , ich freu mich schon..................................




    Gruß
    Fonsi

    Sach mal Armin ,


    arbeitest Du nicht direkt an der Quelle ?


    Mein Vorschlag.
    Hau den Tümpel raus , mach nen Luxuswirlpool (so mit Geblubber) rein.
    Das ganze aussenrum blickdicht bepflanzen damit man euch beim vö....nicht zuschaun kann.:cool:


    Zur Einweihung komm ich vorbei (mal schaun ,evtl, mit Mädel:)) und bring den Schampus mit....


    Gruß
    Fonsi

    Servus beinand ,


    da ich anfang August 4 Nächte im Pott verbringe hätt ich von "Insidern" gern ein paar Tips was man so alles gesehen haben muss.


    Ich habe folgende Ausgangssituation
    - Auto hab ich , bin also mobil
    - wohnen tun wir in Moers . Kommt da nicht der hribman her ?
    - wir sind zu 3. , also meine Buben 7+11 , und ich Ü40 :D


    Durch diese Konstellation ist halt Party nicht so angesagt . Wie gesagt , ich bin Ü40........


    Daher tendiert dieser Urlaub eher in Richtung kinderfreundlich .


    Wir möchten auch mal nen Tag in einem Freizeitpark verbringen. Da es dort ja sehr viele gibt , bin ich am grübeln welcher davon am sehenswertesten ist.


    Zeche Zollverein ist klar......


    Danke schonmal ,


    Gruß
    Fonsi

    Schade ,
    Der Emmi +sein Spezi , der husa98 und ich waren miteinander beim duschen.......das war den Oiro locker wert. :D


    Gruß
    Fonsi

    Ich wollte nur mit dem Captn. bissi quatschen . Quasi von Mann zu Mann.
    Ne kostenlose Beratung in Sachen Weiba sozusagen. :biggrin:


    Moppedfaan kann ich nämlich nicht......


    Gruß
    Fonsi

    Ohgott , nicht mal rechnen kann ich mehr . Der Vogel kriegt ja nur 55 Kg auf die Waage.:O


    @Captn , dann sind wohl von den paar Kilos einige Prozente in der Unterhose zu finden...:biggrin:


    Mein weiser Rat an Dich . Lass die Muschi in Ruhe . Bringt nix.....ausser Ärger.
    Du kannst mir ja dann beim Paule dein Herz ausschütten. :teufelgri


    Achja , ne Helmkamera hab ich mir auch zugelegt. - Contour HD :)


    Gruß
    Fonsi

    @ Captain ,
    sag mal , der Neue deiner Ex bringt 30 Kg weniger auf die Waage als Du.....ergo dann so um die 65.......Der muss doch irgendwelche körperlichen Vorteile Dir gegenüber haben - oder ? :teufelgri
    Denn Geistig bist Du ihm doch bestimmt überlegen........:)


    PS. Zurück zum Thema . Hab mir ne Z750 zuglegt. :cool:

    Leute . Wir haben eine soziale Marktwirtschaft. Das ist schon ein großer Unterschied zur freien MW........



    Gruß
    Fonsi