WRFrank Mitglied
  • Mitglied seit 27. März 2001
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von WRFrank

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    durchforste gerade meine Plattensammlung und höre es auf YT, zu faul zum Platte auflegen.. Wahnsinn was bei Discogs so aufgerufen wird.

    Was mir auffällt ist das Ken irgendwie nicht im Racing-Tunnel unterwegs ist, erstmal ruhig das Moped wenden und geruhsam losrollen.

    Im zweiten Lauf ähnlich, wo ist da der Laufschritt und der Sprung aufs Bike.

    sowas ist im Training ok, im Rennen pressierts eigentlich.

    So gern ich ihn fahren sehe , seine Zeit ist wohl vorrüber.

    Habe heute mit der Niederlassung telefoniert, kein Eintrag dazu in der Historie.

    sehr seltsam. Der Erstbesitzer wohnt leider lt. Telefonauskunft auch nicht mehr an der Adresse.

    Hoffen wir das ich den Wagen bis zum WE zurückhabe.


    gruß Frank

    Hallo,

    kurzes Update.

    zu den Injektoren, war wohl ein Interpretationsfehler meineseits.

    die Injektoren wurden wohl schonmal gezogen, denn es war schön diese Montagepaste dran.

    Lt Mechaniker werden die im Werk "trocken" verbaut. und gehen dementprechend beschissen raus.

    das ging bei mir jetzt problemlos.

    Seltsam dabei. das Auto war ein junger Stern, von mir mit knapp 20tkm gekauft.

    In meiner Zeit wurde da nix gemacht, also muß im ersten Jahr wohl mal der Kopf freigelegt worden sein.

    denn auch die Drehmomente vom Ventildeckel waren nach seiner Angabe auch n.i.O.

    Da frage ich am Montag bei Mercedes mal nach. Muß ja irgendwo als eine Garantiesache dokumentiert sein.


    nunja es gibt einen neuen Deckel,obwohl er keinen erkennbaren Riss hat,(sicherheitshalber) alle Dichtungen neu und die Injektoren gehen weg zum reinigen und prüfen.


    wurde wohl bisschen gepfuscht beim Stern.


    Gruß Frank

    Hallo, keine Ahnung ,er will das morgen mit mir besprechen. Ich werde sie auch wieder einbauen lassen, der Motor läuft problemlos, ohne Startschwierigkeiten oder ruckeln uä.

    was mich viel mehr nervt, eigentlich sollten die MB Diesel ohne jegliche Probleme die 300tkm schaffen. da wird dann so ein Scheiß Kunstoffdreck an Stellen verbaut und das letzte Gramm Material gespart.. Letztes Jahr ist schon der Flansch von der Wapuverschraubung gebrochen.

    Mercedes ist genauso Müll wie der andere Kram , nur von der Anchaffung her nicht.

    Da der Arbeitsweg täglich über die AB geht rd 50km einfach sollte was sicheres, bequemes, sparsames und zuverlässiges her. Letzteres ist er schonmal nicht.

    Also der nächste ist nix deutsches mehr.

    Hallo zusammen.

    mein 2014er Cklasse T-modell (C200 136PS) hat gerade ölige Inkontinenz.

    soeben einen Anruf von der Werkstatt,, Diagnose Ventildeckel gerissen.

    es ist schon alles auseinandergebaut. zum Wechsel von dem scheiß Plastikteil musste einiges weggebaut werden, auch die Injektoren raus. :huh:

    Morgen soll ich mal rumkommen, er meint die Injektoren sind auch nimmer die besten.

    Das Auto hat 179tkm gelaufen.

    Sollte ich die vorsorglich neu machen lassen, ist ja nicht gerade günstig. ;(.

    oder die "alten" wieder rein????


    Gruß Frank

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Ich habe ja die Tarife gechekt und feststellen müssen, wenn ich praktisch nix mache, wäre es theroetisch am günstigsten,(bekommt man paktischerweise den Grundversorgertarif, und der liegt unterhalb aller Vertagspreise). nur die Frage ist: bekomme ich den Grundversogerrtarif oder werde ich vom Ersatzversorgertarif berechnet. so als Neukunde ohne Vertrag.

    Und der ist halt mal gar nicht tragbar.

    das krasse ist, der billigste Gasvertrag liegt immer noch über dem Grundversorgerpreis.

    Gruß

    Hallo zusammen. ich bräuchte mal das geballte Foristenwissen.

    Folgender Sachverhalt.

    ich werde zum Sommer umziehen müssen wg Eigenbedarf.

    nun wird bei uns ums Eck ein Reihenmittelhaus um die selbe Zeit frei und ich bin mit dem Vermieter auch schon soweit einig.

    was mich beschäftigt. hier haben wir Ölheizung , also tanken, zahlen und gut. Dort ists Gasheizung.

    wie sieht das denn mit Gasversorgung aus (also keinTank).

    wenn ich jetzt da einziehe bekomme ich Grund- oder Ersatzversorgungstarif vom Grundversorger- ErdgasSüdbayern?

    8,57 cent zu 15,47 ct. ist echt Heftig.


    Teuer wirds eh. Dank der super Energiepolitik in diesem "schönen" Lande

    Unsere Stadtwerke Dachau bieten bei Gas und Strom schon gar keine Tarife mehr an. :cursing:


    Strom hab ich von den Stadtwerken, den Vertag werde ich wohl behalten können. :/


    Danke schonmal

    Hallo Gemeinde.


    Ich stehe vor einem Problem.

    Vor Jahren habe ich mir einen Oldtimer Roller aus DDR Zeiten gekauft.

    zu diesem Fahrzeg gibt es keine Papiere mehr.

    die Restaurieung ist nun fertig und ich hätte es gerne wieder auf die Strasse gebracht.

    TüV Vorstellung sollte klappen habe einen Originalbrief eines baugleichen Rollers.

    Nun zum Problem.

    Ich habe nur einen Kaufvertrag und die DDR Kennzeichen. Höchstwahrscheinlich wurde er (um 1994 war es wohl) zwangsstillgelegt.

    Auf telefonische Anfage bei der Zulassungsstelle sagten die, ich brauch ne Eidestattliche Vers, vom Verkäufer das es keine Papiere mehr gibt.

    Kaufvertrag langt nicht. Der Verk. ist mittlerweile unbekannt verzogen. Toll.

    Was mach ich nun.


    würde20190927_174314.jpg gerne mal damit zur Eisdiele usw.



    Bin für Tipps dankbar.

    Gruß Frank

    scheiß Freitag heute.
    in der Arbeit ist unsere CNC Fräsmaschine DMC 70V verreckt. Spindelschaden,
    Rep. kostet zw. 15 und 20k.
    Cheffe hat gleich gesagt, machmer nicht, wird ersatzlos gestrichen, werde also in Zukunft nochmehr hin und herrüsten.
    bisher konnte ich mir die Aufgaben immer so bisschen auf die Maschinen verteilen, nun nicht mehr.


    jemand Interesse an einer kaputten DMC 70V Bj 98 HH426.
    Gruß

    Danke für die Tips.
    habe jetzt die AU durch individuellen Bezug bekommen. :sleeping:
    gerade noch in der 4Wochenfrist.
    Ich muß wohl doch mehr zeit mit der Dicken verbringen.
    nur hab ich keinen bock in 2Jahren wieder den Terz mitzumachen. daher die Frage wg. den Kats.
    Gruß Frank

    naja warmfahren , feuchte Straße TKC80 und 6Grad plus. warm ja , heiß eher nicht.
    jedenfalls nicht knisternd heiß.
    das Motorrad wird von mir kaum bewegt, das letzte mal vollgetankt, vor 1,5Jahren :/
    entweder keine zeit oder andere sachen im Kopf.


    Das Motorrad läuft eigentlich top. Vergaser wurde gereinigt das sollte passen.
    Hat die ori.Anlage nun nen Kat oder nicht ??
    Ich habe jetzt irgendwo gelesen, man soll bei 4500Umin messen lassen. dann sollte es passen, da wohl etwas fett bei 1500Umin mit der Akra.
    stimmt das?


    Gruß Frank

    Mich beruhigts ungemein das Porsche nun auf das Pferd aufgesprungen ist.Der Durchbruch ist somit geschafft.Die anderen werden jetzt folgen und wenn nicht sinds halt selber schuld.Erst haben se uns belächelt, dann bekämpft und nun ist das Thema endlich durch. Jetzt müssens nur das EEG ändern das die alt PV Anlagen den Strom weiterverkaufen dürfen


    du weißt was der Taycan kostet.?
    mit dieser Summe kannst du ein ganzes afrikanisches Dorf , eine Generation lang mit Lebensmitteln versorgen.


    zum Taycan DAS IST KRANK
    sowas hat mit "wir helfen dem Planeten" aber auch gar nix zu tun.

    @ twin.
    leider ist es aber mittlerweile so das man vieles gar nicht mehr vorOrt bekommt.
    ging mir so, brauchte nur ein paar 1A Feinsicherungen, in ganz Dachau nicht zu bekommen, also
    rauf auf den Roller und nach München zum Conrad gefahren, 10Stück für 1.69 gekauft. und im Feierabendverkehr
    trotz 2Rad über eine Stunde Heimfahrt., Sind 16km bis daheim. Die Autofahrer blockieren mit Absicht die Durchschlängler auf den Motorrädern. die Pisser.
    dass laß ich mir in Zukunft auch schicken. Dafür ist Freizeit zu wertvoll.
    in den Elektrogeschäften bekommt man gesagt, warum man sowas nicht selbst bestellt. (meist wird Amazon ermpfohlen)
    neue Fernseher und Smartphones kannst du aber im Duzend mitnehmen.
    Gruß Frank