DanyMC Profi Mitglied
  • Männlich
  • 32
  • aus Villach, Kärnten
  • Mitglied seit 16. Dezember 2012
  • Letzte Aktivität:
  • Ungelesene Beiträge

Beiträge von DanyMC

    .... Ich soeben zu einer neuen Erkenntniss geführt wurde:


    "Papierluftfilter sind Dauerfilter welche nicht gewechselt sondern lediglich ausgeklopft und durchgeblasen werden müssen!"

    Wenn's nur 1 Mal passiert wäre, aber auf 40km 6 Mal find ich schon etwas hart.


    Am besten find ich dann wenn dann der freundliche Finger hinterkommt wenn man Mal die Hupe betätigt um zu Signalisieren das gerade gebotene Fahrmanöver eventuell nicht bei jedem gut ankommt.


    Super fand ich auch das der feine Herr, der anscheinend dringend pinkeln müsste nicht aussteigen wollte als ich ihn fragte ob e mir seinen Finger gerne persönlich nochmal zeigen würde

    ..... unsere Nachbarn aus dem Norden anscheinend denken die Autobahn in Ö gehört ihnen komplett alleine weil sie ja in den Urlaub fahren.

    Da wird in der 130er ohne Blinker oder Vorwarnung auf die linke Spur gerissen (mit 90 km/h!) weil in absehbarer Zeit, also so 200 Meter davor, ein LKW mit geschätzt 89 km/h fährt.


    Derzeit echt nicht normal......

    Wie viel wiegst du? SAG hinten passt?

    Zumindest bis 17 hat die Beta stark auf den Dämpfer hinten reagiert.

    Normale oder Racing?

    Mit meiner Beta wurde ich mit dem Sachs nicht glücklich, Öhlins reingesteckt und das Ding lag wie ne Bombe.

    Wenn du keine Spurtreue findest, dringend den SAG hinten korrekt einstellen und mit der Dämpfung spielen. Wenn das keine Früchte trägt, FW zum Tuner des Vertrauens -> zack, anderes Moped.

    .... ich am Mittwoch den 1. von 2 Weisheitszähnen im Unterkiefer gezogen bekommen habe und seitdem ausschaue wie ein einseitiger Quegmayr, die Schmerztabletten quasi TicTacs sind und das beim Außenputzverreiben nicht unbedingt besser geworden ist.....

    Leck mich am Arsch böllert das .....

    hinten brauchst die Beta Bremsscheibe und modifizierte Buchsen (hab die Maße nicht mehr im Kopf), vorne brauchst nur die Beta Hülsen reinstecken, passt dann Plug&Play.

    Gut, dann passts von der Ergonomie her ja perfekt.


    Na dann: Viel Spaß mit dem Teil 🙌 schnelle Sachen kann die Blaue richtig gut!

    (Vergiss nicht die Fantics anschauen, haben hier und da doch was verbessert zur Yamsn hin)

    Könnte ich leben damit

    Würde ich an deiner Stelle zuerst mal ausgiebig testen, das Ansauggeräusch ist für den Fahrer bei der 450er schon pervers laut, die 701 mit offenem Deckel ist da gefühlt 2x leiser.


    Je nachdem wie lang die Beine sind, sind die Yamsn schon recht hoch.

    Ansonsten TOP Bike mit anständiger Qualität.

    Optisch nicht jedermanns Ding, zum Fahren aber Weltklasse.

    Vom Handling her hätt ich gesagt fühlt se sich zur KTM etwas behäbiger an, gibt dafür aber mehr vertrauen. Nicht so verspielt wie die aus Mattighofen, dafür spurstabiler und liegt auch ums Eck ruhiger.

    Fahrwerksseriensetup ist mMn auch gut gelungen, anpassen musst da trotzdem (lassen), die Basis jedoch ust hervorragend.

    Gabelservice hab ich jedoch bei der KYB öfter machen lassen als bei WP, das Öl sah auch bedeutend mitgenommener aus als bei WP.


    Also mir gefällt die Yamsn, speziell wenns eher zügig lang geht hat sie echte Vorteile, je härter das Gelände desto weniger Yamaha.

    Eventuell auf Fantic denken, sind "hübschere" Yamsn (in meinen Augen) und da und dort etwas besser.

    Giant Reign E+0

    Yamaha Motor (der neueste) mit Giant Software

    Modell 2022, 750Wh Akku

    Liegt wie brett. Kann ich absolut empfehlen. Bin verliebt


    Der Dackel ist ein kroatischer Straßenkreuzer (gerettet aus nem Tierauffangheim, lebte auf ner Müllhalde) irgendwas zwischen Schäfer und kroatischem Hirtenhund, 3 Jahre alt mittlerweile, von der Chefin mitgebracht und das treueste, freundlichste, ängstliche was ich bis dato erleben durfte. Dankbar für jeden Tag den er mit uns erleben darf, würd ich gegen kein Geld der Welt eintauschen. Selbst wenn ich dafür Hungern müsste. Ein wahrer Sonnenschein jedesmal wenn die Haustür nachm Arbeiten auf geht. Unglaublich unser Dackel, verschmust ohne Ende.