Doc Brown Profi Mitglied
  • Mitglied seit 26. September 2012

Beiträge von Doc Brown

    Heute konnte ich endlich Mal die weiße Nadel testen.

    Untenrum etwas sauberer und insgesamt auch ein bisschen.

    Die 200er schiebt gerade ganz schön vorwärts. Unsere Testdüne steht leider gerade nicht zur Verfügung. Weshalb Hochleistung gerade nicht getestet werden kann.

    Ich warte auch noch auf die weiße Nadel. George hat sich wieder vergessen.... aber ich hab eh keine Lust und mir außerdem zum dritten Mal in Folge den kleinen Finger gebrochen. Scheiß Mountainbike.
    Bitte um weitere Berichte betreff weißer Nadel...

    Verdammt! Werde nie vergessen wie sie die gesamte Meute vom letzten Startplatz aus aufgemischt hat wie die Lehrbuben. Großartige Fahrerin. Sehr traurige Geschichte. :(


    RIP!

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Der Seitenbetreiber hatte Österreich komplett gesperrt. Über einen Server in DE oder sonst wo hätte es wohl funktioniert. Da aber die Sperre über Nacht kam, war mir klar der Fehler liegt nicht bei mir.

    Hätte eine Bitte an die Österreicher. Ich versuche seit Tagen die Seite https://thumpertalk.com/ zu erreichen bekomme aber immer die Fehlermeldung (siehe Anhang). Weder mit meinen PC's noch vom Mobiltelefon habe ich Zugriff, an der IP scheint es nicht zu liegen. Bitte könntet ihr es mal versuchen ob ihr Zugriff habt?


    Habe Thumpertalk auf Facebook angesprochen und ihnen erklärt, dass ich auf ihre Seite nicht zugreifen kann. Antwort: gehe auf unsere Seite und schick ein Fehlerticket :doof: Naja, Amis halt.






    Bildschirmfoto 2021-03-07 um 09.51.58.jpg

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    interessant, bin den m59 nie gefahren aber war vom medium hier zu hause im sandigen sehr positiv überrascht als bis dato c19 fahrer (zu dem ich vor jahren durch viele rumänien trips kam)

    Ich wollte damit nicht sagen, dass er nicht im sandigen funktioniert, er ist halt kein auf bestimmtes Gelände spezialisierter Reifen. Ich finde der funktioniert überall gut. Und wenn ich nicht weiß wie das zu befahrende Gelände ist, dann würde man mit beiden Reifen keine kapitale Fehlentscheidung treffen :-)

    Wollte jetzt nicht extra noch nen Öl-Thread aufmachen, deswegen hier kurz eine Frage. Meine GG rotzt selbst mit dem 710er noch hinten raus. Kerze rehbraun. Fahrweise ist gemächlich. Laut Datenblatt hat das Öl einen Flammpunkt von 154°C (Motul 800 hat 252°C). Kann mir evtl. vorstellen, dass der Motor auch nicht so richtig warm/heiß wird durch die verbesserte Kühlung und der Fahrweise. Gemisch 1:50.


    Wie sieht es denn zum Beispiel mit dem Castrol Power 1 Racing 2T aus? Das hat laut Datenblatt einen Flammpunkt von gerade einmal 66°C und ist vollsynthetisch. Sollte somit die Komponenten ebenfalls gut schmieren aber weniger Rückstände verursachen.


    Hat jemand Erfahrung damit?

    Die rotzen alle, der lange Schalldämpfer ist daran maßgeblich beteiligt. Damit musst du leben. Ich hab bereits die dritte, einer meiner Freunde die vierte und mein Garagenkumpan die zweite GG. Wir haben alle Öle und alle Bedüsungen durch. Von 80:1 bis 50:1, ändert wenig bis nix. Auch mit Lectron rotzt es.

    Und das hat nix damit zu tun, dass wir alles besondere Luschen sind (wobei das auf mich aber zutrifft). Unser Freund der Lars, der ist mit Sicherheit einer der Schnellsten im kleinen Bananenreich, der hatte das "Problem" auch.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.