Zimmi69 Mitglied
  • Mitglied seit 13. Juli 2012
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von Zimmi69

    och ein bissel lustig finde ich das schon. Allerdings macht sich hier keiner über Dich persönlich lustig !


    Es gab mal irgendwo eine Internetseite, dort hat jemand sich wirklich die Mühe gemacht und hat alles haarklein dokumentiert mit seinen China-Crosser. Auch was er wie verbessert und verändert hat. Aber auch er mußte am Ende zugeben, alles vergebene Liebesmüh....


    Aller Nasen lang war irgend ein Lager kaputt etc. Das Ding ist dann bei Ebay gelandet. Ich denke mal, er hatte es einfach satt, da der Wert inzwischen vermutlich verdoppelt war.


    Wie dh-paule schon geschrieben, mach bitte Deine Erfahrungen. Aber laß uns alle auch daran teilhaben ! Das interessiert mich auch.


    Dann wünsche ich Dir schon mal viel Spaß damit und Hals-und Beinbruch

    Irgendwie liest sich das wie:
    Ich suche eine neue Frau, hab mich eigentlich für eine mit großen Titten entschieden. (manche sagen das die mit großen aber viel Probleme machen weil die so lange im Bad brauchen) da gibt es aber noch welche mit mittleren und kleinen (mit gar keinen ist mir zu teuer weil die auch irgendwann große haben wollen) Da ich sie aber fast jeden Tag brauche sollte sie sehr robust sein. Könnte ihr mir bitte alle Nach- und Vorteile sagen , die ihr wisst . Denn ich will nichts falsches kaufen also danke im voraus :yeah:



    ich empfehle eine schwarzhaarige mit mittleren Titten (max. C) Die hält Nachts länger warm !:biggrin::yeah:

    die steuerkette wechselt man erst wenn man sie hört (grrrrrrrrr grrr....) oder wenn man sieht das sie verschleißt ist , denke ich mal . die ventile reguliert mann wenn das bike keine kompression hat und schlecht an geht und schlecht fährt... . wo kann man die steuerkette kaufen ? wie viel kostet die ? wie baut man sie ein ( muss mann die alte steuerkette mit der neuen steuerkette vereinen und sie rein ziehen ??? ) ? . und die ventile : muss mann die ventile nach einer bestimmten zeit austauschen ??



    na dann frag doch nicht so dämlich, wenn Du schon alles weißt !


    Da die Ferien bald vorbei sind, werden die Fragen wohl auch aufhören.

    Zitat

    jetzt nochmal zum motor : wie oft muss man die steuerkette wechseln ? wie oft muss mann die ventile regulieren ?



    siehe Fahrerhandbuch bzw. richtet sich das ganz nach Deinen Fahrstil.
    Vermutlich bei Dir öfter...:biggrin:

    ich bin schon jede art von ( motor am rad ) gefahren , und bin mir ziemlich sicher das ich es schaff damit vorwärts zu kommen ( mit spaß ) .



    Wenn Du schon alles gefahren bist-warum keine 450er !?;)
    Das wird wohl seinen Grund gehabt haben, daß Du nur hinten drauf mitgefahren bist....Aber ich nehme an, ihr habt nen Double Back Flip gemacht.:teufelgri

    Dann nimm ne Suzuki DR 650. Die ist robust, Preiswert in der Anschaffung und Unterhalt, fährt bequem 130 km/h und für Deine Zwecke vermutlich ne Punktlandung !


    Hatte ich auch mal-supi Moped !

    Vorschlag: Da Du Dir noch nicht ganz schlüssig bist, was Du Dir kaufen möchtest-hast Du vielleicht Kumpels, die solche Mopeds haben !? Oder die oft auf der Strecke sind und dort jemand kennen !? Oder mach ein Fahrerlehrgang, wo man auch das Moped mieten kann ! Fahr ne 250er und ne 450er ! Ich denke mal, dann findest Du genau das richtige für Dich.


    Wenn Du schon aktiv eine 250er 2-Takt gefahren bist, dann wirst Du vermutlich mit einer 450er gut klar kommen. Wenn Du aber "nur" über Feld und Wiese geballert bist und willst jetzt auch mal auf eine Strecke, könnte das schon wieder anders aussehen.


    Ich habe in der kurzen Zeit, die ich wieder fahre, einige kennengelernt, die ihre 450er verkaufen wollen und sich lieber eine 250er 4T holen wollen.


    Das Forum hier ist gut, um sich verschiedene Meinungen zu holen, aber da Du über 18 Jahre bist, mußt Du die Entscheidung dann ganz alleine treffen !

    Die Kawa klingt nicht uninteressant.
    Aber: was sind wenige Betriebsstunden ? Ölwechsel 2012 gemacht.... den machst Du alle 5 Betriebsstunden. Wirklich nur 5 Stunden gefahren !?
    Also, hinfahren ansehen und genau prüfen !


    Bis Du fahren kannst, gehen noch mindestens 8 Wochen ins Land. Also 2 Monatsgehälter ;)
    Vielleicht Moped in 8 Wochen kaufen oder Klamotten in 8 Wochen kaufen.

    Also ich hab ja ähnlich wie Du gedacht, als ich mir im August meine Suzi gekauft hab.
    Es sollte erst mal nicht viel kosten, da ich 25 Jahre zwangspausiert habe.
    Aber eins kann ich Dir dazu sagen-es wird nicht lange dauern, dann ist der (im Moment) günstige Kaufpreis verdoppelt ! Außer Du hast so großes Glück, daß Du auch Lotto spielen könntest.


    Da ich jeden Schnipsel, rechnung und ähnliches aufhebe, hab ich da letztens schon einen mittelschweren Schock bekommen, als ich mal die ganzen kleinen und mittleren Beträge zusammengerechnet habe. Jetzt habe ich die Susi grad komplett zerlegt, laß einen Fahrwerksservice machen und will mir auch mal den Motor von innen betrachten....


    Wenn ich Dir einen Tip geben darf und es Dein Budget auch zuläßt, kauf Dir ein Moped so neu wie möglich und mit so wenig Betriebsstunden wie möglich.
    Sollte Dein Budget nicht ganz so hoch sein, schau das Du ein Motorrad bekommst, wo wirklich alle Rechnungen da sind. Nimm jemand mit, der sich wirklich auskennt. Und laß Dich bloß nicht vom Dekor und Bling Bling blenden !!!! Kauf nicht die erstbeste, weil der Verkäufer so tolle Geschichten erzählen kann !


    Sollte Interesse bestehen, ein Kumpel wollte seine `09 450 CRF verkaufen.

    Zitat

    Beim "richtigen" Händler wäre sowas wohl nicht passiert.


    Muß ich in Deinen Fall leider zustimmen.
    Bei enduro4you wird sowas sehr unproblematisch und sehr schnell abgehandelt.
    Wir hatten da vor kurzen so einenFall mit einer Neck Brace. Es dauerte echt nicht lange und wir hatten ein neues Polster auf Garantie ! Noch mal danke an den Pesaro !

    War bei meiner Suzuki genauso. Normalerweise brauchst Du einen speziellen Spezialabzieher.;)
    Ich habe mit dem Dremel das Lager aufgefräst. Aber nicht ganz durch, damit ich den Lagersitz nicht beschädige. Aber er war dünn genug, daß ich mit einen kleinen Schraubendreher drunter gehen konnte. Der Lagerring bricht dann und Du kannst ihn rausnehmen.


    Ist ne ganz schöne Fummelei. Aber was tut man nicht alles fürs Krad und das man seinen Geldbeutel schont.;)

    Kauf es Dir beim Suzuki Händler. Ich hab letzte Woche für meine RMZ eins dort gekauft für € 17,21.
    Finde ich besser als Download. Das kann ich neben das Moped oder auf die Werkbank legen.

    Die Suche hat ein Ende-ich hab mir heute eine RMZ 250 in der Nähe gekauft.


    Vielen Dank für die guten Angebote, die ich bekommen habe. Aber leider waren die meist doch recht weit entfernt von mir.

    Hallo,


    suche 250er 4-Takt Voll-Cross.
    Da ich nach relativ langer Zeit wieder einsteige, suche ich eher etwas preiswertes.


    Ich dachte so ab Baujahr 2004/05 RMZ, KXF, YZF. Einfach mal alles anbieten, kann auch defekt sein.

    Garagen suchen viele in Leipzig. Meist bekommst Du einen Tiefgaragenstellplatz eher für ein Moped. Allerdings ist dort die Gefahr vom Diebstahl relativ hoch.


    Kumpel von mir wurde letztens seine Suzi aus der Tiefgarage geklaut. Obwohl die Tür oben verschlossen ist....